So reist das Monster

 

Eben habe ich den Routenplaner direkt von einer Facebookseite aus gestartet. Nun weiß ich, dass es nach Rountzenheim in Frankreich 295 km mit dem Heißluftballon sind. Klar, ich reise nur mit dem Heißluftballon, das bietet sich doch an, modernste Flugtechnik!

Ich habe dann einfach noch mal probiert, und es kam eine Alternative dabei heraus:

Ja, auch schön, ich hänge mich einfach an eine Drohne, warum nicht? Das ist schön luftig, bringt bestimmt Spaß. Mehr Versuche wage ich nicht, womöglich kommt irgendwann noch der Vorschlag, sich aus Federn und Wachs Flügel zu bauen. Anscheinend sollte man dieses Rountzenheim unbedingt auf dem Luftwege ansteuern.

Advertisements

12 Kommentare zu “So reist das Monster

    • 😀 😀
      Das ist auch nicht schlecht, die schlappen 5.572 km… Schaaade, dass Nelly und Socksi so wasserscheu sind, sonst hätte ich das glatt in Erwägung gezogen, so als alte Extremsportlerin. 😈 Vielleicht schnalle ich mir die beiden einfach auf den Rücken…

  1. Drohne und Heißluftballon sind die idealen Reisemittel für eine künftige Weltherrscherin. Sie reist doch nicht mit so profanen Dingen wie Zug, Auto oder Flugzeug. Das ist schon richtig so 🙂

    Liebe Grüße

    Britta

    • Ich denke ja noch über einen Zeppelin nach. Den Zeppelin fand ich eigentlich toll. Natürlich nicht die Explosion, aber das Gefährt als solches. Sagt man da Gefährt? Wie auch immer…
      LG
      Katrin

    • Eine gute Frage, eine wichtige Frage! Ich habe sofort einige Monster losgeschickt, um das auszumessen. Ich rechne in einigen Jahren mit dem Ergebnis. Das zieht sich, weil ich schon einige Mitteilungen der Art wie „Machen hier gerade einen Caipistopp, es ist sehr warm!“ bekommen habe.

    • Mein Beratermonster hat mir abgeraten, weil es meint, plötzliches Erscheinen meinerseits könnte zu Schockohnmachten führen… Ich warte damit also besser, bis die Sche mit der Weltherrschaft unter Dach und Fach ist.
      LG
      Katrin

  2. Ach wo, alles Holzweg! FB hat gesehen, dass du potente Flug- Pokémon hast, die bringen dich ganz schnell dort hin! (Dragoran, Areodactyl, Glurak… da geht doch was??)

    • Richtig, meine Pokémon! Ich hab das gleich mal ausprobiert.
      Dragoran ist nur noch ständig unterwegs, um Schiffe zu retten. Glurak hat seitdem Rücken und Aerodactyl murmelte was von „Höchstgewicht deutlich überschritten“.
      Ich werde nun einfach auf Donphan hinreiten… He, Donphan, wo willst Du hin? Donphan….???? (So schnell hab ich ihn noch nie rennen sehen…)

      • 😀 „Höchstgewicht überschritten“ …wie gemein… 😀 Wozu füttert man die Viecher denn durch?? (Meine schlafen alle, aber sie sind noch da!)

        • Vor allem „…deutlich überschritten“… 😀 Ich glaube, die Viecher wollen mir sagen, dass sie mehr Bonbons brauchen. Als ob die Ehre, zum Elite-Team zu gehören, nicht genug sei.
          Ich habe übrigens mittlerweile 4 Relaxos! Yeah!
          Angeblich soll es bald ein Special mit Feuer-Pokémon geben. Dafür! Brauche noch die Höchstentwicklung von Feurigel.

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s