Gnihihihihi…

Wie sagte Döring vor der Saarland-Wahl?

“Die FDP wird es immer geben.”

Das ist richtig. Im Hotel “Andere” ist noch ein Zimmer frei. Ein ganz kleines in Besenkammergröße. Mehr braucht es ja auch nicht für die handvoll Wähler. Und Rübenbrei TV plant bereits eine Reality-Ekelshow mit dem Titel “Ich bin ein FDP-Mitglied — holt mich hier raus!” Allzu viele Folgen wird es nicht geben — die Kandidatenanzahl nimmt rapide ab…

(35 % für die CDU ist natürlich zu viel, aber man kann nicht alles haben…)

About these ads

16 Kommentare zu “Gnihihihihi…

  1. FDP ist doch die Partei der besser verdienenden, mehr werde ich zu der FDP nicht sagen.

    Das die Piraten ihren zweiten Landtag genommen haben, freut mich, “klar machen zum Ändern”.

    • Der besser Verdienenden ohne moralische soziale Grundsätze… Mittlerweile ist ja offensichtlich, dass selbst viele Besserverdienende ihr Kreuzchen woanders hinmalen. :-)
      Ja, ganz gut mit den Piraten, sie sollten allerdings aufpassen, dass dubiose Mitglieder aus der braunen Ecke draußen bleiben bzw. rausgeschmissen werden. Es mögen nicht viele sein, aber jeder ist schon einer zu viel.

      • Natürlich müssen die rechten Elemente entfernt werden, aber die Piraten sind noch jung und schmeißen rechte raus, wenn sie sie identifizieren, aber sie werden andererseits auch von den Grünen, der Linkspartei, FDP, CDU/CSU, SPD und anderen Organisationen versucht zu lenken.

        • Manchmal sind sie aber beim Rausschmeißen der Rechten scheinbar nicht allzu entschlossen. Ich hatte da neulich zwei Artikel gelesen, aber nicht gespeichert und bin zu müde, die wieder rauszusuchen. Für alle anderen Anfangsschwierigkeiten habe ich volles Verständnis und finde es ansonsten auch gut, dass sie erfolgreich sind, damit auch in Sachen Netzpolitik mal etwas mehr Kompetenz Einzug hält.

  2. Ich freu mich auch diebisch. Allerdings finde ich erschreckend, das die NPD genauso viel Prozentpunkte hat und das keiner erwähnt und auch keiner zum Thema macht.

    • Ich hoffe ja, dass es bald mal mit dem Verbot dieser “Partei” klappt. Bessere Beobachtungsmöglichkeiten hin oder her, aber das Schlimme ist ja, dass wir die über die Wahlkampfkostenerstattung mit finanzieren. :-(

      • Ich bin da ganz Deiner Meinung. Außerdem halte ich das Argument, sie besser beobachten zu können, wenn sie legal sind, für Dünnsinn… die Erfolge sieht man ja… überall V-Leute und 9 tote Mitbürger—-

  3. nunja. also ich persönlich kenne tatsächlich jemanden der ein kleines Hotel betreibt, aber irgendwie passt das mit den “Besserverdienenden” dann doch nicht.
    gut. jetzt etwas positives bitte:
    Piraten ftw! :)

    und im Mai in NRW mit 10% bitteschön.

    • Und er hat FDP gewählt?
      Ich habe mir auch sagen lassen, dass viele Sportschützen FDP gewählt haben sollen, weil die FDP gegen eine weitere Verschärfung des Waffenrechts ist.
      Kann man aus deren Hinsicht ja sogar irgendwie nachvollziehen, ich finde es aber etwas platt und arg kurzsichtig, wg. nur eines Programmpunktes eine Partei zu wählen. Dann hätte ich hier vor etlichen Jahren auch FDP wählen müssen, als sie in HH die einzige Partei war, die gegen das fragwürdige Hundegesetz war. Aber das kam für mich natürlich nicht in Frage…
      Außerdem haben wohl viele, nicht unbedingt “besser Verdienende” (ab wann auch immer man das ist) die Fritzen gewählt, weil sie auf Steuererleichterung hofften. Tja, viele von denen haben ja ihren Irrtum mittlerweile erkannt. :-)

  4. Stimmt: Man kann nicht alles haben…
    Aber ich geb ja die Hoffnung nicht auf, dass Mutti auch noch in der Sympathie sinkt.
    Spätestens, wenn die FDP Geschichte ist, könnte die CDU doch gut ein neues “Feindbild” abgeben

    • Ja, hoffentlich!
      Wie sagte Rösler über die Schlecker-Angestellten:
      Die Beschäftigten müssten jetzt schnellstmöglich “Anschlussverwendungen” suchen. Und zwar selbst.
      Anschlussverwendungen. Ist klar. Ich bin zum Glück zu müde, um darüber zu bloggen, aber diese Formulierung sagt alles und ist der Beweis, dass diese Partei die Bedeutungslosigkeit 100 %ig verdient!

  5. Hast du extra3 gesehen oder auf der Webseite? Mein Kollege hat mir heute Nachr den “Goodbye-FDP”-Song gedolmetscht, zum schlapplachen :) (Ist wohl auf Melodie von Village People’s “YMCA”)

    • Ja, der Song ist sehr schön. Vor einigen Wochen hatten die schon mal was nach der Melodie von “Ich mag … und ganz doll dich”, nur dass es da dann “…ganz doll mich” hieß, eben ganz die Egoismus-Partei…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s