Spezialstollen

Da hat ein schlauer Bäcker in Dresden doch tatsächlich eine Marktlücke entdeckt und backt einen Liebesstollen. Das Rezept soll von Casanova stammen, das steht zwar nicht in diesem Artikel, wurde aber gestern im Radio behauptet und steht auch in der Ihgitt-„Zeitung“, dahin möchte ich aber nicht verlinken. Merkwürdigerweise wird der tolle Stollen auf der Bäcker-Website nicht angeboten, aber irgendwas ist ja immer.

Egal, die Idee hat jedenfalls Potential. Wir brauchen noch viel mehr Spezialstollen!

Uli-Hoeneß-Stollen: Als spezielle Zutat gibt es eine Feile und Dynamit, falls er wirklich in den Knast muss.

Brüderle-Stollen: Als zusätzliche Zutat müssen mindestens 100 Liter Wein hinzugefügt werden. Pro Stollen natürlich. Als Deko bitte ein Dirndl.

Sammer-Stollen: Mit 50 Liter Baldriantropfen — mindestens –, damit er sich nicht immer so aufregt.

Boris-Becker-Stollen: Mit KO-Tropfen, damit mal eine Zeitlang Ruhe ist.

Oliver-Pocher-Stollen: Gleiche Zutaten wie der Bobbele-Stollen.

Berlusconi-Bunga-Bunga-Stollen: 10 kg Viagra pro Stollen als Zutat sollten reichen, außerdem natürlich sämtliche Penisverlängerungsmittel, die es auf dem Spammarkt gibt.

Angela-Merkel-Stollen: Mit Centstücken, da freut sich die Austeritätskanzlerin. Für Wortspielfans: Es dürfen meinetwegen auch Austern hinzugefügt werden.

Veronica-Ferres-Stollen: Mit einem Mittel, das massive Hautausschläge, Pickel etc. verursacht, damit es die Chance auf ein, zwei deutsche Filme ohne ihre Beteiligung gibt.

Til-Schweiger-Stollen: Mit LSD — vielleicht bekommen wir dann mal einen dritten Gesichtsausdruck zu sehen.

Franck-Ribéry-Stollen: Mit Abführmittel. Zu verabreichen kurz vor jedem Sepplhosen-Spiel.

Kai-Diekmann-Stollen: Gebrauchtes Katzentoilettenstreu. Einfach so aus Spaß an der Freud. So viel Scheiß wie in seiner Zeitung können wir eh in zehn Millionen Stollen nicht verbacken…

Dieter-Bohlen-Stollen: Sekundenkleber, der seine Fr… ähm, sein Mundwerk für einige Zeit außer Betrieb nimmt.

Noch nicht realisiert werden kann leider der Seehofer-Stollen, da es noch keine Vernunftspillen gibt, die anstatt der Rosinen eingebacken werden könnten. Mein Forscherteam arbeitet mit Hochdruck daran.

Ach ja, nun ist mir der Appetit vergangen, aber diese Spezialstollen richten sich ja auch gezielt an die Namensgeber. 🙂 Ich gehe dann mal Fußball gucken.

Advertisements

6 Kommentare zu “Spezialstollen

    • Mettstollen? Oha. Wie wäre es dann noch mit einem Gulaschstollen und Bierschinkenstollen oder überhaupt einen Bierstollen, besonders schön wäre das für Schnecken. Ich ahne, dass es bestimmt nicht mehr weit ist, bis ein Caipistollen entwickelt wird… 😯
      (Wie ich es wieder mal schaffte, mit total abstrusen Gedankengängen beim Thema „Caipi“ zu landen. :-))

  1. Huhu Fellmonsterchen,
    leider hat D verloren 😦
    Deshalb habe sogar ICH nicht einmal Guster auf „Mettstollen“ 🙂
    Die Seppelhosen, DIE werden es wieder schaffen…
    Liebes Wuffi Isi,
    die für Molly Schlabberküsschen schickt

    • Hallo Isi,
      ach, so’n Trost-Mettstollen, wäre das nichts? Jedenfalls haben wir heute nichts für den Ruf „Die Bundesliga ist die stärkste Liga der Welt“ getan.
      Ja, die Sepplhosen, die kommen bestimmt wieder ins Finale. Grrmpf, Mist, grummel… Die brauchen einen Dämpfer. Dringend.
      Liebe Grüße und Molly schickt viele Trostschlabberbussis

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s