Wundertüte

Mein Verein ist eine Wundertüte. Wer rechnet denn mit so was? Ich musste nun noch mal extra los und Limetten für einen Siegescocktail kaufen*, unglaublich, nicht wahr?

Gewonnen

Wann hat Dortmund eigentlich zuletzt so hoch verloren?

Ihr findet mich in der Caipilounge.

(Mestra, Markus und Rüdiger: is‘ Fußball. :-))

__________________________

* Bevor Beschwerden kommen, wie es sein kann, dass ein Monster, das seine Biographie „50 Shades of Caipi“ nennt, keine Limetten im Haus hat: Das hängt damit zusammen, dass ich eigentlich momentan auf Alkohol verzichte, weil Schmerzmittel und Alkohol nicht die beste aller Kombinationen sind, aber an so einem Tag wie heute ist das einfach mal völlig egal!

Advertisements

28 Kommentare zu “Wundertüte

  1. Oh wie konnte denn das nur passieren, der HSV siegt mal, Schalke müht sich gegen die Bayern, oh man was kommt als Nächstes , der Weltuntergang … . Huch hab ich mich jetzt verquatscht.

    • „Der HSV siegt mal“ hört sich so an, als gewinnen wir nur gelegentlich, so isses ja nun auch wieder nicht… Obwohl wir nun vermutlich gegen Gladbach wieder verlieren, weil wir einfach eine Wundertüte sind. 🙂
      Von Schalke erwarte ich nicht mehr viel. Wer so idiotisch ist, einen Supertrainer wie Huub rauszuwerfen, hast es nicht besser verdient, aber darüber habe ich mich ja früher schon ausgelassen…
      DOOM CAT! Die soll mal Trainer beim FC Bayern werden und auf den Knopf drücken! Pep ist viel zu schade für die Sepplhosen…

  2. Liebes Fellmonsterchen,
    ich habe schon auf deinen Beitrag gewartet, weil ich die Spiele im Radio verfolgt habe. Gratulation !!!!
    Es ist ja total brav, dass du wegen der Medis im Moment abstinent lebst, aber DIESES Ergebnis MUSS begossen werden 🙂
    Übrigens sind wir VIER schon um das ganze Stadion gelaufen, als wir zu Dreharbeiten in Hamburg waren.
    Also Prost dann….
    Liebe Wuffis und viele Knuddler,
    wau, die Isi

    • Liebe Isi,
      wie lange habe ich darauf gewartet, dass der HSV mal wieder deutlich siegt, also mit mindestens 2 Toren Unterschied. Dass es dann gleich drei Tore werden, und das gegen eine sehr gute Mannschaft wie den BVB, damit hätte ich im Leben nicht gerechnet. Nun würden Werderfans wieder sagen, dass der BVB ja ersatzgeschwächt war, das gilt für den HSV aber auch, davon lasse ich mir diese SUPER Leistung nicht kleinreden.
      (Dass SUUUPER-Monster Stärkungsstrahlen Richtung HSV-Spieler gesendet haben soll, streite ich einfach mal ab. ;-))
      Waren das Dreharbeiten zu Deinem Film oder noch andere? Dein Film läuft übrigens in Bergedorf immer noch nicht, das wird wohl auch nichts mehr. Statt dessen Til Schweiger, als ob das auch nur annähernd ein Ersatz für Dich ist. 😦 😦 😦
      Liebe Grüße und viele Knuddels und Schlabberküsschen, letzteres natürlich von Molly und Raspu

      • Liebes Fellmonsterchen,
        über das letzte Tor hab ich mich auch besonders gefreut!! Ahhh, Suuuper Monster, das würde ich an deiner Stelle auch abstreiten 🙂
        Mein Film wurde ja in Köln und Babelsberg gedreht.
        Ich war einmal 4 Tage in Hamburg, wo für IKEA ein Werbespot gedreht wurde, und dann noch 2 Tage für einen Nintendo Werbefilm.
        Ich mag Hamburg übrigens sehr, bis auf die engen Strassen 😦
        Viele Gute N8 Schlabberbussis,
        die Isi

        • Wahnsinn, was Du schon alles gedreht hast!
          Ich mag Hamburg auch, was mir aber auf den Keks geht, ist dieser übertriebene Lokalpatriotismus, also wenn Leute todernst von der schönsten Stadt der Welt sprechen und nicht bereit sind, mal über die Alster hinaus zu gucken…
          Liebe Grüße und viele Knuddeleinheiten

  3. Beide HSV-Teams im Gleichschritt – naja, 96 nicht so glorienreich 🙂 Aber immerhin – gratulation in die Hansestadt. Wer hätte das gedacht … und Prost natürlich! Aber: Immer noch so schlimm mit der Hand? Wann ist denn die OP?

    • Ich hätte es nicht gedacht, habe immer nur gehofft, bitte lass es keine Klatsche werden wie sie BVB den We(h)rderanern verpasst hat…
      Der Finger isses nicht, der macht sich eigentlich ganz gut, es zwirbelt nur ab und zu so’n bisschen, wenn ich irgendwo gegen stoß, das ist dann wohl die Schraube unter der Haut. Wann die OP ist, weiß ich noch nicht, ich habe Mittwoch wieder einen Termin in der tollen Handsprechstunde. Ich hoffe, dass ich den Termin auf Mai geschoben bekomme.
      Was mir richtig zu schaffen macht, ist der Rücken. Die Schmerzen waren ja vorletzte Woche ziemlich heftig, haben sich dann gebessert (waren nicht ganz weg, aber erträglich), um dann Mitte dieser Woche mit doppelter Kraft zurückzuschlagen, nun muss ich einige Tage entzündungshemmende Schmerzmittel schlucken, und wenn es dann nicht weg ist, ist es wohl doch mehr als „nur“ ein eingeklemmter Nerv, und der Orthopäde lässt grüßen. Dafür, dass ich, von der Schilddrüse und der Episode mit der Migräne mit Aura abgesehen, eigentlich bisher ganz, ganz wenig mit Ärzten zu tun hatte, kommt es nun doppelt und dreifach. Am meisten freue ich mich schon auf das Genöle, dass ich zu dick sei. Das weiß ich, und ich weiß auch, dass das für den Rücken und auch sonst nicht unbedingt gut ist. Allerdings gibt es auch genug Schlanke, die z. B. Bandscheibenvorfälle bekommen, selbst so sportliche wie die Nessy (Blog „Die liebe Nessy“) oder auch damals meine Mutter, die zu der Zeit rank und schlank war. Dieses die Ursachen grundsätzlich aufs Dicksein Geschiebe geht mir so was von auf den Zeiger, aber nach den Rauchern sind ja nun anscheinend die Moppel dran. Oh, ich will mich nicht in Rage reden, heute ist doch so ein wunderbarer, epochaler Tag! Auswärtssieg!

      • Also, mal zu allererst: Du bist nicht zu dick; maximal untergroß :mrgreen: Rücken ist Mist – hoffentlich schlagen die Mittel ordentlich an und klopfen nicht bloß! Aber bei einem eingeklemmten Nerv bekommt frau doch keine Entzündungshemmer, sondern eher Massagen!? Hätte ich gedacht – aber ich habe ja auch keine Ahnung von Orthopädie. Jedenfalls drücke ich Dir alle Daumen die ich habe, dass Du bald keine Schmerzen mehr, im Rücken – und auch an anderen Teilen, Innereien und Extremitäten Deines Astralleibes, hast!!! Und nein, die „Dicken“ sind nicht die neuen Raucher! Ärzte haben einfach nur keine Fantasie und mahnen gerne. Ob sinnvoll oder nicht, ist irrelevant! Motto: Kein Wunder dass ihnen der Kopf wehtut, sie sind zu dick! (Weil Du sicher den ganzen Tag Kopfstand machst!). Also hak das ab und erinnere den Arzt daran, dass es auch andere Ursachen möglich wären. Aber ziehe eventuell auch in Erwägung, dass der Arzt nicht völlig unrecht haben könnte 😉 Bewegungsapparat und so – trotzdestonichts wirst Du selbst auch ein Gefühl dafür haben. Also vertraue auch darauf und lass Dich nicht unterbuttern! Ich knuddele Dich mal ordentlich durch und hoffe, dass sich Deine Gesundheit davon beeindrucken lässt 🙂

        • Ja, okay, wenn ich vier Meter groß wäre, wäre alles gut. 😀
          Wenn es nur ein eingeklemmter Nerv gewesen wäre, hätte es sich wohl nicht so lange hingezogen, sagt der Arzt. Keine Ahnung. Ich kenne mich damit nicht aus, mir ist es aber recht, erst mal noch so ein paar Tage abzuwarten (OK mit Schmerzmittel schlucken, was auch nicht so toll ist), bevor ich wirklich zum Orthopäden muss. Bisher war ich nur beim Hausarzt.
          Türlich hat der Arzt nicht unrecht, wenn er sagt, dass Dicksein nicht gut ist, mich stört aber die Tendenz, die Ursache immer dort zu sehen. Das Risiko für Krankheiten ist dadurch sicher höher, das streite ich nicht ab. Und dass die Dicken jetzt mehr in den Fokus von Gesundheitsaposteln geraten, ist Fakt, wie war das in Dänemark mit dieser Fettsteuer oder bei uns dem immer lauteren Geschrei, dass Dicke höhere Gesundheitsabgaben zahlen sollen? Dann sollen se aber auch Skifahrer an den Kanthaken kriegen, die haben doch auch andauernd Unfälle. Oder oder oder… Da lassen sich bestimmt noch ein paar andere sog. Risikogruppen finden. Ist doch sowieso alles Milchmädchenrechnung. Wenn Raucher eher sterben, wird immerhin die Rentenversicherung entlastet. Ja, das ist zynisch, ich will damit auch nur zum Ausdruck bringen, dass dieses ganze Gelaber von bestimmten Personengruppen, die das Gesundheitssystem angeblich so wahnsinnig mehr als andere belasten, zumindest in der Form nicht stimmt. Damit wollen wohl bestimmte Personen auch von der grundsätzlichen Fehlsteuerung des Gesundheitssystems ablenken.

          • @felli
            Ich wünsche dir gute Besserung, aber sieh es erst mal locker, vieles wird ja eh konservativ behandelt, solange du keine Blasen/Stuhl Inkontinenz hast, du auf den Zehen stehen kannst, du die Großzehe hochziehen kannst und der Fersenstand funktioniert, kannst du auch gerne auf einen Termin beim Orthopäden/Chirurgen warten, wenn das oben genannte auftritt, solltest du nicht warten, sondern mit dem Krankenhaus zügig Kontakt aufnehmen.
            Ich weiß zu warten ist nicht schön, furchtbar und gruselig, aber auch das Braucht der Körper, mach deine Aktivitäten,dein Rücken wird sich schnell bei dir melden, wenn du ihn überlastest, also teste dich mal ein bisschen aus und bleib in Bewegung, denn die Bewegungslosigkeit führt nur in eine Abwärtsspirale, die so nicht sein muss.

            Ach ja Silke würde dir vermutlich was ähnliches sagen können, aber bitte Fellmonsterchen, sieh das alles als Allgemeinsätze an, die du einfach für dich ausprobieren kannst/sollst nur schiebe bitte keine Panik und bei Fragen/Probleme/Beschwerden wende dich an einen Arzt.

            Da währe noch die alllllte Gewichtsdebatte, sie ist recht nervig, es stimmt schon, das Adipöse Patienten durch eine ungünstigere Biomechanik eher dazu neigen können, aber da sucht man sich nur einen offensichtlichen Aspekt heraus, aber in den letzten Jahren/Jahrzehnten hat sich einiges über das Verständnis der Funktion/Biomechanik einer Bandscheibe geändert, also lass dich nicht darauf reduzieren.

            Wenn du was wissen möchtest, schreib mich an, alternativ kann man auch telefonieren.

            • Danke für Deine Erklärungen. Die von Dir geschilderten Symptome habe ich zum Glück nicht, und dank der Schmerzmittel geht es mir zurzeit auch recht gut (außer, dass die Dinger etwas müde machen und generell ist das Schlucken von Tabletten an sich nicht mein Fall, aber nützt halt nix, Schmerzen mag ich auch nicht so sehr :-)) und ich bemühe mich auch, normal in Bewegung zu sein, nur komische, nach rechts drehende Bewegungen versuche ich zu vermeiden. Kann eigentlich Fahrrad fahren schaden?
              Renken sich eigentlich verschobene Bandscheiben von selbst wieder ein oder muss man damit zwingend zum Chiropraktiker? Das ist ja schon was, wovor ich Respekt habe, wenn da plötzlich einer an einem rumruckelt. Da kann ja wohl auch mal was schiefgehen… (Der Arzt meinte, es könnte evtl. eine Verschiebung in der Bandscheibe sein, deswegen komme ich drauf.)

              • Ohne eine vernünftige Diagnose kann man einfach nix sagen … . Bewege dich erst mal normal, wie oben beschrieben, rede mit deinem Arzt, mache mal ein paar Massagen oder Physiotherapie.

        • Natürlich bekommen Patienten bei eingeklemmten Nerven Entzündungshemmer, was glaubst du denn, was da in so einem Nerv während und nach einer Kompression abläuft … .

          • Jajaja, ich schrieb ja auch, dass ich davon keine Ahnung habe 👿 Sag doch nicht gleich „krummer Hund“ zu mir! Warte mal ab, wenn ich meine Massagekenntnisse perfektioniert habe – in Theorie und Praxis – dann werde ich eine Koryphäe auf diesem Gebiet sein 😛

            • @den krummen Hund alias den „Dunkelschlumpf“

              Ich habe ja nur was gesagt, aber wenn du meist, eine Massagekoryphäe sag Bescheid, ich habe keine Angst vor dir, Freizeitmurkeler 😛 .

      • och doch schon, angeblich beflügelt nichts mehr als einen Teppich aus dem örtlichen Arbeitsamtempfang in kleine Stücke zu hechseln und ein Feuerchen damit zu machen und den Rauch zu inhalieren. Das ist per se nicht ungesund, könnte aber auch nur aufregend sein …. nicht das ich das wüsste, man hat mir davon erzählt … man waren so Typen mit Schales um den Arm, die waren auch so auffällig bunt und hatten glaube ich auch ein Flaschenpfandgeschäft am laufen, könnten aber auch Plastikbecher gewesen sein… weiß nicht mehr so genau, ich war so abgelenkt von den Schals …

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s