Prinz von Anhalt packt aus!!!

 

Wieder errreichte mich eine wichtige Mail, dieses Mal sogar von der holden Aristokratie. Na ja, jedenfalls indirekt. Aber Hauptsache, blödes Blut. Ähm, blaues Blut meine ich natürlich! Hab wie immer gleich in meiner liebreizenden Art geantwortet, Ihr kennt das.

Hallo  ,

Hallo Blödnacken!

das hat es bisher so noch nicht gegeben!

Ich bin so gespannt wie eine gerissene Gitarrensaite.

Prinz von Anhalt packt aus!

Welcher? Das gibt mehr von denen, da will man doch Details wissen, oder?

Ja, Prinz von Anhalt packt aus, wie er zu seinem
Vermögen gekomen ist!

Ich weiß immer noch nicht, welcher.

Noch besser, er zeigt
auch Ihnen wie auch Sie mit seiner Strategie
aus nur 200,- Euro schnell 56.219,- Euro
werden!

So krumme Summen beleidigen den Monk in mir. Wenigstens keine Nachkommastellen, brr…

Das klingt zu gut um wahr zu sein? Das ist es auch weil
das nicht der Durchschnitt ist – aber sehen Sie sich
das Video gratis an und überzeugen Sie sich!

Ich habe erst neulich ein Pokémon-Video geguckt und leider damit meinen Überflüssige-Videos-Guck-Quotienten für dieses Jahr erfüllt, so sorry.

HIER GEHTS ZUM VIDEO:
Nö, tut es nicht, hahahaha, ich behalte das Geld alles für mich alleine!

Sehen Sie das Video bis zu Ende und machen Sie sich ein
Bild davon vollkommen unverbindlich!

Eh, nee? Ich habe schon das Pokémon-Video komplett bis zum Ende geschaut. Passt auf: Wenn Ihr in der Pampa seid, wo im Umkreis von 2 km nix ist, keine Arena, kein Poké-Stop und keine wilden Pokémon, vor allem aber kein Prinz von Anhalt, dann soll der Rauch auch seltene Pokémon anlocken, nicht nur Rattfratze und Taubsis oder sonstiges, was man in seiner Gegend eh andauernd hat. Und es kommt noch tollertoll: Wenn man sich schnell bewegt, soll sogar jede Minute ein Pokémon auftauchen! Also schnell irgendwo auf einem einsamen Feld ausprobieren. Aber Achtung: Internetempfang muss schon sein, ist ja klar. Weil sonst Prinz von Anhalt kommt und Dir das Handy wegnimmt, denn irgendwie muss er ja zu seinem Vermögen gekommen sein. Ein Prinz-von-Anhalt-Pokémon fangt Ihr bitte übrigens keinesfalls mit dem Pokéball, sondern mit einem möglichst schweren Stein. Es haut Euch sonst ab.

Wir sehen uns dann gleich wieder auf der Webseite
von Prinz von Anhalt!

Nee, ich habe noch so viele andere wichtige Dinge zu tun. Den Staubkörnern beim Fallen zuschauen, sämtliche Pokémon-Videos in allen Sprachen anschauen und all so was.

Ihr

Dr. Karl von Lüdenscheid
Börsenspezialist und Vermögensverwalter

Nicht Ihre Dr. Dr. Fellmonster
angehende Weltherrscherin

Ich muss da übrigens gerade an den Loriot-Sketch „Herren im Bad“ denken. Wusstet Ihr, dass deshalb viele Gummienten auf Loriots Grab gelegt wurden?

Grabstätte Trakehner Allee 1 (Westend) Bernhard-Viktor Christoph Carl von Bülow2.jpg
Von OTFW, Berlin – Selbst fotografiert, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=39750312

Hier ein sehr gutes Video zum Thema Spam, gucken lohnt (mit Dank an Hermione):

 

Advertisements

14 Kommentare zu “Prinz von Anhalt packt aus!!!

  1. ich bin über solche mails schon lange nicht mehr erstaunt. aber über die leute, die immer noch unbeleckt von allen warnungen auf die enthaltenen links klicken. da wird wohl mit hohen renditeversprechen jeder sicherheitsgedanke in grund und boden geschossen…

    • Darüber wundere ich mich auch. Selbst die Nigeria-Connection-Mails gibt es immer noch. Das muss sich doch alles so langsam mal bis zum letzten rumgesprochen haben, aber es stimmt wohl, was man sagt: Jeden Tag steht ein Dummer auf. 😣

  2. Die echten Anhalter sind schon unmöglich, die angeheiratetten haben nur geld und sonst kein Benehmen.
    Die Fake Adeligen aus dem Internet sind aber immer die allerbösten.

    Deinen Pokemonspleen kann ich bis heute nicht nachvollziehen, ok in München hätte ich (habe mal spaßeshalber geschaut) 3 Arena und 5 Versorgungsdepots nur alleine auf meinem Arbeitsweg.
    Ich war schon zu alt um auf den Pokemonzu aufzuspringen, wir haben uns damals über die Kinder lustig gemacht.

    Ich hätte aber noch ein paar Magic Decks rumliegen, aus der Zeit.
    Weiss-Schwarz/ Schwarz-Rot / Blau-Weiss und einiges mehr, spaßig war aber immer Red-Suizid, das konnte man aber immer nur einmal bringen … .

    • Ich weiß kaum etwas über die Anhalt-Brut, nur, dass sich der eine adoptieren lassen hat. Wir wissen aber nun, wie sie zu ihrem Geld gekommen sind, denn bestimmt ist jedes Wort in der Mail wahr. 😈

      Spleen ist übertrieben, mir gefällt bei dem Spiel, dass man es quasi ohne zusätzlichen Zeitaufwand spielen kann. Rumlaufen tue ich eh viel mit den Hunden, zack, ist wieder ein Ei ausgebrütet. Und die Viecher und Stops fndet man halt unterwegs, ich gehe vielleicht mal ein bisschen langsamer, um ein Viech einzufangen. Selbst so ein Kampf in der Arena dauert nur wenige Minuten. Und ich finde die Viecher halt niedlich. 🙂 So merkwürdige Videos habe ich mir nur angeschaut, weil ich letzte Woche mit Bronchitis im Bett lag und sogar zum Lesen zu müde war. Da bin ich irgendwann auf die bekloppte Idee gekommen, mal auf die Fratzbuchseite von Pokémon Go zu gucken. 🙂 Herrlich, was bei Hardcore-Fans so abgeht…

      Das mit den Magic Decks sagt mir gar nichts, das ist das dann als so eine Art Sammelkartenspiel?

          • Ist viele Jahre her, ich fang mal nicht mit Diskwars an, das war genauso bescheuert und hat einiges gekostet … .

            Aber Pokemon ist so ein Schmarn. Die App hat keinen Content und der langzeitspassfaktor nicht vorhanden was soll denn das Geschäftsmodell sein.
            Das ist nix anderes als ein Testbalon, bei dem das Studio vermutlich selbst nicht so genau weiß was sie wollen, denn die mobilen Bandbreiten sind vom Kostenfaktor einfach noch zu beschränkt um effektiv irgendwas zu machen.

            Mal schauen, was zukünftig an ähnlichen Spielen oder Stadtführungsapps oder Sonderangebotsjagdapps des Einzelhandel oder IKEA etc. und zukünftig locken, nerven und Deppen vor Busse lenken werden.

            • Bin mal gespannt, wie sich Pokémon über die Wintermonate hält. Ob dann immer noch die Sammler draußen rumlaufen… Ich find’s so zwischendurch ganz unterhaltsam, aber ich renne halt eh relativ viel draußen rum und die Viecher und die dazugehörigen Texte sind ganz niedlich. Ich mag sogar den minimalistischen Content, aber besonders spannend ist das auf Dauer nicht.

              Schland hängt im mobilen Sektor ja eh hinterher. Wenn ich schon höre, 500 MB, danach Drosselung. Ich habe 2 GB und nutze die hauptsächlich für Mail und Blogs, okay, es sind einige fotointensive Blogs dabei. Ich verzichte auf Facebook, ich spiele keine Videos ab und komme mit den 2 GB meistens nicht mal einen Monat aus (auch von vor Pokémon Go). Die Drosselung ist so dermaßen intensiv, dass man gerade noch Mails und WhatsApp damit machen kann. Und so was will ’ne führende Nation in Sachen Technik sein? Lachhaft…

              Apropos Drosselung, O2 hat so was sogar bei DSL. Die Telekom wurde damals zurecht verspottet ohne Ende, bei O2 sagt kein Mensch was — hat vielleicht noch keiner das Kleingedruckte gelesen?

              • … 100MB danach Trampelpfadinternet. Lustigerweise hat mein Handy diesen Monat ein Update von Android 5.1 auf 6.0 bekommen, nach div Problemen, Werkseinstellungen und Neustart, schon war alles weg, noch bevor ich mein W-Lan einstellen konnte, hach ja … .

  3. Liebes Fellmonsterchen,
    WAS DU für Kontakte hast – wow!!!
    Kommentieren kann ich erst jetzt, weil ich jetzt erst Zeit für das SUPR Video hatte.
    Sogar Heidi hat gelacht 🙂
    Dass sooo viele Gummienten auf Loriots Grab gelegt wurden, das wußte ich nicht, finden wir total super, und da es in Berlin ist, muss ich doch mal erkunden, ob Hunde mit auf den Friedhof dürfen 🙂
    Liebes Wuffi Isi,
    die Bussis für Socks & Nelly mitschickt.

    • Liebe Isi,
      das Video ist der Knaller, oder? Ich habe mich sehr amüsiert, was bei mir nicht soooo schnell geht.
      Oja, geh mal bitte gucken, ob da immer noch so viele Gummienten liegen. Und falls ja, muss ich Euch mal eine HSV-Ente schicken, die da unbedingt mit zu muss. Habe eine Schalke-Ente gesichtet, aber keine schwarz-weiß-blaue. Geht ja gar nicht!
      LG und von den beiden Höllenhündchen viele Küsschen

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s