Das Foto zur Nacht

 

Wenig Zeit zum Bloggen momentan, aber für einen Becher mit süßem Monster drauf reicht es noch.  🙂

2014-07-28-08-40-17

Gute Nacht, schlaft schön.

Advertisements

40 Kommentare zu “Das Foto zur Nacht

  1. Wie kann ich mir das vorstellen, frostet man Monster ein, zerhächselt man die dann fein und ab hinein in die Slushi Automaten, oder wie macht man aus Monstern was sinnvolles ?

      • Wenn ich erst mal Weltherrscher bin, bekommst du nur noch Wasser und an hohen Feiertagen auch mal ein Glas Whisky, also bade noch mal in Limetten, die siehst du niemals wieder 😛 .

          • Ne der hat angefragt, aber ich kann mich Robert De Niro nur anschließen.

            Ich habe ihm aber nix getan, außer ihn nach Hamburg in die Fellmonsterster WEZ zu schicken.

            • Der war hier. Meine Hunde haben ihm die „Frisur“ zerstört. Darauf ging er schimpfend ab. Ich hörte ihn etwas von „Niemand respektiert Kröten so wie ich! Ich geh nach München!“ brabbeln. Er wird also zurück zu Dir kommen.

              • Nö ich habe schon einige „Vote 4 die gekaufte Zicke und Ehefrau von Bill“ Schilder aufgehängt, das sollte als Abschreckung reichen.

              • Doch, ich habe extra einen Mexicanischen Wachmann importiert, der sagt ihm dann auf Spanisch „Du komscht hier nich rein Ombre“ zur Not halte ich ihm nen Koran vor dann geht der gleich wieder.

                Memo an mich einen Koran besorgen, den kann ich dann neben das fliegende Spagettimonster, die Bibel und den Pfaffenspiegel stellen.

              • Hey Deutschland ist Rüstungsland, wir sind der drittgrößte Rüstungsexporteur. Wenn die Welt nicht bei uns kauft, dann bei den Russen, Franzosen, Chinesen oder den Engländern, Deutsche Panzer stehen hoch im Kurs, wenn die nicht exportiert werden dürften, dann kaufen sie bei den Amis.

                Ich bin auch kein Fan von Rüstungsgütern, aber wenn nur ein Land sein Gewissen entdeckt, bringt das gar NIX .

                Oder wie hat sich Max Uthoff sich mal so schön ausgedrückt „Es darf kein Krieg mehr ohne Deutschland ausgehen“ .

              • Ja, schon. Es stünde aber einigen reichen Ländern verdammt gut zu Gesicht, ihren Rüstungsetat nicht noch weiter hochzuschrauben, weil die Amis das so wünschen, sondern sich lieber um Aufbau, Entwicklung u. ä. kümmern — das muss ja auch gemacht werden in den Ländern, die durch Krieg in Trümmern liegen.
                Und wenn nicht mal ein Land anfängt, fängt nie jemand an. Mir ist klar, dass das Träumerei ist. Dann macht die Menschheit halt so weiter, rottet nach und nach immer mehr Arten aus, kümmert sich nicht wirklich um den Klimawandel, lässt Hungertote links liegen…..

              • Wohl nicht, wobei Politiker schon einen Einfluss haben. Immerhin hat es z. B. Gerhard Schröder (von dessen Politik ich ansonsten weiß Gott kein Fan war) geschafft, Deutschland einigermaßen aus dem Irakkrieg rauszuhalten. Mit Muddi Merkel wären wir da doch fleißig mitmarschiert…
                Aber bei den derzeitigen Politikern habe ich auch nicht wirklich Hoffnung. Alle gefangen in Interessenpolitik, Lobbyismus…

          • Ob du was verpasst, weiß ich nicht – es sind normale Kaffeepötte mit Monsters drauf. Drin ist etwas Süßes und drumherum diese Klarsichtfolie. Preis weiß ich jetzt nicht mehr, irgendwas um 4 €, aber leg‘ mich bitte nicht fest, können auch 5,99 gewesen sein … 😉 Unser örtlicher Re*e hat immer so kleine Geschenksachen saisonmäßig, vielleicht gibt’s die nicht überall …
            Soll ich nächstes Mal ein Händifoto machen oder isses nicht soo dringend?!? 😀

            • Mit Monstern, wie süß. 🙂 Ich guck demnächst mal bei unserem Rewe. Fotos vielleicht lieber nicht, womöglich finde ich die dann total toll und ärgere mich, wenn unser Rewe die nicht hat. 🙂

              • Dann, liebe WeHe, werde ich NATÜRLICH sofort zur Tat schreiten und selbigen Pott käuflich erwerben! Um ihn dir dann bei Gelegenheit {WANN hast du nochma Geburtstag?} zuzusenden … 😀

              • Oh, das wäre ja pinky-fluffig-epochal! Das nenne ich Einsatz. Irgendeines meiner merkwürdigen Monster hat bestimmt demnächst mal Geburtstag, aber ich guck erst mal bei unserem Rewe. Vielleicht ist ein Rewe in der Weltstadt Bergedorf ja auch vorbildlich in Sachen Monster-Merchandising. 🙂

              • Einsatz muss ich schon bringen – gehöre ja zur Elite! Falls du etwas findest, wäre es schön, mir noch bis Samstag Bescheid zu geben – zum einen wechselt unser Re*e dann sein Sortiment, zum anderen bin ich danach im Urlaub … 😉

              • Urlaub, Du Glückliche. Bin auch schon wieder urlaubsreif. 🙂
                Heute habe ich es leider nicht geschafft. Habe ziemlich lange gearbeitet und danach keine Lust mehr auf Einkaufshölle… (Eigentlich bin ich ja dankbar dafür, dass wir uns die Nahrung nicht mehr selbst erjagen müssen, aber ich finde Einkaufen trotzdem ziemlich nervig.) Also werde ich morgen gucken.

              • Ist schon o.k. – nur daß ich keinen mehr kaufen kann und in 1 Stunde fahren wir nach Dresden, wo ich NATÜRLICH nach Monsterpötten Ausschau halten werde … 😀

              • Dresden, schöne Stadt, glaube ich. Viel Spaß (falls Du das von unterwegs liest), sonst wünsche ich viel Spaß gehabt zu haben. 🙂 Das mit den Monsterpötten ist nicht wichtig, kein Stress deswegen.

  2. Monster sind halt überall ❤
    das bedeutet, dass du die Welteroberung bald geschafft hast!
    Liebes Wuffi Isi,
    die für die WEZ Hündchen Schlabberbussis schickt

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s