Rolling Stone’s 500 Greatest Hits # 473

 

Dieses Wochenende fehlte mir der Antrieb zum Bloggen, weil ich mich mit anderen Sachen beschäftigt habe. Aber ein bisschen Musik geht ja immer. Heute haben wir das hier:

Guns N‘ Roses, ‚Welcome to the Jungle‘

Passt ja thematisch, denn im Fernsehen läuft wieder das Dschungelcamp mit weltberühmten Promis.

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die Woche, ob im Dschungel oder der sog. Zivilisation …

Advertisements

14 Kommentare zu „Rolling Stone’s 500 Greatest Hits # 473

  1. Ich habe schon zu meiner Kollegin gesagt es ist bezeichnend, das die Kakerlaken und die Känguruhoden bekannter sind. Die nächste Stufe ist dann nicht Betthässchen (m/w) von , 7 Platzierte von beliebiger Show sondern , Stieftochter von Daniela Katzenbergers Fußpflegerin oder noch absurder.

    1. Ich musste erst überlegen, ob du mit „dass die Kakerlaken und die Känguruhoden bekannter sind“ meintest, dass die Show bekannter ist als „kulturell wertvolles“ im Fernsehen – dann fiel mir ein, nein, du meinst die Menschen … Und ja, ich glaube, darauf wird es hinaus laufen. A- und B-Promis haben so eine Show nicht nötig, nicht mal erfolgreiche Vloggerinnen auf Youtube …
      Leider fürchte ich, dass das die Beliebtheit nur steigern wird … à la „Komm ich jetzt ins Fernsehen?“

      1. Dschungelcamp ist allerdings für B-Promis, die in Geldnot geraten sind, recht nützlich, denn die Gagen sind nicht schlecht.
        Und man kann übers Camp sagen was man will, die „Stars“, die dort reingehen, werden zumindest ordentlich bezahlt und sind eh öffentlichkeitssüchtig. In vielen anderen Trashformaten werden naive, hilflose Menschen für ca. 50 EUR Aufwandssentschädigung übelst vorgeführt. Deswegen kann ich von den ganzen Schrottshows das Dschungelcamp, so merkwürdig das klingen mag, noch halbwegs akzeptieren.

          1. Die Gagen sind je nach Bekanntheit im fünf- bis sechsstelligen Bereich. Man munkelt, dass unter 50.000 Euro nichts läuft.
            Kann mir auch kaum vorstellen, dass jemand, selbst wenn der sonst total auf „bin ich im Fernsehen???“ steht, sich für dieses Format für drei Euro fuffzig hergibt.

    2. Die Kakerlaken sind nicht nur bekannter, sondern vermutlich auch beliebter. Bei dem Känguruhhoden bin ich mir nicht ganz sicher. 🙂
      Ach, solange Bachelor und DSDS laufen, gibt es immer genug Nachschub, ich mache mir da wenig Hoffn… ähm… Sorgen.

      1. Solange da EX m/w von vollkommen unbedeutenden am laufenden Band zusammengbebumst und verlassen werden ist der Zero Prominachschub sicher. Mir doch egal wen einen 7 Platzierte beim Bachelor in ihrer Jugend mal gebumst hat, es interessiert mich nicht und Dschungel schaue ich auch nicht.

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s