Habt Ihr denn schon alle …

… eine Vogelscheuche gebastelt?

Müsst Ihr, denn heute ist der Bastel-eine-Vogelscheuche-Tag!

Ich bin dieses Jahr entschuldigt (Gips), außerdem habe ich zwei Vogelscheucher, die sich nach der erledigten Arbeit auch gern gegenseitig scheuchen. Außer bei dieser Hitze.

P1040438_kl P1040447_kl P1040556_kl P1040673_kl P1040676_klUnd wenn Ihr — zu recht — denkt, dass die Fotoqualität nicht so dolle ist, dann schaut Euch mal an, wie einige meiner Düsefotos aussehen — Achtung, beim Betrachten könnte Euch schwindelig werden:

2015-05-25 20.21.30 2015-05-25 20.21.46 2015-05-25 20.22.08So, um den Drehwurm wieder loszuwerden, dieses hier laut hören und dabei einen leckeren Cocktail trinken. Passt zum Wetter. 🙂

PS: Trotz meiner puscheligen Vogelscheucher habe ich einen sehr vogelfreundlichen Garten. Es ist so schön, morgens oder in der Abenddämmerung das Gezwitscher zu hören. Sogar Schwalben brüten an meinem Haus. Da nehme ich es auch in Kauf, dass die gefiederten Monsterchen meine Kirschbäume plündern. Meine Nachbarn versuchen ja, mit lautem Geklatsche die Vögel zu vertreiben, mit dem Effekt, dass die Flugviecher halt später wiederkommen. 🙂 Intelligenz geht anders…

Advertisements

38 Kommentare zu “Habt Ihr denn schon alle …

  1. Deine Vogelscheucher sind aber auf gut.
    Wir hatten uns in der alten Wohnung immer gefreut, wenn Schwalben über unsrem Schlafzimmer wohnten, deren „Gerede“ war immer so herrlich.
    Dann wurde das Haus an den Nachbarn verkauft, und als erstes machte er einen Anstrich unters Dach, das nichts mehr dran halten kann.
    Sie haben es wieder versucht und sind kläglich gescheitert.
    So ein Dummkopf, aber er hat sich auch in anderen Sachen als Doofi gezeigt.

  2. Ich wollte grad sagen, wer einen Hund hat, braucht keine Vogelscheuche. Diese lebendigen, puscheligen Scheucher sind doch viel besser als jedes gebastelte Teil!

    Wuff-Wuff dein Chris

  3. Dann sind ja deine Kläffkästen doch zu was nütze, außer schmusen, betteln und diverse Gegenstände gut durch feuchten oder durzuspeicheln 😉 .

    Schöne Bilder, die Vogelscheuchenbauaktion ist mir neu.

        • Hier wurde etwas von den Monstern unter Quarantäne gestellt. 🙂 Nee, ernsthaft, vielen Dank, aber ich habe es noch nicht geschafft auszupacken. Nicht, dass ich Angst vor rosa Bärchenpärchen hätte, aber ich war nach der Arbeit erst mal beim TA und drömel seitdem so vor mich hin mit Schädel-Aua, und ich muss ja das Ganze gewissenhaft dokumentieren, man hat ja so seinen Bloggerstolz. 🙂

  4. Pfui, Vogelscheuchen! Meine Kleine liebt Vögel ❤ Vogel kann sie nicht sagen, deswegen sagt sie Hase, aber es ist der Wille, der zählt 😉

    Sehr puschelig deine beiden ❤ ❤ Der Neue ist ja auch süß ❤ ist das ein Spitz?

      • Hase, Vögel, quasi sind Vögel fliegende Hasen, okay, Federn statt Fell und Schnabel statt Schnauze, und… aber sonst passt das schon. 🙂
        Meine Vögel lassen sich zum Glück nicht dolle von meinen Vogelscheuchern beeindrucken.
        Socks ist eine bosnische Allerlei-Mischung. Spitz könnte gut sein, vielleicht auch Pekinese und sonstige Erdnuckel…
        Anonym, das haben bestimmt wieder die Blobfische oder Helene Fischer verursacht.

        • Helene Fischer? Kann nicht sein, die habe ich erst kürzlich mit ihren eigenen CDs beworfen. So schnell kann sie sich davon nicht erholt haben. (Die Blobfische sind übrigens auf misteriöse Weise verschwunden, seit Helenes Lieder so oft im Radio gespielt werden … Ein Zusammenhang ist reine Spekulation)

          Socks? Das ist ja ein niedlicher Name 🙂 Mischlingshunde sind immer gut, meistens sind die gesünder, weil da nicht so viel Inzest drinsteckt. Irgendwo hab ich mal gehört, dass jeder Cavalier King Charles Spaniel mit jedem anderen Cavalier King Charles Spaniel auf der Welt mehr verwandt ist als Vollgeschwister.

          • Ich befürchte, dass Helene erst richtig aufblüht, wenn man sie mit ihren eigenen CDs bewirft. Vielleicht wäre ein Versuch mit Toten-Hosen-CDs erfolgreich…
            Die Blobfische sind nun alle bei WordPress-Matt und anonymisieren Kommentare.
            Cavaliere sind tolle Hunde, die leider für die ein oder andere Krankheit sehr anfällig sind. Zu lange wurde beim Züchten, auch bei anderen Rassen, zu viel auf Äußerlichkeiten geachtet. Frag mal Dunkelschlumpfi, bei Bonus und Mona ist glaube ich die Fellzeichnung nicht ideal. Aber so tolle Hunde.
            Verantwortungsvolle Züchter lassen ihre Tiere auf bestimmte Krankheiten prüfen und nehmen sie ggf. aus der Zucht raus. Man kann auch bei Mixen Pech haben, dass ein Elternteil was Ungutes weitergibt, ich hoffe, dass das weder bei Nelly noch Socks der Fall ist, denn über die Eltern weiß ich nichts, wie so oft bei Hunden aus dem Tierschutz.

            • Das Problem fängt ja dort an, wo Leute Geld sparen wollen. Hunde oder Katzen züchten kostet! Also wenn mans anständig macht. Ich finde 700 € für eine Katze zB total gerechtfertigt. Wie du sagst, die Eltern müssen getestet werden, dann muss die Mutter für die Verpaarung uU weit gefahren werden, mehr als 3 Würfe sollte man ihr nicht zumuten, da kommt der Ruhestand dann nochmal teuer … Abgesehen von impfen, chippen, entwurmen der Jungen. Ich glaub nicht, dass ein ordentlicher Züchter nennenswert was verdient. Aber für ein gesundes Tier zahl ich das gerne. Ich hatte mal eine Inzestkatze vom Bauernhof, sowas brauch ich nie wieder. Dann trifft das aber zusammen, dass den Leuten 700 € zu teuer sind und dass die Züchter lieber verdienen wollen als gesunde Tiere züchten. Und dann hast den Salat. Noch schlimmer sind nur dieLeute, die unbedingt mal Junge wollen, weil die so niedlich sind, und einfach mal werfen lassen. Wenn du mich fragst, sollte man die Frühkastration vor der Abgabe von Jungtieren verpflichtend machen, das würd viel helfen.

              • Ich denke auch, dass ein ordentlicher Züchter nichts über hat. Preise um die 1000 Euro sind sicher für einen gesunden Hund, bei dem auf Vermeidung v. Erbkrankheiten etc. geachtet wurde, angemessen. Aber manchen sind ja schon die 205 – 300 Euro Schutzgebühr f. Hunde aus dem Tierschutz zu viel. Da kriege ich Krätze, wenn ich so was höre! Die wollen sich dann noch dafür feiern lassen, dass sie was Gutes tun, und das Tier geschenkt haben, natürlich komplett durchgeimpft, registriert, kastriert…
                Ich gebe zu, dass es auch schon immer mal ein Traum war, einmal Welpen mit großzuziehen, aber davon ab, dass man Hunde aus dem TS meist nur kastriert bekommt, schreckt mich die Notwendigkeit des Abgebens (inkl. der großen Verantwortung, ein wirklich gutes Zuhause zu finden) sehr…

              • Klar wären Welpen süß, aber wenn du 5 Welpen in die Welt setzt, sind das schon wieder 5 zusätzliche Tiere die ein Zuhause brauchen. Und dann bleiben irgendwo anders 5 traurige Welpen über 😦 Die Plätze werden ja nicht mehr, wenn es mehr Tiere gibt.

              • Ja, das ist ein weiteres Dilemma, und ich werde den Traum auch einen Traum bleiben lassen. 🙂 Einige schlaflose Nächte weniger, denn Welpen aufzuziehen ist schon sehr stressig.

      • Da bin ich ja beruhigt, das des nicht nur mir passiert, ich sag doch das ist MONSTERSCHIKANE mit Vorsatz, Absicht und wenn nicht noch etwas Boshafigkeit dabei ist heiße ich Sabine .

  5. Endlich wieder Puschel-Fotos.Super!Solche Vogelscheucher,die sich gegenseitig scheuchen,haben wir auch.Da kann man einfach keine besseren Fotos machen.
    Wir haben an 3 Seiten vogelfreundliche Hecken,die so dicht sind,dass man die Nester erst im Herbst sieht,wenn das Laub weg ist.Und die bunten Beeren in den Hecken schmecken den Flattermonstern besser als unsere Kirschen.Hier haben auch schon Rotscwänzchen im Gebälk der Eingangsüberdachung gebrütet.Aber wenn Paula davor steht und unermüdlich bellt,weil sie Appetit auf Geflügel hat,nistet auch der schwerhörigste Vogel dort nicht wieder.

    Grüße von den langohrigen Vogelscheuchen an die puschligen Scheucher und alles Gute fürs Gipshändchen

    • Hecken sind auch toll. Hier gab es eine Zeitlang den Trend, die Hecken zu beseitigen und statt dessen Holzzäune zu ziehen…
      Molly konnte Vögel auch sehr ausdauernd anbellen. Nelly ist da nicht ganz so lange ingange…
      Viele Knuddelgrüße an alle

      • Bis vor ein paar Jahren konnte Paula noch Jungvögel im Flug fangen .Sie hatte da so ihre ganz spezielle Technik.(War schon etwas grausig anzusehen)Ich glaube ,Heidi hatte auch mal einen Basset,der das konnte.Bernadett interessieren Vögel überhaupt nicht.GsD!
        Unsere Hecken haben wir vor 10 Jahren nach und nach gepflanzt.Sie waren damals als freiwachsende geplant.Aber bei (nur 600qm Grundstück) muss ich leider jetzt des öfteren ziemlich radikal zurück schneiden,weil das Grundstück immer kleiner wird.Aber solche Probleme kennst Du ja von Deinen Bäumen.Erst will man ´s schnell grün haben und dann wächst einem buchstäblich alles über den Kopf
        Erwiederte Knuddelgrüße und alles Gute fürs Kopf Aua

          • @Paula & Rudel: Da bin ich froh, dass meine Hunde zumindest keine Vögel im Flug fangen, aber speziell Amselküken sind ja so transusig, da muss ich echt aufpassen.
            Ja, das Thema Zuwuchern kenne ich, im Herbst werde ich einige Bäume etwas zurückschneiden lassen, ich muss ja zumindest noch irgendwo langgehen können. 🙂
            LG und Bussis von den 2
            @Raven: Ich erinnere mich an den deprimierenden Artikel. Da weiß ich nicht, was ich am hässlichsten finden soll. Diese Doppelstabmatten sind ja ganz praktisch, wenn man einen ausbruchssicheren Garten braucht, aber da würde ich was vorpflanzen. Ich hab allerdings meinen hinteren Garten, also den Hauptgarten, auch mit Holzzaun eingezäunt. Nur Hecke wäre nicht sicher genug, da kämen die Erdnuckel durch, und Hecke davorpflanzen würde noch mehr Fläche nehmen. Aber ich hab halt sonst Grünzeuchs ohne Ende im Garten…
            Schade, dass ich Ninja-Socks auf dem 3. Foto nicht ganz drauf habe. 🙂 Ich und Tobefotos knipsen, das harmoniert nicht.

  6. Ich kann die beiden beim Düsen lachen sehen. Und Dich lachen hören. ;o)
    Ich liebe diese ungebremste alberne Lebensfreude!
    Ich freu mich für Euch, trotz Gips.
    Alles Liebe,
    Jule

    • Ich bin auch so froh, mich für Socks entschieden zu haben, Nelly ist seitdem noch mehr aufgeblüht, denn Hunde untereinander können noch ganz anders toben als wenn ich mit ihr spiele. Und zum Freuen und Glücklichsein ist das wirklich. Auch wenn es morgens um 6 Uhr ein noch eher müdes Lächeln bei mir ist… 🙂

  7. Liebes Fellmonsterchen,
    die Düsefotos sind doch perfekt!! Allerdings kenne ich von Heidi auch solche Bilder, wo einem gleich der Kopf trieselt 🙂
    Ich schäme mich fast, aber meine Großmutter hat bis ins hohe Alter Amseln im Flug gefangen, und nach zweimal „draufbeissen“ verschluckt 😦 Oft auch wieder ausgekotzt – Ärgs!!
    Ich habe alle deine Beiträge angeschaut, die du in meiner Abwesenheit veröffentlicht hast.
    So ohne Internet kommt man ganz schön ins Hintertreffen.
    Auf das aga80 Paket bin ich gespannt !!!!
    Am 5. war ich ja nicht online, da habe ich so vor mich hin geschwitzt 🙂
    Wir freuen uns, dass du für deine Ma endlich den Neuro Termin hast, und dir wünschen wir, dass dein Kopfaua verschwindet.
    Liebes Wuffi Isi, mit Grüßen von Heidi.
    ICH schicke noch Schlabberbussis für die beiden „Düsenden“ ❤ ❤ ❤

    • Liebe Isi,
      schön, dass Euch die Bildchen gefallen. Zumindest die Hauptdarsteller sind perfekt.
      Tja, das ist halt die Natur, ich bin aber trotzdem froh, wenn meine keine Vögel erwischen. Rakko hatte seinerzeit mal einen Vogel erwischt. Neben der Reaktion „armer Vogel“ hatte ich v. a. Angst, dass er ihn fressen und sich verschlucken würde bzw. die Knochen im Verdauuungstrakt Verletzungen angerichtet hätten. Zum Glück habe ich es aber sofort mitbekommen.
      LG und viele Bussis von den 2 Flitzis

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s