Reichtum in Sicht!

Jaha, demnächst wird hier der Reichtum einkehren! Ich habe einen Schatzsucher, besser als jeder Metalldetektor! Guckt mal, was die Höllenhutze im Garten ausgebuddelt hat:

Reichtum_1

Reichtum_2

Wahnsinn, oder? Okay, von 1898, also nicht mehr gültig, aber ein Anfang ist gemacht. Bestimmt wird Rasputin demnächst eine Ölquelle oder einen Piratenschatz ausbuddeln oder eine Diamantenmine entdecken. Ich bin da ganz optimistisch… So werden die Limetten und der Cachaca auch zukünftig finanzierbar sein. 🙂

Advertisements

22 Kommentare zu “Reichtum in Sicht!

  1. Na endlich, das wurde aber auch Zeit, dass bei dir etwas Reichtum einzieht.
    Ich bin sicher, dass Raspu noch eine Oelquelle, eine Diamantenmine, eine Caipiquelle, und diverse Kauknochenbäume findet.
    Viel Glück! Da kannst du deinem Sparmonster mal den dicken Daumen zeigen 🙂
    Liebes Wuffi Isi,
    die Raspu anerkennende Wuffis, und Molly Schlabberbussis schickt

    • Jaaa, und dann können wir uns endlich die tolle Kamera kaufen. Für Miranda & Co. bestellen wir 100 x die Wunschliste rauf und runter. Und außerdem stellen wir 1000 Leute ein, die den ganzen Tag bei Notfelle klicken. 🙂 Das Sparmonster bekommt einen Geldspeicher à la Dagobert Duck.
      Liebe Grüße und viiiiiele Molly-Küsschen

  2. Und wenn du dann als zukünftige Weltherrscherin erst mal bestimmst, dass alle anderen Währungen sofort ihre Gültigkeit verlieren und nur noch Pfennige aus 1898 gültig sind, bist du ratzfatz nicht nur Weltherrscherin sondern auch noch das reichste Monster der Welt. :mrgreen:

  3. Der Wert dieser Münze ist deutlich höher als der Pfennig. Ich googelte Werte von 100 mal mehr, bis 10.000 mal mehr in Euro. Gut, es is ein Anfang :mrgreen:
    Mona & Holmes wurden einst von Silke mit dem „such Münze“ -Programm beschäftigt. Die von ihr versteckten Euro-Münzen haben sie meistens gefunden, neue hingegen eher noch nicht. Aber eventuell passiert da ja noch was … Ich hätte sie eher auf Goldbarren oder wenigstens auf Papiergeld trainiert. Aber auf mich hört ja keiner 😉

    • 100 x mehr auch für so ein abgewracktes Münzchen? Das ist ja schon mal ein zauberhafter Anfang…
      An den „Such’s Euro“-Artikel erinnere ich mich dunkel, das wollte ich auch mal ausprobieren. Aber ich will ja immer viel, was ich dann doch nicht mache. Ja, auf Goldbarren und Limetten sollte man die Hunde abrichten, bloß nich immer nur so’n Kleinkram, das schafft ja nüscht weg.
      Ich hätte Lust, mir einen Metalldetektor zu kaufen, das bringt bestimmt Spaß, damit durch die Gegend zu ziehen.

  4. Pah, ist ja nicht der Rede wert… Meine Haustiere haben, beim Entschärfen einer Schneckenfalle, das Bernsteinzimmer gefunden!

    • Ach ja, das olle Bernsteinzimmer, das hat ursprünglich auch Raspu ausgebuddelt, aber ich hatte gerade keinen Platz dafür (Keller war voller gefangener Krötenspione), da habe ich ihm gesagt, er solle das wegschmeißen. Wir haben genug Zimmer, noch eins, das geputzt werden muss… och nö.

  5. Hach, das ist ja genial 😀 Ich mag ja so alte Münzen!
    Wenn ich irgendwann mal wieder Zeit haben *schluchz*, dann schicke ich Mona und Holmes auch mal wieder auf die Suche, ja genau! 🙂

    • Ich finde alte Münzen auch toll. Mal sehen, wann Raspu wieder was findet. Neulich buddelte er einen alten, ziemlich zerfetzten Pullover aus, aber da meinte selbst die Fashion-QUEEN (also ich): „Nee, das geht nicht als Fashion-Antiquität durch.“ Hab leider vergessen, das Teil zu fotografieren.

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s