Weihnachtssaison eröffnet!

 

In Bergedorf haben wir nun pünktlich die Weihnachtssaison eröffnet, indem wir unsere Gräben mit Weihnachtskugeln schmücken:

2015-04-07 11.09.13

Und man beachte auch rechts daneben ein weiteres Symbol für (das Fest der) Liebe, eine Packung Kondome. Hoffentlich leer.

2015-04-07 11.09.17

Skandalöserweise gibt es in den Geschäften noch immer keine Lebkuchen und Schokoweihnachtsmänner! Morgen werde ich offizielle Beschwerde einreichen.

Auch für Nelly war es vor einigen Tagen ein bisschen wie Weihnachten. Es kam ein dickes Kuvert an, welches sie extrem interessiert beschnupperte. Ich öffnete es also flugs und förderte das hier zutage:

P1030276

Ihr habt ihn bestimmt auch als Welpe erkannt, den berühmten Chris! (Er ist der niedlichere von den beiden.) Er ist ja Nellys Inspiration, aber nicht nur der Geruch nach Chris hat sie so aufgeregt gemacht. Natürlich hat Chris‘ liebes Frauchen auch was für die Kleine mit dazugepackt. Hundebesitzer schicken Post nie ohne -Hundeleckerlis an andere Hundebesitzer, das ist ein ungeschriebenes Gesetz. 🙂

Hier sehen wir Nelly, wie sie sich sofort ein leckeres Knabberteil greift. Rauschige Fotoqualität, weil ich ihr nicht ins Gesicht blitzen wollte…

2015-04-09 16.08.10

Und auch an Kekse in scheiß Herzchen-Form wurde gedacht, daran erkennt man die Elite-Team-Mitglieder!

2015-04-09 16.09.05

Danke, lieber Chris! Ich freue mich, die Zeitschrift mit Dir als Coverboy nun in meinem Besitz zu haben!

Wenn da keine vorweihnachtliche Stimmung aufkommt, dann weiß ich auch nicht… Fehlt noch „Last Christmas“ im Radio, dann ist es perfekt. Holt die Lichterketten vom Dachboden und die LP „Weihnachten mit Heintje“ aus dem Keller! Süßer die Glocken nie klingen…

Advertisements

15 Kommentare zu “Weihnachtssaison eröffnet!

  1. Igitt, wo hast du das denn fotografiert? Ich dachte immer, dass Bergedorf so ein nettes sauberes Städtchen ist 🙂
    Also irgendwie bin ich jetzt durcheinander, denn Chris ist doch auf der Osterausgabe des Terrier…
    Auf jeden Fall bin ich für Weihnachten, wenn nicht das passende Wetter dazu kommt 🙂
    Weil, am Meisten bekommt man an Weihnachten geschenkt – rotwerd 🙂
    Logo kennt auch Chris das ungeschriebene Gesetz!!
    Meine Paula hat es inzwischen auch auswendig gelernt 🙂
    Liebes Wuffi Isi,
    die für Nelly Schlabberbussis schickt

    • Bergedorf hat auch seine dunklen Seiten. 🙂 Dieses hier habe ich ziemlich nah an der WEZ fotografiert — aber weder Rahm noch ich haben etwas mit den Kondomen zu tun. 😈
      Hunde kennen das ungeschriebene Gesetz glaube ich sowieso, aber wichtig ist, dass die Paketpacker auch Bescheid wissen. 😉
      Liebe Grüße und von Nelly massig Schlabberküsschen

  2. Jetzt komm schon! Der- oder diejenige, der/die die Christbaumkugel da rein geworfen hat, hat sich bestimmt was dabei gedacht. Vielleicht war so sein Gedankengang: „Jetzt ist ein soooo gräusliges Wetter, ich komm mir vor, als wäre jetzt November, also ist ja bald Weihnachten! Ich freu mich schon… Ups, da ist ja eine Christbaumkugel in meiner Tasche. Hmm, was mach ich bloß mit der?! Ach, man kann nie früh genug anfangen mit dem Schmücken für Weihanchten, leg ich die Kugel doch hier hin! Dann sieht jeder: Bald ist Weihnachten!“

    LG Mila ❤

    • Das klingt schlüssig, und es ist beruhigend für mich, dass ich nicht die einzige bin, die immer viel merkwürdigen Krams mit in ihren Taschen durch die Gegend schleppt. 🙂 Vielleicht war es aber auch ein Künstler, der ein Stillleben der besonderen Art geschaffen hat? Man weiß so wenig…
      Liebe Grüße

  3. zuerst mal freu ich mich, dass alles heil angekommen ist. Ich bin übrigens auf dem Foto rechts zu sehen, hab also keinen „Scheitel“. Dass für Nelly was mit in den Umschlag musste, war doch wohl klar, oder? Das Kaudings war Pferd, ich weiß nur nicht mehr ob Magen oder Darm. Und die Sache mit der CHRIStbaumkugel erklärt sich doch von selbst, oder? Sieh dir das Wort mal genauer an 🙂

    Wuff-Wuff dein Chris

    • Ob Magen oder Darm, es hat Nelly sehr gut geschmeckt. 🙂
      *kopfklatsch* Ja, natürlich! Jetzt, wo Du es sagst, CHRIStbaumkugel, CHRIStfest, das ist die tiefere Bedeutung! Und nun wissen wir auch, wem mit diesem Stillleben gehuldigt werden soll. Und bei mir in der Nähe wurde es platziert, weil bekannt ist, dass ich ein Auge für Kunst habe.
      Viele Knuddelgrüße
      Deine Monstermeute

      • Siehst du, du hast es erkannt 🙂 Und damit zeigt sich, deine Welteroberungspläne sind auf einem guten Weg, wenn schon den Elite-Team-Mitgliedern Huldigungen vor der Haustür der künftigen Weltherrscherin erbracht werden. Das zeugt klar davon, dass du ein gutes Team zusammengestellt hast und wir viel Unterstützung erfahren werden. Packen wir es also an 🙂

        Wuff-Wuff dein Chris

  4. Menno, mit der Huldigung für Chris das ist doch ganz logisch, da hätten wir aber auch selbst drauf kommen können 🙂
    Liebes Wuffi Isi
    Bussis für Nelly

  5. Hm das ist die Güldene Kugel, jetzt fehlt nur noch die Prinzessin, den Frosch würde ich dann halt selber spielen (reich ein heiraten ist schon mal ein guter Weg zur Weltherrschaft) .

    • Eine Prinzessin habe ich hier noch nie gesehen, aber wenn mir eine unter die Augen kommt, schicke ich sie sofort zu Dir. Dunkel-Schlumpfi freut sich ja schon seit langem auf Deine Hochzeitsfeier. 😀

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s