Rolling Stone’s 500 Greatest Hits # 497

 

Yeah, yeah und nochmals yeah! Endlich der Boss! Wir haben hier Bruce Springsteen mit „The Rising“:

Das Album „The Rising“ entstand unter dem Eindruck von 9/11, allerdings war es Springsteen wichtig, dass die Songs „nicht ausschließlich im Licht jener Ereignisse zu verstehen sein“ sollten, wie er in seiner Autobiographie schreibt.

Überflüssig zu erwähnen, dass der Song natürlich in meiner Playlist vorhanden ist.

Advertisements

4 Kommentare zu “Rolling Stone’s 500 Greatest Hits # 497

  1. ok, ok, gefällt auch Heidi, obwohl DIE dich gern beim Anhören der Helene Lieder vertreten würde. ❤ ❤ ❤
    Liebes Wuffi Isi

    • Ich würde Heidi die Vertretung sofort übergeben, aber ich glaube, dann zürnt mir der Fußballgott und der HSV wird wie 1860 München enden…
      LG und noch mehr Küsschen von den beiden Puschels

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s