Ich bin ratlos…

 

Neulich auf der Suche nach etwas eigentlich ganz anderem, stieß ich zufällig auf dieses Produkt:

http://www.amazon.de/dp/B00P54IYV8

Der entscheidende Hinweis wird zum Glück schon in der Überschrift gegeben, wenn auch leider nicht farblich hervorgehoben, wie ich es hier getan habe:

dickes Kissen 45 cm * 28 cm Kuschelkissen Drachen – für Jungen – groß sehr weich Jungs Schmusekissen Drache – Kinderkissen Seeungeheuer / Drachenkissen – ideal auch als Sitzerhöhung

Nun stelle ich mir die Frage, was passiert, wenn ich dieses Kissen einem Mädchen schenken würde. Die Konsequenzen könnten gar fürchterlich sein.

  • Das Mädchen möchte nicht mehr Germanys Next Deppmodel werden
  • Es wird kein Rosa mehr mögen
  • Statt mit Puppen wird es mit Drachen spielen wollen
  • Womöglich fängt es an, sich für Fußball zu interessieren
  • Es wird versuchen, Seeungeheuer im Gartenteich zu züchten
  • Es wird die Weltherrschaft erringen wollen
  • Es wird ganz viele seelische Schäden davontragen
  • Es wird als Erwachsene den Staubsauger hassen
  • Es wird als Erwachsene Fensterputzen verweigern und Bügeln ablehnen

Nee, wie grässlich das alles wäre! Gut, dass so vorbildlich darauf hingewiesen wird, dass das Kissen für Jungen ist. Noch besser wäre ein Hinweis des Gesundheitsministeriums in der Art wie „Für Mädchen verboten! Zuwiderhandlung wird mit Barbiepuppen nicht unter 10 Stück bestraft!“

Umgekehrt geht das natürlich auch, manches ist einfach nur für Mädchen und sollte auf keinen Fall in die Hände eines Jungen geraten, das hier zum Beispiel:

http://www.amazon.de/dp/3897776235

Pink Stories, geheimgefährliche Rätsel nur für Mädchen. Pink ist für Mädchen, weiß man ja. Wehe, ein Junge fände das interessant, weil „geheimgefährlich“ so spannend klingt. Nee, nee, Finger weg, das Pink würde langsam aber sicher die Seele des Jungen vergiften.

Arrrgh!!!!

 

Advertisements

12 Kommentare zu “Ich bin ratlos…

  1. Liebes Felli,
    Heidi hat als Kind nie mit Puppen gespielt, ist Fußballfan, und trotzdem ein „Mädchen“ 🙂
    Hast du das Nici 37501 – Kissen, rechteckig, 64 x 42 cm
    gesehen? Orange Drachen Kissen, ich finde das total geil.
    Schade, dass ich nicht etwas kleiner bin 🙂
    Liebes Wuffi deine Isi,
    die für Socks & Nelly dicke Schlabberbussis schicht.

    • Liebe Isi,
      das Kissen ist sehr schick. Orange-rot-schwarz, viel epochaler geht es ja gar nicht.
      Socks könnte da vielleicht gerade raufpassen, wenn er sich etwas zusammenrollt. 🙂
      Liebe Grüße und megaviele Schlabberküsschen von Nelly (auch zu groß für das Kissen) und Socksi

  2. Naja die JUNGS müssen schliesslich abgehärtet werden, wenn sie später mal ne Freundin später Frau noch später Hausdrachen haben … .
    Solch ereme Massnahmen sind bei Mädchen nicht nötig.

    • :mrgreen:
      Wäre es dann aber nicht zusätzlich gut, die Jungs auch an die rosaflauschige Määääädchenwelt zu gewöhnen, damit sie auch später immer die richtigen Blumen und Dirndl (in rosa!) kaufen?

  3. Ich finde Punkt 6 sehr bedenklich – das hieße ja,
    Deine Konkurrentin/Nachfolgerin heranzüchten! Und daß sie wie ein Drachen (oder gegen einen Drachen) kämpfen müsste … *chchchggg*
    LG Charis

    • Das ist ja das Furchtbare! Noch mehr Konkurrenz! Deswegen sollen alle ihren Mädchen nur rosa Sachen schenken. Gaaaanz wichtig. Es kommt sonst zu weiteren Verzögerungen in Sachen Welteroberung des Fellmonsters.

  4. Meine Vermutung ist, heutzutage wird ja einiges verdrehtes als wissenschaftlich belegt durchgewunken, es wird dann kein korrektes Deutsch mehr können. Der da war schließlich vor allem bei Mädchen (sogar ich mochte den) beliebt. Ich hoffe, das mit dem Textlink klappt.

    Und bitte habt eine Runde kollektives Mitleid mit dem armen, gestörten männlichen Atelier-Kind, das hat sein Taschengeld gestern in „Tetesept Prinzessinen Bad“ inverstiert, weil das nach Erdbeeren riecht (riechen soll?) und ihm das zusagt. Dass das Wasser dann rosa ist, ist ihm egal, ist Erdbeer- oder Kirschjoghurt schließlich auch.

    • Das Atelier-Kind muss aufpassen, nicht dass es womöglich dereinst nicht in das Schema unserer Gesellschaft passen wird — es soll doch meine Rente sichern, dafür muss es sich bitte 100 %ig in unseren Wirtschaftskreislauf einfügen. Arrgh!
      Am Rande sollte ich vielleicht kurz erwähnen, dass ich nichts dagegen habe, wenn jemand rosa mag. Ein knalliges Pink gefällt mir z. B. ja auch… Mir geht nur dieses klischeehafte „rosa ist für Määäädchen, blau für Jungs“ auf den Senkel.
      „Hallo Spencer“ fand ich gut, obwohl ich dafür eigentlich schon etwas zu alt war. Ich mochte besonders diesen Grantelkopp, Nepomuk oder so? Die Quietschboys fand ich auch witzig, am faszinierendsten fand ich aber die Rohrpost. Und als ich in der Anstalt anfing, was gab es da? Eine Rohrpost! Hachz!

      • Nepomuk rules! „Hallo Nepi.“ – „WIE HEISS ICH?“ – „Nepomuk.“ – „Na bitte, es geht doch.“

        Das Atelier-Kind soll jemandes Rente sichern? Frei nach Nepomuk: „Uähh, so’n Quatsch.“

        • Ich hoffe, es war deutlich, dass das mit der Rente sichern ironisch war. Diesen Spruch hört man heute ja oft. Was früher „Diese Jugend von heute!“ war, ist heute „Und die sollen meine Rente sichern?!?!?“

          • Ja, es war deutlich. Ich hatte allerdings – da hatte ich blöderweise von mir auf andere geschlossen, sorry -, mit dem letzten Nepomuk-Satz auch ausdrücken wollen, dass ich das verstanden habe. Der hat das ja auch immer eher dann gesagt, wenn die Sache eigentlich eindeutig verstanden worden war. Ich hatte fehlerhafter Weise im Kopf vorausgesetzt, dass das bekannt ist (was natürlich, wenn man das lange nicht gesehen hat, gar nicht voraussetzbar ist). Also keine Sorge.

            • Da bin ich beruhigt. Ich fand die Nepomuk-Antwort schon passend, war mir aber trotzdem etwas unsicher, weil ich in meinem Text keinen Smiley gesetzt habe, wie ich das sonst oft mache, und auf keinen Fall möchte ich für einen „Die Jugend von heute“-Motzi gehalten werden, das musste ich vorsichtshalber einfach klarstellen. 🙂

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s