Das wäre ja prima…

Eben stand ein verzweifelter Patient vor meiner Tür:

  • pornofilme handshop mit handlung

Pornofilme mit Handlung — oha, intellektuelle Herausforderungen, aber das ist nicht das Thema, sondern ich lese da etwas von „Handshop“. Es gibt einen Handshop? Einmal eine neue linke Hand, bitte. Alle Finger sollten komplett heil sein, bitte jubeln Sie mir ja keinen Finger mit knöchernem Strecksehnenanriss unter.

Ach, der blöde Hirni meinte dann doch nur „Handjob“. Wäre ja auch zu schön gewesen. Ich habe dem erst mal eine mit dem Gips gepfeffert. Ist ja auch eine Art von Handarbeit, wenn auch nicht die, die ihm vorschwebte.

Übrigens meinte der eine Arzt, dass er selten so biegsame Finger gesehen hätte. Vielleicht gibt es Fingerschlangenmenschen unter meinen Vorfahren.

Mal gucken, was sonst noch so anliegt. Ich langweile mich gerade tierisch. Den ganzen Tag lesen ermüdet auch irgendwann.

  • ja das ist der stromkasten mir dem wir immer probleme haben … falls sie sich den mal angucken …. könnten.

Sehen Sie, Sie dürfen da nicht immer Stroh rumliegen lassen, das beschädigt nämlich die empfindliche Elektronik in dem Stromkasten! Lassen Sie das Stroh einfach da, wo es hingehört, nämlich in Ihrem Kopf.

  • bairische dirndel sex filme gratis

Jodel, jodel, ich hab mein Jodeldiplom verlegt. Und nun? Ist Youporn eigentlich down oder was sollen die ganzen Pornoanfragen? Rübenbrei TV sendet so einen Schmuddelkram jedenfalls nicht. Da werden Sie kein Dirndl zu sehen bekommen!

  • arm in gips sex

Hand in Gips, kräftig zuschlagen. Ja, funktioniert.

  • hat mario gomez einen grossen penis

Ja. Nein. Vielleicht. Zutreffendes bitte unterstreichen. (So, nun kann man nur hoffen, dass Mario G. hier mitliest, aber hier liest ja eigentlich jeder mit.)

  • geburtstag chef brötchen freiwillige soziale aufwendungen

Der Chef verdient genug Geld und soll das gefälligst aus eigener Tasche bezahlen! Muss ich auch, wenn ich was ausgebe.

  • scheiss sap

Ja, hm, ich würde mich da jetzt echt gern mit rumplagen. Scheiß knöcherner Strecksehnenanriss.

  • mathias döpfner caipirinha

Ich würde den Caipi ja eher jemand anderem gönnen. Mir zum Beispiel.

  • dominina mit teppichklopfer

Die gute alte Dominina. Bitte nach dem Teppichklopfen die Fenster putzen und einmal gründlich durchwischen.

  • traum oralverkehr freund schaut zu

Dem ollen Voyeur gleich eine knallen, aber hier noch ein Profitipp: Mit fensterlosen, abschließbaren Besprechungsräumen/Büros passiert so was gar nicht erst. Bitte, ich helfe ja gern.

  • berlusconi als wackeldackel

Oh, nein! Sagen Sie nicht diesen Namen, sonst kommt der gleich angewackeldackelt!

  • pennisvergroserung

Verdammt! Zu spät. Ja, Herr Berlusconi, ich weiß. Sie sind nun verlobt, und es drängt. Ich ruf mal eben Ihre Verlobte an.

Ich: „Hallo, Frau Pascale. Sie wollen ja den Berlusconi heiraten. Ich bin seine Therapeutin und wollte mal fragen, ob Sie über sein 3,5- cm-Problem im Bilde sind.“

Francesca Pascale: „Was für 3,5 cm?“

Ich: „Na, seine Dödellänge! Haben Sie denn noch nicht mit ihm… also, ich meine, Sie müssen ihn doch schon nackt gesehen haben?“

Francesca: „Ach so, das! Das ist mir doch egal! Ich heirate ihn nur wegen seines Vermög… ähm… Charakters! Innere Werte, Sie wissen schon!“

Ich: „Ach so, alles klar. Die Werte im Inneren der Bank… Und Sie finden auch nicht, dass Sie zu alt für ihn sind? Immerhin sind Sie schon 27!“

Francesca: „Mir ist bewusst, dass ich hart an der Grenze bin, aber Silvio ist ja so generös und schaut großzügig darüber hinweg, dass ich eine alte Frau bin!“

Ich: „Na, dann ist ja alles klar. Viel Glück Ihnen beiden.“

Francesca: „Das ist nett von Ihnen. Darf ich auch in Ihre Sprechstunden kommen?“

Aaaargh! Ich: „Ich bin völlig ausgebucht! Tschüs!“

Das hat man davon, wenn man sich doch noch ab und zu um ein paar Patienten kümmert.

So, dem Rest, der noch im Sprechzimmer sitzt, verordne ich eine sinnvolle Beschäftigungstherapie:

  • vasen im keller aufräumen

Und wer keinen Keller hat, der baut bitte bis zum nächsten Mal einen

  •  blowjobautomat

oder füllt wahlweise für mich den Packen Formulare aus, den ich von der Berufsgenossenschaft bekommen habe und wo sogar eine Skizze gefordert wird! Nicht vom Automaten, sondern der Weg von der Wohnung zur Arbeitsstätte. Die haben doch Caipi mit Zitrone getrunken! Eine Skizze! Ich und zeichnen! Bekloppt.

Gute Nacht!

PS: Der verdammte, nervige Weltuntergang findet nicht statt. SUUUPER-Monster und ich haben den kurzfristig abgesagt, weil ich bis zum 31.12. krankgeschrieben bin. Übrigens: Die FDP soll in Umfragen wieder bei 5 % liegen! HALLO?!?!? Das kommt einem kleinen Weltuntergang schon recht nah.

Advertisements

30 Kommentare zu “Das wäre ja prima…

  1. Liebes Fellmonsterchen,
    ich bin etwas irritiert, wolltest du die Sprechstunde nicht aufgeben? Jetzt, wo du eh etwas „behindert“ bist, hast du doch eine super Ausrede?! 🙂
    Ich hatte stark damit gerechnet, dass der Weltuntergang morgen nicht stattfinden wird, denn ohne Welt, kannst du ja nicht Weltherrscherin sein! Dann hätte ich ja das Suuuper Monster nicht extra konstruieren lassen…
    Also ALLES im Grünen Bereich, weiterhin gute Besserung.
    Liebes Wuffi Isi, mit Bussis von Momo für Molly

    • Liebe Isi,
      da kannst Du mal sehen, wozu mich die Langeweile treibt… *seufz* Sprechstunden sind nicht so textintensiv, da war mir mal nach. 🙂
      Liebe Grüße und Knuddels und Molly-Bussis an Momo

  2. Monster klauen Weltuntergang
    Finde ich unerhört, dabei ließe sich die vielgepriesene Zeitenwende ja auch wunderbar zur Abschaffung der Zivilisation, wie wir sie bis heute kennen, miss…äh gebrauchen. Der Start in ein neues Zeitalter, die lang ersehnte Weltherrschaft des felligen Streckensehnenanrisses. Aber nö – sowas wird einfach wegen Tüdeleien und Eingeschnappt-Sein aufs schmerzhaft vermisste Zehnfingerschreibsystem außer Acht gelassen. Sowas hätte ich nun weiß Maya-Gottheit von vielen Erwartet, aber nicht von meinem zukünftigen Brötchengeber. Muss ich wohl doch alles in die eigene (gesunde 😈 :p ) Hand nehmen und doch längst verstaubte Allmachtsfantasien zur Eroberung wieder hervorkramen ….tzzzö

    • Den Weltuntergang hättest Du auch nicht haben wollen. Nur ich weiß nämlich, wie der vor sich gegangen wäre, und glaubt mir, eine Erde, die aufgrund einer FDP-Alleinregierung untergeht, das ist nicht hübsch anzusehen… Danach kannste auch nix wieder aufbauen, außer GELD ist ALLES weg. Sogar die Limettenpflanzen! Und aus Geld kann man keine Cocktails mixen!

      • Ach dann war das mit den 5% nur eines dieser bösen Omen? Na da bin ich aber sehr erleichtert, also nicht nur über das Ausbleiben einer FDP-Alleinherrschaft und den Erhalt des Limettenbestands, sondern auch, dass mich weiterhin getrost auf mein blindes Mit- oder Hinterherläufertum verlassen kann. Viel zu stressig, dieses in Plänen-Gewühle und wozu das Rad neu erfinden, wo die bisher durchgesickerten Ideen doch ganz passabel anmuteten. 😛

        • Definitiv. Der Rösler und seine Spießgesellen hatten schon alles in die Wege geleitet, aber so geht’s ja nun nicht. In der Hölle gibt’s übrigens keinen Caipi, ein weiterer Grund, die Welt erst mal bestehen zu lassen.

          • An der Ewigkeit gemessen, kommt mir die Verweildauer auf Erden viel kürzer vor, als die in der Hölle. Wie lange brauchen solch Limettensträucher zum Wachsen`Sollte da nicht langsam an einen Pakt mit dem Untergrundfürsten gedacht werden? Existieren hierfür schon Pläne?

            • Sogar schon konkrete Verhandlungen, ich hab ja zum Glück einen Pakt mit dem Teufel (irgendwo in den alten, importierten Blogdaten nachzulesen). Der Mann ist allerdings nicht ganz einfach. Es ist nicht dieser Puschelteufel aus meiner Weihnachtsgeschichte fürs Adventstürchen…

  3. Ach ja übrigens dein Service an Frau Francesca Pascale, finde ich ja hervorragend, aber manchen Leuten ist nicht zu helfen, denn du weißt ja „Wer eine Jacht hat, braucht keinen Waschbrerrbauch“ und bei Milliardären, gibt es Frauen, denen fällt das Höschen mit einem Überschallknall zu Boden, beim Anblick sebiger

  4. Hach ein armes Monster. Bennimaus schickt viel Geduld und Gelassenheit. Schön, dass Du Doch ein wenig tippelst, wenn wohl auch langsam und Mühselig.
    Trotzdem Viel Spaß beim Sub-Abbau.
    hat ja auch was positives 🙂

    LG Benni und Mella

  5. This is the dawning of the age of the Fellmonster, age of the Fellmonster…. the Fellmoooooooonster…. the Felllmoooooooooooonster *träller*

    Gepriesen sei Ihro Felligkeit!
    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

      • Dank Ihrer Fürsorge ist die Welt nicht untergegangen, sondern will erobert werden. Hurra!
        ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

        Hier mit einem winzigen Textfehler, aber musikalisch sehr schön:


        ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
        Age of the Fellmonster….. Fellmooooooooooooooooooooonster….

    • Warten Sie mal, verehrte Welt, ich sing mit. Ist doch aus Hair, oder? Wenn der Mond im sieeebsten Hause steht und Jupiter auf Mars zugeht… (Ich kann’s auch Englisch.)

      OT: Tut mir leid, dass ich bis jetzt keine Genesungswünsche usw. hier lassen konnte, die letzte Woche im Jahr mit den Kindern, die nicht um sieben pennen ist immer sehr stressig.
      Wenn dir ganz langweilig ist, liebes Monster, finde den FDP-Wähler in unserer Verwaltung. Ich habe die ganze Woche jede Nacht heulende Kinder wegen der gehenden Kollegen trösten müssen. Ich will eine Gratifikation und zehn Tüten grüne Hölle für meine demolierten Nerven!

  6. FDP bei 5% – also sterben die Irren tatsächlich nicht aus. Ergo: cDie Sprechstunde muss wieder eingeführt werden. Nur eben die Schwerpunkte verlagern. Weniger Dödel, mehr FDP-Therapie. Also gut, andere Dödel halt … :mrgreen:

    • Problem: Die FDP-Patienten kommen nicht in meine Sprechstunde! Immer nur der Nerv-Berlu. Man kann sich seine Patienten nicht aussuchen. Wenn mir jemand die FDP-Fritzen hertriebe, würde ich mich aber angemessen um die Behandlung kümmern. Da bin ich ganz Monster…

  7. Pingback: FleckmatischGlotz_net | Glotz_net

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s