52 Bücher, Woche 30

Werte Bücherwurmgemeinde, singt Halleluja, wir haben die 30. Woche erreicht.

Das Motto Nummer 30 stammt von Lioman:

Es war eine dunkle und stürmische Nacht…

Dazu fiel mir ganz spontan eines meiner Lieblingsbücher ein, das ich unbedingt noch mal lesen muss:

“Schiffsmeldungen” von E. Annie Proulx

Quoyle, dem das Leben lange Zeit nicht wohlgesonnen war, verschlägt es auf die Insel Neufundland. Für die Lokalzeitung betreut er die Rubrik “Schiffsmeldungen”. Nach und nach lebt er sich in der rauen Gegend ein… Das Buch ist einfach schön geschrieben, und ich mag den etwas unbeholfenen, tapsigen Quoyle. Ehrlich gesagt kann ich mich nicht mehr erinnern, ob in dem Buch auch eine stürmische Nacht geschildert wurde, ich muss es wirklich unbedingt noch mal lesen. Aber das Cover sieht auf jeden Fall nach mächtig Saus und Braus aus, und ich kann mich noch erinnern, dass ich beim Lesen oft ein raues, stürmisches Wetter vor Augen hatte, sicher auch nachts. :-)

Dann stürmt mal drauf los, auf das neue Motto… Nicht schon im Sommerloch verschwinden, bitte. ;-)

PS: Noch was ganz anderes, spezielle Spezialnachricht für DillEmma. Ich kann leider nicht bei Dir kommentieren, darum hier kurz die Frage, ob meine Mail wegen des Panini-Albums angekommen ist. (Meine Güte, ist das wieder ein Trümmerdeutsch von mir heute…) Ich habe sie am 22.05. abgeschickt.