Stöckchenzeit: Damals im Februar…

… trug es sich zu, dass Elfi mir einen der schon legendär gewordenen Wander-TAGs zuwarf. So was erfreut das Monsterherz immer sehr, auch wenn es mit den Antworten zurzeit leider recht lange dauert.

Aber nun geiht dat los!

  1. Schwarz und Blau oder Weiß und Gold? (Hier entlang bitte) Ich sehe nur limettengrün! 😀 Muss an meinen Glücksgefühlen aufgrund meines Urlaubs liegen… Oder weil noch Limetten da sind… Nach nochmaligem Gucken sehe ich auch gold-weiß.
  2. Bist du ein Blumen-Fan? Ich mag Blumen gern, allerdings bin ich nicht so der Gartenarbeiter, der überall Blümchen pflanzt, Gartenarbeit ist nämlich leider nicht so meins…
  3. Was reizt dich am Schreiben? Kreativ sein zu können, herumspinnen, sich auch mal zu Themen Luft verschaffen können…
  4. Bist du in irgendwelchen Foren angemeldet? Nur im BerndBoard, aber da läuft schon seit langem kaum noch was.
  5. Was war dein erster Horrorfilm oder dein erster Liebesfilm? Wenn du beides noch weißt, was fandest du gruseliger? Oje, ich bin so alt, dass ich mich nicht mehr erinnern kann. Ich halte es aber für möglich, dass ich als unromantischer Knochen den Liebesfilm gruseliger fand. 🙂
  6. Was würdest du dir kaufen, wenn du im Lotto gewinnen würdest? Wahrscheinlich einen Bauernhof mit viel Platz drumherum.
  7. Wenn du ein Tier sein könntest, welches wäre das? Vielleicht ein Greifvogel, aus eigener Kraft fliegen zu können, muss toll sein. Vielleicht wäre ich auch gern ein Hund, aber nur einer, der in einer liebevollen Familie lebt. Viele Hunde haben es aber sehr schlecht.
  8. Was befindet sich auf der linken Seite wenn du dein Zimmer verlässt? Ich nehme mal das Büro. Wenn ich das verlasse, komme ich in den Flur, dort steht links die Futtertonne mit Nellys Futter, davor steht ihr roter Futternapf. Sie liebt es, wenn dieser gefüllt wird. Er leert sich dann auch rasch wieder. 🙂
  9. Magst du Gewitter? Eigentlich nicht so. Der Donner ist mir egal, aber die Blitze richten ja schon hier und da Schaden an…
  10. Beende den Satz: Weihnachten ist erst Weihnachten, wenn…. ich meinen großartigen singenden Plüschweihnachtsbaum aktiviert habe!
  11. Auf einer Skala von eins bis drölf: Wie dämlich und sinnlos findest du den Wander-Tag? Der Wander-TAG ist und bleibt eines der sinnvollsten Dinge im Universum! Darauf eine Runde Fluffigkeit:

Jetzt zu meinen Fragen: Ich nenne es den Special-JLoPoPo-Unikum-Wander-TAG. Und es gibt nur einen Blogger, der diesen Wander-TAG bekommen wird. 🙂

  1. Zeige uns Dein schönstes — aber bitte jugendfreies!!! — JLo-PoPoPopöchen-Foto!
  2. Auf einer Skala von -1000 bis – 500: Welches ist der JLo-Song, der am wenigsten grausam anzuhören ist?
  3. Der normale Radiohörer schmeißt sofort sein Radio aus dem Fenster oder kippt sich Sekundenkleber in die Ohren, sobald er JLo „singen“ hört. Welche ressourcenschonenderen Methoden gibt es, um keinen Hörsturz zu erleiden?
  4. Die meisten Stars haben ja karitative Aktionen am Laufen oder unterstützen diese, weil es gut fürs Image… ähm… weil ihnen das alles total am Herzen liegt. Was unterstützt die liebe JLo denn so?
  5. Es gibt Po-Implantate. Erst seit JLo oder schon vorher?
  6. Jennifer und Casper Smart scheinen wieder vereint zu sein — Kasperkram oder echt smart? (Wer ist dieser Casper Smart?)
  7. Als ich nach „Jennifer Lopez“ und „Caipirinha“ googelte, weil mir keine Fragen mehr einfielen, stieß ich auf den Tipp, ihren Song „Ain’t It Funny“ mit zwei oder drei Caipirinhas zu genießen. Finde den Fehler.
  8. Hier berichtet man davon, dass JLo Messi geschlagen hat. Wusstest Du von ihrem Hang zur Gewalttätigkeit?
  9. Und wenn JLo schon längst schweigen wird, wird immer noch das fluffige Einhorn tanzen. Deine Meinung dazu?
  10. Ist Schlumpfine die JLo des Schlumpfvolkes oder wie oder was?
  11. Auf einer Skala von eins bis drölf: Wie dämlich und sinnlos findest du den Wander-Tag?

Und diesen Wander-TAG kann nur einer bekommen: RALPH! Dein Einsatz, bitte. Komm aus der Tüte mit Deinem überarbeiteten Blog! 🙂

Sollten sich weitere JLo-Fans hierher verirren, dürfen sie den TAG natürlich auch mitnehmen… Ich bin da gar nicht so.

Advertisements

12 Kommentare zu “Stöckchenzeit: Damals im Februar…

  1. Ob Schlumpfine die JLo des Schlumpfvolkes ist? Schwierige Frage, da sie aber sehr viel durcheinander unter ihren männlichen Kollegen anrichtet und sich so blöd anstellt wie sie es tut…

    Der großartige singende Puschelweihnachtsbaum… wie wahr! Jedes mal wenn ich ihn höre versetzt er mich in tiefsten spirituellen weihachtlichen Seelenfrieden 😄

    Fluffigkeit und Flauschigkeit und Puscheligkeit… was gibt es besseres, um Glückseligkeit und Lächeln in die Welt zu bringen? 🙂

    • Bin schon sehr gespannt auf Dunkelschlumpfis Antwort zu dieser doch sehr wichtigen Frage…
      Ja, der Puschelweihnachtsbaum ist einfach epochal. Kein Weihnachten ohne dieses super Teil!

  2. Der Schunkeldumpf… ähhh… Dunkelschlumpf ist wahrscheinlich noch immer geschockt über mein schneckliches, geheimes Wissen…. 😀 MUAHAHAHA (aber immerhin hat er schon ein Cover für sein Buch)

  3. Huhu Felli,
    wie immer, GERN gelesen 🙂
    Video ist auch ok, aber den Weihnachtsbaum finde ich etwas, naja, gelinde ausgedrückt, lästig 🙂
    Heidi ist da natürlich wieder anderer Meinung 😦
    Nelly wird DEN eh umbringen, schnell wegflitz,
    deine Isi,
    die für Nelly Schlabberküsschen schickt.

    • Liebe Isi,
      ich darf es eigentlich nicht verraten, aber Nelly, die wirklich in den meisten Fällen furchtlos ist, hat vor zwei Sachen Angst (vielleicht sind es auch noch mehr, aber das sind die beiden Ängste, die ich bisher entdeckt habe): Vor meinem Elektroofen (so’n nachgemachter Kamin) im Büro, wobei hier die Angst schon fast geschwunden ist, und vor diesem Weihnachtsbaum. Deswegen habe ich ihn dieses Weihnachten auch nur in der Anstalt angeschaltet. Ich glaube, Nelly hätte gern, dass jemand den Baum für sie umbringt. 🙂
      Liebe Grüße und von Nelly viele, viele Schlabberküsschen

  4. Vielen Dank auch 😀 Wird selbstverständlich gerne bearbeitet; mal sehen, ob es über Ostern klappt. Hier ist ja noch einiges „nebenher“ zu erledigen. Aber im Prinzip ja nur noch Kleinkram …

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s