Wir müssen reden …

Much bigger, ja, ja. Klein-Kim und Little-Don, hold my caipi. Mein Atomknopf ist viel größer, grandioser und genialer als Eure kümmerlichen Gebilde:

Er ist ORANGE! Er ist PUSCHELIG! Puscheligkeit pusht! Beim Draufdrücken ertönt liebliche Musik („Atemlos“ von Helene Fischer, was sonst?)! Meine Atompilze sind regenbogenfarben, und darauf tanzen Einhörner den Ententanz!

Also schweiget still, Ihr beiden Westentaschen-Herrscher. Euch nehmen sie nicht mal im Miniaturwunderland. Geht mir aus der Sonne und hört auf, meine Zeit zu verschwenden.

Finger weg von Twitter, Präsidentenattrappe! Das hält man ja im Kopf nicht aus. Soll das eine neue Challenge sein? Schnell von Deinem winzigen Atomknopf ablenken, was? Nicht mit mir!

Bevor wir hier unsere IQs messen, vergleiche Dich erst mal mit ihm hier:

Das ist ein abgewrackter Tennisball, den Socksi neulich gefunden hat und genüsslich anfing, die Filzschicht abzunagen, obwohl er ansonsten keine Schredderneigungen hat.

Moment mal eben, ich lasse diverse Analyseprogramme laufen, die Eure Tweets, Facebook-Einträge und sonstigen Äußerungen vergleichen und so Eure Intelligenzquotienten ermitteln.

So, das Ergebnis ist da. Tennisball hat eindeutig gewonnen. Und die schönere Frisur hat er auch. Tja, Donald, das, was bei Dir stable ist, schreibt sich stupidity. Macht nichts, kann man mal verwechseln.

PS: Ich hätte hier jemanden, der gut in Dein Kabinett passen würde. Wolle Dobrindt kaufen? Ich würde ihn Dir sogar schenken! Das Beste daran: Da hättste beim IQ-Vergleich sogar Chancen!

Advertisements

12 Kommentare zu “Wir müssen reden …

  1. Liebes Fellmonsterchen,
    endlich konntest du mal wieder den Zombie Apfel zeigen!
    Logo ist dein Atomknopf der beste aller Zeiten – ever!!
    Trump ist im Kopf nicht ganz dicht!
    Dieser Tennisball – ich glaube, das ist ein Handtuchhalter?!
    Der hat so einen großen „Mund“ 🙂
    Schau mal, du hast Isi auch solch Teil geschickt:
    http://schlappohren.over-blog.de/2015/11/kein-geburtstags-paket.html
    Was der allerdings im Garten macht, das ist mir ein Rätsel.
    Liebe Grüße Heidi

    • Liebe Heidi,
      Trumps mentale Gesundheit wird ja mittlerweile von vielen angezweifelt. Der Rest zweifelt nicht, sondern ist sich sicher, dass er einen an der Denkwaffel hat.
      Der Tennisball ist einfach nur ein Tennisball. Damals, als ich noch Molly und Rakko hatte, habe ich mal einen großen Karton voller benutzter Tennisbälle gekauft, denn Rakko hatte ab und zu Lust, damit zu spielen.
      Ach, was hier im Garten und unter den Schränken alles rumliegt, ich wundere mich da über fast gar nichts mehr… Neulich habe ich sogar Trumps Hirn gefunden. Beinahe hätte ich es unter den Staubkörnern übersehen.
      LG von der Meute

    • Es ist fast alles nicht mehr witzig und teilweise nur noch mit Galgenhumor ertragbar…
      Dir auch alles Gute für 2018, vor allem Gesundheit und Zufriedenheit.
      LG von der Monstermeute

  2. Hallo Monsterchen,

    wir haben uns schon Sorgen gemacht:
    Amerika hat einen Präsidenten,der eigentlich nie ernsthaft vorhatte,Präsident zu werden und dem leider keiner gesagt hat,wie er das jetzt machen soll,
    dazu Deutschland,dass seit Monaten versucht,eine Regierung zu bilden
    und tagelang keinerlei Signale aus der WEZ ,
    nicht mal eine verlassene Flasche am Freitag !
    Wenndas kein Grund zur Sorge ist…
    Jetzt ist alles gut,Du bist wieder da und die Welt ist wieder in Ordnung.

    Liebes Wau und liebe Grüße von Mühlenbeck nach Bergedorf!
    PS.Alle gesund in der WEZ?
    PPS.Kerstin hat gestern angefangen,das „Alte Land“ zu lesen.Gefällt.

    • Hallo Schlappohrrudel,
      für das Schweigen des Monsters war ein depressives Tief verantwortlich, aber sonst ist hier alles okay, wir kämpfen uns so durch, das Arbeitsleben hat mich wieder, da bleibt leider wenig Zeit für das Blog, denn nach der Arbeit stehen die Anarchohündchen im Fokus. 🙂 Ich bräuchte 48-Stunden-Tage, natürlich ohne entsprechend höheren Schlafbedarf, sonst würde es nicht nützen…
      Schön, dass Kerstin der Roman gefällt. Ich hab immer noch nicht geguckt, ob sie noch was anderes geschrieben hat. Dafür habe ich mich bei Goodreads registriert, weil ich ja noch nicht genug andere angefangene Sachen habe. 🙂
      LG vom Monsterrrudel und viele Knuddels für die Schlappohrigen

  3. Hallo Felli,
    wenn Du die Weltherrschaft errungen hast,gehören als erstes die Depressionen abgeschafft !!!
    Was die fehlende Zeit anbelangt,weißt Du doch:
    Der Tag hat 24 Stunden und dann bleibt immer noch die Nacht..
    Aber vielleicht solltest Du Dir erst mal eine Uhr mit Dreißiger-Einteilung auf dem Zifferblatt besorgen.Das soll auch schon hilfreich sein.
    Soweit ich weiß,hat Dörte Hansen bisher nur dies eine Buch geschrieben.
    Ich musste eben erst mal googeln,was Goodreads ist.Ich würde es begrüßen,wenn wir Deine dortigen Beurteilungen und Empfehlungen auch im Blog lesen dürften.Vielleicht via Link ?
    Apropos angefangene Sachen:Was ist eigentlich 2017 aus Deinem NaNoWriMo-Beitrag geworden?
    LG vom Rudel und Knuddeler an die beiden Depressions-Therapeuten

    • Hallo Uwe,
      Depressionen abschaffen finde ich gut. Eine blöde Krankheit ist das.
      Nachts schlafe ich, ich brauche meinen Hässlichkeitsschlaf. Ich sehe sonst nicht monströs genug aus. 😈
      Ich muss mal ausprobieren, ob ich die Goodreads-Rezensionen hier verlinken kann. Also verlinken geht bestimmt, die Frage ist nur, ob das auch einsehbar ist, wenn man dort nicht registriert ist. Unten im Blog ist ein Link mit den Büchern, die ich gerade lese. Was passiert, wenn Du dort draufklickst?
      Auf jeden Fall werde ich im Blog noch eine extra Seite anlegen, auf der ich meine gelesenen Bücher aufliste, inkl. Bewertung und einem ganz kurzen Eindruck. Außerdem natürlich mit Foto.
      Tja, NaNoWriMo ist auch meiner Erschöpfung zum Opfer gefallen. Erst hatte ich nicht dran gedacht, ganz merkwürdig ist, dass ich dieses Mal auch gar nichts in den Blogs darüber gelesen hatte, so dass ich mich fragte, ob es das überhaupt noch gibt. Da aber eh wieder so viel Stress war, auch und vor allem in der Anstalt, habe ich mir den NaNoWriMo dann doch nicht angetan. Vielleicht ja 2018.
      LG und von den beiden besten Therapeuten der Welt viele Schlabberküsschen

  4. Also,wenn ich auf die Bücher klicke,komm ich auf die Goodreads-Seite.Schön,dass wenigstens die Kommentare auf deutsch sind.Eine Extra-Seite wäre sicher prima.Ich bin schon auf Deine Rezension vom Meister und Margarita gespannt.Vielleicht traue ich mich danach auch mal daran…
    Hier schwirrt übrigens noch irgendwo ein 15% -Gutschein von Thalia rum.Geplant ist,den noch im Januar Richtung WEZ zu schicken.
    LG und von den alten Schlappohren gibts Stupser und Knuddler an die jungen Therapeuten

    • Das hört sich gut an, dann kann ich ja auch auf meine Goodreadsseite verweisen. Mangels Fotohochlademöglichkeit und XXL-Caipiglas-Bewertungssystem (wer zum Teufel verwendet Sterne? XXL-Caipigläser sind das einzig wahre System!) wird es trotzdem auch hier im Blog eine extra Seite geben. Nur blöd, dass man die natürlich nicht im Reader findet. Aber jedes Mal einen extra Artikel, wenn ich ein Buch durchhabe? Könnte ich natürlich auch machen, warum eigentlich nicht, ich bin ja nun an keine Form mehr gebunden und kann das alles kurz und knackig halten. Und Ihr hättet es im Reader bzw. der Mailbox. Auf so eine Projektseite zu gucken, vergisst man vermutlich doch irgendwann.
      „Meister und Margarita“ ist toll, zumindest bisher. Ich bin leider die letzte Woche nicht zum Lesen gekommen, bei 10-Stunden-Arbeitstagen ist das dann wirklich nicht mehr drin, zumal das Buch etwas Ruhe erfordert. Mal zwischendurch übermüdet — dafür ist es nichts.
      Ein Büchergutschein! ❤ ❤ ❤
      LG und viele Zupfer und Schlabberküsschen von den Therapeutentierchen an die lieben Schlappohren

  5. Oh sorry,das ist mir jetzt aber oberpeinlich!
    Habe den Gutschein grade hervorgekramt und leider gesehen,dass der nur bis zum 14.01.gültig ist !
    Ich hatte gedacht,bis zum 14.07.
    Das kommt davon,wenn man die Brille beim Lesen nicht aufsetzt.
    Beim nächsten Gutschein wird sofort gehandelt,versprochen
    Trottelige Grüße Uwe

    • Dann bestelle heute noch schnell was, damit Ihr was von dem Gutschein habt. 🙂
      Wo bekommst Du die Gutscheine her? Manche, z. B. Lieferando, bieten ja nach einer Bestellung etliche Gutscheine von Partnern an, aber so was Tolles wie einen Büchergutschein hatte ich da noch nicht bei.
      Liebe Grüße von der Meute

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s