Fachfrage

Mal kurz reinhören, bitte, geht ganz schnell:

Ich zitiere:

“Wir scheißen auf die Meisterschaft und scheißen auf die Schale,
wir sind der FC Bayern und wir holen zwei Pokale!”

Davon ab, dass der FC Sepplhose ja gar nicht auf die Schale scheißen kann, weil er sie nicht hat, denn sie befindet sich in Dortmund (harhar), so stellt sich mir eine Frage: Welche Pokale, bitte schön? Tritt der FC Bayern demnächst bei irgendwelchen Dorfturnieren an oder wo sollen die zwei Pokale herkommen?

Hört mal her, Ihr Sepplhosen, vor allem Sie, Herr Lahm: Nein, Herr Lahm, Ihr wart nicht 90 Minuten die bessere Mannschaft. Klar habt Ihr haarsträubende Fehler gemacht, aber Dortmund hat die brillant ausgenutzt und einige Treffer (es waren ja ziemlich viele, nicht wahr?) einfach gut herausgespielt. Mehr Ballbesitz heißt nicht immer, dass man die beste Mannschaft ist. Und in dem ganzen Interview keine Anerkennung für den BVB, oder habe ich da was überhört? Sogar Robben hat zumindest anerkannt, dass Dortmund “das gut gemacht hat”, aber unser Nationalmannschaftskapitän hat so viel Anstand nicht?

Bis vorhin war ich mir noch nicht ganz sicher, für wen ich nächsten Samstag sein soll, weil mir Chelsea auch nicht gerade sympathisch ist (jedenfalls dieser Abramowitsch), aber nun weiß ich, wem ich die Daumen drücken werde…

Fürs Protokoll: DFB-Pokalfinale 2012
Borussia Dortmund gegen FC Bayern München 5:2. Noch mal in groß:

5:2

Schöööööööööööön! Glückwunsch an die Double-Dortmunder.

Und an Bayern München: nicht grämen, Vizeseppl klingt doch auch ganz hübsch, ich find’s sogar netter als Vizekusen, die in Euch einen würdigen Nachfolger gefunden haben.