Was jetzt kommt, wird Euch unter die Haut gehen! Das habt Ihr noch nicht gesehen, damit rechnet Ihr nie, nie, nie, never ever!

Einfach unglaublich, was ich Euch hier gleich präsentieren werde! Euch wird der Atem stocken, und die Tränen werden vor Rührung niagarafälleartig aus Euren Augen stürzen! Ich bin außer mir! Der Wahnsinn! Ihr werdet nicht damit rechnen, was hier gleich passiert!

Puh, Bloggen im Heftig.co-Style — das hat hier doch keine Zukunft, ist mir schlicht zu anstrengend. Nichtsdestotrotz ist dieser Artikel überüberüberfällig und enthält Epochalitäten, und zwar richtig viele!

Alles fing damit an, dass mich eine liebe Person fragte, ob Raspu Pansen mögen würde. Ja, da sagt der Herr Hutzerich nicht nein, er liebt Pansen.

Was dann kam, war ein riiiiiesiges Paket!

Pansen! Die Flachlandhutze war aus dem Häuschen!

P1080205

Oha, ein Riesenknochen, der ca. 10 Meter lang ist und 100 kg wiegt. Stammt vermutlich von einem Tyrannosaurus Rex.

P1080218

Die Hutze liebt es, den Knochen durch die Gegend zu schleppen, er sieht damit richtig gefährlich aus!

Auch für das Fellmonsterchen war viel in dem Paket:

P1080206

Schokolade! Hanfnougatschokolade!!!

Und Lesestoff:

P1080212

Im Hintergrund die große Blümchenkarte gehört auch zu dieser Lieferung. Sie enthält wie immer Welteroberungsinterna (verschlüsselt) und wird hier nicht weiter präsentiert. Soll die NSA doch ihren Hintern hochschwingen und hier vorbeikommen! (Ähm, nein, nicht wirklich. Nur ein Scherz, liebe NSA! Bleibt besser weg, mein Hund ist mit einem Riesenknochen bewaffnet!)

Seife! Selbstgemacht von der großzügigen Schenkerin. Sie riecht so gut, dass ich mich immer noch nicht aufraffen konnte, sie zu benutzen.

P1080219

An diesem Punkt fing ich an zu vermuten, dass es sich um ein Zauberpaket handeln könnte, welches nie leer wird.

P1080220

Ein Likörchen zwischendurch?

P1080224

Süß, die Kleinen. Passen gut zu meinen Mini-Cachacaflaschen.

Oh, da ist ja noch was für die Flachlandhutze:

P1080211

Das hat er sich auch verdient, der große Schatz. Als ich gestern wieder so traurig war (vermisse momentan die Hurschdame wieder verstärkt), kam er sofort an und hat mich getröstet. ♥♥♥

Erkältet war ich zum Glück länger nicht mehr, toi-toi-toi, letztes Jahr mit den zwei Bronchitis (wie ist der Plural von Bronchitis?) und der Kehlkopfentzündung XXL habe ich ja auch genug vorgearbeitet, meine ich. Aber dank der großzügigen Schenkerin bin ich vorbereitet:

P1080223

Ein Pflegeschaumbad. Ich liebe es ja zu baden, allerdings eher im Herbst und Winter, in den wärmeren Jahreszeiten dusche ich lieber. Bin aber schon gespannt, der nächste Herbst kommt schneller als man denkt.

P1080217

Mozartkugeln! Gnampf!

P1080225

Und worauf stehen die leckeren Kugeln? Auf diesem epochalen Becher mit Bärchenpärchen und scheiß Herzchen! Beides in Kombination auf EINER Tasse, wie epochal ist das denn, bitte schön? Und dazu ein puscheliges scheiß Herzchen! Vermutlich wird heftig-co diesen Beitrag demnächst klauen!

P1080214

„Bärchenpärchen“, weil auf der anderen Seite auch noch ein Bärchen ist. Mit Bärchenpärchen ist alles klärchen!

Und zum Abschluss dieses Berichtes über die grandiose Lieferung ein Gesamtbild mit vielen Sachen:

P1080204

Und von wem kam diese unglaubliche Flut?

Von der lieben Mestra!

Vielen, vielen, vielen Dank! Herr Hutze und ich haben uns sehr doll gefreut!

(Revanche ist schon in Planung, hihihi…)

Advertisements

28 Kommentare zu “Was jetzt kommt, wird Euch unter die Haut gehen! Das habt Ihr noch nicht gesehen, damit rechnet Ihr nie, nie, nie, never ever!

  1. Ohhh das muss ja ein MEGA Paket gewesen sein! Hat das denn überhaupt durch die Tür gepasst oder musstest du draußen auspacken? *chrrchrrchrrz*
    Also wer auch immer Mestra ist… ich mag Mestra 😉

    Schlabbergrüße Bonjo

  2. Ich vergesse immer, dass dann doch ein paar Sachen zusammenkommen, dabei wollte ich EHRLICH nur die doofen Pansen loswerden! Ehrlich! Und der Tyrannosaurus-Knochen war irgendwie Zufall, der ist so dazwischengerutscht (der sah so cool aus, da musste ich einfach einen kaufen)…

    Bei den Mozartkugeln war der Wolf dann grantig, weil er nie welche haben darf, er die Hoffnung hatte, dass sie doch für ihn sind und ich sie dann in die geheimnisvolle Schachtel gesteckt habe… *höhöhö*
    Nein, ich freue mich, dass du dich freust! Und das soll hier nun wirklich kein Revanche-Wettstreit werden, ja???!!!! Freu dich einfach und ich bin zufrieden, ganz ganz ehrlich!!

    • Gut, dass Raspu das mit den „doofen Pansen“ nicht gelesen hat. Eben lungerte er in der Futterecke herum, wollte wieder noch was extra, aber hat er heute schon ein paar mal. Seitdem Molly nicht mehr ist, um Krawall in der Futterecke zu machen, hat er diesen Job übernommen. (Molly war da allerdings hartnäckiger…)
      Warum darf der arme Wolf nie Mozartkugeln?
      Kein Revanche-Streit, aber ES muss einfach zu Dir, das kann nicht hier bleiben. 🙂

          • Das kann ich leider noch nicht sagen, bisher gibt es ja noch nicht mal neuen Rahm-Content, das ist viel schlimmer. 🙂 Diese Woche bin ich eh damit beschäftigt, ein Abschiedsbuch für eine Kollegin zu basteln, kaum Zeit zu bloggen, der Stress, der Stress… Fußball ist ja auch immer noch…

      • ES? Stephen King? 😉

        Ach, meinst du nicht, dass er das mit der Hartnäckigkeit noch lernen könnte, wenn du es nur immer und immer wieder verschreist? 😉
        Nein nein, Pansen sind nicht doof, zumindest nicht an sich, aber du weißt schon, was ich meine… *hrhrhr*

        • Ich weiß ja immer noch nicht, was es mit dem ES von S. King auf sich hat (und möchte es auch gar nicht wissen), dieses ES ist jedenfalls definitiv epochal.
          Ein bisschen hartnäckiger ist er schon geworden, gestern hat er mich darauf hingewiesen, dass es mal wieder Zeit für einen Apfel vom Obstteller wäre. Er liebt Äpfel. Die rangieren gleich hinter Pansen. 🙂

  3. Wahnsinn!! Das ist ja mal ein super cooles Paket 😀
    Das kauf ich dir auf jeden Fall ab, dass du dich da so sehr freust.
    Noch viel Vergnügen mit dem Inhalt! 🙂

    Alles Liebe,
    Patricia

  4. Boah, welch epochales Paket, das finde ich suuuper von Mestra.
    Du hast es verdient!
    Erstens bist du FAST Weltherrscherin, zweitens hast du Urlaub, und drittens hast du für D heute die Daumen gedrückt, was geholfen hat!!!!!
    Liebes Wuffi Isi,
    die für Raspu Schlabberküsschen schickt.

    • Jaa, das Daumendrücken hat geholfen! (Oder war es das Murmeln von Xynthilia, ich hörte etwas von „Ronaldo“ und „Haargel verfluchen“ raus, aber es war sehr leise und hatte bestimmt nichts zu sagen *harmlos guck*).
      Liebe Grüße und Schlabberküsschen von Raspu an Isi

    • Raspu hat es auf jeden Fall verdient, bei mir bin ich nicht so ganz sicher, aber ich nehme die Sachen natürlich trotzdem. *raff* 😈
      Liebe Grüße und viele Streicheleinheiten für Monchen

  5. Öhm, täusche ich mich oder hat die Seife (blau-weiß) die Form eines Topfkuchens? O-o Naja, sehr praktisch für die Wäsche unter den Achseln 😀 Und der Name des Schaumbades: „Glückliche Auszeit“ (mit Herrn Kneipp) ist auch epochal 😉 Tolle Sache, so ein Paket und ich muss! Silke recht geben: Du hast es Dir verdient *kopfnick*
    LG

  6. Was für eine Freude für dich.
    So vielerlei da drin im Paket.
    Wahnsinn!
    Die Mozartkugeln, die wären was für mich.
    Duftende Seifen eher nicht.
    Und ich habe weder Hund noch Katze.
    Aber du kannst ja alles bestens nutzen.
    Dass dein Header wechselt, habe ich vorhin festgestellt, da war eine Möwe vorm blauen Himmel.
    Ganz liebe Grüße Bärbel

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s