Leseeindruck: “Passagier 23” von Sebastian Fitzek

 

Dieses Blog ist nicht in den Pfoten von Nelly! Ich bin hier immer noch die Chefin! Zum Beweis endlich mal wieder einen Beitrag für Daggis Lesechallenge. Bisher stehe ich dort mit 2 kümmerlichen Eindrücken. Peinlich.

P1120850

 

Worum geht es?

Mein erster Fitzek. Schon lange mal drumrum geschlichen, aber ich war immer skeptisch, ob es mir nicht zu brutal sein könnte. Ich mag Krimis und Thriller, aber nicht, wenn es auf jeder dritten Seite eine Leiche gibt. Vor allem mag ich Reihen, wie z. B. Wallander, bei denen man einen längeren Zeitabschnitt und eine Entwicklung bei den Ermittlern verfolgen kann. Bei Fitzek ist das glaube ich nicht der Fall, oder?

Dieser Roman hat es mir angetan, weil ich das Thema interessant fand: Menschen, die auf Passagierschiffen verschwinden. Alles rund ums Meer ist was für mich (wobei mich nichts lockt, auf so einem riesigen Kreuzfahrtschiff mit tausenden von Menschen meinen Urlaub zu verbringen). In diesem Fall tauch einer der verschwundenen Menschen wieder auf. Das passt nicht jedem in den Kram. Ein ziemlich fertiger Ermittler nimmt aus persönlichen Gründen Witterung auf…

Wie hat es mir gefallen?

Sehr gut. Zwar hat Fitzek schon Sinn für eklige Details, da hätte ich auf das ein oder andere auch verzichten können, aber es ging noch. (Ist halt ein Psychothriller, kein Buch über süße, puschelige Katzenbabys.) Und er hat mehrere überraschende Wendungen in seine Geschichte eingebaut.

Übrigens: Lest auch die Danksagung, die ist recht originell. Und danach kommt noch ein Epilog, den man auch nicht verpassen sollte.

Es gibt 4 von 5 XXL-Caipigläsern:

IconCaipi KopieIconCaipi KopieIconCaipi KopieIconCaipi KopieIconCaipi Kopie_blass

Lieblingscharaktere

So richtig zum Liebhaben war da eigentlich keiner, aber Martin Schwartz ist schon jemand, der gern in weiteren Büchern auftauchen dürfte.

Zitat

Gibt’s dieses Mal nicht, vergessen, eins zu notieren.

Das Cover

Ein Bullauge mit Blick aufs tosende Meer. Mir gefällt es sehr gut. Meer! Jedes Cover sollte Meer oder ein puscheliges Tier zeigen, oder?

Zahlen, Daten, Fakten

Taschenbuch, 426 Seiten, erschienen im KNAUR-Verlag.

Erfüllte Aufgabe

Aufgabe 22: “Ein Buch mit einem der vier Elemente im Titel oder auf dem Cover (Feuer, Wasser, Luft, Erde).” Wasser wird zur Genüge geboten.

Advertisements

20 Kommentare zu “Leseeindruck: “Passagier 23” von Sebastian Fitzek

  1. Liebes Felli,
    ich bin ja nicht so die „Leserin“, und Heidi mag so viele Leichen in einem Roman auch nicht wirklich. Wallander liest sie auch gern, das weiß ich.
    Liebes Wuffi Isi,
    die für Socksi & Nelly ganz viele Schlabberbussis schickt.

    • So viele Leichen gibt es in dem Buch nicht, aber es ist schon nicht ganz ohne. Wobei das für Wallander ja auch gilt…
      Ich mochte vor allem die überraschenden Wendungen, die er immer wieder eingebaut hat.

  2. Von dem Buch habe ich schon gehört und es wurde mir wärmstens empfohlen, du hast damit weiter gemacht, also ab auf die WULi .

    Da du es ja mit Maritimen Themen hast …

  3. Ich habe schon ein paar Fitzeks gelesen und ein bisschen regt er mich auf. Ich finde seine Stories arg konstruiert und im Endeffekt verfolgen sie immer ein ähnliches Muster. Passagier 23 hat mir ein bisschen gefallen, weil ich das Thema mit den Selbstmorden auf Kreuzfahrtschiffen interessant fand.
    Bin halt doch ziemlich morbid ….
    LG
    Sabienes

    • So wirklich realistisch fand ich die ganzen Wendungen auch nicht, aber es hat mich nicht so gestört. Könnte sein, dass es mich auf Dauer stören würde, jedenfalls habe ich nicht den Drang, mir jetzt sofort alle Fitzek-Romane zu bestellen…
      LG

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s