Stöckchenzeit: In einem Blog vor langer Zeit…

…lag ein schönes Stöckchen herum, genauer gesagt, bei der Alltagsheldin.

Genau, Stöckchen, Willkommen beim 3. Tag meiner Stöckchenwoche! Ich habe mich nun schon bis Dezember 2013 vorgearbeitet! Weltklasse, oder? Bevor ich loslege, möchte ich Euch noch das hier zeigen. Schönstes HSV-Auswärtstrikot aller Zeiten! Ihr werdet es nicht glauben, ich habe mir tatsächlich noch nie ein Trikot gekauft, aber bei dem könnte ich schwach werden, das sind ja genau meine Farben! Hachz! Wollte ich nur mal loswerden, nun zurück zum Fall. 🙂

Es ist eines der berühmten 10-Frage-Stöckchen. Kennt Ihr alle.

  1. Wenn du einen Tag lang ein Mann sein könntest (als Frau) oder eine Frau (als Mann), was würdest du tun? Hm, ich würde ins Männer-WC der Anstalt gehen, das ist mir sowieso schon mal aus Versehen passiert (Schreck, oh, Schreck). Vielleicht würde einiges, was ich dort zu sehen bekäme, das ein oder andere erklären?!
  2. Wer liebt, der …? leidet. Mal mehr, mal weniger, aber irgendwann meistens.
  3. „Schnabbeldibabbeldizupf“ ist ein Synonym für …? Das klingt schön, ich denke, es könnte ein Synonym für ein leckeres Getränk sein, das man schnell zu sich „heranzupfen“ sollte, um es dann in seinen „Schnabbel“ zu gießen, auch wenn man danach seltsame Dinge „babbelt“.
  4. Wer hat die Ungerechtigkeit  erfunden? Die Natur, und der Mensch hat sie perfektioniert.
  5. Was überfordert dich? Manchmal Mollys Krankheit, manchmal die Arbeit, manchmal das ganze Leben. (Wie gesagt, Stöckchen ist aus Dez. 2013…)
  6. Stell dir vor, es gibt Krieg und keiner geht hin. So viel Phantasie habe ich nicht…
  7. Welche drei Dinge erwecken wieder neues Leben in dir? Die Freude von Hutze und Hursch, wenn ich nach Hause komme; gute Musik; gute Gesellschaft. (War damals halt noch mit Molly…)
  8. Kinder, die bellen …? beißen bestimmt auch. Diese Bestien. 😉
  9. Wenn du dir etwas für deine Hände wünschen könntest, was wäre das? Für meine Hände? Hm. Vielleicht HSV-Handschuhe? Ja, das ist gut. Wenn’s kalt ist, ist man mit HSV-Handschuhen gut geschützt. Falls es so etwas überhaupt gibt. Bin gerade zu faul, im Shop nachzugucken. Aber Torwarthandschuhe sind da bestimmt zu kaufen.
  10. Wie lautet das Ergebnis? Dass mindestens 50 % der Blogger „42“ antworten würden, ich aber stur mit „XXL-Caipi“ dagegenhalte, denn das Ergebnis von 2 Limetten, 3 bis 4 Schnapsgläsern Cachaca, Rohrzucker und Crushed Ice ist nun mal ein XXL-Caipi. 🙂

Das waren schöne Fragen. Ich verzichte aber darauf, mir neue auszudenken und Blogger zu bewerfen, weil ich das schon recht häufig getan habe und die lieben auch mal eine Atempause brauchen. 🙂

Advertisements

17 Kommentare zu “Stöckchenzeit: In einem Blog vor langer Zeit…

      • Schnabbelduzupf… Hört sich an wie „Papperlapapp“
        Wenn ich ein Mann (oder Junge) wäre, würde ich besser als alle anderen Jungs die Mädels rumkriegen, weil ich wüsste, worauf es ankäme 😈
        Wenn Krieg ist und keiner geht hin, dann sitzen sich die Kriegstreiber endlich alleine gegenüber…
        Hey, Kinder sind ganz okay *Engelsblick* 0:)
        Für meine Hände? Stifte, Flechtzeugs, Bastelfummel und sonstiges mit denen sie sich beschäftigen können, sonst ist das keine Artgerechte Handhaltung!

        • Wenn sich die Kriegstreiber plötzlich alleine gegenübersäßen, käme bestimmt ein großes Geflenne über sie… Ein Traum. Ein sehr ferner Traum.
          Mir gibt keiner freiwillig Bastelgedöns in die Hände. Aus guten Gründen… So was Untalentiertes hat die Menschheit noch nicht gesehen.

  1. Hihi
    das ist ja mal wieder toll.

    Ich würde als Mann im stehen am Busch pinkeln. Darum beneide ich die Männer manchmal wirklich.

    Sorry, aber ich folgt dir ja noch nicht so lange, aber wer ist Molly? Kannst auch per Mail antworten. Ich hoffe, das war jetzt nicht indiskret.

    Lg Mel

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s