Kleine Fotoserie mit Nelly

 

Da war mir neulich mal nach, weil Nelly ein so unheimlich süßes, liebes, ausdrucksstarkes Gesicht hat. Red heart

P1030061_kl

P1030082_kl

P1030188_kl

P1030247

Mit Kontrasteinstellungen herumprobiert und es hoffnungslos übertrieben…

P1030289_kl

Advertisements

14 Kommentare zu “Kleine Fotoserie mit Nelly

    • Beim 2. Bild leckt sie sich nach einem kleinen Snack die Schnute. Der Elefant hat anscheinend gut geschmeckt. 😈
      Nelly würde Dich bestimmt überzeugen, sie kann so was. Hatte neulich eine Kollegin zu Besuch, die auch kein Hundemensch ist. Nach kurzer Zeit kam ein „die ist wirklich süß!“. 🙂 Einziges Problem kann sein, dass sie zu Anfang sehr stürmisch ist, nach dem Motto: „Eeeendlich Besuch, der mich streichelt, weil ich hier nämlich nie geknuddelt werde!!!!“

      • Nachbars-Nelly rennt mich auch gerne um – erst gestern „saß“ ich wieder auf der Treppe -, denn die bekommt auch * nie* Streicheleinheiten. Auch eine ganz Liebe – geht übrigens nicht zu jedem und besonders nicht zu Frauen, die muss speziell an mir was finden-, nur halt groß und Kurzhaar und der Kopf *kann man vom Weiten schon für was weniger „Geselliges“ halten*… Auch aus Spanien und Farbe stimmt auch fast.

        • Die armen Hunde, die NIE Streicheleinheiten bekommen. Gut, dass es Dich gibt bzw. meinen Besuch.

          Ja, auch bei Hunden gibt es Sympathien und Abneigungen. Die Nelly wird schon genau wissen, was sie tut, viele Hunde haben ein gutes Gespür dafür, wer es gut mit ihnen meint.

  1. Widerspruch an „dergl“: ALLE Bilder sind süüüüßßß.
    Voller Zuspruch an „Charis“: Ich habe zwar große Probleme mit Dialekten, aber das habe ich verstanden. Die Aussage ist goldrichtig.
    Nelly und Socksi sind einfach zum Knuddeln.
    Folgerichtig mußte nach einem Beitrag mit Socksi zügig einer mit Nelly folgen obwohl das hier kein Hundeblog ist. Solange wir genügend Fotos zu sehen bekommen, kann das offiziell gerne so sein. 🙂

    • Fotos mit Nelly sind quasi zwangsläufig süß. 🙂 Mit Socksi natürlich auch.
      Nein, das hier ist kein Hundeblog und auch kein Fotoblog, deswegen habe ich eben einen Artikel für eine Fotoblogparade… oh. Schnell Themawechsel. Schönes Wetter draußen, so schön dunkel, oder? 🙂
      Knuddelgrüße und von den beiden Minichaoten Bussis an Nera und Lila

    • Nelly, der Manta unter den Hunden. 😀 Ich versuche beim Fotografieren ab und zu, auf die gleiche Höhe der Höllenhündchen zu gehen, aber immer, wenn ich mich hinhocke, denken sie: OH, KNUDDELN! JETZT DRAUFSTÜRZEN! Das ist wahnsinnig süß, aber fürs Knipsen eher unpraktisch. 🙂
      Ja, die beiden haben einiges besprochen, vielleicht hat Isi sich bemüht, ihr einige gute Tipps zu geben, wobei Nelly ja eine kleine Anarchistin ist, die zumindest nicht viel Geduld beim Posen hat.
      LG

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s