Hmm…

 

Dank stundenlangen, heftigen Dauerregens funktioniert mein Fernsehempfang nicht, da kann ich ja genauso gut ein bisschen vor mich hinbloggen… Fußball, wen interessiert schon Fußball?

GRRRRRR!!!

Hoffentlich läuft der ZDF-Stream stabil. Schön, dass es das Internet gibt. Darauf eine Runde scheiß Herzchen: ♥♥♥♥♥♥

Aber zurück zum Fall. Ihr erinnert Euch vielleicht noch, dass es im Garten der WEZ einen aufsehenerregenden Teich gibt, oder? Hier berichtete ich ausführlich.

Mittlerweile ist der Teich leider etwas verwildert, aber die Monster stört es nicht, sie spielen dort gern „Indiana Jones“ und ähnliches. Ralphsroteslieblingsmonster hat eh ständig Besprechungen mit seiner persönlichen Beraterin, ist also am Teich eh nicht mehr so sehr interessiert.

P1080360

Mir kam die Idee, dass ich hier doch eigentlich ein Seeungeheuer ansiedeln könnte. Ich habe hier ja fast alles, Monster, Teufel, eine Elite-Dämonin, einen kleinen Vampir, ein Gespenst, Hexen… Aber ein Seeungeheuer nicht! Ich empfinde das als Mangel. Also stellte ich unter Wasser ein Schild auf: „Zu vermieten. Nur an Seeungeheuer.“ Es kam aber kein Ungeheuer.

Dann die Erleuchtung!

Na, toll, jetzt ist der Stream auch weg! Kann sich dieses verdammte Gewitter jetzt bitte endlich mal verziehen und den Regen mitnehmen, damit mein TV-Empfang wieder funktioniert????????????????????? Hat das ZDF wieder nicht genug Serverleistung parat, oder was??? Die scheiß Herzchen ziehe ich zurück! Grrrrr!

Nee, das war nicht die Erleuchtung, sondern: Andrea und die weltbeste Pinscherette öffneten mir die Monsterglupschaugen. Der Name isses nämlich! Welches Ungeheuer, das etwas auf sich hält, siedelt sich in einem namenlosen Teich an? Eben. Darum taufte ich den Teich mit einigen Tropfen Caipi feierlich auf den Namen Ungeheuerteich!

Danach lief die Sache… aber nicht so richtig gut. Es siedelte sich tatsächlich eine Art Ungeheuer an, aber so hatte ich mir das nicht vorgestellt!

P1000926

Ein Grinsekarpfen! Er selbst stellte sich mit den Worten „Hallo, ich bin der Barthfisch“ vor. Und das „h“ im Namen ist leider kein Tippfehler, denn dieser kleine, ständig grinsende, Fisch ist ein großer Mario-Barth-Fan und erzählt fast den ganzen Tag Barth-Gags. Also alle drei immer wieder hintereinander weg. *seufz*

Das Gras im Teich ist übrigens immer noch das von 2011. Ganz schön hartnäckiges Gewächs. Ich mag es.

Mein Fernseher läuft wieder, hoffentlich bleibt das so! Ich darf doch dieses Spiel nicht verpassen! Der Stream ist immer noch down… Und wenn das hier so weiterregnet, wird Bergedorf das neue Atlantis. Ich werde mich dann mal Richtung TV begeben, in der Hoffnung, dass der Empfang stabil bleibt…

Advertisements

22 Kommentare zu “Hmm…

  1. Bitte lass mich niederbrechen! EIn Grinsekarpfen! ❤
    Darf ich bitte mit einer Angel vorbeikommen? Das gäbe ein sensationelles Foto in Fischerkreisen! ❤ ❤
    Vorab aber: was frisst der Grinskarpfen? Damit ich gleich den richtigen Köder mithab….

    • Fressen? Ich glaub, der ernährt sich nur von Mario-Barth-„Gags“… Ja, angel ihn gern hier weg, wir wären nicht böse drum… Als Köder kannst Du ja einfach eine Barth-DVD an den Haken hängen, das müsste reichen…

      • Toll – und wo kriege ich nun eine Barth-DVD her??? Wie kommst du auf die Idee, dass sich so etwas in meinem Besitz befindet?? =P
        Übrigens: ich würde den Grinsekarpfen nach dem Foto wieder reinschmeißen, also mach dir keine falschen Hoffnungen…

        • Auch, wenn ich es selbst kaum fassen kann, aber ich hörte davon, dass man Barth-DVDs — und nun halte Dich gut fest — käuflich erwerben können soll! Ist nur Hörensagen, aber das Gerücht hält sich hartnäckig.
          Das mit dem Reinschmeißen ist in diesem Fall schlecht, an der Prozessoptimierung müssen wir noch arbeiten. 🙂

          • Skandalös! Wer verkauft hier Barth-DVD’s? Unfassbar!!
            Wir werden eine Lösung für das Grinskarpfen-Problem finden. Was hältst du davon, ihn wo anders freizulassen? Raspus Wassernapf zB. würde sich anbieten…

            • Habe ich ausprobiert: Problem: Der Barthfisch hampelte so dermaßen im Wasser rum (Barth, also das Original, hüpft ja auch immer wie ein Irrer über die Bühne, das versucht der Fisch zu imitieren, es ist schrecklich), dass in nullkommanix das Wasser nicht mehr im Napf war… D. h., der Karpfen wäre elendig zugrunde gegangen.
              Hm…

    • Ich habe es komplett gucken können, und mir tun die Brasilianer sehr leid, es war wohl zu viel Druck für die Spieler… Vor allem in Freds Haut hätte ich nicht stecken mögen. Ich weiß immer noch nicht genau, was die Brasilianer gegen ihn haben, die Abneigung ist ja schon älter, aber kein Kommentator erklärt mal, warum.
      Cool ist aber das Doodle zu Ehren von Miro Klose, den ich sowieso gern mag. Man stelle sich mal vor, was C. Ronaldo an seiner Stelle für eine Show abgezogen hätte, der hätte vermutlich 30 x mal seine Finger so hingehalten, dass eine „16“ dabei rauskommt…

  2. Irgendwie tun mir die Brasilianer leid 😦
    Ich hab ja heute früh gleich gesagt, dass Schland auch ohne mein Dazutun gewinnt. Wart ma ab mit dem Seeungeheuer, da ist wohl WAS in Aussicht 🙂
    Liebes Wuffi Isi, und Nachti

    • Ja, das war ein bisserl zu viel des Guten, wenn auch irgendwie epochal, aber die Brasilianer waren ja völlig von der Rolle. Und Schland natürlich sehr gut, aber das hätte normalerweise nie so deutlich ausfallen können… War wohl doch zu großer Druck für die brasilianischen Spieler.
      Ooooh, Du meinst, es klappt doch noch mit meinem Seeungeheuer? Das wäre ja riesig. Vielleicht muss ich noch ein bisschen Caipi in den Teich schütten, um ein richtiges Ungeheuer anzulocken. 🙂
      Liebe Grüße und von Raspu Schlaaandbussis

  3. Also, ich finde den Karpfen UNGEHEUERlich genug :mrgreen: 7:1 – Schlaaand! Und der Herr Ronaldo ist Schloch – hat er doch dem Klose den Rekord nicht gegönnt. Strafe muss sein …

    • Ja, dieser Karpfen ist ungeheuerlich — nervig. Vermutlich kann ich ihn für Folterzwecke einsetzen…
      Ich dachte in meinem Kommentar eher an CR7 und seine teilweise selbstverliebten Jubelanfälle… (CL, als er glaube ich Messi überholt hatte, da fuchtelte er dann auch gefühlte 10 x mit seinen Händen rum und zeigte seine Gesamttrefferzahl an.) Aber der andere Ronaldo ist ein Schloch, das stimmt. Soll ja angeblich Klose sogar eine Verletzung an den Hals gewünscht haben, das geht ja gar nicht.

  4. Ach, was brauchst du ein Ungeheuer, nach diesem phänomenalen Einzug ins Finale? Zum Glück konntest du das Spiel noch gucken und mit fiebern. Nun ja, die Brasilianer hatten sich wohl doch etwas verschätzt, so ohne Kapitän und Superstar. Aber die Hauptsache ist doch, dass „unsere“ Jungs weiter sind 🙂

    Wuff-Wuff dein Chris

    • Ja, Schlaaand! Für Schland habe ich ein anderes Ungeheuer, das stelle ich aber nur vor, wenn wir wirklich den Titel holen. Sonst ist es zu traurig.
      Ich glaube, die Brasilianer sind mit dem Druck nicht fertig geworden, und der Trainer war wohl nicht der richtige für diese „Mission“.
      Viele Knuddeleinheiten schicken wir Dir!

  5. Den Barthfisch würde ich sofort delogieren! Wenn es eines gibt, das ich mehr hasse als Blobfische, dann ist es Mario Barth. Welche Drogen muss man nehmen, um den lustig zu finden???

    • Vermutlich alle existierenden Drogen zusammen… Ich hab es versucht, wirklich und ganz bestimmt, ich habe mir Ausschnitte aus seinem Programm bei YouTube angeguckt und sogar einmal seine merkwürdige Fernsehsendung. Bei letzterer musste ich immerhin zweimal ein bisschen grinsen — weil sein Gast was Witziges gesagt hatte.
      Aber es muss ja was dran sein, immerhin füllt der Mann ganze Arenen… Geschmäcker sind halt verschieden, was ihn mir aber richtig unsympathisch gemacht hat, ist diese Klageaktion mit den T-Shirts, und der Spruch war nicht mal von ihm.
      http://www.welt.de/vermischtes/article12409535/Mario-Barth-kennt-beim-Uschi-Witz-keinen-Spass.html
      So was ist einfach nur daneben.
      Versuche, den Barthfisch auf Loriot umzupolen, laufen. Bisher ist er immer eingeschlafen, was auch okay ist, denn wer schläft, erzählt keine Mario-„Witze“… Währenddessen arbeite ich weiter an meiner Karriere als „Maria Barth“, zwei zotige Witze müssen sich ja zusammenklauen lassen.

    • Süß — aber, nur, solange er nicht redet…
      Ja, das war schon heftig, aber mir kam das alles so bekannt vor. Ich wollte immer schon mal sagen können, dass der HSV brasilianisch spielt…

  6. Oh je ein Barthfisch! Das geht ja gar nicht… Hier, bei mir, gibt es ein echtes Teichmonster. Ich hab ihm von dem Problem samt Barthfisch berichtet. Es wäre bereit mal zu Dir rüber zu schwimmen und den Teich samt Fisch aufzuräumen. Bitte schreibe mir Deine Anschrift per Mail, damit ich das Monster auf die richtige Fährte setzen kann. 😉
    LG Susanne

    • Dieser Barthfisch ist richtig anstrengend. Und Du hast wirklich ein Teichmonster, das mit solchen Kreaturen fertig wird? Das wäre ja gar nicht auszudenken, denn ich kann mich vor lauter „Witzen“ (es sind eigentlich immer die drei selben) kaum noch auf die Welteroberung konzentrieren…

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s