Quietschbunte…

… Weihnachten aus Plastikwunderland, lalala!

20131212-183418.jpg

–live aus der Weltstadt Bergedorf nach erneutem Besuch des HNO-Docs

Advertisements

11 Kommentare zu “Quietschbunte…

    • Eigentlich nicht… Ich stand heute wieder beim HNO, weil die Ibus kaum geholfen haben. ein bis anderthalb Stunden war eine leichte Besserung zu merken, aber ich kann ja nicht alle 2 Stunden Ibu 800 einwerfen… Gestern fing dann mein Auge an zu jucken, ich dachte, ist wohl ein Haar oder so drin, gehe ins Bad, guck in den Spiegel und sehe: ein knallrotes Auge, aus dem lustig Eiter raussuppte. Schön. Also auch noch eine Bindehautentzündung. Vermutlich bin ich wohl irgendwann mal mit meinen Patschehändchen ans Auge gekommen. Nerviger waren aber wirklich die HEFTIGEN Halsschmerzen. Heute war ich im Durchsetzungsmodus, habe dem Doc erst mal klargemacht, dass ich nicht in die Mimosenfraktion gehöre, und daraufhin hat er etwas tiefer reingeguckt. Was im oberen Bereich noch nach normalem Infekt aussieht, ist dann im Kehlkopfbereich alles richtig schön zugeschwollen. Jetzt bekomme ich Tropfen, die eigentlich Leute nach Mandel-OPs bekommen. Ist mir wurscht. Nach 4 Tagen, in denen ich nur wenig Schlaf bekommen habe, war ich langsam einfach durch. Jeder Schluck hat wehgetan, und wo bei normalen Halsschmerzen nach einigen Schlucken Trinken eine Linderung eintritt, war hier gar nix an Veränderung, jeder Schluck wieder neu AUTSCH. Von der Nahrungsaufnahme mal ganz zu schweigen… Ich bin jetzt mal gespannt, was dabei noch rausbrät, denn bis die Schwellungen raus sind, braucht ja vermutlich auch noch seine Zeit.
      Auf jeden Fall helfen die Tropfen, sie bringen den Schmerzlevel so in etwa auf normale Halsschmerzen, und damit komme ich klar.
      Liebe Grüße und von Molly haufenweise Schlabberbussis

        • Ja, da habe ich mir wieder was „Interessantes“ aufgehalst (im wahrsten Sinne des Wortes), wird wohl eine Kehlkopfentzündung sein.
          Hoffentlich ist das Montag etwas abgeschwollen, damit der HNO mal genauer gucken kann, was da los ist (hoffentlich nix weiter).
          Liebe Grüße und für Isi schickt die Molly haufenweise Bussis

  1. Ich dachte eigentlich, diese furchtbaren bunten, in allen Farben leuchtenden und hektisch blinkenden Lichterketten, die sich manche Leute in die Fenster hängen, wären das Schlimmste… aber das hier ist echt die Spitze des Christbaumes….ehrlich, wer sowas produziert, geschweigedenn kauft, hat doch nicht alle Nadeln an der Tanne…

    • Es geht immer noch schlimmer, erstaunlich, aber wahr. Was ich allerdings monieren muss: Die Teller scheinen aus Porzellan zu sein und sind weiß. Da hätte man doch so hübsche Einwegpappteller nehmen können, da gibt es auch ganz schöne, knallig bunte Muster. Wenn man nicht alles selbst macht… Ich als Profi-Innendekoratöse hätte denen das schon beigebracht.

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s