Jetzt endlich als Hundeleckerli:

Kleine Hundekekse in scheiß Herzchenform! Das wurde aber auch Zeit!

Und dann noch in drei verschiedenen Farben! Epochal!

Scheiß Herzchen — die essen Hutze & Hursch am liebsten! 🙂

Nur bei der Namensgebung hat die Firma gepfuscht. Das Produkt hätte eigentlich „Kleine scheiß Hundeleckerli-Herzchen“ oder so ähnlich heißen müssen. Wie wir alle wissen, gilt der heilige Grundsatz: „Die scheiß Herzchen nicht vergessen!!!!!!“ Nur echt mit vielen Ausrufezeichen!


PS: Dieses Wochenende gibt es kein Planschibild. Zum Baden ist es mir zu warm, bei 20 Grad wird nur geduscht.

Advertisements

10 Kommentare zu “Jetzt endlich als Hundeleckerli:

  1. Hallo Fellmonsterchen,
    sind das etwa die leckeren Nutraplan KNABBER-HERZEN-MIX von Nutraplan? Ohne DIE kann ich nicht leben! Egal, wie sie hätten heissen sollen, sie sind oberläcka!
    Liebes Wuffi Isi

    • Diese sind von „activa“ und wirklich sehr klein, was man auf den Fotos nicht so gut sehen kann. Man kann ganz gut die Leckerliebälle damit befüllen. Hutze & Hursch sagen, dass die Dinger oberlecker seien. Jetzt wollen sie aber auch den Knabber-Herzen-Mix von Nutraplan probieren, war ja klar. 🙂
      Das mit den „scheiß Herzchen“ ist hier so eine Art Running Gag. Bei facebook kursierten irgendwann Veräppelungsstatusmeldungen, in denen häufig etwas in der Art wie „und ja die scheiß Herzchen nicht vergessen“ stand (als Veräppelung auf die teilweise übertriebenen „hab dich ganz doll lieb, knuddel-knuddel, umärmel, bussi-bussi, 1000 Herzchen“-Meldungen…) Ich habe dieses in die Blogosphäre getragen. 🙂 Seitdem sehe ich überall Herzchen… Es ist eines meiner typischen Beklopptheitsbloggingthemen. 😀

  2. Scheißherzchenhundeleckerli für Hutze und Hursch! Wunderbar! So bekommen die Beiden auch endlich das Scheißherzchenfieber! Vielleicht machen sie jetzt in Zukunft nur noch Haufen in Herzchenform? Schon mal drauf geachtet! ;-P

    • Auf die Herzchenhaufen warte ich noch. Kommt bestimmt irgendwann, und dann werden wir reich und berühmt, das Fernsehen dreht Home-Storys über uns, und wir können unsere Biographien schreiben und millionenfach verkaufen. Yeah!
      (Nee. Der Hursch sagt gerade: viel zu viel Trubel. Will sie nicht. Recht hat sie. Lenkt nur von der Welteroberung ab.)

  3. Die Wichtigkeit der Leckerliformen kann gar nicht hoch genug bewertet werden! Wenn beispielsweise der Herr Holmes diese winzigen Leckerlis in scheißherzchenform verspeisen würde, so ca. 32 Stück auf einmal, dann wird er glücklich und zufrieden sein – eben wegen der Scheißherzchen. Klare Sache :mrgreen:

    P.S.: Die Idee, unser Badezimmer zu renovieren und eine neue Dusche in die Abstellkammer zu integrieren, nachdem diese ins Bad integriert wurde, ist eine ganz großartige. Gar nicht arbeitsintensiv und es geht sowas von zügig voran … 👿

    • Klar, es sind immer die scheiß Herzchen, die den Unterschied ausmachen. Ich hoffe doch, dass in dem renovierten Badezimmer Kacheln mit Scheiß-Herzchen-Muster angebracht werden?
      Und wo lasst Ihr das Zeuchs, das vorher in der Abstellkammer war? Fragen über Fragen…

    • Habe ich ein Glück, dass das Beamen mittels PCs noch nicht möglich ist, sonst wäre Ronja jetzt wohl schon hier und hätte die schönen Herzchenkekse weggefuttert. Vermutlich hätte ich sie dann gleich adoptiert, sie ist bestimmt ganz knuddelig und niedlich.

      • Oh ja das ist sie!Ach übrigens,wir haben hier bei uns immer so ein süüssses Eichhörnchen im Park rum flitzen.Und weisst du wie wir es getauft haben?Puschel!!Das fiel mir gestern ganz spontan ein,als ich an Puschligkeit denken musste.

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s