Orgien!

 

Erschütterndes musste ich neulich auf dem REWE-Parkplatz erblicken. Jugendliche haben wieder wüste Partys gefeiert. Seht Euch das hier an, glaubt Ihr das?

2015-05-02 13.10.18Völlig außer Rand und Band wurde da mit Capri-Sonne gebechert! Empörend! Entsetzlich! Diese Jugend von heute! Und die soll mal meine Rente zahlen? Ich befürchte das Schlimmste! In ein paar Jahren haben diese Lümmel sogar das Wahlrecht!

So was hätte es zu meiner Jugendzeit nicht gegeben!

(Da wurde noch Whisky getrunken.)

Deutschland, wohin schlurfst Du? (Schlurfen — auch so ein schönes Wort, das nicht in Vergessenheit geraten darf. Bitte nicht mit schlürfen verwechseln, auch wenn das in diesem Zusammenhang naheliegen könnte.)

Apropos REWE-Parkplätze: Geheimnisvolles spielt sich auch anderswo ab, Herr Ackerbau dokumentierte hier ominöses Geschehen.

REWE-Parkplätze scheinen nicht nur gefährliche Capri-Sonnen-Jugendgangs anzulocken…

Apropopos Herr Ackerbau: Wusstet Ihr schon, dass ich Patentante seiner neuen Limettenpflanze sein darf?

Eine Ehre! Andreas, sag Bescheid, wenn ich Dünger schicken soll oder Kraftnahrung für den Gärtner. 🙂

Apropopopos Twitter: Als ich krank war, fing ich vor Langeweile wieder an zu twittern, aber nun fehlt es mir wieder an Muße. Immerhin habe ich zwei Weisheiten über den frühen Vogel getwittert:

Und zum Schluss noch etwas, das mich wirklich ankotzt: Der FC Bayern betreibt massive Wettbewerbsverzerrung. 😦 Der Verein ist zu recht so unbeliebt und ich wünsche ihm nun erst recht eine richtig schöne Packung am Dienstag. Wie wohl Dortmund, Schalke und Bremen das hergeschenkte Spiel gegen Augsburg fanden? Und was heißt es für den Abstiegskampf, falls die Sepplhosen nächste Woche auch Freiburg gewinnen lassen sollten? Das ist so dermaßen unsportlich, man merkt ja auch, dass für Pep Guardiola die Bundesliga durch ist, seitdem sie Meister sind. Ganz schlechter Stil. Die Weltuntergangsstimmung aufgrund der Niederlage gegen Barcelona fand ich übertrieben, immerhin fehlen den Bayern einige wichtige Spieler und Barcelona ist zurzeit in bestechender Form, da ist die Niederlage keine Schande gewesen. Aber für die Bundesliga hat der FCB immer noch einen Kader, der jede Mannschaft ab Platz 5 schlagen müsste, Augsburg sowieso (Augsburg hat sogar vor kurzem gegen den HSV verloren!). Meiner Ansicht nach überträgt sich die Gleichgültigkeit des Trainers auf die Mannschaft, so dass diese nicht mehr 100 % gibt.

FC Sepplhose — Barcelona 0:5 (wenn es nach mir ginge).

Advertisements

12 Kommentare zu “Orgien!

  1. Capri-Sonne? Das ist schwerwiegend. Wir sind hier einer großen Sache auf der Spur. Die REWE-Parkplätze sind nur der Anfang… (die Limettenpatenschaft wollte ich eigentlich demnächst angemessen öffentlich bekanntgeben, jetzt bist du mir zuvor gekommen….) Liebe Grüße, Andreas

    • Also werde ich künftig auch die Penny- Edeka- und Kauflandparkplätze im Auge behalten. Womöglich sind DIE schon überall…
      Oh, das tut mir leid, aber ich musste einfach mit dieser epochalen Neuigkeit raus, eine angemessene Bekanntgabe in Deinem Blog kann sicher trotzdem nicht schaden, manches kann gar nicht oft genug erwähnt werden. 🙂 Und bei mir ist ja noch nicht mal ein Bild von der Pflanze zu sehen…
      Liebe Limettengrüße

  2. Wow, eine Patenschaft für eine Limetten Pflanze?!
    DAS stellt doch ALLES ANDERE in den Schatten 🙂 Da denke ich nicht über die Bayern nach, die Dienstag WIEDER verlieren, über die Blödheit des Trainers Lewandowski spielen zu lassen, und Müller dann auch noch rauszunehmen, und, und, und, was du grad geschrieben hast. (Verzerrung)
    Auch der Müll auf ALLEN Supermarkt Parkplätzen tritt in den Hintergrund!
    Wachs, Limette, wachs!!!
    Liebes Wuffi Isi,
    die für Nelly Schlabberbussis schickt.

    • Und noch viel epochaler: Die Limettenpflanze befindet sich in Deiner Heimatstadt Berlin! Das ist doch ein Zeichen!
      Über die Sepplhosen ärgere ich mich trotzdem, das ist einfach extrem unsportlich. Morgen mal meinen Boss, den Bayernfan, darauf ansprechen…
      Liebe Grüße und Gute-Nacht-Schmatzer von Nelly

      • Waaas, in Berlin befindet sich die Limetten Pflanze?
        Das muss ja ein Zeichen sein 🙂
        Liebes Wuffi und ebenfalls Gute N8 Schmatzer für DICH UND Nelly,
        deine Isi

        • Limetten erobern ganz Deutschland. Ich brauche bloß noch einen Namen für die Kleine. Wo ich doch in Namen aussuchen so schlecht bin… Darf ich Isabella vorschlagen? Der Name einer berühmten Schauspielerin, das würde so einer epochalen Pflanze doch gut stehen, oder?
          Liebe Grüße und von Nelly viele Schlabberküsschen

  3. Wo lebt ihr denn? Hier wird nur mit harten Sachen gebechert und auch nicht nur von der Jugend… Glückwunsch zur Patenschaft für die Limettenpflanze. Bekommst du dann auch alle Früchte?

    Wuff-Wuff dein Chris

    • Weiß auch nicht, was das hier für eine Luschengegend ist. Oder hat nur jemand nicht richtig hingeguckt und gedacht, er hätte Caipi-Sonne gekauft?
      Ich bekomme die erste Ernte, ist das nicht epochal?
      Viele Knuddelgrüße

  4. Was sind das nur für Zeiten.
    Die Jugend schlürft Caprisonne statt Caipi und bei Aldi gibts Koks und keiner kauft es.
    Wo soll das noch hinführen ??
    Höchste Zeit für Deine Weltherrschaft ! Aber die Limettenbaum Partnerschaft ist vielleicht ein weiterer epochaler Schritt dorthin.

    Übrigens kenne ich 2 Personen,die von ihren Partnern Bettwäsche mit dem Aufdruck „Der frühe Vogel kann mich mal“ geschenkt bekommen haben.

    Zum Fussballthema sag ich nix,davon hab ich kaum Ahnung und noch weniger Interesse.Aber ich hab da vielleicht einen Buchtipp für Dich: „111 Gründe,die Bayern zu hassen“. Ist wohl gerade auf den Markt gekommen,hab ich vom Hamburger (?) Buchexperten Dr. Werner Moritz letzte Woche in einem Berliner Radiosender als Empfehlung gehört.

    Viele Bauchkrauler fürs Nelly-Puschelmonster.Paula schickt Nasenstubser und Bernadett guckt freundlich und zurückhaltend.
    LG Uwe

    • Diese Jugend von heute ist total verweichlicht! Vielleicht ist das aber auch nur eine Leseschwäche und die dachten, sie hätten Fertigcaipi gekauft. Das wäre zwar auch noch ein Verbrechen, aber zumindest die gute Absicht hätte man in Teilen gelten lassen können…
      Die epochale Bettwäsche kenne ich! Dazu kommt demnächst ein Blogartikel von Nelly. Momentan fehlt mir echt die Zeit zum Bloggen, da soll Nelly mal einspringen. 🙂
      Bestimmt ein schönes Buch, es gibt ja auch die Bücher zu diversen Vereine „111 Gründe, den XXX zu lieben“. Natürlich habe ich die HSV-Ausgabe. 🙂 Ob es auch schon das Buch „111 Gründe, an dem HSV zu verzweifeln“ gibt?
      Liebe Grüße und von Nelly viele Stupser und Zupfer, alles ganz vorsichtig (was Nelly so darunter versteht)

  5. Mein Liebes Monster, wenn das schon Orgien im Fellmonsterlichen Sinne sind, muss ich dir sagen, die haben weder Coitus Interrupts begangen, die waren noch nicht mal beim Petting, da ist höchstens ein Handkuss über den Parkplatz gehaucht worden, aber Orgien nenenenennenenenenenenenene mach mal eine Bildungsexkursion zur Reeperbahn und frag da mal nach ner Orgie, du wirst erstaunt sein … hinterher 😉 .

    Ach ja hast recht FCB nervt … aber was hast du von der Truppe erwartet, da wird schön geschont auch wenn es in den unteren Rängen der Liga bittere Tränen heißen kann.

    • Ah, Reeperbahn, Jungesellinnen- und Junggesellenabschiedsalarm! Ganz gefährliches Pflaster! Aber ich hätte da eine schöne Aufgabe für den Bräutigam bzw. die Braut: Einen harmlosen Reeperbahnbesucher davon zu überzeugen, 10 Capri-Sonnen auf Ex zu trinken…
      Mal sehen, ab Dienstag braucht der Guariola niemanden mehr zu schonen, nix CL-Finale, nix DFB-Pokal-Endspiel. Da könnte er dann ja Freiburg wegputzen lassen… Ich bin gespannt. Eigentlich müssten Schalke, Dortmund und Werder diesen Sepplhosen alle mal vergammelte Fische schicken, damit die mal was merken…

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s