52 Bücher, Woche 15

 

Freunde der Nacht und auch des Tages, da sind wir wieder.

Das letzte Motto war xxl-schwierig, hatte ich den Eindruck, also nehme ich dieses Mal was Leichtes, und außerdem ist der Krötengeneral mal wieder dran, denn er hat so viele schöne Themen eingereicht. Heute:

Niveau war gestern !

Das kann man ja wieder herrlich hinbiegen, wie man es brauchen kann. Entweder hat man gerade gestern etwas mit Niveau gelesen (also bestimmt nicht die Gratis-Bild-„Zeitung“, die vielleicht in Euren Briefkästen lag), oder man hat heute… Ja, eben, genau, da war doch vorhin was, nämlich eine sog. „Zeitung“, die in Wirklichkeit ein reißerisches Blutbilderblatt ist. Und da haben wir es doch schon, Niveau sucht man in diesem Druckerzeugnis vergebens.

Ihr seht, es ist durchaus erlaubt, auch andere Printerzeugnisse, nicht nur Bücher, für dieses Projekt zu verbraten. Ich könnte bei mir aber im Regal auch vereinzelt Schmonzettenromane finden, die nicht allzu viel Niveau haben. Vor etlichen Jahren hatte ich mal im Bücherclub eine kleine Reihe derartiger Bücher bestellt, so richtig klebriges Zeuchs, welches bevorzugt in aristokratischen Kreisen spielt. Was auch immer mich damals gerittten hat, aber zwei oder drei von den Dingern habe ich sogar gelesen, die klassische Hochsommer-Gartenliege-Lektüre bei einsetzender Hirnschmelze. Von den Handlungen weiß ich nichts mehr, aber eines dieser Bücher heißt „Flammende Berührung“ (danke, Datenbank, dass Du auch meine Sünden getreulich ausspuckst). Klingt doch schon irgendwie schrecklich, oder?

So, damit dürfte ich das Motto übererfüllt haben. Blöd-Zeitung und „Flammende Berührung“, mehr Niveau-Abstinenz geht nicht…

Übrigens: Ihr könnt natürlich auch Bücher nehmen, die Ihr gar nicht gelesen habt. Sarrazin geht bei so einem Motto ja immer… Oder Bohlen. Das braucht man nicht gelesen zu haben, um zu wissen, dass solche Werke für dieses Motto ideal sind.

Flammende Grüße 😈

Eure Projektmuddi

Advertisements

34 Kommentare zu “52 Bücher, Woche 15

  1. Juhu,

    so etwas findet sich sicher etwas. Man muss nur länger überlegen, denn man vergisst den Schund ja auch schnell wieder. Aber wie soll ich das Söckchen da rein bringen, denn niveaulos ist sie nicht…vielleicht schamlos , aber niemals niveaulos..

    Schönes Restwochenende und viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

  2. Guten Morgen, jep ein Thema das etwas leichter durch den Kopf rasselt 😉
    Niveau hihi da fallen mir gleich 2 „Reinfallbücher“ ein die soooo hoch geprießen wurden und ich absolut nicht nachvollziehen konnte…
    Schönen Sonntag noch
    LG

  3. Omg das hatte ich ja nur in einer lustigen Bierlaune geschrieben … erschreckend das der Herr Diekmann das passende Umfeld für meine Schnapsidee geschaffen hat.
    Ich habe gestern übrigens keine bekommen … und kann auch ohne die Blöd Zeitung leben.

  4. Liebes Fellmonsterchen,
    ich hoffe, mir fällt noch WAS ein…
    Liebes Wuffi deine vienbeschäftigte Isi,
    die für Raspu & Nelly Schlabberküsschen schickt.

    • Liebe vielbeschäftigte Isi,
      das könnte schwer werden, denn niveaulose Sachen in Deiner Nähe kann ich mir gar nicht vorstellen. Wir lassen uns aber gern überraschen.
      Liebe Grüße und reichlich viele Schlabberküsschen von den beiden WEZ-Chaoten

  5. Pingback: 52 Bücher, Woche 15 | Aaron Blackjewel

  6. Pingback: Niveau und Literatur - ein Problem oder machbar?

    • Readers Digest, ja ich erinnere mich, das hatten meine Eltern auch eine Zeitlang! Als Kind fand ich das gar nicht schlecht, da habe ich eh alles gelesen, was ich irgendwie in die Finger bekommen konnte.
      LG und halt die eine Woche Reha noch gut durch!

  7. Pingback: 15/52 – 2014: Von Libellen und ungestörten Wasserspiegeln — Die Wauzelwelt

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s