Entscheidungshilfe, Teil 2. Achtung, wieder viiiiiiiele Fotos!!!

Nachdem die Entscheidungshilfe bei meiner ersten Fotoflut so toll geklappt hat — vielen Dank dafür! — kommt nun der nächste Teil! Es gibt keine Gnade und kein Entrinnen!

Wir bleiben winterlich und präsentieren noch mal Rakko.

Nr. 1: Schneedusche

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auch Molly kennt was von Schneeduschen.

Nr. 2: Schnee? Find ich nicht witzig! Geh weg!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Molly hatte eines Tages beschlossen, sich mit einem kleinen Lieferdienst selbständig zu machen. „Sie möchten einen Schneeball? Bitte zupfen Sie sich die gewünschte Größe einfach aus meinem Fell! Macht ein Schweineohr! Nein, kein Rabatt!“

Nr. 3: Schneeballlieferantin.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jetzt brauchen wir etwas Wärme. Rakko liebte Schuhe, vor allem Hausschuhe. Er hat sie nur geklaut, aber nicht kaputtgekaut oder sonstwie zerstört. Dieses Foto ist eigentlich raus, denn so ein ähnliches wurde bereits von einem Wettbewerbsteilnehmer eingereicht, aber nichtsdestotrotz möchte ich es Euch nicht vorenthalten.

Nr. 4: Schnutenwärmer.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

War das ein süßer Kerl, oder? Aber er hatte auch eine nicht ganz ungefährliche Eigenschaft, er liebte es nämlich, zu springen. Eines Tages hüpfte er aus dem Stand (!!!) auf die Tischtennisplatte. Das sah toll aus, nichtsdestotrotz gewöhnte ich ihm das schnell wieder ab, mir war es zu gefährlich, denn wenn er in die Mitte gesprungen wäre, hätte die Tischtennisplatte womöglich zusammenklappen können. Ein Foto von seiner Sprungmeisterleistung existiert allerdings doch. Hier also der Versuch, mit einem Apfel Tischtennis zu spielen.

Nr. 5: Nee, Rakko, Tischtennis mit einem Apfel geht echt nicht! (Den Apfel hat er selbst mit auf die Platte genommen!)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In dem Wettbewerb fiel schon mehrmals das Stichwort „Yoga“. Yoga konnte Rakko natürlich auch. Rundschlafyoga nämlich.

Nr. 6: Rundschlafyoga!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Eben erwähnte ich ja schon, dass Rakko viel für Schuhe übrig hatte und natürlich auch für Stiefel. Hier sieht man, wie er einige Modelle in den Garten zu einer kleinen Modenschau bereitgelegt hat. Oder er wollte sich ein Zubrot als Schuhverkäufer verdienen.

Nr. 7: Rakko ist Al Bundy!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ja, die Schuhe hat er selbst so drapiert!

Und hier kommt der letzte Auftritt dieses großartigen Hundes in der Fotoflutreihe, hier noch mal zusammen mit Molly während eines Dänemark-Urlaubes.

Nr. 8: Wie, Ihr wollt auch sitzen? Die Sessel sind alle besetzt, sorry, aber auf dem Fußboden ist noch genügend Platz!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Meine Güte, sind das hässliche Sessel! Zum Glück reißen Rakko und Molly diese Möbelsünde wieder raus!

Und dann kam Rasputin, hier auch bekannt als Flachlandhutze. Ich wollte zuerst keinen anderen Hund nach Rakko, aber die beste aller Monstermütter konnte das Elend nicht ertragen und trieb mich an zu gucken, ob nicht irgendwo ein Hund ist, der zu uns passen könnte. So bin ich mehr oder weniger zufällig über die Tierhilfe in Klein Sien gestolpert, sah im Internet ein Foto von Rasputin auf einem Sofa, düste zusammen mit meiner Mutter auf einen Sonntag nach Mecklenburg-Vorpommern, sah Rasputin etwas verloren vor einer Holzhütte sitzen und wusste: Er ist es!

Er ist der irrste Hund, den ich je hatte, aber auf seine Art genauso großartig wie Burga, Ronny und Rakko. Und das muss auch so, denn immerhin ist er der Gefährte von Molly, dieser super Hündin. Aber nun weiter im Takt, bevor das hier zu rührselig wird.

Nr. 9: Aaaaah, hilfe, ein gelber Killerball greift mich an!

AngriffKillerball

Und rennen kann die Hutze! Ich würde sagen, der schnellste und auch reaktionsschnellste Hund, den ich je hatte.

Nr. 10: Mich kriegen nicht mal Monsterwellen!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ob Rasputin es gut genug bei mir hat?

Nr. 11: Nicht auf Rosen, sondern nur auf Efeu gebettet.

aufEfeugebettet

Jetzt zweimal die Hurschdame. Die Hurschdame liebt Socken. Um nicht zu sagen, sie liiiiiiebt Socken. Da braucht’s schon mehrere i.

Nr. 12: Darf ich die behalten? Bitte!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nr. 13: Und die auch? Bitte, bitte, bitte!!

darfichsiebehalten

Währenddessen im Garten: Rasputin, hast DU dieses Loch… Rasputin? Raspuuuu??? Wo bist Du?

Nr. 14: Husch und weg! (Nee, dieses Foto reiche ich bestimmt nicht ein, das ist so schlecht! Aber irgendwie witzig-schlecht. Ja, das weghuschende Schwarz da im Bild ist er!)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aber ich meckere gar nicht mehr, wenn Raspu buddelt, denn er gräbt wahnsinnig tolle Sachen aus.

Nr. 15: Guck mal, ich habe einen Schatz gefunden! Einen tollen Ball!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es gibt auch ein paar Fotos mit Hutze & Hursch zusammen drauf.

Nr. 16: Der Hursch hat das epochalste Kissen der Welt!

Hurschkissen

So, zum vorläufigen Abschluss noch wieder ein Foto ganz ohne Hunde. Mondäne Möwen!

Nr. 17: „Guck mal, die da! Die hat nicht nur ihren Schnabel, sondern ihre ganzen Beine rot lackiert! So was Mondänes!“

mondäneMöwen

Stand der Dinge: Ich habe bis jetzt meine Ordner einschließlich Jahr 2008 durchgeguckt. 2009 muss ich erst suchen. Ich hoffe, er ist auf einer anderen Festplatte. Auf dieser hier hatte ich alles bis 2008 und auch wieder ab 2010, aber es ist gut möglich, dass 2009 woanders gespeichert ist. Hoffentlich! Ein ganzes Jahr Fotos weg würde mir die Laune ganz übelst verhageln!

Ich gucke gleich erst mal „Tatort“. Danach geht’s weiter, aber ob heute noch eine Runde folgt, weiß ich nicht. Fakt ist, dass es eilt, und deshalb kenne ich keine Rücksicht und bombardiere Euch unbarmherzig weiter. Ihr könnt das ab, das weiß ich, seid Ihr doch alle Mitglieder des Elite-Teams! (Wer hier mitliest und kommentiert, dem gebührt diese Ehre automatisch. Widerstand zwecklos. ;-))

BITTE seid wieder so lieb und schreibt in die Kommentare, welche Fotos Ihr am besten findet. Gern Mehrfachnennungen. Ich glaube, dass dieses Mal kein eindeutiger Knaller wie die letzte 14 dabei ist. Eines weiß ich: Diese 14 hier wird ganz bestimmt nicht teilnehmen. 🙂

Für Neumitleser: Das alles dient der Vorauswahl für Silkes epochalen Wettbewerb. Und die Fotos dürfen nur noch bis Ende Mai eingereicht werden. Fragen, warum ich nicht eher mit dem Heraussuchen der Fotos angefangen bin, möchte ich schon jetzt mit den Hinweis auf meine vielen Aktivitäten beantworten, das ganze hat natürlich nichts mit meiner Verpeiltheit und Ungeplantheit zu tun…

Advertisements

36 Kommentare zu “Entscheidungshilfe, Teil 2. Achtung, wieder viiiiiiiele Fotos!!!

  1. Wieder einmal tolle Fotos! Mein Favorit ist die Nr. 8 😉
    kommt mir irgendwie bekannt vor. schaut man einen Moment nicht hin, liegen meine Hunde schon auf dem Sofa mit allen Vieren nach oben 😛

  2. Ja Monsterle es war ja klar, das du eine Hundefrau bist … .

    Aaaaber schlimmer geht immer, du könntest schließlich noch zur Katzenfrau mutieren. 😛

  3. Menno ist das schwer! Also, 4, die 8 und 12 kommen in die nähere Auswahl!! Ich hab auch grad den Tatort geschaut, denn wenn mein Kollege Richy Müller dabei ist, ist schauen Pflicht!
    Liebes Wuffi Isi

    • Der Tatort hat mir gut gefallen, gute Mischung zwischen Action und Spannung.
      Da kommt bestimmt noch mal irgendwann was mit diesem zwielichtigen Waffenhändler… Jedenfalls sind die beiden Kommissare ein gutes Team, ich gucke die gerne.

    • Obwohl es auch witzig wäre, wenn jeder „alle“ sagen würde. 🙂 Dann hätte ich wohl ein kleines Problem und müsste selbst entscheiden… Puh, das würde in Arbeit ausarten, nicht gut, nicht gut… Danke, dass Du mich davor bewahrt hast!

  4. Meine Favoriten sind Nr. 5 und Nr. 12 – aber auch viele andere gefallen mir richtig gut 😉 Ich bin gespannt, wie der Wettbewerb ausgeht – wir haben ja auch teilgenommen – da sind so viele lustige Bilder dabei 😉

    Liebe Grüße,
    Isabella

  5. Ich könnte mich ehrlich nicht entscheiden! Nicht einmal eingrenzen könnte ich die Auswahl! Ich find ja Molly als Schneeballfabrik cool! Sie hat einfach so ein süßes Wuschelkuschelfell!! ❤

    Oder das Wellen-Meer-Foto! Zum Kringeln! ❤

    • Eigentlich wollte ich das Foto nicht nehmen, weil so ein ähnliches schon im Wettbewerb vorhanden ist, aber da es sehr beliebt ist, nehme ich es vielleicht doch. Mal sehen, was noch so kommt. Habe meinen 2009er Ordner wiedergefunden.

  6. Wie soll man sich da denn entscheiden… aber Nr. 1 ist wohl mein Favorit. Wobei das Sesselphoto auch toll ist und die anderen sind es auch … ach menno

    • Scheint ja fast so schwierig wie bei der Bundestagswahl zu sein, da wissen auch viele nicht, was sie wählen sollen. 🙂 Aber hier ist es auf jeden Fall gut, die Nr. 1 zu wählen. Bei der Bundestagswahl stelle ich das mal in Frage, da wäre die Nr. 1 ja die CDU. Brr… grusel…

  7. Die 8 ist mein klarer Favorit dieser Runde. Auch sehr toll: 4, 12 und 10.
    Wobei ich das mit dem Socken- und dem Schuhtick besonders in der Kombination sehr witzig finde. 😀

  8. 1,3,4,13,16 und 17 – und der Rest ist auch schön. Du findest sicher von jedem Tier ein Bild und darfst die auch alle einreichen 😀 Nützt aber natürlich nichts – der Blogwart, you know :mrgreen: Nein, nur ein Scherz: tolle Hunde, tolle Bilder und ein super Frauchen 😉

    • Danke, vor allem auch dafür, dass Du Dich einiger bisher stimmenloser Bilder erbarmt hast. 😉
      OK, der gestrenge Blogwart… Also reiche ich nur max. 50 Fotos ein. 😈
      Schlumpfige Grüße!

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s