Seriös!



Wer Geldverdienstmöglichkeiten in solch hübscher Farbe verschickt, der kann es doch nur ehrlich meinen, oder? Das ist aber noch gar nicht mal das Wichtigste.

2015-03-13 22.20.42

Sondern das hier. Das gehört alles noch zu dieser „Arbeit! Arbeit! Arbeit!“-Mail dazu. Es umfasst quasi alle Themen, die uns beschäftigen, nur die Ideen von AfD-Petry fehlen — selbst Spammails haben anscheinend ihren Stolz. Flüchtlinge auf irgendeine Insel „zurückführen“, natürlich hat sie keine Ahnung, welche, das soll gefälligst die Bundesregierung klären; gesetzestreue Bürger sollen sich eine Knarre kaufen können, um sich, ihre Familie und ihre Freunde verteidigen zu können — hurra, US-amerikanische Verhältnisse; von den ganzen anderen Dummschwätz, den sie von sich gibt, ganz zu schweigen. Bei allem verständlichen Frust in Bezug auf die etablierten Parteien frage ich mich, wie man die AfD, in der die Dummheit offensichtlich nicht nur zu Hause ist, sondern sich fröhlich wie die Karnickel fortpflanzt, wählen kann.

(Übrigens: Einen Inselplan gab es in Deutschland schon mal: Den sogenannten Madagaskarplan der Nazis. Wie viele Beweise braucht es eigentlich noch, damit auch der letzte Wähler erkennt, welch Ungeistes Kind diese Partei ist?!)

2015-03-13 22.20.51

Sorry, ich bin wieder abgeschweift. Ist mir nicht gut bekommen, heute das Interview mit dieser Frau zu lesen. Zurück zum Spam.

Sehr schön fand ich die Mails, die ich eine Zeitlang in Sachen „Toilet Paper Coupons“ bekam. Als Verehrerin der geheimnisvollen Toilettenpapierrollenpappkern-Künstlerin in der Anstalt fühlte sich mein Innerstes total angesprochen, zumal die Bilder recht hübsch sind, wobei diese natürlich nicht mit den Werken der Künstlerin konkurrieren können.

2015-03-24 18.26.13 2015-03-26 20.25.41 2015-03-29 16.01.50 Toilettenspam

Wer hier nun Gedankengänge in der Art von Toilettenpapier –> Scheiße  –> AfD hat, dem möchte ich nicht widersprechen. Ich gehe nun ins Bett, bevor ich mich wieder reinsteigere. Gute Nacht.

Ich glaube …



… ich eröffne einen Mottenblog. Damit dürfte ich durchschlagenden Erfolg haben. Das waren meine Suchbegriffe von gestern und vorgestern:

Mottenblog

Mottenblog2

Die HSV-Raute zum Ausdrucken fällt da etwas aus dem Rahmen. Aber davon ab, was ist denn auf einmal los, dass die halbe Welt nach australischen und japanischen Motten sucht?

Egal. Diese Woche steht unter dem Motto „Das Monster verbloggt endlich mal altes Zeuchs aus den Entwürfen, ggf. leicht überarbeitet und/oder aktualisiert“. Heute ein Artikel aus März 2015. Ja, 2015, kein Tippfehler. Irgendwann im März erreichte mich eine Mail mit dem Betreff (meine Anmerkungen sind in Fettdruck):

Der Besitzer der folgendes Konto

Hä?!

Final

Notice

 Und jetzt alle singen: It’s the finaaaal countdown! Aber worum geht es überhaupt?

Alle Konten mit nachrichtenlosen Boni beendet

Ach so! Nachrichtenlos ist doch Mist. Schaltet einfach um 20 Uhr die ARD ein, da gibt es Nachrichten.

31/03/15

werden.

Oh. Verpasst. Aber Euer Deutsch tut schon echt gut am Seien sein.

Der Besitzer der folgendes

Konto:

Und dann keine Kontonummer angeben, wie doof können Spammer noch sein?

Hat einen hervorragenden Bonus von: 89

EUR.

89 EUR, ja, davon kann man sich schon ein paar Caipis gönnen, ganz hervorragend! Schön auch, dass hier mal nicht mit den üblichen Millionenbeträgen um sich geschmissen wird. Bescheidenheit ist eine Zier, darauf erst mal ein Bier.

Um Ihren Bonus zu verhindern und

Konto davor beendet klicke unten auf den Link.

Hallo?!?!? Keiner verhindert hier Bonus, das ist doch der Cäsar im Hause Wauzelwelt! Ich glaube, meine Limetten verfaulen. Also wirklich, Leute!

Anspruch Hervorragende Bonus

Ja, hervorragend ist Bonus auf jeden Fall, daran kann es keinen Zweifel geben. Monchen ist aber auch epochal, das wollen wir nicht vergessen!

Danke,

Da nich‘ für, Hirnattrappe aus Pappe.

Kundendienst

Ich habe euch lieb, geht doch mal in einer Jauchegrube schwimmen, mit Mafiasandaletten (das Modell aus Beton, wisst schon) an den Füßen und einem Stapel Duden auf Euren Köppen, Ihr Superspammer. Ich versaufe derweil die 89 EUR mit meinen neuen Freunden, den japanischen und australischen Motten.

 

Neulich …

 

… auf der AfD-Bayernseite:

AfDistvollwitzigey

Diese Perle deutscher Witzetechnik ist natürlich mittlerweile von deren Website verschwunden, diese Verp***-Taktik der Rechten kennen wir ja mittlerweile, man muss da gar nicht zwingend nach Großbritannien gucken. Schade nur, dass sie nicht ganz verschwinden, diese ganzen Pegidarmleuchter und AfDeppen. Aber beleuchten wir diesen Humor doch mal genauer.

Der bösen Lügenpresse glaubt also keiner mehr, schon gar nicht, wenn ein Flüchtling mal was richtig gemacht hat, denn: Das gibt es nicht! Flüchtlinge verhalten sich niemals korrekt! Das weiß man doch!1!!11!! Es ist auch so was von egal, dass diese Meldung sogar offiziell von der Polizei NRW veröffentlicht wurde. Lügenpolizei!!! Linksversiffter Bullenverein!!!!!

Ein Flüchtling greift zu Putzmitteln und reinigt seine Unterkunft. Meine Güte! Im Vergleich dazu ist Mario Barth der Loriot der Comedyszene. (Entschuldigung an Loriot, dass ich seinen Namen in einem Atemzug mit Mario B. verwende.)

Claudia Fatima Roth… Ach, kommt, der Witz ist nicht im Keller, dafür musstet Ihr viel, viel tiefer graben. Solche tiefen Löcher buddeln nicht mal alle Hunde der Welt zusammen.

Und nun noch mal für AfDlinge: Wie fändet Ihr denn solcherart Witze über Euch?

AfD-Mitglied …

… findet funktionierende Gehirnzelle, macht davon Gebrauch und tritt aus der AfD aus!

AfD-“Ich will zurück in die Adenauer Zeit”-Sympathisant…

… teilt sich die Haushaltsarbeit gerecht mit seiner Frau!

… liest einen Bericht über die Kriegserlebnisse von Flüchtlingen und entwickelt Mitgefühl, anstatt allen pauschal Asylbetrug zu unterstellen.

Beatrix von Storch …

… entdeckt in Argentinien den mittlerweile 127 Jahre alten Gröfaz und verliebt sich unsterblich. Er möchte sie aber erst nach dem Endsieg heiraten.

Tolle Taktik der AfDämlinge: Erst mal schön Öl ins Feuer gießen und dann schnell weg damit von der eigenen Website, um sich seriös zu geben. Wird schon funktionieren, steht ja jeden Tag leider mehr als nur ein Dummer auf.

So, genug von diesem Verein. Die nächste Woche werde ich in diesem Blog mindestens 4 meiner alten Artikel, die seit über einem Jahr in den Entwürfen dümpeln, veröffentlichen. Und nachher kommt noch ein Leseeindruck, da hänge ich auch schon wieder hinterher.

Och nö…

…liebe Spammer. Das könnt Ihr doch mittlerweile viel besser!

image

Da frag ich mich, ob die das Layout mit Paint nachgebastelt haben. Vor allem die Kreditkarten rechts oben haben es mir angetan, das wirkt so was von professionell, als ob sie einer Agentur 87 Millionen Euro dafür bezahlt hätten. Und die Mitarbeiter dort gleichzeitig gekifft, Caipi aus Fünflitergläsern gesoffen und dabei 1000 x “Atemlos” von Helene Fischer gehört hätten.

Darauf kann doch eigentlich wirklich keiner reinfallen, oder?

Aber kommen wir zu was ganz anderem, hat aber auch mit Geld zu tun. Ich möchte mein Geld, das ich eigentlich gar nicht habe, ausgeben, es steht mal wieder eine Bettbezug-Anschaffung an. Und da kommt Ihr ins Spiel, wenn Ihr Lust habt. Empfehlt mir schöne, originelle, durchgeknallte Bettwäsche. Bummelt für mich virtuell durchs Internet, damit ich in der Zwischenzeit weiter an der Welteroberung arbeiten kann. Open-mouthed smile

Was nicht sein muss, ist die Farbe weiß (oder höchstens als minimaler Anteil), außerdem stehen rosa und pink auf der Ausschlussliste, es sei denn, es ist ein sehr knalliges Pink. Ebenfalls eher nicht sein muss Helene-Fischer-Bettwäsche. Gibt es so was? Ich traue mich nicht zu googeln.

Bin mal gespannt, was Ihr so findet. Ich habe selbst auch schon ein bisschen gestöbert, aber noch nicht DIE Knaller-Bettwäsche gefunden. Die mit dem “Der frühe Vogel kann mich mal” habe ich schon.

Als Dankeschön hänge ich noch ein Puschelfoto dran. Natürlich von meinen beiden Erdnuckeln, war ja klar. Smile Hier üben sie Synchronschlafen, ihre Vorbilder sind die Synchro-Girls von Raven. So liegen sie aber selten, meistens liegen sie auf ihren Kuschelkissen. Und nun werden sie mir bestimmt folgen, ich haue mich nämlich gleich ins Bett, weil ich mich maddelig fühle. Socksi wird wie immer darauf bestehen, dass er auf der Bettdecke liegen muss, bei Nelly ist es eine Überraschung, wo sie sich platzieren wird.

P1080635

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Skandal!

Dieser Sessel hat keine Parkscheibe!!!

2015-11-04 08.50.49

Seehofer, auf geheimen Besuch in Hamburg, rief sofort die Polizei. Gesetz, Zucht und Ordnung müssen sein! Den Korbsessel haben bestimmt die Flüchtlinge dorthin gestellt. Auf einen Baumarktparkplatz! Ohne Parkscheibe! Kennt man ja. Damit sie beim Belästigen und Vergewaltigen gemütlich sitzen können. Fakt. Das können die in ihren Herkunftsländern machen, aber doch nicht in Deutschland! Da sei die CSU vor und die ganzen Bürgerwehren, die sich nun gründen, hauptsächlich bestehend aus Männern, die sich bis dato nicht so wirklich für dieses Thema interessierten, aber wenn deutsche Männer im Karneval oder auf dem Oktoberfest oder auf zweitklassigen Firmenfeiern Frauen begrapschen oder schlimmeres mit ihnen anstellen, ist das sowieso was ganz anderes. Deutsche Männer teilen ihre Frauen nicht mit Ausländern, wo kommen wir denn dahin? Bleibt sowieso schon kaum noch was übrig für die Deutschen, währen die Flüchtlinge 3000 Euro pro Monat bekommen und immer die neuesten Smartphone-Modelle besitzen, es steht im Internet, sogar auf Facebook, also True Story (manchmal bin ich so müde…).

Um mal schnell ein paar ernsthafte Sätze zu dem Thema zu sagen: Wenn zweifelsfrei erwiesen ist, wer die Frauen belästigt oder sogar attackiert hat, und es sich um Asylantragsteller halten sollte, kann man diese einzelnen Personen meinetwegen abschieben, es handelt sich hier nicht um Kavaliersdelikte à la Schwarzfahren. Aber was gar nicht geht: Pauschal alle Flüchtlinge unter Generalverdacht zu stellen, nach dem Motto, in deren Kultur sei das ja normal! Es gibt genug Beispiele von Flüchtlingen, die sich höflich und respektvoll verhalten! Aber mal wieder werden diese Vorfälle dazu genutzt, lustig Öl ins Feuer zu gießen. Die Gefahr ist groß, durch solches Verhalten sehr viel zu zerstören. Ich lege Euch unbedingt diesen klugen Artikel von Silencer ans Herz. Quasi Lesebefehl.😉

Und was sagt Zombieapfel dazu?

CSU-Diät

AfD-Hirne (gibt es solche überhaupt?) rührt er gar nicht an, auch Zombie-Apfel hat seinen Stolz! Er hängt übrigens immer noch wacker als letzter Apfel an seinem Baum…

Und wenn Euch aufgrund der heraufziehenden gesellschaftlichen Kälte oder einfach nur wetterbedingt fröstelig ist, könnt Ihr hier auf einen schicken Schal bieten, es unterstützt einen guten Zweck und der Schal sieht nebenbei noch super aus, das sagt Eure Fashion-QUEEN (also ich).

Ach sooo…

Warnung: Achtung Dergl, es kommt schon wieder geistige Schiete!

So, das hier hat mir die Augen geöffnet:

Exen

Blöd, dass Beethoven nicht mehr unter uns weilt.

Frage 1: Die Exen, das sind wohl Nelly und Socks? Ich muss ihnen immer Fleisch servieren. Man sieht ihnen ihr Alter aber nicht an. Oder sind Ex-Freunde und -Freundinnen gemeint? Oder womöglich gar die ganzen Ex-Trainer des HSV? Meine Güte, da gibt es viel Fleisch, das serviert werden muss.

Frage 2: Ich bin ein Minion, wirklich? Größentechnisch kommt das hin, aber die Flüchtlinge haben meine gelbe Farbe geklaut!

Nee, Moment, Rechtschreibung nicht falsch genug, 2. Versuch:

Ich bin ein Minion grösentechnisch komt das hin abr die Flüchtlinge haben mir die gehlbe Farbe geklaut getan! Deutschland den Deutschländern!

Ja, das wirkt schon authentischer. Und was meint Zombieapfel dazu?

Zombieapfel Kopie

— Werbung —
Demnächst auf Rübenbrei TV der neue Kracher mit Zombieapfel in der Hauptrolle! Vergesst Walking Dead, Hanging Dead ist der neueste tote Shice!

(Ich hoffe doch sehr, dass der Facebook-Kommentar ironisch gemeint war, aber da der Zentralrat der wahnwichtelnden Aluhutträger den Text wo entdeckt hat, befürchte ich, dass es dem Verfasser ernst damit ist. Das kann eigentlich nicht wahr sein, oder? Oder???)

Kommen wir nun zu etwas komplett anderem. Liebe Lesenden, wer von Euch bekommt meine Artikel per Mail geliefert? Sind Euch da in letzter Zeit Probleme aufgefallen? Oder habt Ihr alle RSS Feed oder den WordPress-Reader? Gebt doch bitte mal Info. Danke, Ihr knuffigen Gestalten, ob Exen, Menschen oder Minions, was auch immer Ihr seid — dafür gibt es schon im Voraus scheiß Herzchen:❤❤❤❤❤

Steak? Irgendjemand?

Ich bin ratlos…

 

Neulich auf der Suche nach etwas eigentlich ganz anderem, stieß ich zufällig auf dieses Produkt:

http://www.amazon.de/dp/B00P54IYV8

Der entscheidende Hinweis wird zum Glück schon in der Überschrift gegeben, wenn auch leider nicht farblich hervorgehoben, wie ich es hier getan habe:

dickes Kissen 45 cm * 28 cm Kuschelkissen Drachen – für Jungen – groß sehr weich Jungs Schmusekissen Drache – Kinderkissen Seeungeheuer / Drachenkissen – ideal auch als Sitzerhöhung

Nun stelle ich mir die Frage, was passiert, wenn ich dieses Kissen einem Mädchen schenken würde. Die Konsequenzen könnten gar fürchterlich sein.

  • Das Mädchen möchte nicht mehr Germanys Next Deppmodel werden
  • Es wird kein Rosa mehr mögen
  • Statt mit Puppen wird es mit Drachen spielen wollen
  • Womöglich fängt es an, sich für Fußball zu interessieren
  • Es wird versuchen, Seeungeheuer im Gartenteich zu züchten
  • Es wird die Weltherrschaft erringen wollen
  • Es wird ganz viele seelische Schäden davontragen
  • Es wird als Erwachsene den Staubsauger hassen
  • Es wird als Erwachsene Fensterputzen verweigern und Bügeln ablehnen

Nee, wie grässlich das alles wäre! Gut, dass so vorbildlich darauf hingewiesen wird, dass das Kissen für Jungen ist. Noch besser wäre ein Hinweis des Gesundheitsministeriums in der Art wie „Für Mädchen verboten! Zuwiderhandlung wird mit Barbiepuppen nicht unter 10 Stück bestraft!“

Umgekehrt geht das natürlich auch, manches ist einfach nur für Mädchen und sollte auf keinen Fall in die Hände eines Jungen geraten, das hier zum Beispiel:

http://www.amazon.de/dp/3897776235

Pink Stories, geheimgefährliche Rätsel nur für Mädchen. Pink ist für Mädchen, weiß man ja. Wehe, ein Junge fände das interessant, weil „geheimgefährlich“ so spannend klingt. Nee, nee, Finger weg, das Pink würde langsam aber sicher die Seele des Jungen vergiften.

Arrrgh!!!!

 

Sagt Hallo…



… zu Richard. Er hat gute Kunde für uns. Bzw. nur für mich, aber irgendwas ist ja immer. Seid nicht traurig. ACHTUNG, AM ENDE FOLGT EIN SOCKSFOTO!

Ich bin Richard Maier, der Europäischen Union Auszahlung Offizier in Großbritannien in Höhe von Verarbeitung und Überweisungen der Gelder an alle Empfänger der EU Compensation Scheme.We haben $ 4.000.000,00.

Hi Richi-Babe. Sie haben die Höhe einer Verarbeitung und Überweisungen? Das heißt, Sie sind 4 Mio Dollar hoch? Was bedeutet das in Meter? Haben Sie einen Umrechnungsfaktor?

Ihrer Ausgleichsfonds der Europäischen Union Regierung,

Ich bin die Regierung, Du Wollnacken! Schmeiß nicht mit meinen Geldern so um Dich, Du Gummipappe!

Bitte beachten Sie, dass die Mittel direkt von kommenden die Europäische Union, Es ist eine Entschädigung von der Europäischen Union für alle Opfer der globalen Finanz-, Scammed Opfer und Wirtschaftskrise und Ihre E-Mail wurde nach dem Zufallsprinzip als einer der Glücklichen ausgewählt Begünstigten.

So viel Glück! Gibt’s ja gar nicht. Auf wie viele Opfer der Wirtschaftskrise verteilen sich denn die 4 Mio? Da dürfte ja für den Einzelnen nicht so viel übrig bleiben.

wir waren zu ermächtigen, Ihre vollständige Ausgleichszahlung von Transfer $ 4.000.000,00.

Ich bekomme ALLES? Bin ich etwa das einzige Opfer der Wirtschaftskrise? Faszinierend.

Sie sind verpflichtet, diese Angaben zu machen, damit wir fortfahren mit Ihren Transfer:

Schreiben Sie einfach „WEZ“ auf die Pakete mit dem Geld, das kommt immer an, die WEZ ist weltweit bekannt. Aber stempeln Sie nicht wieder „Hier ist viel Geld drin“ auf die Sendungen, sonst gehen die auch wieder verloren. Ach, komm, ich habe keine Zeit mehr, Socks, übernimm Du mal eben.

Vollständigen Namen.

Socks Wattebausch Teufelsflausch Fellmonster

Land

Schland.

Beruf.

Gründlicher Leckerchentester.

Direct Phone No.

Brauche ich nicht, ich verständige mich durch Bellen und Knurren.

Adresse:

WEZ, Bergedorf beim irren Fellmonster.

Gescannte Kopie I.D.

Was? Ich scann Dir gleich mal was über Deine Rübe! Wo bleiben meine Leckerlis???

Kontaktieren Sie uns für Ihre Forderung per E-Mail: europeanunion@germanymail.com

Meine Forderung: Jeden Tag 10 Schweineohren, 30 Leberwursttorten und das gleiche noch mal für Nelly, außerdem liefern Sie bitte umfangreiche Leckerlipakete an meine Fastnamensvetterin Socke (nur Pferd und Strauß, bitte außerdem Dottis mit dazulegen), die berühmte Schauspielerin Isi, die weltbeste Pinscherette Linda, Monchen und Bonus (Pakete müssen größer sein!), Cara und Damon, Foxl Chris, die Synchro-Girls in Ravens Wald, Bonjo (Paket muss größer sein), Beagle Tibi (nur, was sie darf), Lasko, alle Tiere, die bei Susanne leben, und sowieso alle Hunde, Katzen, Sittiche, Meerschweinchen und Nagetiere, die jemals in der Blogosphäre vorgestellt wurden, und reichlich Alkoholika an Ulis Schnecken sowie irgendwas Feines an alle Schlümpfe, die in Lateinien und in Dunkel-Schlumpfis Keller wohnen. Habe ich jemand vergessen? Ach ja, das Fellmonster will Nougat, Limetten und Cachaca (nicht den billigen) in ihr Paket gepackt haben. Das ganze ist natürlich als Futterabo zu verstehen, also nicht nur einmalig, sondern wöchentlich.

Kontaktieren Sie uns für Ihre Forderung per E-Mail: europeanunion@germanymail.com

Das hatten wir doch eben schon mal! Haben Sie zu viel gesoffen? Frauchen, bist Du’s?

Richard Maier
Telefon: +447045769219

Wuff, der Socks! Schlabberbussis gibt’s erst nach erfolgter Lieferung!

P1040626

Ja, wo bleiben sie denn, die Leckereien? Das könnte schon ein bisserl flotter gehen, woll?!?!?!