Ein Jahr Glück!

Heute vor einem Jahr holten wir Nelly vom Flughafen ab. Sie ist so eine tolle Maus.

Danke für Deine Zuneigung, für Dein Vertrauen, für die beeindruckenden Löcher im Garten, für Deinen tollen Umgang mit Socksi, für Deine Schlabberküsschen, für Dein Rankuscheln, fürs Zu-Bett-bringen meiner Schuhe, danke für alles! Mollys Pfotenstapfen waren so riesig, aber Du hast es geschafft, sie auszufüllen.

Schaut Euch diesen Blick an. Ich habe so ein Glück, dass sie bei mir ist. (Das gilt natürlich auch für Socksi, aber heute ist Nellys Tag.)

P1060735

Advertisements

26 Kommentare zu “Ein Jahr Glück!

  1. Liebes Felli,
    ich freue mich mit dir !! ❤ ❤ ❤
    Liebes wuffi Isi,
    die heute besondere Schlabberbussis für Nelly schickt.
    Socks bekommt einen Stubser 🙂

  2. Obwohl selber nicht hundeaffin kann ich deinen Dank an Nelly nachvollziehen und sende meinen Glückwunsch an sie. Eine Nachbarin von mir hat eine Namens – und Herkunftsvetterin (sie kam doch von Spanien?) von ihr, auch die Farbe stimmt in etwa, das ist ein ganz liebes, freundliches Tier. Obwohl ich aus Gründen vor sehr vielen Hunden Angst habe. Bei Nachbars-Nelly kommt dazu, dass sie eigentlich sehr scheu ist, mich aber beinahe jedes Mal wenn sie mich sieht mit dem Kopf freundlich „abdrängt“ (will gestreichelt werden). Bis ich das verstanden habe und warum gerade ich war das mit ihr auch nicht einfach. Einmal verschwand sie mit dem Kopf in meiner Einkaufstasche bevor ich sie erkannt habe, da habe ich fast schreien wollen (ich war noch leicht geschockt, mir war erst vor einigen Minuten was Pitbullartiges ohne Maulkorb aber mit Aggression begegnet), sah dann aber die Nachbarin kommen und auf „Ach, Nelly, du bist das“ kam dann auch der Kopf wieder zu Vorschein…

    1978 haben meine Eltern in Österreich einen Welpen aus der Tötung gerettet. Der Wurf sollte ersäuft werden weil Mischling und die Elterntiere jeweils Rassehunde. Den Welpen hat Mikesch in ihrer Handtasche über die Grenze geschmuggelt. Das wurde ein wunderschöner langhaariger Rüde. Ich habe keine bewusste Erinnerung dran, aber es heißt, der Hund und Klein-dergl hätten unter der Eckbank Frolic gegen Kinderschokolade getauscht und überhaupt alles geteilt.

    • Nachbars-Nelly scheint einige Ähnlichkeiten mit meiner Nelly zu haben. Gestreichelt werden geht immer, und Einkaufstaschen untersuchen würde meine auch gern, könnte ja ein Leckerlie für sie mit dabei sein…
      Meine Eltern hatten auch immer Hunde, und als ich noch ganz klein war, hat der Schäferhund mich immer beschützt, hat mein Vater mir erzählt, daran habe ich aber leider auch keine Erinnerung mehr. Vielleicht mag ich deswegen so gern Hütehunde?
      Das war bestimmt zu süß, Ihr beide unter der Eckbank versteckt. 🙂

  3. Unglaublich, dass Du Nelly schon 1 Jahr hast. Die Zeit vergeht im Alter wirklich schneller. Wünsche Euch noch unendlich viele schöne Jahre zusammen mit Socks.

    Tierische Grüße Edith mit Nera + Lila, die ganz viele Schlabberbussis schicken.

  4. Herzlichen Glückwunsch Nelly!!! ❤ Du bist wirklich ein ganz großer Glückshund, denn du hattest das Glück, da raus zu kommen. Ein Jahr lang hast du jetzt schon ein eigenes Zuhause. Und was für ein tolles! 😀
    Viele liebe Grüße
    Susanne und die Spanier (die wissen was ich meine!) 😀

    • Danke schön. Der eigentliche Glückspilz bin ich, dass ich diese wunderbare Nelly bei mir haben darf. ❤ Jetzt liegt sie gerade ganz nah hinter meinem Schreibtischstuhl, die treue Seele.
      Liebe Grüße und Knuddeleinheiten an die Spanier

  5. Da gratulieren wir Euch doch beiden,dass Ihr Euch gefunden habt und wünschen noch ganz viele wundervolle gemeinsame Jahre .
    Liebe Grüße,Stupser und Schlabberbussis von Paula und ihrem Rudel

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s