Achtung! Dieses ist ein völlig normaler Artikel!

Er ist wirklich so normal, dass es normaler nicht geht. Keine Kondome, die auf Besenstiele gezogen werden, kein Rahm-Content, keine Bayern-Kloppe, kein FDP-Verfluchen…

Was jetzt kommt, sind einfach Fotos. So wie in einem Fotoblog, bloß nicht so gut. Aber ich würde gern von Euch wissen, was das für eine Schnecke ist. Ich kenne nur die schwarzen und rotbraunen Nacktschnecken, doch so etwas wie diese hier kroch noch nie durch den Garten des Monsterdomizils. Zumindest nicht für mich sichtbar. Schnecken-Uli, Deine Expertise, bitte. Sind solche Exemplare in anderen Gegenden womöglich ganz normal, so normal wie dieser Blogartikel?

Es sind mehrere Bilder. Das müsste zwar nicht unbedingt sein, ist aber durchaus nicht unnormal. Bitte gucken Sie jetzt:

Ja! Ich kann es! Völlig normales Bloggen, es liegt mir quasi im Blut! Ich bin so stolz auf mich! Ich hatte da oben in dem Text zunächst Bayern-Kloppe drin, die ich wieder gelöscht habe! Wie normal ist das denn, bitte schön? Bitte teilt der Welt dieses Ereignis mit. Es gibt Normalität! Sie ist überall! Nun auch hier!