Habt Ihr denn schon alle …

… eine Vogelscheuche gebastelt?

Müsst Ihr, denn heute ist der Bastel-eine-Vogelscheuche-Tag!

Ich bin dieses Jahr entschuldigt (Gips), außerdem habe ich zwei Vogelscheucher, die sich nach der erledigten Arbeit auch gern gegenseitig scheuchen. Außer bei dieser Hitze.

P1040438_kl P1040447_kl P1040556_kl P1040673_kl P1040676_klUnd wenn Ihr — zu recht — denkt, dass die Fotoqualität nicht so dolle ist, dann schaut Euch mal an, wie einige meiner Düsefotos aussehen — Achtung, beim Betrachten könnte Euch schwindelig werden:

2015-05-25 20.21.30 2015-05-25 20.21.46 2015-05-25 20.22.08So, um den Drehwurm wieder loszuwerden, dieses hier laut hören und dabei einen leckeren Cocktail trinken. Passt zum Wetter. :-)

PS: Trotz meiner puscheligen Vogelscheucher habe ich einen sehr vogelfreundlichen Garten. Es ist so schön, morgens oder in der Abenddämmerung das Gezwitscher zu hören. Sogar Schwalben brüten an meinem Haus. Da nehme ich es auch in Kauf, dass die gefiederten Monsterchen meine Kirschbäume plündern. Meine Nachbarn versuchen ja, mit lautem Geklatsche die Vögel zu vertreiben, mit dem Effekt, dass die Flugviecher halt später wiederkommen. :-) Intelligenz geht anders…

Wiff! Ich bin’s mal wieder!

NellGravatar

Ich bin’s endlich mal wieder, Eure Nelly! Von wegen, ich darf mich hier einmal monatlich zu Wort melden, nun ist schon Juni! Hier läuft gerade mal wieder “Atemlos” von Helene Fischer. Dass noch keiner den Tierschutz gerufen hat, wundert mich! Wenn der HSV die nächste Saison wieder so ‘ne Grütze spielt, geh ich da mal hin und zwicke die alle in den Hintern!

Ihr wisst ja, dass ich mittlerweile einen tollen neuen Gefährten bekommen habe! Socks ist ein frecher Schlingel, aber ich habe ihn sehr gern, auch, wenn mein Großer immer noch fehlt. Socks zeigt allerdings bisher kein Interesse daran zu bloggen.

Aber ich möchte Euch was anderes erzählen. Ihr kennt das vielleicht. Euer Frauchen oder Herrchen ist am Rumjammern, weil sie neulich tolle Bettbezüge entdeckt hat, aber das Sparmonster verbietet Investitionen in derlei unnötiges Gedöns, denn es sind ja noch heile Bettbezüge da.

Nun komme ich ins Spiel! Ich mag das Fellmonster ja trotz all ihrer Unzulänglichkeiten gern, denn ich bin eine großzügige Hündin. Was mache ich also? Genau, ich zerfetze einfach die Bettwäsche. Das Sparmonster grummelte irgendwas von “kann man doch nähen”, aber mal ehrlich, das Fellmonster ist vielbeschäftigt, und außerdem — manchen Menschen sollte man keine Waffen in die Hand gegeben, und glaubt mir, selbst Nähnadeln werden in den Händen des Fellmonsters zu Waffen. Zwar zu Waffen, die sich nur gegen das Fellmonster selbst richten, aber immerhin!

Also durfte sie sich endlich das hier bestellen:

P1030104

Und es passt zu uns wirklich wie die Limetten zum Caipi. Auch ich schlafe mittlerweile gern länger. Socksi muss das allerdings noch lernen…

Entdeckt hat das Fellmonster dieses epochale Teil übrigens bei Heidi, sie hat eine ähnliche Bettwäsche ihrem Mann geschenkt, auch so’n Langschläfer…

So, liebe fellbewachsenen Leser, Ihr wisst nun, was Ihr zu tun habt, wenn Euer Frauchen oder Herrchen nach neuer Bettwäsche jammert. Das geht auch mit anderen Textilien, z. B. Kleidung, Schlüppis und so weiter, selbst mit Schuhen. Einfache Mathematik: Aus einem Teil mach mehrere, möglichst ganz viele.

Apropos Schuhe, hier seht Ihr mich mit meinem Würmeli und einem Schuh auf meinem Snoozzzeekissen liegen. Ich klaue mir gern Frauchens Schuhe, neulich ist es mir sogar gelungen, die Sohle zwecks Lüftung herauszupuhlen, aber weiter bin ich nicht gekommen, dann kam schon der Schrei: NELLYYYYYYY! NEIN!!!!!!!! Nein ist anscheinend mein Zweitname, aber er gefällt mir nicht, deshalb ignoriere ich ihn.

P1050248_kl

Wiff, Eure Nelly mit Schlabberküsschen für alle!

Das Foto zur Nacht

Mir ist da eine Idee gekommen. Da ich es in absehbarer Zeit nicht schaffen werde, meine Fotomassen durchzugucken, um die Fotowoche vorzubereiten (allein heute habe ich von Nelly und Socks über 1000 Fotos geknipst), werde ich nun öfter mal ein Foto zur Nacht bloggen, ohne viel Text und Trara. Nicht jeden Abend, aber oft. Wie findet Ihr das? Oder ist es doof, hier öfter mal zwei Beiträge pro Tag zu haben? Ich könnte natürlich auch ein extra Blog mit Fotos eröffnen, aber ich habe gern alles zusammen in einem Blog (den Körperzellensongblog lassen wir mal außen vor).

Ein Hundeblog wird das trotzdem nicht, der normale bekloppte Content läuft wie üblich weiter, dieses ist quasi eine Zugabe im Namen der Puscheligkeit und der fliegenden Ohren, die es auch häufiger zu sehen geben wird.

Heute sagen Euch also Nelly und Socks gute Nacht. Oder guten Morgen, je nachdem. :-)

P1040873

Sagt Hallo…



… zu Richard. Er hat gute Kunde für uns. Bzw. nur für mich, aber irgendwas ist ja immer. Seid nicht traurig. ACHTUNG, AM ENDE FOLGT EIN SOCKSFOTO!

Ich bin Richard Maier, der Europäischen Union Auszahlung Offizier in Großbritannien in Höhe von Verarbeitung und Überweisungen der Gelder an alle Empfänger der EU Compensation Scheme.We haben $ 4.000.000,00.

Hi Richi-Babe. Sie haben die Höhe einer Verarbeitung und Überweisungen? Das heißt, Sie sind 4 Mio Dollar hoch? Was bedeutet das in Meter? Haben Sie einen Umrechnungsfaktor?

Ihrer Ausgleichsfonds der Europäischen Union Regierung,

Ich bin die Regierung, Du Wollnacken! Schmeiß nicht mit meinen Geldern so um Dich, Du Gummipappe!

Bitte beachten Sie, dass die Mittel direkt von kommenden die Europäische Union, Es ist eine Entschädigung von der Europäischen Union für alle Opfer der globalen Finanz-, Scammed Opfer und Wirtschaftskrise und Ihre E-Mail wurde nach dem Zufallsprinzip als einer der Glücklichen ausgewählt Begünstigten.

So viel Glück! Gibt’s ja gar nicht. Auf wie viele Opfer der Wirtschaftskrise verteilen sich denn die 4 Mio? Da dürfte ja für den Einzelnen nicht so viel übrig bleiben.

wir waren zu ermächtigen, Ihre vollständige Ausgleichszahlung von Transfer $ 4.000.000,00.

Ich bekomme ALLES? Bin ich etwa das einzige Opfer der Wirtschaftskrise? Faszinierend.

Sie sind verpflichtet, diese Angaben zu machen, damit wir fortfahren mit Ihren Transfer:

Schreiben Sie einfach “WEZ” auf die Pakete mit dem Geld, das kommt immer an, die WEZ ist weltweit bekannt. Aber stempeln Sie nicht wieder “Hier ist viel Geld drin” auf die Sendungen, sonst gehen die auch wieder verloren. Ach, komm, ich habe keine Zeit mehr, Socks, übernimm Du mal eben.

Vollständigen Namen.

Socks Wattebausch Teufelsflausch Fellmonster

Land

Schland.

Beruf.

Gründlicher Leckerchentester.

Direct Phone No.

Brauche ich nicht, ich verständige mich durch Bellen und Knurren.

Adresse:

WEZ, Bergedorf beim irren Fellmonster.

Gescannte Kopie I.D.

Was? Ich scann Dir gleich mal was über Deine Rübe! Wo bleiben meine Leckerlis???

Kontaktieren Sie uns für Ihre Forderung per E-Mail: europeanunion@germanymail.com

Meine Forderung: Jeden Tag 10 Schweineohren, 30 Leberwursttorten und das gleiche noch mal für Nelly, außerdem liefern Sie bitte umfangreiche Leckerlipakete an meine Fastnamensvetterin Socke (nur Pferd und Strauß, bitte außerdem Dottis mit dazulegen), die berühmte Schauspielerin Isi, die weltbeste Pinscherette Linda, Monchen und Bonus (Pakete müssen größer sein!), Cara und Damon, Foxl Chris, die Synchro-Girls in Ravens Wald, Bonjo (Paket muss größer sein), Beagle Tibi (nur, was sie darf), Lasko, alle Tiere, die bei Susanne leben, und sowieso alle Hunde, Katzen, Sittiche, Meerschweinchen und Nagetiere, die jemals in der Blogosphäre vorgestellt wurden, und reichlich Alkoholika an Ulis Schnecken sowie irgendwas Feines an alle Schlümpfe, die in Lateinien und in Dunkel-Schlumpfis Keller wohnen. Habe ich jemand vergessen? Ach ja, das Fellmonster will Nougat, Limetten und Cachaca (nicht den billigen) in ihr Paket gepackt haben. Das ganze ist natürlich als Futterabo zu verstehen, also nicht nur einmalig, sondern wöchentlich.

Kontaktieren Sie uns für Ihre Forderung per E-Mail: europeanunion@germanymail.com

Das hatten wir doch eben schon mal! Haben Sie zu viel gesoffen? Frauchen, bist Du’s?

Richard Maier
Telefon: +447045769219

Wuff, der Socks! Schlabberbussis gibt’s erst nach erfolgter Lieferung!

P1040626

Ja, wo bleiben sie denn, die Leckereien? Das könnte schon ein bisserl flotter gehen, woll?!?!?!

 

 

Gartenzwerge…

… gehen ja eigentlich gar nicht. Aber diese hier sind nicht schlecht, immerhin sind sie schön knallig grün und einer davon ist sogar sehr gemütlich.

2015-03-20 17.08.52

2015-03-20 16.58.43Und für Ede noch ein Denkmal in grün:

2015-03-20 16.58.37

Und heute habe ich über 300 Fotos von Nelly und Socks geschossen. Hier eins davon, Socks stolz im Garten. Ich habe nun erst mal den Garten provisorisch eingezäunt, denn wer weiß, ob die Abbruchheinis wirklich nächste Woche kommen? Und es hat sich gelohnt, Nelly und Socks sind wie die Irren durch den Garten gefetzt. Liebe! Das sind auch zwei Gartenzwerge. :-)

P1040229

Ich habe eine Bitte an Euch…


… und an die Facebookuser sogar zwei.

Ihr habt ja mitbekommen, dass der puschelige Socks bei mir eingezogen ist. Zu verdanken habe ich ihm Stray Dogs Bosnien, und dieser Verein beteiligt sich an “DiBaDu und Dein Verein”. Ich möchte natürlich unbedingt, dass sie finanziell unterstützt werden, denn Geld kann so eine Tierschutzorga immer gut gebrauchen.

Das Verfahren geht ganz einfach. Ihr klickt auf diesen Link und dort auf “Abstimm-Code anfordern”. Dort gebt Ihr Eure Handynummer ein und erhaltet wenig später 3 Codes, die Ihr in die 3 Felder eingeben könnt. (Ihr könnt die Codes auch aufteilen.) Mit der Nummer passiert nichts, sie wird nicht weitergegeben und Ihr erhaltet auch keine Werbung von DiBa, ich weiß das, weil ich letztes Jahr schon mal abgestimmt habe, wenn auch für einen anderen Verein, Stray Dogs kannte ich da noch gar nicht…

Momentan liegt Stray Dogs auf Platz 2. Auf Platz 1 liegt irgendeine katholische Jugendorganisation, die sicher auch tolle Arbeit leistet, aber die deutschen Kirchen bekommen so viel staatliche Unterstützung und sind so reich, meinetwegen müssen die nicht auf Platz 1 bleiben… Stray Dogs leistet jedenfalls super Arbeit, sie informieren auch immer umfassend auf Facebook, und Socks kam hier in einem topgepflegten Zustand an.

Wer bei Facebook ist, kann dann bitte auch noch hier für Stray Dogs abstimmen. Ich glaub, man muss die Seite vorher liken, aber kann man danach ja wieder entliken, wenn sie nicht gefällt.

Danke an alle, die mitmachen! Ihr seid toll. Dafür gibt es als Belohnung noch ein Puschelfoto von Socks, hier ist er auf den Sessel gesprungen und schloss Bekanntschaft mit meinem Monster “Caipi-Sonne”. :-)

P1030988_klIch wünsche Euch allen tolle Pfingsten!