Ach sooo…

Warnung: Achtung Dergl, es kommt schon wieder geistige Schiete!

So, das hier hat mir die Augen geöffnet:

Exen

Blöd, dass Beethoven nicht mehr unter uns weilt.

Frage 1: Die Exen, das sind wohl Nelly und Socks? Ich muss ihnen immer Fleisch servieren. Man sieht ihnen ihr Alter aber nicht an. Oder sind Ex-Freunde und -Freundinnen gemeint? Oder womöglich gar die ganzen Ex-Trainer des HSV? Meine Güte, da gibt es viel Fleisch, das serviert werden muss.

Frage 2: Ich bin ein Minion, wirklich? Größentechnisch kommt das hin, aber die Flüchtlinge haben meine gelbe Farbe geklaut!

Nee, Moment, Rechtschreibung nicht falsch genug, 2. Versuch:

Ich bin ein Minion grösentechnisch komt das hin abr die Flüchtlinge haben mir die gehlbe Farbe geklaut getan! Deutschland den Deutschländern!

Ja, das wirkt schon authentischer. Und was meint Zombieapfel dazu?

Zombieapfel Kopie

— Werbung —
Demnächst auf Rübenbrei TV der neue Kracher mit Zombieapfel in der Hauptrolle! Vergesst Walking Dead, Hanging Dead ist der neueste tote Shice!

(Ich hoffe doch sehr, dass der Facebook-Kommentar ironisch gemeint war, aber da der Zentralrat der wahnwichtelnden Aluhutträger den Text wo entdeckt hat, befürchte ich, dass es dem Verfasser ernst damit ist. Das kann eigentlich nicht wahr sein, oder? Oder???)

Kommen wir nun zu etwas komplett anderem. Liebe Lesenden, wer von Euch bekommt meine Artikel per Mail geliefert? Sind Euch da in letzter Zeit Probleme aufgefallen? Oder habt Ihr alle RSS Feed oder den WordPress-Reader? Gebt doch bitte mal Info. Danke, Ihr knuffigen Gestalten, ob Exen, Menschen oder Minions, was auch immer Ihr seid — dafür gibt es schon im Voraus scheiß Herzchen: ❤ ❤ ❤ ❤ ❤

Steak? Irgendjemand?

Advertisements

49 Kommentare zu „Ach sooo…

  1. Ich bekomme dich über den WordPress Reader und habe damit keine Probleme.

    Dein Artikel ist aber super. Der gestrige (?) auch. Diese ganzen Vermutungen und Behauptungen, herrlich.

    Lg Mel

        1. Bei solchen Leuten dringt man vermutlich mit Argumenten nicht mehr durch. Mir reichen schon Diskussionen mit „normalen“ Fundamentalisten, das „Vergnügen“ mit Aluhutträgern hatte ich noch nicht. Muss auch nicht sein, ich bin ja nicht vergnügungssüchtig… 😉

  2. Da freue ich mich aber sehr! Sicher darf ich in deinem Film mitspielen 🙂
    Liebes Wuffi Isi,
    die über Schreiben von Idioten nix mehr sagt, weil ihr da die Worte zu schade sind.
    Aber Bussis für die WEZ Hündchen schicke ich noch mit ❤

    1. Es wäre mir eine Ehre, wenn Du in dem Film mitspielen würdest! Du würdest dafür wirklich Deine wohlverdiente Rente unterbrechen?
      Für diese Verschwörungstheorien sind eigentlich alle Worte zu schade, aber manchmal muss es einfach mal raus…
      LG und von den WEZ-Wölfchen viele Schlabberküsschen

    1. Facebook ist eine der größten Sammelstellen für diese Irren… Ich frage mich, ob die im realen Leben immer brav ihre Alukopfbedeckung tragen, oder ob man womöglich mit diesen Leuten zusammenarbeitet, ohne es zu merken…

        1. Neeeiiiin, ich bin ganz normal. Ich bin nur vom Zombieapfel besessen, aber sonst bin ich völlig normal, meine HSV-Würfel, mit denen ich immer die Zukunft von allen auswürfele, sagen das auch.

              1. Da bin ich jetzt echt beruhigt. Ich kann doch davon ausgehen, dass du auch überprüft hast, dass deine Aura und die deiner Lieblingszimmerpflanze farblich übereinstimmen ??

              2. Alles im grünen Bereich, die Pflanze steht natürlich auch gem. der Feng-Shui-Lehre nicht auf einer Wasser-, sondern Cachaca-Ader.
                In meinem Kaffeesatz stand das, was ich immer sage, auch heute morgen genauso drin. Ich habe also recht.

  3. Die gelbe Farbe wird deshalb aus dir rausgesaugt, weil sie hoffen, dass du dadurch dunkel wirst und mehr Sonne absorbierst, um den Effekt der zu hohen Wintertemperaturen aufgrund der dunklen Hautfarbe von Flüchtlingen zu verstärken! 😉
    Ich verfolge dich per WP-Reader, da ist mir in letzter Zeit nichts aufgefallen.

    1. Dass Merkel den Winter wärmer gemacht hat, damit sich die Flüchtlinge hier wohlfühlen, habe ich auch schon irgendwo gelesen. Denen ist nix heilig! Unser guter deutscher Schnee! Rein weiß wie mit Ariel gewaschen, Ariel klingt nicht umsonst ähnlich wie… oh, mein Aluhut hat Löcher, hilfeeeee, ich muss weg!

    1. Ich habe die Bewohner vom Mond in Verdacht, also die leben ja auf der bebauten Mondhälfte, die man vor hier aus nicht sieht. Die kommen mit Gelbstaubsaugern, die auf einer Frequenz saugen, die nur Exen hören können.

  4. Also für meine bayrischen Freunde sind Exen ja kleinere schriftliche Arbeiten die ins Zeugnis einfließen und benotet werden, die können sicherlich auch ganz schön das Leben beherrschen… aber ich glaube nicht, dass jemals jemand eine gute Note in seiner Ex geschrieben hat, indem er dem Lehrer Fleisch servierte…

    Ich bin sogar mal jemandem begegnet, der meinte, der Film „Minions“ wäre auch von den Illuminati und Okkultisten, weil von „Illumination Entertainment“ und die Botschaft wäre ganz klar an kleine Kinder, sich ihrem Meister unterzuordnen… das war auf den Jugendmedientagen in Bonn, nach Mitternacht, als ich längst schlafen wollte und ich habe den Jungen später auch nicht mehr getroffen. Ist bestimmt von den Illuminaten entführt worden… oder so. War schon eine Begegnung der etwas anderen Art 😀

    Grösentechnish bn ich wol auch in Minion, abr weiss nich ob diese Deutschländer es auch so akziptiern, deutschländischer Pass hin odr her 😀

    Nö, Probleme per Mail hatte ich eigentlich bislang nicht 🙂 auch wenn ich doch noch parallel per Blogroll und Reader auch noch im Auge behalte, wodurch ich eigentlich weniger Übersicht habe und dich natürlich doch übersehe 😛

    1. Wenn man den Lehrern genügend Hasch ins Fleisch mixt, möchte ich das mit den besseren Noten aber nicht ganz ausschließen.

      Sowieso sind alle Filme von den Illuminati, das Wort steckt ja in Hollywood quasi schon drin, man muss nur einige Buchstaben austauschen, aber das Doppel-L spricht ja wohl eine deutliche Sprache!

      Immerhin scheint das Mailabo nicht gänzlich defekt zu sein… Ich habe schon Panik, dass Mailabonnenten meine lebenswichtigen Infos womöglich nicht mitbekommen! Kann ja sein, dass ich ins Visier der Exen geraten bin. Die beschießen Mailboxen mit Strahlen.

      1. Hmmm, nee, das glaube ich eher nicht. Wir haben ja einen in der Verwandtschaft, der auch Lehrer ist und er sagt, von bestimmten Schülern würde er niemals Speisen und Getränke annehmen und das glaube ich auch ziemlich 😀

        Ja, Hollymoonati oder so ähnlich… das wären dann glaube ich, noch drölf Buchstaben, bis man sich Wahrheit so hingebogen hat, dass es passt. 😉

        Zumindest ist mir in den Emails noch nicht verstrahlt worden, aber es wäre sicher besser, meine Mailbox mit Alufolie zu umhüllen, dass das ja nicht passiert!

        1. Meine Mailbox ist ja komplett aus Aluminium, auch die ganzen Server, über die die Mails laufen und die WordPress-Server sowieso. Sonst wäre das ganze Internet schon längst in den Händen von DENEN.

  5. Wo bekommt man so lustige Tabletten, die man einwerfen muss, um so ein Geschwurbel zu verzapfen 🙂
    Meine Haus-Tiere wollen jetzt alle Häuser aus Aluminium und was machen eigentlich diese EXE-Dateien?

    1. Haben alle die Flüchtlinge geklaut. Die Flüchtlinge nehmen uns unsere bunten Pillen weg!!!!
      Aber das mit den Alu-Häusern ist sehr vernünftig.
      EXE-Dateien nie anklicken, die Tipp-Exen Dich weg. Tipp-Ex hängt auch mit drin, das sind welche von DENEN.

      1. Tipp-Ex? – Den Verdacht hatte ich schon immer, dass die uns etwas weißmachen wollen 🙂 Aber das wird von denen gut vertuscht… 😉

        1. Und somit ist geklärt, wer die Exen wirklich sind. Kleine Flaschen mit merkwürdig riechender Flüssigkeit aus dem vorigen Jahrhundert. (Die neuen Produkte zählen nicht, die sind öde, an denen kann man nicht mal schnüffeln.)

          1. Kleine Flaschen von denen mir übel wird??? – Wir sind mal wieder bei der CSU angelangt 🙂 Die Quelle aller Übelkeit… oder so ähnlich… 😉

  6. Bei manchen Menschen möchte man schreien: Himmel, lass Hirn regnen!! Oder Steine. Irgendwas wird schon treffen.

    Die dunkelhäutigen Menschen sind ja auch schuld daran, dass es hier dieses Jahr so warm ist. Vergleichbar mit einem schwarzen Auto. Speichert ja auch Hitze. Und da wo sie herkommen, ist ja auch heiß.

    Da hofft man doch echt dass es nur ein Fake ist und die Menschen so einen Schwachsinn nicht ernsthaft glauben…

    Der Zombieapfel gefällt mir 😀

    1. Die Steine würden zurückweichen, denn: Der Klügere gibt nach. 😈
      Die Flüchtlinge nehmen uns den Winter weg!!! Gleich mal die Pegida-Hymne (gibt es wirklich, das Grauen, das Grauen) spielen, die bringt zumindest etwas zwischenmenschliche Kühle ins Land…
      Der Zombieapfel wird hier sicher häufiger zu Wort kommen, ich mag den auch. 🙂 Nur dank des milden Winters (Flüchtlinge!) konnte sich der so lange am Baum halten, und vermutlich haben die Exen ihn noch mit Neutronenstrahlen beschossen und die Minions haben immer Fleisch vorbeigebracht… In Wirklichkeit wurde ich von dem Zombieapfel versklavt. Ich bin das gar nicht mehr, die hier bloggt, das ist alles Zombieapfel. Das ist eine riesengroße Verschwörung von DENEN! Und die Flüchtlinge hängen da auch mit drin!

        1. Ja, eine Hymne, such mal bei Amazon danach und lies Dir die Kommentare durch. Ich finde es herrlich, dass Pegida da ziemlich viel Kritik bekommt. 🙂 Ich konnte es nicht sein lassen und habe mich kurz auf deren Facebook-Seite geklickt, dort gab es Fragen nach Text (die Hymne ist zurzeit nur instrumental), da meinte einer, jede Gida würde ihren eigenen Text bekommen. Daran sieht man auch, wie „intelligent“ die sind…

    1. Alle Drogen zusammen in den Mixer und mit Spiritus auffüllen — das könnte wirken. Aber immer aus einem Alubecher trinken, die Exen verstrahlen den Cocktail ansonsten!!! Und die Flüchtlinge trinken dir den sowieso weg!!! 😈

      1. Um Gottes Willen nicht auch noch die Flüchtlinge die jetzt nimmer Flüchtlinge sondern New Commers genannt werden sollen … was soll nur aus dieser Welt werden, wenn der Drogenrausch oder die Psychose von der Wirklichkeit eingeholt werden 😉 .

        1. Political Correctness wird auch immer schwieriger… Bis zu einem gewissen Grad hat sie ja ihre Berechtigung und ein sensibler Umgang mit Begriffen ist nötig, aber bei einigen Sachen kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln.

          1. Das schlimme daran ist, das gewisse Gruppen so hinein steigern, das aber auch einfach alles negativ ausgelegt wird. Da hat man keine Chance ausser man ignoriert diese Kotwerfer.

              1. So ein Exemplar hatte ich vorhin auch am Wickel, wenn auch mit anderem Thema, nicht Political Correctness, aber für heute ist mein Bedarf an diesen Dünnhirnen gedeckt…

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s