52 Bücher, Woche 4

Paaaartyyyy! 😀  Schnapszahl!

Schnapszahl

Bevor hier aber das große Besäufnis beginnt, macht doch mal lieber

was mit Kunst

Das ist nämlich das heutige Thema und nicht etwa Schnaps. Wir verdanken den künstlerischen Einfluss der Wunderbaren Welt des Wissens.

Leider habe ich hier keine van-Gogh-Bildbände oder ähnliches, und die Werke der geheimnisvollen Klo-Künstlerin in der Anstalt sind auch immer noch nicht als 50 kg schweres Buch mit Goldschnitt erschienen — Skandal, Skandal!! —, also muss ich wieder das Um-die-Ecke-Denken strapazieren.

Ich nehme also „150 Jahre Fotojournalismus“, hier besitze ich zwei dicke Bildbände, und Fotographie ist ja durchaus auch eine Kunstform, was man nicht glauben mag, wenn man meine Fotos sieht, aber die Bilder in den Büchern sind zum Glück viel besser.

Oder „Hunde: Hunde in Kunst, Fotografie und Literatur“ von Iain Zaczek. Außerdem finde ich in meiner Bücherdatenbank, wenn ich den Begriff „Kunst“ in die Suche eingebe, das Kunststofflexikon. Aha. Das habe ich mir mal gekauft, um mich mit dem Thema Kunststoff vertraut zu machen, denn ich habe eine Zeitlang in der Anstalt Kunststoffteile eingekauft. Das ist nun aber wirklich um 87 Millionen Ecken gedacht. 🙂

Wer noch Lust, Kraft, Energie und Kreativität für ein tolles Projekt hat, der klicke mal bitte hier. Ist nicht nur mit Büchern, aber auch. Ich werde da gelegentlich ebenfalls mitmischen, aber nicht jede Woche.

Ich warte nun gespannt darauf, was Ihr so an Kunst kredenzt.

Eure Kunstbanausenprojektmuddi

PS: In 4 Monaten ist Heiligabend. Darauf eine Runde scheiß Herzchen in musikalischer Form. Muahahahaha! „… doch Du hast mich zerfetzt, uuhuuu…“

Advertisements

69 Kommentare zu “52 Bücher, Woche 4

    • Mir kommt das genauso arg wie das Original vor, es ist mir jedenfalls nicht gelungen, es komplett anzuschauen. Uuhuuuhuuuuu…
      Ich wurde letztes Jahr Opfer der NDR-Aktion, bei der Hörer das Lied gesungen haben. Das war auch nicht so richtig schön…

  1. Oooch neee, es ist doch noch nicht Weihnachten 😦
    Egal, ich hab klick gemacht, und hatte leider auch den Lautsprecher an.
    Ich geb mir Mühe, beim nächsten Mal dabei zu sein, Buch habe ich schon ausgesucht, bin auf’s Motto gespannt 🙂
    Liebes Wuffi Isi,
    die für Raspu drunderttausend Schlabberbussis schickt.

    • Das Motto wirst Du Dir schon passend zurechtbiegen. 🙂
      Lautsprecher sollte man bei bestimmten Klicks vorsichtshalber ausstellen… Ich dachte auch, ich höre nicht richtig. Ich weiß, dass es noch eine deutsche Version gibt, ich glaube, sie ist von M. Reim. Ich suche sie jetzt aber nicht raus, okay? 🙂
      Liebe Grüße und von Raspu unzählige Schlabberküsschen

  2. Pingback: 52 Bücher, Woche 4 – Gastbeitrag | thatblog.de

  3. und mit 35 € auch nicht so teuer, wie ich finde. Das Buch ist echt umfangreich und hat etliche Referenz- u. Beispielillustrationen (na, das Wort sieht ja lustig aus *g*).

  4. Huch, ne Schnapszahl…Da muss sie aber einen drauf ausgeben…

    Herzlichen Glückwunsch…Das neue Buchthema gefällt hier…Wir werden also unser liebstes Kunstbuch präsentieren…Hurra….ich liebe es…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    Zum Glück hatten wir keinen Hagel, sondern nur sturzartige Regengüsse. Die ließen uns triefnass sein, taten aber nicht weh,,,

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    • *Eine Runde Caipi ausgeb*
      Das ist prima. Mal sehen, was im Haus Socke so an Kunstbüchern vorhanden ist. 🙂
      Wir haben hier zurzeit Herbstwetter, ich beklage mich nicht, besser als diese Hitze… So’n schönes ausgeglichenes Wetter, 20 Grad und Sonnenschein, scheint Petrus ja nicht auf die Kette zu kriegen.
      Liebe Grüße und viele Knuddeleinheiten

      • Sorry, der Regen-Hagel- Beitrag gehörte Clara… Ich schreibe die Kommrntare oft vor und war zu blöd zu kopieren… Sorry…

        GlG
        Sabine mit Socke

        • Hatte mich schon etwas gewundert, aber nicht dolle, ist ja auch gut zu wissen, dass Ihr vom Hagel verschont geblieben seid. 🙂
          Liebe Grüße und wie immer ein Paket Knuddeleinheiten für die Puschelige

    • Ja, von Windsprite, ist aber kein Fotoprojekt. Falls Du Dich mal „verändern“ möchtest, so projekttechnisch gesehen, wäre das vielleicht was. 🙂 Ich hätte aber auch nicht Lust auf viele Projekte, irgendwann wird es zu stressig.

  5. Diese Woche setze ich mal aus – ich habe unseren möglichen Beitrag zum Thema „Kunstbuch“ leider vorzeitig entsorgt und keine Bilder davon gemacht … Caras Bearbeitung des Buchs „Wölfisch für Hundehalter“ wäre in diese Kategorie gefallen 🙂 Ihre künstlerische Freiheit in der Umgestaltung der Form war unvorstellbar … allerdings fand sie den Inhalt etwas zäh und schwer verdaulich!

    Liebe Grüße (auch ohne passenden Blogbeitrag),
    Isabella mit Damon und Cara – die Raspu aber ein paar Nasenstubser schicken!

    • Oh, hat Cara eine Schnipselinstallation kreiert? Rasputin hat da in seinen Flegelwochen auch einige hervorragende Werke gestaltet, die den halben Ausstellungsraum beanspruchten.
      Die zerfetzende Phase gehört wohl im Leben eines jeden Hundekünstlers zwingend dazu.
      (Wobei Molly nie etwas zerfetzt hat. Erstaunlicherweise…)
      Liebe Grüße und für die künstlerischen Ü-Pakete anerkennende Knuddeleinheiten

  6. Pingback: 52 Bücher: Die Kunst des Lebens — Die Wauzelwelt

  7. Ein Hoch auf die 111 Follower – und die Bloginhaberin natürlich. Ich followe gar nicht und bin trotzdem „immer“ da. Also sind es im Grunde ja viel mehr als 111; denn ich bin da sicher nicht der Einzige.

    Den Bücherbeitrag habe ich fertig und kein Kunstbuch vorgestellt 😛 Aber ich habe auch wirklich einen Bogen geschlagen …

    • Danke!
      Ja, da sind noch die 87 Millionen, die mich via Feedly abonniert haben, und ganz wichtig, ein Dunkelschlumpfi. 🙂
      Der Bogen ist grandios. Ich muss sagen, dass es eine sehr gute Idee war, die Eckendenkerei zuzulassen, denn bestimmt wird das nicht in allen Projekten so flauschig gesehen.

  8. Pingback: 52 Bücher, Woche 4 | Gedankensprünge

  9. Pingback: 04/52 – 2014: Kunst?! — Die Wauzelwelt

    • Das passt gut.
      Ja, ich bin auch auf das neue Thema gespannt, mal sehen, was ich so finde. 🙂 Ist ja noch etwas über 2 Stunden Zeit… Ich bin soooo froh, dass ich die Mottos nicht mehr freitags veröffentliche — wenn ich daran denke, wie oft ich donnerstags, kaputt von der Anstalt, die Artikel auf dem letzten Drücker geschrieben hatte. Jetzt bin ich dabei wenigstens ausgeruht und munter. 🙂

  10. Pingback: 52 Bücher – Woche 4 | Buchlounge

  11. Pingback: Fellmonsters 3. Buchprojekt "52 Bücher" - Woche 4-6 | Mestra Yllanas kleine, verrückte Welt

  12. Pingback: Weitere 52 Bücher (4) – „Die Farbe Blau“ von Jörg Kastner | Grenzwanderer

  13. Pingback: 52 Bücher – Woche 4 |

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s