Das Himmel-oder-Hölle-Stöckchen

Heute analysieren wir mal, ob wir in die Hölle oder vielleicht doch in den Himmel kommen. Unterstützung für diese Untersuchung gibt mir dankenswerterweise die Baptist Church, die hat nämlich die Verhaltensweisen aufgelistet, die todsicher direkt in die Hölle führen:

Warnung an alle!

(Hier gefunden.)

Schauen wir also mal, ob etwas auf mich zutrifft oder ob ich irgendwann eine Himmelfahrt buchen kann.

Immoral Young People / Immoral Old People: Das gilt schon mal nicht für mich. Ich bin weder jung noch alt, sondern genau in der Mitte dazwischen. Ha!

Homos & Lesbos: Da habe ich Glück gehabt, das bin ich nicht. Ich kann mittels einer Geburtsurkunde belegen, dass ich nicht auf Lesbos geboren wurde und auch nicht in Homos, sondern in Hamburg.

Beer Addicts & Potheads: Nein, Bier trinke ich nur gelegentlich, und das Kiffen brauche ich auch nicht. Man beachte: Dort werden keine Cocktails auf Basis von Limetten erwähnt! Ich bin also fein raus! Prost! Darauf einen Cuba Libre, einen XXL-Caipi und einen Mojito!

Sports Fanatics: Was denn, das bisschen Rautenverehrung wird doch wohl erlaubt sein? Als Ausgleich dafür halte ich mich mit der aktiven Ausübung von Sport ganz unfanatisch zurück. So kommt alles ins Lot. Keine Spur von Fanatismus.

Eyes That Seek To Lust: Uh-oh, haua-haua. Ist damit gemeint, dass, wenn Rahm mich anlächelt und ich ihn angucke… äh, ich kann doch nix dafür, was meine Augen suchen! Wenn ich das Licht im Büro ausschalte, sehen meine Augen nix mehr, das gilt doch, oder? Ha, elegant die Kurve bekommen!

— Kurze Abschweifung, dafür bin ich ja bekannt —

Kleiner Tipp am Rande: Wenn Ihr als Praktikantinnen/Assistentinnen/persönliche Beraterinnen für jemanden arbeitet, achtet bitte darauf, dass, wenn Ihr demjenigen schon unbedingt die Haare verwuscheln müsst, er sich kämmt, bevor er öffentliche Termine wahrnimmt. Also nicht so!

Der Politiker und sein Wuschelhaar

Das war schon ein bisschen peinlich, da hieß es dann als Strafe gleich wieder:

Wochenendarbeit! Mal wieder...

Wochenendarbeit! Aber zurück zum Fall!

— Abschweifung Ende —

Bodies Dressed To Attract Lust: Da habe ich mal wieder großes Glück gehabt, dass ich dafür nicht die Figur habe. Als ich mich für GNTM bewarb, meinte die Klum nur, ich auf dem Laufsteg, das passe so ungefähr wie ein Klodeckel auf eine Tupperdose. (Ein Versuch ergab, dass Klodeckel eine Tupperdose nicht richtig verschließen. Das war also eine Ablehnung. Das kann sie nächstes Mal auch deutlicher sagen.)

Witches & Occultists: Nur, weil ich ab und zu übelriechende Brühe in Kupferkesseln anrühre, bin ich noch lange keine Hexe. Das sind nur… ähm… meine Kochversuche. Genau. Keine Ahnung, wie die Katzenhaare und Krötenfüße in die Suppe geraten sind. Ehrlich. (Muahahahaha, Heidi K., Du wirst Deine Ablehnung noch bereuen! Nach diesem Trank wirst Du aussehen wie eine Klobürste auf Acid!)

Thieves & Greedy People: Nee, ich bin kein Dieb; und mein bescheidener Lebensstil wird gerühmt, wenn auch nur von mir. Dank an die Anstalt, die es mir dank niedriger Gehaltszahlung ermöglicht, ein Leben nah der Askese zu führen. (Scherz. Die Anstalt bezahlt mich anständig. Aber das muss ich in diesem Test ja nicht so laut herausposaunen.)

Atheists & Fake Christians: Gefälschte Christen, wtf?! Jedenfalls: Verdammter Mist, ich bin ja Atheist. Nun habe ich beim letzten Punkt doch noch verloren. Wie gemein! Na ja, dann kann ich das Licht im Büro ja doch anlassen, so hat es also auch seine Vorteile.

Und nun Ihr. Greift dieses himmlisch-höllische Stöckchen bitte zahlreich auf und analysiert, ob Ihr in den Himmel oder die Hölle kommen werdet… Ich möchte doch wissen, wen von Euch ich in der Hölle treffen werde.

About these ads

26 Kommentare zu “Das Himmel-oder-Hölle-Stöckchen

  1. Das rettet mir definitiv den Sonntag! :mrgreen: (Nur der Typ auf dem Foto mittendrin, der hätte nicht sein müssen…)

    • Meinst Du den Typen rechts hinter Rahm? Das ist Gabe Klein, seines Zeichens CDOT ( Chicago Department of Transportation) Commissioner. Er soll Rahm dabei helfen, Chicago zur fahrradfreundlichsten Stadt der USA zu machen. Dass der Dir überhaupt aufgefallen ist, normalerweise haben ja alle nur Augen für Rahm. Aber ich bin ja gar nicht so. Hier ein Foto von Rahm, ganz ohne andere Leutchens mit drauf. :mrgreen:
      http://www2.pictures.zimbio.com/gi/Chicago%2BMayoral%2BCandidate%2BRahm%2BEmanuel%2BOutlines%2BTuarmYg80Zal.jpg

        • Stimmt. Ich meinte den Grauhaarigen mit der hässlichen Krawatte und dem babyblauen Hemd am Mikrofon. Und was den anderen angeht: Wenn man schon Gabe heißt… Was ist das Problem mit Gabriel bitte?

          • Ach so, Ihr meint diesen charismatischen Typen im Mittelpunkt des Bildes, der auch mit hässlicher Krawatte und babyblauem Hemd nichts von seiner unglaublichen Ausstrahlung einbüßt, ja, sagt das doch gleich, Kinners. :mrgreen: ;-) Das ist Rahm Emanuel, Bürgermeister von Chicago. Ich glaube, er könnte sogar ein blassrosa Hemd tragen und wäre trotzdem noch umwerfend. Aber es gibt Sachen, die nicht ausprobiert werden müssen… Mir reicht schon unser Supermanager mit seinem rosa Hemd. Nicht schön…
            Der arme Gabe kann ja nichts für seinen Namen, hoffentlich kommt er nun nicht ins Grübeln. Der soll sich um vernünftige Radwege in Chi-Town kümmern. Das ist wichtig.

            • Charismatisch? Ich finde, der guckt wie mein Chef in dem Moment, in dem er mir ins Gesicht sagen muss, dass ich versetzt werde (was ich hoffentlich nicht werde!) Das ist alles andere als charismatisch.

  2. Pingback: Himmel? Hölle? :: cimddwc

  3. Pingback: Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

  4. Pingback: Das Himmel-oder-Hölle-Stöckchen « Hol das Stöckchen!

  5. Pingback: Ab in die Hölle « Dulsberg-Nord

    • Yippie-yippie-yeah, das wird großartig! Und wenn es uns in der Hölle nicht gefällt, putschen wir uns dort einfach an die Macht. Wer die Welt erobern kann, sollte auch mit der Hölle keine Probleme haben.

  6. Pingback: Himmel oder Hölle? « Das nagelneue Testament

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s