Die Musik ist zwar nicht so mein Fall…

… aber die Frau finde ich großartig. Sie ist 1940 geboren und hat sich nicht aufs Altenteil abschieben lassen, sondern legt als wohl älteste DJane der Welt auf:

Außerdem hat sie natürlich einen Webauftritt und twittert auch.

Ich finde das super! Bestimmt hat sie am Anfang mehr als genug Sprüche aus der Kategorie “In dem Alter…!” (Kopfschüttel) anhören müssen, hat sich aber trotzdem nicht von ihrem Weg abbringen lassen.

Ich will diese Glitzerkopfhörer!

Und noch was. Matt! Ich brauchte fünf Versuche, um diesen Artikel zu schreiben! Vier mal hat’s den Artikel zerlegt! Trotz Zwischenspeicherns, jawohl! Ich bin nämlich ein Zwischenspeicherjunkie! Außerdem bin ich eine faule vielbeschäftigte Frau. Also lass zukünftig diesen Scheiß, ja? Ansonsten schicke ich Dir Rahm Emanuel vorbei, und das wird NICHT amüsant für Dich! (Wenn Rahm keine Zeit haben sollte, kommt der Balotelli und spielt mit Feuerwerk in Deinem Badezimmer! Hey, Rechtschreibprüfung: Wenn Balotelli mitbekommt, dass als Alternative zu seinem Namen “Bagatellfall” vorgeschlagen wird, möchte ich nicht in Deiner Haut stecken. Haben Rechtschreibprüfungen überhaupt Haut? Egal. Balotelli fragt da auch nicht lang nach, das sage ich Dir!)

About these ads

10 Kommentare zu “Die Musik ist zwar nicht so mein Fall…

  1. Könnte ja eventuell sein, dass in die Glitzerkopfhörer ein Hörgerät eingebaut ist.. weniger wegen ihrem Alter sondern wegen dem Discolärm, durch den sie ständig beschallt wird! ;-)

    Die, Mamy Rock ist genial! So ne Energie muss man in dem Alter noch haben (Jon Bon JOvi wird der nächste Fall, ich schwöre), Hut ab!

    • Hörgerät wäre schlecht, dann würde ich das Wehklagen meiner Patienten ja noch lauter hören. :-)
      Ja, Jon Bon Jovi muss noch ganz lange Musik machen, das wünsche ich Dir (und all seinen anderen Fans). Das gleiche gilt natürlich für “meinen” Bruce Springsteen. :-)

  2. Die DJane ist echt klasse! Mutig und auf der Höhe. Mehr geht ja fast nicht. Wie ist die Musik, die sie spielt?

    Was das Abschießen des Artikels angeht: Damit bist Du schon weiter gekommen, als ich in den letzten Tagen/Wochen. Keine geschützten Beiträge möglich, kein Vordatieren, keine Tags, keine Widgets, Bilder hochladen nur mit sehr großen Raffitücken etc.

    Noch Fragen?

    Nicht?

    Okee.

    ;o)

    • Ja, Mamy Rock ist bewundernswert. Tja, wie ist die Musik, da habe ich ehrlich gesagt nicht so lange hingehört, diese DJ-Mixe (House? Dance? Ich kenne mich da mit den richtigen Bezeichnungen nicht aus) sind so gar nicht meine Musikrichtung, aber ich bin sicher, dass sie coole Sachen auflegt. Sie hat den Groove. :-)
      Ich musste übrigens an Dich denken, als ich den Artikel wieder und wieder und wieder schrieb, denn Du hattest ja schon bei Dir geschrieben, dass WordPress rumzickt wie Paris Hilton, wenn ihr kleines Hündchen sie in den Finger gezwickt und somit den Nagellack ruiniert hat… Seufz, hoffentlich bessert sich das bald wieder mit Matts Meisterwerk… Momentan bin ich eh zu matschig zum Bloggen. Mal sehen, ob ich noch was anderes außer Sprechstunden in den Entwürfen habe…

      • Lieber lackiere ich Paris Hilton die Nägel neu, als dass ich hier diesen Plumperquatsch mit dem zickigen Artikel-Veröffentlichen noch lange mitmache. Von mir aus auch noch ihrem Hündchen, aber dann ist Schluss! ;)

        • Ist das immer noch so schlimm? Mein Artikel gestern ging ohne Probleme, aber der hing auch schon ewig in den Entwürfen… Heute bzw. Morgen um 0.01 Uhr wird’s ernst, dann sollte mein neuer Bücherartikel erscheinen. Mal sehen, ob das klappt. Bisher habe ich ihn noch nicht mal geschrieben… Vielleicht baue ich auch mal ein Foto mit ein, um den Härtetest noch härter zu gestalten. :-)

    • Was ich auch beeindruckend finde, ist, dass sie ja erst spät damit angefangen ist. Bei den Rolling Stones ist das was anderes, obwohl deren Leistung sicher auch bewunderungswürdig ist. Aber dadurch, dass die schon “immer” da waren, nimmt man (oder zumindest ich) das als ziemlich normal hin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s