Och nöööö!

Sonst war ich doch immer die Erste, die die Vorweihnachtszeit eingeläutet hat. Nun ist mir dieses Jahr jemand zuvorgekommen. Ich bin empört!

Ochnööööö

Unverschämtheit! Das habe ich so eben auf der Website eines bekannten Internetshops für Tierbedarf entdeckt. Nun bin ich ganz traurig, denn ich wollte doch hier demnächst die Weihnachtssaison mit der deutschen Version von „Last Christmas“ eröffnen. Jahaaa, die gibt es wirklich. Sie heißt — surprise, surprise — „Letzte Weihnacht“ und wird gesungen von Matthias Reim. Ihr glaubt mir nicht? Dann klickt diesen Link, ich weigere mich, das direkt hier einzubinden. Ich wiederhole noch mal: „Last Christmas“ auf Deutsch. Matthias Reim. Ich habe Euch gewarnt.

Tja, dieses Mal habe ich es echt verpennt, vielleicht sollte ich einfach schon die Vorweihnachtszeit 2014 eröffnen?!

Advertisements

16 Kommentare zu “Och nöööö!

  1. Ok, Weihnachten fälllt aus. Jetzt ist die richtige Zeit, sich um Silvester zu kümmern.
    *packt eine paar anständige Böller zusammen als Überraschungsgeschenk für die Hundefutterfuzzis*

  2. Liebes Fellmonsterchen,
    nicht ärgern! Ich denke, es wird Zeit, dass mit der Schneeschmelze dann endlich du die Weltherrschaft übernimmst. Es macht ja sonst JEDER, was er will 😦 So geht das nicht! Schick schon mal Suuuper Monster in die Spur, damit er die restlichen Dosen konfisziert.
    Das mit Ostern 02.04 passt, da kann dann für 2014 nix schief gehen.
    Liebe Wuffis und Knuddler für die ganze Meute,
    Wuff, die Isi

    • Liebe Isi,
      genau so ist es. Es kann so nicht weitergehen, die Menschheit dreht ja völlig durch, jedenfalls ein großer Teil. SUUUPER-Monster sowie die geheimnisvolle Mitstreiterin, die noch vorgestellt wird, werden aktiv, sobald es wärmer wird. Beide mögen die Kälte nicht mehr…
      LG und viele Knuddeleinheiten!

  3. OK achtung jezt wird es kitschig, wer dasnicht magundd DJ natürrlich auch bitte nicht die folgenden Links klicken.

    Es handelt sich um ein Remake der meistverkauften LD in der DDR, das Album stammt von 85 oh man da kommn Erinnerungen hoch … man was haben meine Cousine und ich das Ding im Hochsommer hoch und runter gehört, sehr zum Missfallen meiner Grosseltern, bei dehnen wir in Ferien waren. 😀

    http://de.wikipedia.org/wiki/Frank_Sch%C3%B6bel

      • Viel Spass dabei, wie gesagt, die LP ist von 85 und das meist verkaufte Album in der damaligen DDR.

        Wenn ihr Hamburger scon nicht in den Genuss des süßeren Ampelmännchens kommt, dann wenigstens der Grüne Pfeil, das Sandmännchen und jetzt auch Weihnachtsmusik. 😉

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s