Handschriftendeutung

Bevor wir einen weiteren alten Schinken aus meine Entwürfen zerren, schauen wir noch mal eine Monsterpflanze an. Im Gegensatz zu meiner Riesendistel von neulich ist sie klein, sprengt aber Asphalt! Mit so was kann man die Welt erobern!

kleinerKraftprotz

Und eine neue Pflanze, die es vorher nie im Monstergarten gab, habe ich auch entdeckt:

2016-07-17 12.29.57

Die Kügelchen sind etwa stecknadelgroß und die dazugehörigen Blätter schmal. Das Pflanzenungetümchen windet sich durch einen Apfelbaum. Meine Pflanzen-App funktioniert leider zurzeit nicht und wo ich das Pflanzenbestimmungsbuch hingelegt habe, ist mir gerade entfallen, temporärer Memory-Engpass… Taufen wir die Pflanze also einfach Stecknadelpieksikügelchen.

Jetzt aber zum alten Artikel. Habe meine Handschrift analysieren lassen, wie immer alles hochseriös und wahr…

Hab ich hier gemacht und das schon im Juli 2015.

Resultat mit meinen Anmerkungen in fett.

Die Deutung der Handschrift brachte folgendes Ergebnis:

Katrin ist selbstbewusst und bereit, ihre Stärken auch anderen zu zeigen. Sie ist locker und großzügig.

Öhm, ja, selbstbewusst, das stimmt ungefähr so wie die Aussage, dass in Caipi zwingend Zitronen gehören. Locker, weiß nicht, vielleicht ab und zu, ja, doch, ich nehme vieles nicht so ernst, passt schon. Großzügig ist okay, lass ich gelten.

Katrin ist ein impulsiver, unsteter, vielseitiger und unkonventioneller Typ. Es fällt ihr nicht leicht, sich anzupassen.

Unsteter Typ, das stimmt! An den anderen Sachen ist auch was dran, wobei ich mich nicht als allzu impulsiv empfinde. Ich habe allerdings Phasen, in denen ich sehr impulsiv reagiere.

Sie ist von sich überzeugt und hat eine eigene Meinung. Sie lässt sich von anderen nicht so leicht beeinflussen, auch nicht von einem „Das gehört sich aber so“.

Von mir überzeugt bin ich leider kaum. Aber eine eigene Meinung habe ich, klar doch. Ohne Meinung ist ja auch irgendwie doof. 🙂

Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.

Pro Gemütlichkeit! Ein Recht auf Faulenzertum! Wider die Hektik! Die anderen drei Attribute lassen wir mal weg.

Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert, wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Meine Gelassenheit ist mir in letzter Zeit etwas zu sehr abhandengekommen. Wer hat sie gesehen? Wurde sie vielleicht von einem Pokémon gefressen? Überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten ist so überhaupt gar nicht meins. Da war der Test wohl kurz kaputt…

Sie ist lebhaft und kontaktfreudig. Mit viel Verständnis für die Belange anderer.

Da war der Test immer noch defekt. Kontaktfreudig wie ein Fisch in der Wüste, ja, ganz genau. Aber ein verständnisvoller Mensch bin ich schon recht häufig.

Sie versucht, die eigene Meinung durchzusetzen. Wenn sie etwas besser weiß als andere, muss sie es ihnen auch unbedingt mitteilen.

Kann ich doch nix dafür, dass ich immer recht habe!  😀

Katrin ist überdurchschnittlich intelligent. Nüchtern und zweckmäßig bewältigt sie ihre Aufgaben.

Moment, ich klopp mal eben auf den Test, vielleicht wird er dadurch wieder heil. Wobei der 2. Satz nicht sooo falsch ist (außer nach dem 3. Caipi).

Katrin legt Wert auf eine Grunddistanz zu ihren Mitmenschen. Auch gute Kollegen müssen nicht alles wissen.

Geht doch. Grunddistanz ist ein Volltreffer. Und keiner muss alles wissen, nur ich.  😈

Katrin ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht. Sie versucht stets, sich für andere einzusetzen.

Ja, ich habe einen starken Gerechtigkeitssinn, definitiv. Damit kann ich manchen Leuten ganz schön auf’n Schlüpper gehen.

Katrin wirkt oft etwas nervös und wenig entspannt.

Und das, wo ich angeblich so gelassen wirke, stand weiter oben. Was denn nun? Das kann man wohl nur mit meiner vielschichtigen Persönlichkeit erklären.  😉 Ja, ich kann schon ein kleines unentspanntes Hibbelmonster sein.

Sie ist dickköpfig und neigt schon mal zu trotzigen Reaktionen.

Nein! Das ist Willensstärke! Habe ich von Nelly gelernt.

Diese Deutung wurde auf den Seiten von Andreas Staubach, www.graphologies.de erstellt.

Das war jenes. Wieder einen Schritt weiter in Sachen Altlastenbereinigung. Mal sehen, ob ich diese Woche die Anzahl der Entwürfe unter 20 gedrückt bekomme…

Advertisements

9 Kommentare zu “Handschriftendeutung

  1. Du musst ja auch immer Recht haben, wie sonst sollte das mit der Weltherrschaft funktionieren? Und eine eigene Meinung brauchst du natürlich auch für diese Aufgabe. Und mal ehrlich: Was wäre eine Weltherrscherin ohne Gerechtgkeitssinn. Schade nur, dass der Test zwischendurch solche Aussetzer hatte.

    Wuff-Wuff dein Chris

    • Ganz genau. Wie immer hast Du den totalen Durchblick. Ich bin froh, dass Du in meinem Team bist.
      Vielleicht war es letztes Jahr, als ich den Test absolvierte, auch warm. Dann darf der mal Aussetzer haben. Hab ich bei der Hitze auch. 🙂
      Knuddelgrüße

  2. Das ‚Ungetümchen‘ wird doch nicht eine wilde Stachelbeere sein … 😀
    Habe diesen wahnsinnig seriösen Test auch mal gemacht und schon der erste Satz hat mir gereicht:
    Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll. Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert, wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten – na, danke dann auch ❗
    Ich halte mich zwar für phantasievoll, aber nicht uninteressiert und ein überschwängliches Auftreten hatte ich noch nie, eher höflich zurückhaltend – wie es sich für jemanden wie/mit Charisma gehört … :mrgreen:

    • Der Text klingt sehr vertraut. 🙂
      Was das „uninteressiert“ betrifft, so gibt es das bei mir allerdings durchaus, ich bin nicht per se an allen möglichem Zeuchs interessiert. Und oft fange ich auch Sachen an, die mich schnell wieder langweilen. Insofern kann man das bei mir gelten lassen. Aber „warmherzig“ passt zu mir eher nicht so. Ich bin zwar hilfsbereit und setze mich hier und da auch schon mal für andere Leute ein (wenn ich das Gefühl habe, dass sie selbst es nicht können), aber als warmherzig gehe ich glaube ich nicht durch. Bin doch eher etwas distanziert und auch mal kratzig. 🙂
      Überschwänglich bin ich auch überhaupt nicht.

  3. Liebes Felli,
    was bei dir aber auch alles wächst – staun 🙂
    Handschrift analysieren, bei SOWAS treten IMMER Fehler auf!
    ICH hab dich kennengelernt, du wirst die beste und kompetenteste Weltherrscherin sein!!
    Liebes Wuffi Isi,
    die für Socks & Nelly heiße Schlabberküsschen schickt.

    • Danke schön! Ein Lob von so einer lieben, besonderen Hündin freut mich sehr. ❤
      Liebe Grüße und Nelly und Socksi schicken ebenso heiße Schlabberbussis — die beiden haben heute schon zweimal Toberunden (!!!!) absolviert.

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s