52 Bücher, Woche 33

Moinsen allerseits,

habt Ihr Euch von dem heißen Sommerthema erholt? Ich hoffe doch. So oder so habe ich natürlich auch heute wieder ein neues Thema für Euch. Es stammt von Ralph, damals, als er noch als DarkJohann unterwegs war, aber DJ wird ja wiederkommen, und wisst Ihr, wem Ihr das zu verdanken habt? Mir! Ich habe nämlich Schlumpfpower eingesetzt. Unser heutiges Thema lautet aber nicht Schlumpfschlumpf, sondern:

Bücher, die Euch von der Hauptfigur haben träumen lassen! Motto: Ich will so sein, wie er/sie.

Also nicht träumen im Sinne von “Ich hätte gern eine Besprechung mit Rahm” oder so. Meine Wahl fiel auf

Esmeralda Wetterwachs

Esmeralda Wetterwachs ist die größte Hexe der Scheibenwelt. (Genau. Wir sind mal wieder bei den Scheibenweltromanen von Terry Pratchett gelandet, und das nicht zum ersten Mal.)

Was ist ein Waldärmer? Das schlägt die Rechtschreibprüfung als Alternative für Esmeralda vor. Egal.

Esmeralda Wetterwachs lebt, wie es sich für eine Hexe gehört, in einer abgelegenen Hütte, aber das ist nicht der Grund, warum ich gern wie sie wäre. Zum Einen würde ich es schön finden, mal in etwas wirklich richtig großartig zu sein. Oma Wetterwachs, wie sie auch genannt wird, könnte zweifellos die Welt mit ihren magischen Fähigkeiten beherrschen, hält sich aber bescheiden zurück. Wenn es darum geht, die Welt zu retten, ist sie jedoch immer zur Stelle. Außerdem kann sie sich erstaunlich gut durchsetzen und genießt Respekt. Das ist ja auch nicht schlecht… Sie ist nicht nur mit großen magischen Fähigkeiten, sondern auch mit hoher Intelligenz gesegnet.

Und sie beherrscht das Borgen. Das heißt, ihr Geist kann mit Tieren unterwegs sein, so dass sie z. B. mit einem Vogel fliegen kann und die Welt mit seinen Augen sieht. Das wäre doch toll! Möchte ich auch können. :-)

Oma Wetterwachs wirkt häufig unnahbar und schroff, hat aber in Wirklichkeit einen guten Charakter und hilft vielen Menschen. Sie kommt übrigens nicht in allen Scheibenwelt-Romanen vor. Ein paar Empfehlungen: “Das Erbe des Zauberers”, “Total verhext”, “MacBest”, “Lords und Ladies”. (Natürlich sind auch die meisten anderen Scheibenwelt-Romane absolut empfehlenswert.)

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! Meines fängt schon jetzt an, ich habe nämlich heute frei. *jubel*