XXXXXXXXXXXXXL-SUPER-Epochalität

Kinners, ich wollte Euch ja schon lange erzählen, was Dienstag noch passiert ist. Damit meine ich nicht diese Fingergeschichte, dazu gibt es dann morgen oder übermorgen die Fortsetzung. Hier kommt etwas ganz Grandioses!

Als ich etwas frustriert nach Hause kam (die Fingergeschichte, Ihr wisst schon), erwartete mich ein Paket. Als ob die Schlappohrenbande gespürt hat, dass ich an dem Tag besonders viel Aufheiterung gut gebrauchen konnte. Vermutlich ist Isi nicht nur eine brillante Schauspielerin, sondern hat auch den siebten Sinn.

Leider war ich dieses Mal nicht ganz so akkurat mit der fotografischen Dokumentation, denn normalerweise knipse ich ja den ganzen Prozess, angefangen vom Auspacken des Pakets bis hin zum detaillierten Ablichten des Inhaltes. Aber ich war so aufgeregt, dass ich einfach gleich mitten rein springe.

Zunächst mal waren viele leckere Dinge in dem Paket, es handelt sich hier um überlebenswichtige Delikatessen wie Caipi, Sekt und Nougat, aber auch Leckerlies für meine beiden Puschelwölfe:

P1050802

Bitte beachtet auch den niedlichen Kühlschrankmagneten und das Bärchenpärchen!

Es sind nicht alle Hundeleckerlies abgebildet. Einige wurden auf geheimnisvolle Art und Weise von meinen beiden Futtersaugern aus der Reichweite des Fotoapparates entfernt. Vampi kam übrigens sofort angeflogen, als er hörte, dass es sich um eine Sendung der Schlappohrenbande handelte. Das war ja mal sein Zuhause und er liest immer noch jeden Tag das Blog mit mir zusammen.

Und Heidi hat natürlich an Vampi gedacht:

P1050808

Das ist natürlich ein Bloody-Caipi, so wie Vampire Caipi am liebsten mögen. (Wer da wohl der edle Blutspender war? Bei mir bekommt er ja immer Rahm-Blut, so einen vitalen Vampir habt Ihr noch nie gesehen!)

Noch ein Spezial-Caipi:

P1050803

Das ist schon alles epochal, aber bleibt dran, ich verfahre hier heute nach dem Motto: Das Epochalste zum Schluss!

Molly (hier auch als Hursch bekannt) ist ja bekanntlich eine Seelenverwandte von Momo, und Momo, die liebe, hat an meine kleine Schlapppuschelohrmotte gedacht:

P1050809

Mit Herzchen!

P1050812

Und Widmung! Molly schickt tausend Bussis an ihre Seelenverwandte Momo! Links oben noch mal die Bärchenpärchen!

Während ich noch ganz im Banne der epochalen Ereignisse stand, kam eines meiner besonders caipisüchtigen Monster angeflitzt und wollte den Caipi ganz allein (!!!) austrinken:

P1050814

Da wusste ich, dass es Zeit war, den Monstern die XXXXXXXXXXXXXL-SUPER-Epochalität vorzustellen. In dem Paket war nämlich noch etwas. Der Krötenarmee und sämtlichen anderen Konkurrenten dürfte nun das Blut in den Adern gefrieren, denn wir begrüßen in unseren Reihen:

P1050815

Das SUUUPER-Monster! Wie Superman, nur tausendmal so stark und ohne unpraktische Kryptonitallergie!

Ist das epochal? Ist das puschelig? Ist das unbezwingbar? Dreimal JA! Ich bin immer noch ganz hin und weg, das gilt auch für alle anderen Monster hier, die sofort die Genialität dieses achtbeinigen SUUUPER-Monsters erkannten und angerannt kamen, um seinen Weisheiten zu lauschen:

P1050825

(Das sind längst nicht alle, die komplette Monstermeute hätte nicht aufs Foto gepasst.)

Sogar Ralphsroteslieblingsmonster unterbrach eine Besprechung mit seiner persönlichen Beraterin. Das muss man sich mal vorstellen!

SUUUPER-Monster verfügt über derlei viele Fähigkeiten, die natürlich alle geheim sind, dass es nun mit der Welteroberung wesentlich schneller und leichter vonstatten gehen wird. Aber vor der Arbeit haben die Monster das Vergnügen gesetzt, und das ist von der Schlappohren-Bande auch so abgesegnet worden:

P1050819

Man beachte das Wort „Caipi-Party“! Das braucht man uns ja nicht zweimal zu sagen, ganz bestimmt nicht. 🙂

Ich bin wirklich froh, dass ich nun das SUUUPER-Monster hier habe, denn ich habe schon den ersten Mammutauftrag, dem sonst kaum einer gewachsen wäre. Ich bekam nämlich dieses hier von Corina und der Kleinen Idee:

P1050826

Spannung! Und dann das: Nicht vorm 24.12. öffnen. Das mir, die ich als Kind stolz darauf war, IMMER JEDES Geschenk schon vor Weihnachten entdeckt zu haben. Ich bat SUUUPER-Monster also darum, auf meine Disziplin zu achten und mir gegebenenfalls mit seiner Glitzerantenne auf meine Monstergriffel zu hauen, sollte ich schwach werden.

Übrigens — was wäre dieses Blog ohne Harmonie und Herzchen? Es war klar, dass es nicht lange dauern konnte, bis sich ein Monster in SUUUPER-Monster verlieben würde:

P1050831

Da! Es legt SUUUPER-Monster sogar sein Herz zu Füßen!

Nahaufnahme des Herzens:

P1050832

Mit eingestickter Botschaft! Hachz!

Kinners, da wird sogar die berühmte Romanzen-Autorin Rosamonster Pilcher blass vor Neid bei so viel Liebe!

(Psssst, grünes verliebtes Monster, könntest Du SUUUPER-Monster kurz ablenken, damit ich das Geschenk von Corina … autsch! Dem SUUUPER-Monster entgeht wirklich nichts! War natürlich nur ein Test, um Euch zu sagen, dass SUUUPER-Monster immer hellwach ist.)

Ich sage hiermit ganz viel

DANKE-DANKE-DANKE-DANKE-DANKE-DANKE-DANKE-DANKE-DANKE-DANKE-DANKE!

Natürlich bekommt Ihr (Schlappohrenbande, Corina) auch eine Sendung aus der WEZ, aber ich warte da noch auf eine Lieferung, daher kann ich nicht versprechen, ob es noch vor Weihnachten klappt.

PS: SUUUPER-Monster ist übrigens weiblich, aber das war ja klar, oder? 😉

PPS: Schalke, vergiss es! Ihr bekommt SUUUPER-Monster nicht als Trainer!

Advertisements

14 Kommentare zu “XXXXXXXXXXXXXL-SUPER-Epochalität

  1. Oh je hier werden ja Vorgaben geschaffen,aber egal so was kann ich ja gut ignorieren 😉 aber die Nougatschokolade von den Halloren sieht ja richtig gut aus und Monster Monster und noch mehr Monster, mir wird ganz schummerig.

  2. Liebes Fellmonsterchen,
    SUUUPER Monster ist extra mit der Antenne ausgestattet worden, damit SIE bei deiner Weltherrschaft auch ÜBERALL SOFORT eingreifen kann. Sie wird Vampi beschützen, sich auch ein wenig in den Herzchenvergeber verknallen, aber IMMER cool und in deinem Sinne handeln. Sie kann mit der Antenne auch deine Gedanken lesen! Es könnte dir nix BESSERES passieren, als dieses Super Monster jetzt dein EIGEN zu nennen.
    Liebes Wuffi Isi, mit Grüßen von der Schlappohrenbande
    PS: Das Blut für den Bloodi Caipi habe ICH gespendet, das mochte Vampi so gern 🙂

    • Das ist ja großartig, sie wird sicher auch spüren, wenn ich auf dem Weg nach Hause bin und kann dann schon dafür sorgen, dass ich mit einem XXL-Caipi begrüßt werde. 🙂
      Morgen muss sie mit ihren Superkräften erst mal beeinflussen, damit die OP gut läuft. Jetzt werde ich so langsam etwas nervös.
      Oha, richtiges Starblut darf Vampi trinken, er hat das aber auch gut!
      Liebe Grüße und gaaaanz viele Superknuddeleinheiten

      • Jaaaa, das mit der Operation funktioniert bestens, auch der XXL Caipi und Nugat werden zurecht gestellt, wenn du morgen nach Hause kommst! SIE ist nahezu PERFEKT!
        Toi, toi, toi von hier und Knuddler für euch ALLE,
        Isi & Co

  3. Wuuaaah, was für ein SUUUPER-Monster! Nie im Leben hätte ich an solch ein prachtvolles Exemplar gedacht als du erwähntest, dass ein eben solches auf das kleine Eingepackte aufpasst. Ich mache mir nun überhaupt gar keine Sorgen mehr, dass es das ganz unbeschadet bis zum entsprechenden Tag überstehn wird.

    Für morgen drücken icke, die Kleene und 1.548 (es hätten schon noch mehr gewollt, aber die Kleine Idee hatte ja auch noch andere Aufgaben zu verteilen) Ideenkumpel die Daumen!

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s