Das ist ein Skandal!

Was? Das hier:

Diese schlimme Katastrophe war der Weltgazette “Bergedorfer Zeitung” nur diesen winzigen Artikel auf der letzten Seite wert! Hallo? Geht’s noch? Der Mann hat Prellungen erlitten! Womöglich hat er sich sogar einen blauen Fleck geholt! Letzteres weiß man bedauerlicherweise nicht, da der Artikel hierüber beharrlich schweigt. Das riecht doch nach Vertuschung! Dabei hätte dieser Vorfall eine Extra-Ausgabe mehr als gerechtfertigt. Da steht dieses Bild von einem Mann sogar aus eigener Kraft wieder auf! Und das kurz danach! Ich meine, man muss sich das mal vorstellen: Da stolpert ein Mann, irgendwo in Europa, sogar in einem EU-Land, und das wird nicht mal in der Tagesschau vermeldet.

Des Weiteren frage ich mich, warum mein Sturz neulich nicht mal eine winzige Nachricht wert war. Ich bin mit meinem Wackelknie weggeknickt und hatte ca. 2 Wochen lang Schmerzen! Außerdem war das Knie ein bisschen dicker als normal! Und heute bin ich mit meinem Kopf gegen ein Regalbrett gedötzt. Das gibt vermutlich sogar eine kleine Beule! Jedenfalls war es ein schmerzhafter Vorgang. Ich rief dabei “Au, verdammte Scheiße!”. Wenn das nicht eine Nachricht wert ist, weiß ich auch nicht, aber vermutlich wird nur wieder über die Eurokrise und Olympia berichtet. Was sind denn gegen solche News die nicht mal zehn Sekunden Lauferei eines Usain Bolt, der dabei vermutlich nicht mal stolpern wird?

Die heutige Medienwelt und ihre Prioritätensetzung ist wirklich bizarr… Meine Bitte an Euch: Tragt die Nachricht von Juan Carlos’ Sturz hinaus in die Welt. Ich befürchte, dass viele Menschen immer noch nicht über diesen Vorfall (im wahrsten Sinne des Wortes!) Bescheid wissen, und DAS GEHT JA WOHL GAR NICHT!!!

Morgen ist Montag… Passt gut auf Euch auf und vor allem: Stolpert nicht!

About these ads

34 Kommentare zu “Das ist ein Skandal!

  1. Ich finde, deinen tragischen, ernsthaften Verletzungen wird viel zu wenig Beachtung geschenkt. Zumindest einen TV-Bericht wäre es wert gewesen.

    Meinen “vom-Tieflader-gesprungen-und-dann-Kreuzband-gerissen”-Thriller wollte damals auch keiner hören! *pfahh*

        • So kann es wirklich nicht weitergehen! Heute bin ich z. B. in der Anstalt nur 5 cm an einem Pfeiler vorbeigegangen. Und? Wird das morgen in der Zeitung stehen? Ich sage mal: nein. Dabei stelle man sich mal vor, ich wäre nur 5 cm weiter nach links gegangen, dann hätte ich mich gestoßen!

  2. Schlimmer noch finde ich, das niemand über den armen Boden und die Stufe berichtet, die müssen ja furchtbar verängstigt sein, da hat ein Mensch mit seiner Nase und seinem Knie die ärmsten traktiert.

    • Ach ja gut Frau Monster ich sage den Jungs, die sollen auf dein Knie zielen. ;)
      Das mit dem Regal ist sogar für deine Verhältnisse z viel, du ärmste.

      • Kein Verständnis für den Boden und die Stufe, diese heimtückischen Attentäter! Denen gehört mal ordentlich der Hintern versohlt! Was halt bei Boden und Stufen der Hintern ist… Keine Ahnung.

        Aber Du weißt ja gar nicht, um welches Knie es geht. :-)
        Das mit dem Regal ist normal, so was passiert mir alle paar Monate mal…

            • Ach so eine gewaltsame Patella, Meniskus, Kreuzband, Collateralbänder, Seitenbänder, Patellsehnen, Femur, Tibia und Fibula Teilresektion, mit Explosivgeschossen, das geht schnell, tut weg und wird richtig blutig.

              Als wenn du so fragst ja das lohnt sich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

              • Das will ich sehen, wie du das ohne Kniescheiben schaffst, so ein Scharfschütze kann das übrigens aus der Entfernung erledigen, oder glaubst du, ich lasse die in deine Nähe.

              • Der Scharfschütze kommt gar nicht erst zum Schuss, vorher hat Rahm ihm schon die Krötenbeine verknotet…
                (Rahm weiß schon vorher, wo die Scharfschützen positioniert sind.)
                Schafschützen??? Was ist eine Rechtschreibprüfung wert, die das korrekt geschriebene “Scharfschützen” durch “Schafschützen” ersetzen will???

              • Ach wenn wir schon mal dabei sind, ich bin zwar kein Rammstein Fan, aber die habe doch trotzdem eines der genialsten Musikvideos produziert, da läuft es einem immer noch, auch nach Jahren noch kalt den Rücken runter, bei der Kombination der Bilder mit der Musik.

              • Mein Problem mit Rammstein ist die Stimme des Sängers. Die kann ich leider nicht verknusen, ja, das Leben ist nicht immer einfach, wenn man einen Hang zum Stimmenfetischismus hat. :-)

  3. Wir brauchen eine Richtlinie. Es kann doch nicht sein, dass in der EU Leute stolpern, weil womöglich die Treppenstufen nicht genormt sind.
    Im Übrigen muss ich bei sowas immer an das hier denken:

  4. Was ich mich ernstlich frage….bekommen die Blaublütigen denn auch blaue Flecken wie wir gewöhnliches Fußvolk? Oder gibbet da etwas exotischeres wie….öh…mir fällt nix ein.

    Grübelnde Aly

    • Ich bin dafür, den Juan Carlos zu entführen und ordentlich zu verprügeln oder vielleicht auch einfach mal ‘ne Elefantenherde drübertrampeln zu lassen. Das wird uns entsprechende Aufschlüsse geben. Ich bin für Forschungsprojekte ja immer zu haben!

  5. Und ich hatte mal die Wochenendausgabe der Bergedorfer Zeitung abonniert… aber auch nur, weil wir damals ein Haus in den Vier-und Marschlanden suchten.
    Nie wieder werde ich dieses Blättchen kaufen. Und weil ich diesen Skandal ja ahnte, habe ich seit ca. 17 Jahren keine mehr gekauft.

    • Gut so. bz-Boykott, jetzt schon historisch! Ich kaufe die ja auch nicht, ich schnorre die immer von meiner Mutter, die das Blatt im Abo hat. Am besten ist der “Wurzel”-Cartoon. (Wurzel ist ein Basset.)

  6. Juan Carlos – ist das nicht der, der für viel Geld in fremde Länder fliegt, um dort alte Elefanten abzuknallen – und sich dafür als Held feiern zu lassen?

    Vielleicht zahlt ihm jetzt der abgeknallte Elefant aus dem Jenseits alles heim…

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s