Aga, guck mal!

Ein Jodelbär. I werd narrisch! :-Da hat man was Eigenes… Wird aber noch schlimmer. Eines der Dirndlfotos tauchte wieder auf, dabei dachte ich, ich hätte sie alle entsorgt. Oh, man, was für eine Entrümpelungsaktion. Und kein Ende in Sicht.

IMG_3719-0.JPG

Advertisements

40 Kommentare zu “Aga, guck mal!

  1. Liebes Fellmonsterchen,
    Bärchen ist Bärchen, nur fehlt das zweite Bärchen 🙂
    Was räumst du denn ALLES, vermietest du den Keller, oder richtest dort die WEZ neu ein ?
    Liebes Wuffi Isi,
    die den WEZ Wölfen Schlabberbussis schickt.

    • Liebe Isi,
      ich hatte auch irgendwo ein Bärchen mit Herzchen aufgestöbert, hätte ich die mal zusammen fotografiert, aber so viel Muße habe ich zurzeit nicht.
      Also, ich muss hier mehrere große Räume entrümpeln, ich wohne ja auf einem ehemaligen Gärtnereigelände. Bisher durfte ich die Räume mitnutzen, es waren aber auch noch viele Gärtnereisachen und Restbestände eines Blumenladens drin. Nun hat der Besitzer mir gekündigt, was an sich ja sein gutes Recht ist, ätzend ist nur, dass ich bis Ende Dezember fertig sein muss, im Januar kommen die Jungs mit den Abrissbirnen. Davon ab, dass das alles Scheiße ist, weil es mir die Adventszeit versaut und es echt Schöneres gibt, als in der Kälte herumzurennen, muss ich nach dem Abriss auch schleunigst zusehen, dass dort ein Zaun gesetzt wird. Bisher waren diese Gebäude ein toller Sichtschutz zu meinem Schloch-Nachbarn. Und sowieso natürlich Zaun wg. der Hunde.
      Man, das waren so tolle Gebäude, richtig groß, eins davon war auch das, wo mein ganzes Geraffel für die Fotostorys war und wo viele Aufnahmen entstanden. Echt zum Heulen. Aber vor allem die kurze Zeit ist richtig mies, und das in der Vorweihnachtszeit.
      Manchmal kann ich Amokläufer echt verstehen…
      Aber immerhin: Derbysieg. Das Monster hat gut gewirkt.
      Liebe Grüße und viele Schlabberküsschen von den beiden WEZ-Wölfen. Nun gibt es Tatort

      • Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass das Haus und ein Teil des Gartens mir gehören. Es ist eine etwas komplizierte Konstellation, aber das ist bei mir ja nix Ungewöhnliches. 🙂 Na ja, an der Ecke ist dann wenigstens irgendwann klare Kante.

        • Oh manno, so kurzfristig ist ja echt Sch…
          Weisst du überhaupt, wo du das „Zeug“ alles lassen kannst?
          Dann auch noch einen Zaun ziehen, dem Sparmonster wirst du wohl wieder ein großes Caipiglas überstülpen müssen.
          Kann ich dir in irgendeiner Form helfen?
          Vielleicht Nelly beaufsichtigen?
          Liebes Wuffi und ganz viele Tröste Schlabberbussis,
          deine Isi

          • Einiges wird entsorgt, und ansonsten mal sehen, ob ich alles unterbekomme…
            Du möchtest die Konquistadorin beaufsichtigen? Wenn die mal nicht gleich alles bei Euch erobern würde. 🙂
            Das Angebot, mir zu helfen, ist sehr lieb, Du könntest aufpassen, dass sich das Sparmonster nicht befreit.
            Liebe Grüße und von den beiden WEZ-Wölfen Schlabberbussis

  2. Hetz mich niiiicht bin gestern Nacht erst von einem schönen verlängerten WE in Bonn zurück gekommen.

    Das Bärchen ist niedlich, aber wo bleibt das Dirndel Bild, naja typisch Frau erst Mann heiss machen und dann (Migräne vortäuschen) kein Dirndelbild zeigen 😉 .

    Das kurzfristige entrümpeln ist arg kurz und extrem ärgerlich, aber dann ist wenigstens klar Tisch.

    • Das Dirndlbild ist nur ein Kinderbild, also total unspannend. Als Erwachsene wird mich natürlich nichts und niemand dazu bringen, ein Dirndl anzuziehen. 🙂
      Ja, klar Tisch, so sehe ich das auch… Muss ich jetzt durch, an sich habe ich auch schon einiges geschafft, es ist aber auch ein Berg Arbeit…

      • @Monster das Dirndel Bild ich sehen muss, du mich nicht enttäuschen wirst, das nicht der Druide sein den du suchst, falsche Genresprache ich wohl nutze, wo der Knopf zum abstellen ist, warum ich nicht mehr schreiben kann normal.

              • Warum die UNO sind die ein Verbrechen gegen die Menschheit oder die Männlichkeit, oder gar gegen die Kinderrechte? Die UNO hat schon bei so vielem tatenlos und ohnmächtig zugesehen, warum nicht auch dabei. 😉
                Oder hast du angst das sich einige Blogleserinnen dann die Augen auskratzen wollen ?

              • Alles zusammen und noch viel mehr… Aber warum sollten sich nur die Leserinnen die Augen auskratzen? Was ist mit den Männern?
                Die UNO entwickelt sich einflussmäßig immer mehr Richtung Völkerbund. Ist eben doch nicht gewollt, dass es eine starke internationale Institution gibt, die womöglich Menschenrechte vor Ölressourcen stellt…

              • Keine Angst Ede, der Dunkelschlumpf und ich sind vermutlich hinreichend gefestigt um das zu ertragen. Sehr viel mehr regelmäßige Männliche Leser sind mir hier noch nicht aufgefallen, da darf man sich doch um das eine oder andere zartbesaitete Pflänzchen sorgen, das eventuell mal hier her findet 😉 .

              • Jetzt lass mal die sexistische Scheiße der Genderidiologie beiseite die beiden sind mit Sicherheit gefestigt und ich habe nach dem letzten WE meine inneres Gleichgewicht auch wieder gefunden. Denn Männer als schwach zu bezeichnen, nach allen was wir uns von Frauen um die Ohren werfen lassen müssen ist schon komisch 😀 .

              • Oh, oh, zartfühlend mit schwach zu verwechseln, lässt tief blicken… Hätte ich Zeit, würde ich hier jetzt total viel Genderweisheit niederschreiben, aber ich muss mir jetzt einen Cocktail mixen, den ich mir nach diesem arbeitsreichen Wochenende mehr als verdient habe, außerdem muss ich mich innerlich aufwärmen…

              • Dann lass dir deinen Drink nach deinem arbeitsreichen WE schmecken.
                Ich frage mich nur warum so viel Frauen wehemend behaupten die Männer müssten ein schwaches Geschlecht sein?

                Hab dir eine Nachricht im BB hinterlassen.

              • Das frage ich mich auch, am besten sind aber die Frauen, die einen sensiblen Mann haben wollen, andererseits soll er aber auch ein bisschen Macho sein, also quasi alles… Etwas überzogene Anspruchshaltung. 🙂
                Wäre es nicht schön, wenn jeder mal schwach sein darf, aber man Schwäche nicht einem Geschlecht (Frauen) zuordnen würde, denn das ist eh Blödsinn? Um doch noch mal ein bisschen „Genderscheiße“ 😉 einzustreuen: Solange schon Babys und Kinder immer noch in diese Geschlechterschubladen gesteckt werden, gibt es noch Handlungsbedarf. Von dem durchschnittlichen Kinderspielsortiment in Kaufhäusern abgesehen (plüschig, gern mal rosa, für Mädchen, die kümmern sich gern), Abenteuer, Technik, Kampf für Jungs), achte mal bitte drauf, wie viele Produkte, z. B. Nahrungsmittel, mädchen/jungen-spezifisch beworben werden, also z. B. für Jungs irgendwelche Aufdrucke mit Abenteuer etc. pp,, gleiches Produkt in der Mädchenversion: Märchenprinzessin oder ähnliches.
                Um das klarzustellen, ich habe gar nix dagegen, wenn Mädchen gern mit Puppen spielen, ich träume nur davon, dass man Kindern von Beginn an freie Wahl bei den Spielzeugen lässt, warum also auch nicht Jungs z. B. mit Plüschtieren spielen lassen, wenn sie es mögen, aber ich kenne Aussagen von Eltern, die an sich offen dafür wären, aber: „Nee, dann wird der ja im Kindergarten gehänselt.“ Ich bin mir sicher, wenn es diese Klischeescheiße von Kleinauf nicht gäbe, dass die Vorlieben viel gemischter wären. Abneigung gegen Technik (Mädchen) ist nicht generell angeboren, das wird oft genug anerzogen. Natürlich gibt es und wird es immer Mädchen geben, die trotzdem für Technik nicht zu gebrauchen sind, ich bin mit meinen 5 Daumen an jeder Hand ja das beste Beispiel, aber viele Talente werden einfach im Kindesalter schon zugeschüttet. Könnte noch einiges dazu erläutern, bin aber an sich schon zu müde für das Thema… Halte das aber auf dem Gebiet für die größte Baustelle. Wenn man das in Griff bekommt, braucht man später keine Frauenquoten oder Binnen-I-Verwendung in der deutschen Sprache…

              • Das furchtbare ist ja ich habe immer wieder Frauen kennen gelernt, die der Meinung, das alle Männer Schweine sind, dabei laufen da draußen viel nette verlässliche herum, die sind aber für sie NICHT interessant. Wer nur nach interessanten Schweinen sucht kann nur Schweine finden !!!

                Die Geschlechterschubladen nerven mich auch ständig. Schlimmer als das Prinzessinnen- und Ritterkostüme finde ich Sprüche wie „Männer weinen nicht“ da die gleichen Frauen, die ihren Jungs zu verstehen geben, KEINER interessiert sich für dein Leid, halt doch endlich die Klappe du nervst, beschweren sich bei ihren Männern darüber das sie nie aus sich heraus gehen und/oder Gefühle zeigen. Ok es wird weniger, aber man darf es immer noch beobachten. 😦

                PS BB Gelesen und Rückbeantwortet .

              • Richtig, diesen Wahnsinn mit „Jungs/Männer weinen nicht“ wollte ich eigentlich auch noch erwähnt haben, das finde ich auch sehr schädlich. Und es ist noch mehr verbreitet, als man im 21. Jahrhundert annehmen sollte…

  3. Das ist ja ein schöner Mist – aber so ein Zaun, mit einer schönen Hecke davor, grenzt schon wirksam ab und hält die Wauzels da, wo sie hingehören. Zudem kann das sogar auch schön aussehen – wenn man den Zaun nicht mehr sieht, weil die Hecke hoch genug ist :mrgreen: Ansonsten: Bleib tapfer und Dirndlfrei 😉

    • Ja, ich hoffe nur, dass ich im Januar jemanden finde, der einen Zaun zieht (früher habe ich so was selbst gemacht, aber das gebe ich mir nicht mehr, irgendwo ist auch mal Schluss…) und dass dann nicht gerade Dauerfrost ist. Ehrlich, um die Zeit so was zu verlangen, ist fürn Arsch. Ich freue mich schon, morgen und übermorgen den ganzen Tag in der Kälte rumzuwursteln. Vielleicht bekomme ich ja noch eine Grippe. Das ist eine Zumutung um die Jahreszeit.
      Jedenfalls werde ich es gleich richtig machen und auch auf das Stück Rasen, das ich noch nutze, verzichten. Dann haben die Hunde zwar etwas weniger Platz, bleibt aber noch genug übrig. Nicht, dass ich in 2 Jahren wieder anfange. Bin nun nur noch am Überlegen, was für ein Zaun. Holz ist am schönsten, aber pflegeintensivsten. Hässlicher Kunststoffzaun, auf den der Schlochnachbar gucken muss, hätte ja auch was, zumal ich vorhabe, Lebensbäume davor zu pflanzen, aber das kann ich auch nur nach und nach, das überfordert mich sonst finanziell, denn ich werde nicht mit 30 cm hohen Minibäumchen anfangen, das dauert ja ewig…

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s