Stöckchenzeit: 5×5 Dinge

Kann sein, dass ich dieses Stöckchen schon mal hatte, aber ich kann ja nie widerstehen. Ich fand es bei Nina, einer meiner treuesten Stöckchenlieferanten. 🙂

Dinge, die du willst, aber nicht hast:

  1. Meine Molly zurück
  2. Irgendwie normaler zu sein, was immer das heißt (der Wunsch ist nicht immer da)
  3. Eine Cachaçaria
  4. Einen hohen Lottogewinn, um mein Leben mehr eigenbestimmt führen zu können
  5. Hühner

Dinge, die du nicht willst, aber hast:

  1. Einen toten Blutpflaumenbaum (wohl die Wühlmäuse. Habe diesen Baum selbst gepflanzt und er war schon so groß und wunderschön. 😦 )
  2. Merkwürdige Nachbarn
  3. Teilweise extreme Stimmungsschwankungen
  4. Wut
  5. Wühlmäuse im Garten (obwohl sie ja süß sind…)

Dinge, die du nicht willst und nicht hast:

  1. FDP-Mitgliedsausweis
  2. Dirndl 🙂
  3. Atombombe im Keller
  4. Berlusconi als Chef oder sonstwas
  5. Einen Job als Sekretärin (ich hasse, hasse, hasse die Terminorganisation für Chefs. Zumindest in der Anstalt ist das ein oberkompliziertes Thema!)

Dinge, die du schon immer wissen wolltest:

  1. Warum gibt es noch immer kein gutes Mittel gegen Staub? Staubwischen nervt!
  2. Wo bleibt der Reichtum, den meine Winkekatzen herbeiwinken sollen?
  3. Wie kann es angehen, dass man einen einst relativ erfolgreichen Erstligaverein in nicht mal drei Jahren so herunterwirtschaften kann? (Wobei ich das eigentlich weiß, aber ein Rest Kopfschütteln und Unverständnis bleibt…)
  4. Warum ist der Körperzellensong noch immer nicht Nationalhymne???
  5. Und sonst so?

Dinge, die du hast und haben willst:

  1. Die beste Monstermuddi
  2. Höllenhutzerichschatz Rasputin
  3. Die WEZ (Welteroberungszentrale — meine Residenz)
  4. Garten
  5. Die Erinnerung an viele schöne Jahre mit den Hunden, die nicht mehr bei mir sind, die ich aber nie vergessen werde (Burga, Ronny, Rakko und Molly). Alle waren sie ganz besondere, liebe Gefährten.
Advertisements

8 Kommentare zu “Stöckchenzeit: 5×5 Dinge

  1. Liebes Fellmonsterchen,
    oh, wie schön, ein Stöckchen 😦
    Wie immer hab ich es GERN gelesen! Ich würde auch gern meine Momo zurückhaben WOLLEN !!!
    Nachti und liebes Wuffi Isi,
    die für Raspu ’nen Schmatzer schickt.
    PS: Der Sorgenvertilger wurde am gleichen Tag auf den Weg geschickt!!

    • Liebe Isi,
      ja, wenn das doch ginge, die geliebten Wesen zurückzuholen…
      Das kleine Monsterchen war wirklich erst gestern in der Post. Bestimmt hat ein Postmitarbeiter gesehen, dass es von Dir kam und wollte sich nicht davon trennen.
      Liebe Grüße und viele Schlabberküsschen von Raspu

  2. Liebes Fellmonsterchen,

    ohja, meine Susi hätte ich auch gerne zurück, schade, dass so was nicht geht. Aber irgendwann sehen wir uns alle wieder im Regenbogenland, hoffe ich. Falls du die Lösung für das Staubproblem mal findest, sag unbedingt dem Frauchen Bescheid!

    Wuff-Wuff dein Chris

    • Lieber Chris,
      war Susi auch ein Foxl?
      Ich glaub, derjenige, der das Problem „Staub“ löst, wird mehrfacher Milliardär… Und dem würde ich das viele Geld sogar gönnen. (Bin an sich der Meinung, dass kein Mensch so viel Geld haben sollte, solange noch Menschen verhungern oder unter unwürdigen Bedingungen leben müssen.)
      Knuddelgrüße, Deine Monstermeute

      • Liebes Fellmonsterchen,

        die Susi sollte ein Foxl sein, aber wahrscheinlich war sie eher ein Mix. Seit 1998 wartet Frauchen jetzt auf die Papiere… Trotzdem war sie ein Traum-Hund und eine super Ersatz-Mama für mich, auch wenn sie nicht mehr so spielen wollte.

        Naja, wenn jemand das Staub-Problem löst, kann er das viele Geld echt ruhig haben, denn ihr Zweibeiner habt dann vieeel mehr Zeit für uns und die ist ja eh unbezahlbar.

        Wuff-Wuff dein Chris

        • Ein getarnter Mix… Aber Hauptsache, Traumhund. Raspu ist ja auch ein Mix.

          Wobei, ehrlich gesagt, verschwende ich auf die Sache mit der Staubbeseitigung nicht sooo viel Zeit… Vermutlich hat sich das schon rumgesprochen, und das hier ist jetzt ein Staubmilbenasyl. *seufz*

    • Manche Sachen braucht auch echt kein Mensch, mir würden da noch mehr einfallen, aber es heißt ja 5×5-Stöckchen und nicht 500×500-Stöckchen. Obwohl das auch mal eine Herausforderung wäre. 🙂

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s