Zuckersüß…

Das ist das aktuelle Thema bei „Mahlzeit!“, Sabienes Blogparade!

Mahlzeit_180

Wie immer bin ich wahnsinnig früh dran, quasi Erste, vor mir liegen nur ca. alle anderen Teilnehmer, aber sonst ist alles okay.

Es geht also um süßes Naschzeuchs. Mögen Monster so was? Ich habe nachgeforscht und ein Experiment gestartet. Man lege eine XXL-Nougatschokolade auf den Schreibtisch und warte ab, was passiert:

s1

Erstaunlich! Ein Monster, dem das Wasser (oder so was ähnliches) aus dem Mund tropft. Und was will uns die Tatsache sagen, dass 10 Sekunden später von der Tafel nichts mehr zu sehen war? Man weiß so wenig, ich kann aber allen, die mit Monstern zusammenwohnen, die Anschaffung eines Safes empfehlen — es sei denn, man selbst mag keine Süßigkeiten.

Oder man lebt mit einem SUUUPER-Monster zusammen, welches fair und gerecht teilt:

S2

Ausgewogene Ernährung — das muss sie sein. 😉

Ich persönlich bin nougatschokoladensüchtig, könnte aber auf Kuchen und Torte recht gut verzichten. Mag ich zwar auch, kaufe ich mir aber ganz selten, denn die Nougatesserei ist ja schon schlimm genug.

Sabienes hat auch ein paar Fragen gestellt, die ich einfach mal beantworte:

  • Mögt ihr gerne Süßgkeiten – und wenn ja, welche ganz besonders? Das ist jetzt bestimmt total neu für Euch: Ich mag Nougatschokolade sehr gern. 🙂 Und leider trinke ich auch eine bestimmte Colasorte sehr gern.
  • Macht ihr euch Gedanken über euren Zuckerkonsum, müsst ihr vielleicht aus gesundheitlichen Gründen darauf achten? Mmmh, mir ist schon bewusst, dass ich etwas zu viel von dem Zeuchs esse, aber gerade, wenn ich unter Stress stehe, im Büro nachmittags der Hunger kommt und ich weiß, dass ich noch ein paar Stunden dort festhänge, ist der Griff zum Schokoriegel so eine Art Nervennahrung oder auch Lebensrettung… 😉 Hin und wieder versuche ich, die Süßigkeiten durch Obst oder Knäckebrot zu ersetzen, was eine Zeitlang gut geht, bis es mir zum Hals raushängt…
  • Habt ihr bestimmte Regeln, wann es etwas Süßes bei euch gibt? Ich bin nicht gerade jemand, der nach Regeln lebt, wenn es nicht sein muss, auch wenn es manchmal bestimmt sinnvoll wäre.
  • Wie sieht das bei euren Kindern aus? Allgemein ist man in meinem Umfeld sehr dankbar dafür, dass ich auf eine Fortpflanzung verzichtet habe…
  • Verwendet ihr alternative Süßungsmittel, wie Stevia oder Süßstoff? Eigentlich nicht. Ob das wirklich immer gesünder ist? Ich bin da skeptisch.
  • Oder gehört ihr zu den Glücklichen, die ein Wurstbrot gegen jeden Schokoriegel eintauschen? Morgens auf jeden Fall und mittags bzw. abends auch einmal, wobei es nicht unbedingt Fleisch sein muss, aber ein schönes Käsebrot oder ein warmes Gericht. Ich hatte mal einen Kollegen, der schon zum Frühstück Kuchen aß. Das ist nicht meine Welt…

Sabienes bittet so nett darum, noch die Sponsoren zu nennen, und weil ich ja eine ganz Liebe bin, mache ich das einfach mal, nech?

  • Die Fa. Mind Cookies verschenkt eine Premium Mix Packung mit 12 leckere Effekt-Cookies.
  • Das Portal Gute Gutscheine verschenkt einen Amazongutschein von sage und schreibe 50,00 Euro!
  • Von Sparlingo gibt es einen Einkaufsgutschein im Wert von 25,00 Euro
  • Der Häfft-Verlag spendiert wunderschöne Notizbücher aus seinem Sortiment
  • Einen Gutschein von 25,00 € gibt es von windeln.de
  • Und sie legt noch 2x das Buch Mondyoga mit dazu

Das war’s für heute, nun husche ich ins Bett, ich muss nämlich morgen schon um 8 Uhr (!!!!!) bei der Physiotherapie sein. Fast ’ne Stunde eher als normal aufstehen, ich werde schon bei dem Gedanken ganz müde…

Advertisements

10 Kommentare zu “Zuckersüß…

        • Ich mag die Cola-Plörre ja ganz gern, aber es muss die Originalmarke aus Atlanta sein, kein Light, keine Pepsi oder sonst was…
          Sprich den Fidel nicht an, Du läufst sonst Gefahr, dass er Dich vier Stunden lang volllabert. Ich bekomme hier ja immer Mails von ihm, Tipps für eine erfolgreiche Weltherrschaft, die sind nie unter 20.000 Wörtern. Den NaNoWriMo könnte er allein dreimal schaffen…

  1. Schön, dass Suuuper Monster die gerechte Verteilung übernommen hat. Ich denke mal, dass der Stapel mit den 5 sch… Herzchen für dich ist?
    Liebes Wuffi Isi, mit Knuddlern für die ganze Meute
    PS: Sehr spannend die Antworten, noch spannender die Preise 🙂

    • Ich habe den „Stapel“ mit dem einen Herzen bekommen, aber SUUUPER-Monster meint es nur gut mit mir („Du hast eh genug auf den Rippen“, waren ihre weisen Worte), und da ja auch ich ein Monster bin, weiß ich schon, wie ich an Nachschub komme. 😉
      Für Dich auch ganz viele Knuddler

    • Bei manchen Monstern ist der Speichel einfach Ih-gitti-bäh. Bei diesem hier ist er sogar ziemlich giftig, vielleicht kann das mal bei einem Angriff der Agakröten nützlich werden…

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s