Das Foto zum Wochenende

Heute ein Bild aus dem Dänemark-Urlaub 2006. Ohne viele Worte, wie diese Rubrik eigentlich auch gedacht ist. Und fragt nicht, wo wir, die Menschen, gesessen haben; auf den Sofas jedenfalls offensichtlich nicht. 😀

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das war übrigens der erste Dänemark-Urlaub mit dem Hutzenherrn. Der Urlaub, in dem er innerhalb einer halben Stunde lernte, an der Leine zu gehen, ohne mir den Arm rauszureißen…

Advertisements

11 Kommentare zu “Das Foto zum Wochenende

  1. Ist doch klar, dass den Hunden das Sofa zustand! Sie mussten ja auch 4 Füßen Erholung zukommen lassen und nicht nur 2! …
    Schönes Wochenende!

    • Da sind die Prioritäten richtig gesetzt, meinten Hutze & Hursch, als sie Dein Foto sahen. 😀
      Ja, Dänemarkurlaub war sehr schön und mir fehlt der schon, ich glaube, meinem Immunsystem auch, denn 2 Wochen im Reizklima der Nordsee haben mir gesundheitlich immer gut getan.
      Liebe Grüße und von Molly viele Schlabberbussis. Wir verziehen uns jetzt ins Bett, irgendwie sind wir müde. Oder ich zumindest.

    • Die Reihenfolge bei den Kommentaren ist manchmal etwas seltsam bei dieser Verschachtelung… Zum Glück muss ich mir da keine Gedanken machen, da ich als WordPress.com-Blogger eh keinen Einfluss darauf habe. 🙂 Bin letztendlich doch ganz froh, dass ich nicht selbst hoste, das kommt meiner Faulheit sehr entgegen. 😈
      Fotos mit Hutze & Hursch sind eigentlich immer schön, es sei denn, ich verhunze sie qualitätstechnisch total.

  2. Hehe, wir wissen doch alle, dass das natürliche Habitat eines Hundes das Sofa ist. Das Bild zeigt eine völlig korrekte und artgerechte Haltung. Vorbildlich! :mrgreen:

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s