52 Bücher, Woche 38


Es geht mir ein kleines bisschen besser, ich habe einige (nur für mich) neue Sitcoms kennengelernt, aber Fieberträume plagen mich immer noch. Heute Nachmittag hatte ich den Traum, dass der HSV drei Tore (DREI!!!) in einem  (EINEM!!!) Spiel schießt. Total verrückt, was? Hahaha, diese Viren, was die mit einem machen…

Aber das ist gar nicht unser Thema, sondern Bücher, Bücher, Bücher…

Es wird mal wieder Zeit für ein Motto vom fleißigsten Ideengeber:

Welches Fachbuch hattest du zuletzt in der Hand?

Das möchte der Krötengeneral von uns wissen, und das ist zum Glück gerade sehr einfach für mich, denn ich hatte vor einigen Stunden das Buch

Spaniel von Rosemarie Wild

in meinen Patschehändchen. Dieses wurde mir nämlich heute geschenkt, zusammen mit anderen epochalen Dingen, Bericht folgt, sobald ich mich wieder etwas fitter fühle. Das Buch schließt jedenfalls eine Lücke bei mir, ich habe zwar einige über Cocker Spaniel, aber hier werden auch die anderen Spanielarten, die es noch so gibt, vorgestellt. Und es gibt mehrere Kapitel über Erziehung. Nelly, zieh Dich warm an. *muahahahahaha*

Bin gespannt auf Eure Fachbücher.

Liebe Grüße

Eure Projektmuddi, Virenzuchtstation…

 

Advertisements

37 Kommentare zu “52 Bücher, Woche 38

  1. Schön dass Du wieder auf dem Weg der Besserung bist! 😀 Wünsche Dir weiterhin GUTE BESSERUNG! ❤ Wie wärs mal mit dem Fachbuch "Welteroberung leicht gemacht" von Paul Packenwirsan?
    LG Susanne

    • Das mit der Besserung hätte ich mal nicht schreiben sollen, heute ist es wieder eher bescheiden. Damit darf die Anstalt wohl noch eine Woche auf mich verzichten. Ätzend. Dann bin ich insg. 4 Wochen (durch Urlaub) nicht da gewesen. Für die Anstalt ist das nicht so wild wie für mich, was da alles liegen geblieben sein wird an Mails etc… Aber in dieser Verfassung ist an Arbeit nicht zu denken (ich gehöre bestimmt nicht zu den Leuten, die wg. 2 Niesern zu Hause bleiben).
      Ich will endlich wieder fit werden, mit Nelly toben, bloggen, Zumba machen, einen Caipi trinken!!!
      Ist das Buch gut? Besser als „Der kleine Welteroberer“ von F. Puschelmonster oder „Welteroberung für Dummies“ von Felli F. oder „Weltherrschaft ist nichts für Kröten“ von F. Grünfell (alles Pseudonyme)?

      • Ich glaube, wenn Du alle 4 Bücher auswenig gelernt hast, gehört Dir die Welt! 😉
        Mist, dass die Schnodderseuche wieder schlimmer geworden ist. Da hilft nur ausruhen und nicht zu früh wieder lostoben. Nelly kann Dir da keinen guten Tipp geben. Die macht sicher anders rum. 😉

        • Puh, auswendig lernen, das kann dauern mit meinen 2 Hirnzellen…
          Wobei Nelly wirklich sehr lieb ist und sich viel rankuschelt. Ich habe ja das große Glück, sie so in den Garten lassen zu können, ab und zu fetzt sie auch mal allein, aber ansonsten hat sie sich gut angepasst. Sie ist perfekt. Beste. ♥♥♥♥

            • Wobei sie kein „Will to please“-Hund ist, sie hat schon auch einen Kopf für sich. Aber genauso möchte ich es auch haben. Also könnte man letztendlich doch sagen, dass sie genau das tut, was ich will. 🙂 Jedenfalls bin ich sehr dankbar, dass ich so eine liebe, süße, tolle Maus bekommen habe, ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass ich so ein Glück haben würde, denn die Pfotenstapfen von Molly waren riesig.

  2. Sachbücher, ja, da habe ich zuletzt einige gelesen, aber Fachbuch… hm, auf Arbeit habe ich ständig irgendeins in der Hand, aber daheim? Ich glaube, es war „Erste Hilfe für Katzen“ von Linda Waniorek, als Merlin mir noch vor Ostern Sorgen machte, aber wirklich hilfreich war es für mich in dem konkreten Fall nicht.

    • Mein Buch ist ja auch eher ein Sachbuch. Bei Fachbuch hätte ich irgendwas mit Excel/Pivot und Datenbanken nennen können, das habe ich aber in der Anstalt und ist auch kein richtiges Buch, sondern Schulungsunterlagen. Egal, in diesem Projekt ist es ja beinahe egal, was man zu den Mottos schreibt. 😀

  3. Hihi, ich habe keine Hände, aber Frauchen macht grad Inventur und hatte dementsprechend ein Foxl-Buch in der Hand 🙂 Ihr seid euch also ganz schön ähnlich 🙂

    Wuff-Wuff dein Chris

      • Ja, das Frauchen musste sich als Kind ganz viele Hundebücher besorgen, damit es zeigen konnte, es ist ihm ernst mit dem Hundewunsch. Sonst hätte sie den nie durchsetzen können 🙂 Aber die Bilder sind natürlich viel schöner als die ollen Erziehungssachen 🙂

        Wuff-Wuff dein Chris

    • Ich war so genervt, wir hätten zumindest einen Punkt mitnehmen müssen, wenn nicht Behrami, dieser [ZENSIERT], den Elfmeter verursacht hat. Und hinterher noch rumdröhnen, dass das kein Elfer gewesen sei, das habe ich aber anders gesehen. Behrami ist der erste, den ich nie wieder im HSV-Trikot sehen möchte. Was Beiersdorfer sich da zurechtgekauft hat, ohne Worte… Wenn der im nächsten Spiel wieder dabei ist und Kacar auf die Bank muss, dann fällt mir nix mehr ein.
      Wobei ich eh nach wie vor pessimistisch bin. Dem HSV-Gesetz zufolge müssen nun wieder mindestens 3 schlechte Spiele folgen.
      4 Spieltage noch, dann ist das Elend endlich vorbei, so oder so…

  4. Wenn die Zweibeiner Fachbücher über Hunde lesen,dann hat unsereins hinterher meist schlechte Karten.Die denken dann immer,sie wüssten so viel über uns und müssten uns erziehen und mit uns arbeiten.
    Arme Nelly!Bedauernder Nasenstupser an sie von mir und Bernadett!
    Bei uns im Regal steht „Was denkt der Hund ?“ von einer amerikanischen Autorin.
    Sobald das hier jemand in die Hand nimmt,muss ich immer sofort ablenken.Das geht natürlich am Besten mit lieb gucken,Bauchkrauler einfordern oder Blödsinn machen.
    Bernadett und ich bellen weiter ganz doll Deine fiesen Viren an,damit Du ganz schnell wieder gesund wirst.Ein wenig hat es ja schon geholfen.
    Auch meine Leinenhalter wünschen weiter GUTE BESSERUNG .
    Liebes Wau Deine Paula

    PS.Die Kapitel über Hundeerziehung waren bestimmt nur ein Fiebertraum und stehen sicher in Wahrheit gar nicht in diesem Buch.Da brauchst Du eigentlich gar nicht nochmal nachzuschlagen

    • Ich denke, Nelly braucht sich keine Sorgen zu machen, sie wird einfach ihre Geheimwaffe „Süßes Gesicht!“ zum Einsatz bringen und alle Erziehungsgedanken sind wie weggeblasen. 🙂
      Ich glaub, die Viren haben sich Ohrschützer beschafft, die Mistviecher…
      Liebe Grüße und von Nelly viele Schlabberküsschen an Paula und Bernadett

  5. Pingback: 52 Bücher, Woche 38 | Aaron Blackjewel

  6. Weiterhin gute Besserung und wir werden sicher dazu einen Beitrag schreiben. Leider passt das Fachbuch nicht so zum Söckchen. Mal sehen, wie ich die Kurve bekomme….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

  7. Liebes Felli,
    menno, noch nicht wirklich Besserung? 😦
    Dabei hatte ich doch schon extra einen Beitrag auf das Blog geschrieben, und Paula hat mit Bernadett sooo laut diese sch… Viren angebellt…
    Also ICH habe DAS Buch auch schon irgendwo gesehen 🙂
    Ich bin aber sicher, dass Nelly sich keine Sorgen machen muss, dass du den Erziehungsteil liest 🙂
    Also:
    Dir gute Besserung, und ob ich für das Projekt Zeit habe, das weiss ich noch nicht.
    Liebes Wuffi deine Isi,
    die für Nelly gute N8 Schlabberküsschen schickt.

    • Liebe Isi,
      tja, was so eine richtige Grippe ist, die hält sich 2 Wochen. Hoffentlich nicht länger. Ich vermisse mein SAP in der Anstalt. 🙂
      Nelly versucht mich gerade vor Donner zu beschützen. So wie früher Raspu und Molly. ❤ ❤ Da brauche ich gar nicht mehr viel zu erziehen, sie ist schon perfekt. ♥♥♥
      Liebe Grüße und viele Schlabberküsschen von der perfekten Nelly

    • Smoothies, lecker, lecker… Ich sollte auch mal über die Anschaffung eines ordentlichen Mixers nachdenken. Obst ist nicht mein Problem, davon esse ich vieles auch so, aber Gemüse ist so ein kleiner Schwachpunkt bei mir…

  8. Pingback: Sabienes trinkt nun Smoothies in allen Farben

  9. Pingback: Daggis Welt » Blog Archive » Schwedisch für Anfänger

  10. Wenn es sich wirklich nur auf in der Hand bezieht eine ältere Ausgabe vom medizinischem Wörterbuch Psychrembel, letztens noch beim Aufräumen. Habe ich zeitweise für den Beruf benötigt, sollte also gelten.

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s