Flucht

„Alles rennet, rettet, flüchtet…“
Hier meine Blogrolle, damit die Flucht zu guten Orten führen möge.

(Bei der Gelegenheit eine Bitte: Wer den Leutchen, die mit RSS-Feed Blogs verfolgen, was richtig Gutes tun möchte, bietet einen kompletten RSS-Feed an. Das wäre so extrem schnuckelig von Euch! Darauf ’ne Runde scheiß Herzchen: ❤ ❤ ❤ 🙂 Verkürzte Feeds nerven wirklich, ich habe sogar einige Blogs deswegen wieder deabonniert.)

Oh, schon wieder ein Monat um, besser gesagt, fast drei, na ja, egal, irgendwas ist ja immer. Hier also mal wieder 6 Blogs zum Liebhaben, hinzugefügt am 19.07.2017:

  • Dunkelbuntes Leben Nicht nur mit Hunden, sondern auch mit Büchern
  • Tageweise unsortiert Das Blog von Herrn Momo. Macht Euch auf gute Musiktipps gefasst — und natürlich auch auf andere Themen
  • Schnecklich Manchmal bloggt Uli tatsächlich bzw. eher sein Haustier Ede — und das ist eine Schnecke, was vielleicht einiges erklärt …
  • Kraulquappe Ein Blog mit einem Dackel, aber kein Hundeblog (also so wie meins, bloß ganz anders)
  • Klabauterfrau Ein ziemlich persönliches Blog mit schönen Fotos, schönen Hunden und anderen Themen
  • Depressiver Optimist Ein ernstes Blog mit nachdenklichen Texten, müsst Ihr selbst mal hinklicken, es sträubt sich, in wenigen Worten beschrieben zu werden

29.04.2017: Hier mal wieder frisches Material für Euch!

10.02.2017. Wie geplant kommen jetzt alle 4 – 6 Wochen jeweils 6 neue Blogs hinzu. Warum 6 und nicht 8 oder drölf? Keine Ahnung, es ist wie es ist, dafür schreibe ich ab sofort wieder einen Minitext dahinter. Ist doch auch lieb, oder?

  • Hauptsache kalt Da mag jemand den Sommer nicht so.
  • DeutscheMuslima Nun wird Trump mich bestimmt niemals mögen, ich habe eine Muslima verlinkt! Aber hier in Deutschland und Europa ist ja eh alles ein heilloses Durcheinander…
  • Karo-Tina Aldente Kleingartengeschichten mit Rezepten — meine Beschreibung hört sich vielleicht etwas spießig an, das Blog ist es aber nicht.
  • Miki Lange war es ruhig auf ihrem Blog, doch nun ist die Berliner Pflanze wieder aktiv!
  • Mein Monsterherz Leben mit Depression. Blog einer starken Frau (auch wenn sie es nicht immer glaubt).
  • Dieters Welt Dieter ist mit seinem Tagebuch nah dran an der ursprünglichen Idee von Blogs. Ich mag seine Zitate und die Witze zur Nacht, da kann man mit einem Lächeln zu Bett gehen. 🙂

23.01.2016. Hier mal wieder ein Schwung lesenswerte Blogs für Euch (überarbeitet am 15.01.2017):

 03. August 2015. Schon wieder über ein halbes Jahr lang nicht an der Blogroll gearbeitet. Faules Stück! Hier neues Futter, dieses Mal ohne erläuternden Text. Einfach hinklicken und überraschen lassen. 🙂 (Überarbeitet am 15.01.2017.)

Silvester 2014. Neben mir bellen die WEZ-Wölfchen, um die Böllerei zu vertreiben. So sinnlos, wie in der CSU nach fähigen Politikern zu suchen. Also schmeiße ich lieber mal wieder ein paar gute Blogs auf diese Seite. Überarbeitet 15.01.2017.

  • Beagle Tibi berichtet aus ihrem Leben.
  • Gryna Klee Da müsst Ihr selbst hinklicken, das müsst Ihr gesehen haben.
  • Bambooblog Hamburg Für Reiselustige und alle, die sich besonders für Asien interessieren. Ulrike war viel als Backpackerin unterwegs, dementsprechend tief sind ihre Einblicke und Eindrücke.
  • Minibares Bärbel ist eine sehr rührige Bloggerin und auch sehr vorbildlich in Sachen Kommentarbeteiligung. In ihrem Blog zeigt sie schöne Fotos und berichtet von ihren Reisen, Unternehmungen und Choraktivitäten.
  • єℓƒιι’ѕ вℓσg Die Nachwuchs-Blogelite ist am Start. Elfi kann toll zeichnen, beneidenswert, sie berichtet aber auch über alles mögliche andere aus ihrem Leben.

Das Ackerbaublog hat heute, am 24.07., Geburtstag, das nehme ich zum Anlass, ein kleines Update meiner Blogroll vorzunehmen (überarbeitet 15.01.2017):

  • Ackerbau in Pankow Das ist kein reines Agrarblog, obwohl schon viel Pflanzliches vorkommt, aber eben nicht nur, sondern auch originelle Fotos und so dies und das, ein Blog, wie es mir sehr gefällt.
  • Schlemmerbalkon Wir bleiben pflanzlich. Enorm, was man so alles auf einem Balkon züchten kann, keine Angst, ich rede von Pflanzen, nicht von Monstern. 🙂 Ein Blog zum Genießen.
  • Rosenruthie Rosen sind ja auch Pflanzen, hier zeichnet sich ein gewisser Trend ab. Aber es gibt viel mehr als Rosen bei Ruthie zu sehen. Ein Blog für Freunde wunderschöner Fotos.
  • Erlebnisse mit Chris Chris war ein Terrier, genauer gesagt ein Foxterrier, und zwar ein ganz besonderer. Noch ist sein Blog online, und solange lasse ich es auch in der Blogroll.

Heute ein Blog, denn nicht auf die Masse kommt es an. (Hinzugefügt am 03.05.2014.)

  • Silencers Blog Normalerweise lese ich nur ganz wenige Reiseberichte, aber von diesen hier lasse ich mir kein Wort entgehen. Lest selbst, und Ihr wisst, warum.

Und noch mehr Stoff, man merkt, dass ich Urlaub habe, oder? (Hinzugefügt am 24.04.2014, überarbeitet am 15.01.2017.)

  • Blarksel Gute Mischung aus Fotos, Gedanken, Geschichten…
  • Traumberuf Schriftstellerin Hier gibt es neben vielen Infos über Bücher auch alles Wissenswerte über den Schlumpfismus. Der Schlumpfismus lebt!


Frisches Blut… ähm, nein, wir sind hier nicht bei Vampiren. Also frisches Bloglesefutter! Viel besser als Blut! (Hinzugefügt am 22.04.2014, überarbeitet am 15.01.2017.)

  • Abby Rose Ein Leben zwischen Barfen, Frisbees und Sofas. Hört sich nach Hundeblog an? Ist auch eins, ein tolles, und ab und zu gibt es kreative Wettbewerbe für Hund und Leinenträger.
  • Pixilly Ein schönes Fotoblog.
  • Novemberregen Beachtet bitte die geniale Lösung für das leidige Thema „Artikelüberschriften“. Ich verkrampfe mir dabei immer das Hirn, dabei könnte es so einfach gehen. Das Blog ist aber natürlich hier, weil die Texte gut sind und nicht wegen der intelligenten Überschriftenlösung. 🙂
  • Farbraum | ART Wunderschöne Bilder. Also keine Fotos, sondern richtig gemalt.
  • Bonjo Bonjo ist ein super Riesenpuschel!
  • Paul Fehm Paul Fehm ist Schriftsteller. Ich finde die Texte sehr lesenswert, klickt hin und schaut, ob es Euch auch so geht.
  • Sabienes Traumalbum Weiter unten ist ja schon Sabienes anderes Blog verlinkt. Dieses hier ist ihr Fotoblog.
  • Zehenspitzengefühl Die Isi erzählt uns das, und es ist interessant, sonst wäre es ja auch nicht in dieser Blogroll, woll?


Gimme more Blogs! Okay, kein Problem. (Hinzugefügt am 16.11.2013, überarbeitet am 15.01.2017.)

  • Einfach Socke Socke ist der Inbegriff der Puscheligkeit! Ein sehr schönes Hundeblog!
  • Gert Ewen Ungar Texte. Genau, Texte. Lange Texte, kurze Texte, so sieht’s aus.
  • Miss Booleana Diverse Themen und übrigens Autorin des einzigen Mangas, das ich lese. 🙂 Sehr geheimnisvolle Story.


Und noch mehr Material, nachdem Ihr dieses Blog komplett durchgelesen und auswendig gelernt habt (20.09.2013 ergänzt, 15.01.2017 überarbeitet):


Mal wieder Zeit für frische Fluchtmöglichkeiten, guckt Euch doch mal hier um (hinzugefügt am 17.08.2013, überarbeitet am 15.01.2017):


Und wenn man doof ist und ein Blog schon vor Aufnahme in die Blogroll im Reader in den verkehrten Ordner legt, dann vergisst monster natürlich, es hier einzubauen, also ein Nachschlag am 08.01.2013:


Mehr! Mehr! Mehr! Blogs, die aus der Monsterhöhle führen und am 01.01.2013 hinzugefügt wurden (Überarbeitung am 15.01.2017):

  • booksknittinglifekid Eine ganz frische Entdeckung. Viel mit Büchern, aber auch andere Sachen, und in der „about“-Seite Sätze wie „Schokolade geht fast immer“ — hört sich doch gut an!
  • Call Me Appetite’s Welt Kein Appetit auf Schokolade, sondern ein Musikblog mit einer interessanten, abwechslungsreichen Mischung.
  • han_man Gehört wohl in die Kategorie der sog. Mischblogs. Ich mag Mischblogs, und dieses hier ist ein sehr unterhaltsames.
  • Nettebuecherkiste Hier haben wir ein Bücherblog, und zwar das nette von Anette.
  • TBW-PUR TimeBandit bloggt querbeet, da dürfte für fast jeden was dabei sein.
  • Ten Forward Guinan bloggt! Endlich! (Ich habe sie aber nicht gezwungen, ganz ehrlich!)


Wege aus dem Wahnsinn kann es nie genug geben, darum hier weitere schöne Blogs — Stand 18.04.2012/überarbeitet am 15.01.2017:

  • Bassett Schlappohren Bassets sind eine meiner Lieblingshunderassen, kein Wunder, dass ich das Blog toll finde. Und Isabella ist übrigens eine berühmte Schauspielerin. Ich darf sie Isi nennen!
  • Mensch lebt nur einmal Das Blog der Momos. Sehr empfehlenswert, die Themen sind bunt gemischt, viel politisches, aber auch zwei extrem puschelige Kater und tolle Fotos.
  • Sabienes TraumBilder Die Texte sind aber auch mehr als gut.
  • Grenzwanderer Viel mit Büchern, aber auch andere Themen aus allen möglichen Bereichen, ab und zu sogar in niederländischer Sprache.
  • Natiras Zeit Eine Katzendienerin, aber nicht nur. Hier gibt es auch zwei großartige Monster!
  • die stachelbeere Viel über Bücher, aber auch andere Themen.


Am Ende des Tunnels brennt ein Licht, das zu anderen Blogs führt — zu richtig guten Blogs, die am 8. Oktober 2011 hinzugefügt wurden (überarbeitet am 15.01.2017):


Neue Fluchttunnel wurden gegraben (Ergänzung vom 1. Juli 2011, überarbeitet 15.01.2017):

  • Wauzelwelt Ist mindestens so puschelig wie der Titel ahnen lässt. Silke und Ralph schreiben über Mona und Bonus (dem künftigen Cäsaren im Hause Wauzelwelt). Wer das sind? Einfach mal hinklicken…


Und hier die „alten“ Fluchthelfer, überarbeitet 15.01.2017:

  • rescue blog Hermione bloggt nicht nur über das Leben als Rettungsassistentin, sondern mittlerweile auch über ihr Medizinstudium.
  • cimddwc Die Suchbegriffe sind irrsinniger als bei mir, und das soll schon was heißen. Außerdem Wissenschaft (vor allem kritisches Beäugen von Esoterikern), Musik, Fotos…
  • Die Wunderbare Welt des Wissens Musik, Puscheligkeit und Nachdenkliches. Und das Wunderbare Wiesel!
  • Frau Doktor, Tom & Jamie Ein Blog mit einem Hund, einem Kater und vielen tollen Fotos!
  • Gedankensprünge Querbeet: Gartenthemen, Nachdenkliches, schöne Fotos, viele Rezepte (ratet, welcher Punkt mich eher nicht so interessiert ;-)).
  • Raven’s Deep Forest Ein großartiges Blog! Hier gibt es zwei Hunde, diverse epochale Monster und epochale Fotostorys („Task Forest“). Was will das Monster mehr?
  • thatblog.de Eine gute Themenmischung und die Puscheligkeit kommt auch nicht zu kurz.


Zu guter letzt: Meine Zweit-, Dritt- und Viertblogs (man hat ja sonst nix zu tun)


10 Kommentare zu “Flucht

  1. Was bedeutet „einigen noch als Dark Johann bekannt“??? Ich bin immer noch Dark Johann. Als ob ich jemals etwas anderes gewesen wäre …. Sowas auch! *empör*

  2. Pingback: Wahnsinn! « Monstermeute & Zeuchs

  3. Pingback: Blogroll überarbeitet « Monstermeute & Zeuchs

  4. Freu freu freu, wir finden uns hier tatsächlich wieder!!! Das finden wir nicht nur oberlimettig, das ruft auch epochal puschelige Gefühle in uns hervor. Darauf einen XXL-Caipi…

    Im Übrigen sind wir mit dieser Neublogauflage zu 100% einverstanden. Limettengrün und aufgeräumt, hoffnungsvoll und beruhigend zugleich – wenn das mal keine guten Nachrichten sind.

    Danke!

    • Verdient, verdient… Zum Glück ist es Euch nicht peinlich, hier verlinkt zu sein. 🙂
      Ich bin mit dem Theme auch ziemlich zufrieden. Vielleicht bekomme ich noch raus, wie man die Schriftfarbe generell auf schwarz stellt, dann wäre es beinahe perfekt. 🙂

  5. Ach, zukünftige WeHe – ich fühle mich ja so gebauchpinselt … 😀
    Was bei profanen Bloggern unter ‚Blogroll‘ steht –
    ist ja hier „Alles rennet, rettet, flüchtet…“ – und da steh‘ ich doch tatsächlich
    an 1. Stelle!!! Und das mit DEM Zitat –
    ich danke untertänigst *adelmäßiger Knicks* … mrgreen:

    • Wo sonst als an erster Stelle sollte Charis(ma) stehen? 🙂
      An der Blogroll könnte ich auch mal wieder arbeiten. Ich glaub, ich muss meine Vorhaben dringend mal wieder priorisieren…

Ehrerbietungen hier rein, bitte ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s