Projekt “52 Bücher” 2011/12

(Alle Links zu den Beiträgen gibt es hier auf einen Haufen — praktisch, oder?)

Was ist Sinn, Zweck und Ziel dieses Projekts?

Die Erringung der Weltherrschaft — ist es ausnahmsweise mal nicht. ;-) Es soll einfach ein unterhaltsames Projekt sein, um neue Bücher kennenzulernen.

Und wie funktioniert es?

Jede Woche an einem Freitag werde ich ein Motto veröffentlichen. Start ist voraussichtlich der 4. November 2011. Seltsames Datum für den Beginn eines Projektes? Ja! Aber passend, bietet sich doch die dunkle, kalte Jahreszeit besonders an, um reichlich Bücher zu lesen.

Hier sammele ich übrigens Ideen für die Themen. Immer her mit Euren Vorschlägen, je mehr ihre Ideen einbringen, desto spannender wird es.

Zu dem Motto schreibt Ihr dann einen Blogartikel mit einem Buch, das dazu passt, und sei es, dass man dafür um 100 Ecken denken muss. (Ja, es können auch gern mehrere Bücher sein, kein Problem!) Erlaubt sind Bücher, Hörbücher, Comics und wenn’s passt auch sonstiges gedrucktes Zeuchs. Ich sehe das Projekt ganz locker und habe nicht vor, 100 Regeln aufzustellen. Auch halte ich viel von Meinungsfreiheit, aber es gibt Grenzen, so hätten z. B. Bücher, die den Nationalsozialismus verherrlichen, keine Chance. Ansonsten: Lustige Bücher, ernste Bücher, Weltliteratur, Unterhaltungsromane — alles gern gesehen, es gibt hier keine hochgestochenen Qualitätsstandards, bunt und gut gemischt möge es zugehen. :-)

Wenn Ihr den Artikel geschrieben habt, wäre ein Hinweis mit Link bzw. ein Trackback in dem Kommentar des jeweiligen Freitagsartikels sehr nett, damit mir der Artikel nicht durchflutscht. Auf dieser Seite verlinke ich meine Blogpostings mit den jeweiligen Mottos, so dass wir die Artikel zusammengefasst haben. Lesehungrige Menschen und Monster auf der Suche nach Futter können dann dort aus den Kommentaren raus direkt zu Euren Links klicken und BÜCHER, BÜCHER, BÜCHER finden. :-)

Wann Ihr den Artikel schreibt, ist übrigens völlig egal, kann ja sein, dass Ihr erst ein Buch noch mal lesen wollt oder Euch erst einige Wochen später das passende Werk einfällt.

Wo melde ich mich an?

Dazu habe ich ein zehnseitiges Anmeldeformular auf einem FTP-Server zum Download … ach was! Ihr könnt Euch hier in den Kommentaren anmelden oder auch in dem Ideensammlerartikel. Ich werde Euch schon finden. Solltet Ihr wider Erwarten nicht in der Teilnehmerliste auftauchen, habe ich vermutlich geschlafen oder geschlampt, dann weckt mich einfach mit einem weiteren Kommentar hier.

Wie muss mein Blogartikel geschrieben sein?

Das ist Dir überlassen. Ob Du eine ausführliche Rezension schreiben möchtest oder nur eine kurze Begründung, warum das Werk zum Motto passt — alles völlig okay, Du kannst auch reimen oder einen Podcast einlesen, einen Rapsong einsingen — nur ein wie auch immer gearteter Zusammenhang zum jeweiligen Thema wäre schon schön. :-) Ich mag übrigens auch schräge Begründungen.

Muss ich zu jedem Motto einen Artikel schreiben?

Nein, es soll ja nicht in Stress ausarten! Ich freue mich auch über gelegentliche Teilnahmen. In der Teilnehmerliste (s. u.) werden alle mit ihren Blogs aufgeführt.

Aber ich habe gar kein Blog! Und nun?

Du könntest schnell eines eröffnen. :-) Klar gehen auch andere Webseiten oder Du schreibst Deinen Beitrag direkt in die Kommentare des jeweiligen Artikels, wobei es an der Stelle vielleicht nicht jeder Mitstreiter lesen wird…

Ich möchte gern mitmachen, aber nicht in diesem bekloppten Blog hier genannt werden und auch nicht verlinkt werden, geht das?

Klar, tu Dir keinen Zwang an, ich bin bei so was ziemlich entspannt.

Kann ich auch später einsteigen?

Kein Problem! Du kannst später einsteigen und wenn Du Lust hast, alle oder einige ältere Themen nachträglich zu verbloggen — gerne. Oder Du steigst einfach mit dem aktuellen Motto ein. Wenn Du noch gute Ideen für Mottos hast, kannst Du die gern hier via Formular mitteilen, gute Ideen haben auch als “Nachzügler” noch eine Chance.

Hast Du auch Projektlogos? So ganz ohne geht ja gar nicht…

Ich habe versucht, ein paar zu basteln, aber meine Talente liegen definitiv woanders, wenn ich auch noch nicht rausgefunden habe, wo, aber zurück zum Fall: Hier ist meine kleine Auswahl. Ihr könnt natürlich auch gern ein schöneres kreieren:


Noch ein Hinweis in eigener Sache:

Ich bin für Vorschläge bzgl. der Projektorganisation natürlich offen, aber letztendlich ist es mein Projekt und ich entscheide. Ich sage das nur, weil ich hier und da in der Blogosphäre schon einige, sagen wir mal, schräge Diskussionen erlebt habe. Es geht hier um die Freude am Lesen, und nur darum. Also sehen wir’s einfach locker-flauschig, denn so ein Projekt soll ja Freude bringen.

Die Teilnehmer (in der Reihenfolge ihrer Anmeldung)

  1. Fellmonster (yepp, das bin ich)
  2. Ralph
  3. Otter mit Schal (kein eigenes Blog mehr; Beiträge im Kommentarbereich des jeweiligen Themas)
  4. aga80
  5. Katja
  6. Silke
  7. Corina und weiter geht’s in ihren Lesewelten
  8. Roland
  9. Magrat
  10. Miss Ann Thropy
  11. Designerhaase
  12. die stachelbeere
  13. johannatindomerel
  14. Die Wunderbare Welt des Wissens
  15. Jana
  16. Shivani
  17. Leni
  18. Lucina
  19. Lioman
  20. Stephanie (und hier ihr neues Blog)
  21. Stefan
  22. Merlindora
  23. Waggy
  24. Martin
  25. Jari
  26. Lisa
  27. Mikage
  28. MestraYllana und hier das neue Blog
  29. Mottina
  30. Lilienknochen
  31. Mella und neuere Beiträge gibt’s auf Buchkritik.org
  32. Scrooge
  33. Bettina
  34. Mareike
  35. Novia
  36. seychella
  37. Sanny
  38. Alexandra
  39. Lily
  40. Anja
  41. wortmagie
  42. Sabienes
  43. Joan
  44. DillEmma und hier ihr neues Blog
  45. Bioschokolade
  46. Sven
  47. Mila
  48. VodooBaby
  49. Steffi
  50. Katleah
  51. Nyalla
  52. Monika
  53. Ylana

Edit 17.04.2012: Ich habe alle Teilnehmer, die bisher noch gar keine Beiträge geschrieben haben, erst mal wieder aus der Teilnehmerliste gelöscht (außer die Mitstreiter, die sich ganz frisch angemeldet haben, natürlich). Ein Einstieg ist aber immer noch jederzeit möglich.

198 Kommentare zu “Projekt “52 Bücher” 2011/12

  1. Pingback: Projekt: „52 Bücher“ « Monstermeute & Zeuchs

  2. Juchhu, es geht bald los…. *freu*
    Nun muss ich mal gelegentlich den Herrn Admin C bitten, mir auf der Wauzelwelt dafür irgendwo eine kleine Ecke einzurichten…..

    • Werde doch Gastautor beim Fellmonster. Dann kannst du auch ab und an das Rahmschnitzel mit Pommes bekloppen (gefroren im Beutel). Weil wegen Schnitzel soll man doch klopfen.

      • @aga: Ja, das wäre doch ein Anlass, einen Blog zu eröffnen. Du musst ja auch nicht jede Woche was schreiben, ich habe auch Blogs in meinem Reader, in denen es nur 1 – 2 mal monatlich Neuigkeiten gibt, aber das ist egal, es kommt ja auf den Inhalt an und nicht auf die Häufigkeit…
        @Charlotta: Lass ihn mal selbst bloggen, da kann er nicht nur Rahmschnitzel kloppen, sondern auch eine Rauhfasertapete zum Anstarren und Auswendiglernen anbieten. :-) Das wäre eigentlich mal die Idee für diesen Blog als Hintergrund, müsste ich mal austesten, wie das aussieht…

      • Danke für Deine Werbung in Facebook (oder sagt man “auf Facebook”?) Ich habe mich direkt dort nicht bedankt, weil ich da keine direkte Verbindung zwischen meinem Klarnamen und diesem Blog habe. :-) Eigentlich wäre es kein Problem, die Leute, die ich dort kenne, könnten ja hier mitlesen, aber vielleicht wären sie entsetzt, weil sie merken, dass ich noch bekloppter bin, als sie bisher gedacht haben. ;-)

        • oh…. hoffentlich habe ich jetzt nichts falsch gemacht… *miep* … wegen des Datenschutzes… und der allgemeinen Geheimhaltung… und überhaupt…. Aaaaaaaarrrgh!!!

          *gehetzt-hin-und-her-schau*

          • Nein, nein, kein Problem! Es würde ja erst auffallen, wenn ich mich wie verrückt bedankt hätte. So kann ja keiner den Bezug herstellen. Ich freue mich immer, wenn Du was von mir auf Fratzbuch verlinkst.

            • Sonst hätte ich ja auch gar nicht den Facebook-Button einbauen dürfen. :-) Es ist wie gesagt eigentlich auch nicht schlimm, wenn jemand tatsächlich den Bezug herstellen würde. Es sind zwar auch ein paar aus der Anstalt drunter, aber keiner von den Supermanagern, über die ich hier manchmal lästere. (Und die beide zum Jahresende die Firma verlassen werden. *schnief*. Da geht ein Teil des Blogmaterials hin…)

              • …. ah… oh…. gut… dann bin ich beruhigt…. und ja, das ist natürlich schade, wenn sich der “Schreibstoff” einfach so dünne macht… aber es gibt ja bestimmt würdige Nachfolger.. ;)

                liebe Grüße… hab noch einen schönen Abend…

                • Ich hoffe ja, dass die Nachfolger fähiger sind, das vor allem auf Supermanager 1 bezogen. Der hat mir in letzter Zeit wieder einige Nerven geraubt…
                  Für Dich auch einen schönen Abend! Liebe Grüße zurück…

  3. Pingback: Bärchenpärchen (2) « Monstermeute & Zeuchs

  4. Morgen werde ich einen Artikel darüber schreiben – eventuell finden sich dann ja noch ein paar TeilnehmerInnen. Ich werde mir Mühe geben! Aber ich denke, wir haben sehr viele gemeinsame LeserInnen. Naja, wir werden ja sehen …

  5. Pingback: Endlich: Das beste Projekt aller Zeiten startet bald! — Zum Mephistopheles!

  6. Ich würde auch gern mitmachen. Eine super Idee!
    Bin schon ganz gespannt auf die verschiedenen Mottos. Vielleicht schlage ich auch noch eines vor, wenn ich eine kreative Erleuchtung habe :)
    Viele Grüße

    • Super! Ich sehe gerade, dass Du viel über Bücher bloggst, und wieder ist mein Feedreader gewachsen. :-)
      Wäre toll, wenn Dir auch noch ein, zwei, drei … Mottos einfallen. Es gibt zwar schon ganz tolle, aber es können nie genug sein, 52 sind es jedenfalls noch nicht…

        • Nach und nach ist auch völlig okay. Und wenn ich keine 52 zusammenbekomme, ist das auch nicht schlimm, mir fällt immer was ein. :-)
          Schöner wäre es natürlich, wenn Mottos von vielen verschiedenen Bücherwürmern eingereicht werden. (Wobei “viele” relativ ist, ist ja kein Projekt mit einer Wahnsinnsteilnehmeranzahl…)

  7. Hallo :) Ich bin über den Herrn Mephistopheles auf dein Projekt gestolpert und würd auch gern mitmachen! Vielleicht motiviert mich das wieder ein bisschen mehr zu bloggen :)
    Liebe Grüße
    Johanna

  8. Pingback: Michael Ende, Du hast mein Leben zerstört. « Miss Ann Thropy.

  9. Pingback: DJ ft. MG – 41. KW und neue Strukturen! — Zum Mephistopheles!

  10. Pingback: Projekt „52 Bücher“: Zwischenstand « Monstermeute & Zeuchs

  11. Kaum macht man mal Urlaub, verpasst mal alles.

    Ich werd mal sehen, ob ich ab und zu was passendes aufbieten kann. Sie wissen ja, bei Sari bin ich auf halber Strecke auch nicht mehr hinterher gekommen. Aber Tips für spannende Lektüre kann ich immer gebrauchen, also würde ich gern miteinsteigen!

    • *freu!* Es geht ja auch gar nicht darum, unbedingt bei jedem Thema was schreiben zu müssen, sondern einfach bei denen, die einem zusagen. Wenn bei jedem Thema 5 bis 10 Leute was beitragen, lernen wir auch viele neue Bücher kennen. :-)
      Nur ich werde natürlich als gaaanz vorbildliches Projektmuttchen versuchen, zu jedem Motto ein Buch vorzustellen…

  12. Pingback: 52 Bücher – Ich bin dabei! « Momente des Lebens

  13. Heya,
    ich bin Neko, ganz frische Bloggerin [genauer seit heute Morgen..] und bin eben auf dein Bücherprojekt gestoßen, Da ich ein begeisterter Bücherwurm und -sammler bin, hielt ich deine Idee für genau den richtigen Einstieg in mein “Blogger-Leben” und entschloss kurzerhand, mich um einen Platz in deiner Teilnehmerliste zu bewerben,
    Ich würde mich unglaublich freuen, wenn ich auch mitmachen dürfte.
    Liebste Grüße
    Neko

  14. Hallo,

    oh, das ist eine schöne Aktionsidee, bei der ich mich auch gerne beteiligen würde/werde, auch wenn ich es 52x bestimmt nicht schaffen würde. Aber mindestens 50x…! :D

    Wochenendgrüsse aus der Schweiz,
    Leni

  15. Oh, da möchte ich auch gerne mitmachen! Bin doch so eine Leseratte und das würde auch gut in meinen Blog passen! :-) Freue mich schon auf den Start und werde dein Projekt auch gleich mal in meinem Blog vorstellen! Finde ich echt eine gute Idee!
    Liebe Grüße
    Lucina

  16. Hallo, da mache ich mit meinem Blog http://www.testaholic.blog.de auch gerne mit!
    Ich versuche, jede Woche dabei zu sein, aber ich habe auch gerade eine eigene Blogparade gestartet, da kann es sein, dass ich es nicht immer pünktlich schaffe… Und vielleicht mag einer von euch bei mir noch einsteigen? Könnte noch ein paar musikbegeisterte Teilnehmer gebrauchen! (Hoffe, die Werbung hier ist okay…)

  17. Schönes Projekt…
    Falls einer von euch während des diesjährigen “Nation Novel Writing Month” ein eigenes Buch schreibt und das dann hier vorstellt, wäre das natürlich auch mal interessant. :)

    Ansonsten natürlich ein Monsterprojekt! :) Ich drücke die Daumen für die Weltherrschaftsübernahme!
    Liebe Grüße,
    Micha

    • Hallo Micha,
      stimmt, ein NaNoWriMo-Buch wäre sehr interessant. Ich habe ja auch schon zweimal beim NaNoWriMo mitgeschrieben, allerdings nur einmal mit Erfolg, und das Ergebnis stelle ich lieber nicht vor. ;-)
      Möchtest Du denn auch beim Projekt mitmischen? Geht auch ohne Blog…
      Danke fürs Daumendrücken! Im Elite-Team ist übrigens immer ein Platz für gute Leute frei.
      Liebe Grüße
      Katrin

      • Hallo Katrin,

        bist du dieses Jahr auch wieder mit beim Schreiben? Ich würde mich freuen, dich begrüßen und motivieren zu dürfen! ;)

        Das Buch-Projekt finde ich total spannend, weiß aber auch, dass es bei mir voraussichtlich nach einigen Wochen weniger Aufmerksamkeit verdienen würde, als mir lieb wäre, weil so viele andere Dinge Fokus bei mir haben. Und das fänd ich schade.

        Von daher halte ich mich lieber ans Lesen eurer Tipps und genieße eure Energie!
        Lasst’s euch gut gehen und einen guten Wochenstart euch!
        Liebe Grüße,
        Micha

        • Hallo Micha,
          ich bin mir noch nicht sicher. Einerseits habe ich 3 Wochen Urlaub im November und möchte den Urlaub eigentlich ganz viel faulenzen und lesen, weil ich schon lange nicht mehr so richtig zum Ausspannen gekommen bin und auch das Lesen in den letzten Monaten viel zu kurz gekommen ist. Andererseits ist NaNoWriMo einfach toll. Ich kann mich nicht entscheiden. *seufz*
          Ja, das mit den vielen Dingen, die einen immer wieder ablenken, kenne ich auch irgendwoher. :-) Falls Dir zu dem ein oder anderen Motto ganz spontan ein epochaler Tipp einfällt, kannst Du ja jederzeit mitmischen.
          Liebe Grüße
          Katrin

          • Ich weiß was: Die Katrin schreibt im November 50.000 Worte über diesen komischen Amerikaner als Erotikschnulze. (Du kannst die Namen ja ändern). Das ist erstens bestimmt gaaanz entspannend und außerdem würdest du deinen Sexpsychos bestimmt einen Gefallwen tun. Die wollen doch immer Sexgeschichten. Und das kannst du ja im Bett machen. Da kannst du gleichzeitig Blogpause machen, weil du sooo beschäftigt bist und danach gehts mit frischer Energie weiter.

            Die Kollegen bei den Jugendlichen machen mit denen auch so eine Art NaNoWriMo-Projekt, vielleicht klinke ich mich da ein.

  18. Hallo,
    ich bin auch dabei mit meinem Blog, zwar nicht jede Woche, aber hin und wieder. Bin schon ganz gespannt auf all die Bücher, die da vorgestellt werden.

    Liebe Grüße,
    Nemo

  19. Pingback: Entwicklung « die stachelbeere

  20. Ich melde mich dann auch mal an.
    Werden wahrscheinlich nicht viele Vorstellungen für das Projekt werden (aus zeitlichen Gründen) aber so lange ich kleinen Beitrag zum Ganzen leisten kann! ;)

    • Prima, dass Du dabei bist! Wir bekommen bestimmt eine Menge Bücher zusammen, auch wenn sich nicht jede Woche jeder beteiligt. (Ich bin ja gespannt, ob ich selbst das überhaupt schaffe… Vorgenommen habe ich es mir ja, deswegen habe ich auch so großzügige Regeln aufgestellt. :mrgreen:)

    • Ja, super, oder? Ich bin extrem positiv überrascht! Nehmen wir mal an, wir bekommen jede Woche nur 5 Buchtipps, was wir dann am Ende des Projektes für eine lange Leseliste haben werden. :-)
      Ich freue mich jedenfalls schon. Bald geht es ja los. Wird Zeit, schon mal anzufangen, ein gutes Startmotto auszuwählen.

  21. Tolle Idee :D Zum Glück bin ich durch Natira noch drauf aufmerksam geworden ;)
    Wahrscheinlich werde ich aber gleich am ersten Tag ausfallen, da ich morgen Besuch bekomme und der Computer da wahrscheinlich aus bleibt (der Ärmste…). Aber ich werd dann wahrscheinlich nächste Woche einfach gleich beide Themen beantworten :)
    Dabei bin ich auf jeden Fall!

  22. Interessantes Projekt. Und als Freund von solchen Aktionen würde ich mich gerne beteiligen. Ob ich allerdings an allen 52 Wochen teilnehme … das hängt wohl vom Motto ab. ;)

    • Super! Hier kommt ja heute noch richtig frisches Blut an den Start! ;-)
      Ich bin gespannt, wie viele wirklich alle 52 Vorschläge “beackern” — das stelle ich mir schon etwas stressig vor, und Stress wollen wir ja nicht.
      Das erste Motto ist noch sehr allgemein gehalten, aber es wird auch spezielle Vorschläge geben, ich hoffe, dass viele dabei sind, die Deinen Geschmack treffen.

  23. Hey,
    ich bin durch Natira auf deinen Blog und das Projekt aufmerksam geworden und möchte mich hiermit gerne anmelden. :)
    Ich finde die Idee super klasse und bin schon ganz gespannt, auf die Mottos der nächsten Wochen!

    • Hi Lisa, Willkommen im Monsterblog! Ich freue mich, dass Du auch am Projekt mitschreibst. Und wie ich eben gesehen habe, gibt es auf Deinem Blog geballte Puscheligkeit, das gucke ich mir nachher noch genauer an.

  24. Pingback: Heilige und Hexer – Projekt 52 Bücher — wauzelwelt

  25. Pingback: 52 Bücher, Woche 1 « Durch den Sucher

  26. Ich möchte auch noch mitmachen :D So spät bin ich ja gar nicht dran dafür ;D
    Hört sich super interessant an :) Und es motiviert mich sicher, jede Woche einen Buch-Post zu machen :D

    • Prima, das freut mich! Ein “zu spät” gibt es bei dem Projekt eh nicht (okay, wenn man vielleicht erst in der 53. Woche einsteigt, ist es vielleicht ein bisschen spät ;-)), aber Du bist ja auf jeden Fall noch von Anfang an dabei :-)
      Lilienknochen ist übrigens ein interessanter Name. Gleich mal Dein Blog angucken gehen…

      • hab auch schon angefangen den ersten Blog-Post zu schreiben, muss nur noch morgen bei Tageslicht ein Bild machen ;)

        oh und danke :) Den Namen hab ich von einem richtig genialen Buch: “Die Frau mit den Lilieknochen” von Julie Myerson :D

  27. Pingback: 1 | “52 Bücher” – Das Buch, das du zurzeit liest. | Sicht-Weise. Der Blog.

  28. Pingback: 52 Bücher – #1 Das Buch, das du zurzeit liest. « Lebenzeichnendes

  29. Pingback: Zweiundfünzig Bücher…. — Stories48

  30. Pingback: Projekt 52 Bücher « ClawsBook

  31. Pingback: #17 – Augen zu und irgendein Buch aus dem Regal nehmen oder 52 Bücher – #2 Psssst: jetzt kommt ein Geheimnis! « Lebenzeichnendes

  32. Ein wenig spät mitbekommen, aber ich wäre sehr gern dabei! :) Ich schreibe einfach zu gern etwas über Bücher und bin gespannt, was für Fragen da so kommen. Und das Projekt geht ja richtig lang!

    • Freut mich, dass Du mitmachst! Spät ist es eigentlich noch nicht, sind ja erst 2 Wochen um. Ja, das Projekt ist schon recht lang, aber da alles ganz zwanglos zugeht, hoffe ich, dass sich keiner unter Druck gesetzt fühlt, Hauptsache, ich halte durch, damit ich immer mit den Mottos um mich werfen kann. :-)
      Oh, Du hast ein Bücherblog, das ist prima. Muss abonnieren gehen…

  33. Hallo :D
    Ich bin grad durch Zufall auf dieses Projekt aufmerksam geworden und wollte mich auch noch anmelden. So habe ich einen Ansporn wenigstens ab und an mal wieder auf meinem Blog zu posten (wie nervenaufreibend Schule doch sein kann!!!) .

    Ist jedenfall eibe tolle Idee und ich hoffe, dass ich das durchziehen werde!

    Liebe Grüße,
    Sanny

    • Hallo Sanny,
      super, dass Du mitmachst! Um so mehr tolle Bücher lernen wir kennen. Und es ist hoffentlich auch eine Abwechslung zur nervenaufreibenden Schule. :-) Ich wünsche Dir viel Spaß!
      Liebe Grüße
      Katrin

  34. Hallo Fellmonsterchen :D
    Ich bin über ein anderes Blog hier her geraten und würde mich gerne auch eintragen lassen, das find ich nämlich ne super Idee!

    Liebe Grüsse
    Alexandra

  35. Hallo Fellmonsterchen,

    habe eben von deiner Aktion hier gelesen und mich entschlossen noch einzusteigen, wenns recht ist :) Ich fange dann mal ganz vorn, bei Tag 1 an…

  36. Pingback: Projekt 52 – Woche 01: Das Buch, das du zurzeit liest | New kid on the Blog – Books & More

  37. Liebes Fellmonsterchen, ich hab den Projektstart verschlafen!!! Und irgendwie hab ich so die Befürchtung dass ich einfach viel zu wenig lese um was zu schreiben :-S Ich glaube zu Nachkriegszeit fällt mir nichts ein, aber ich versuchs! Jedes Mal werd ichs leider sicher nicht schaffen (bin so viel in geheimen Missionen unterwegs) aber ich schau dass ich so oft wie möglich was schreiben kann :)
    Ganz liebe Grüße

    • Kein Problem! Mach Dir bitte keinen Stress. Beteilige Dich einfach, wenn Du ganz viel Lust auf ein Motto hast und konzentriere Dich ansonsten auf die geheimen Missionen in Sachen Welteroberung. ;-)
      Viele liebe Grüße zurück

  38. Pingback: Rezension: Bauchgefühle sind Kopfsache | Shivani's Veränderungs-Blog

  39. Pingback: 52 Bücher – Woche 4: Der schönste Satz! « wortmagie

  40. Pingback: Ereignisse in meiner Sphäre oder Freitag, der 1. Dezember 2011 — Zum Mephistopheles!

  41. Pingback: Weihnachtsspaziergang – Ohne Schnee — wauzelwelt

  42. Pingback: Die mit dem Wind reitet | Sabienes TraumBilder

  43. Pingback: Literaturverfilmungen | Sabienes TraumBilder

    • Hallo Anni,
      auf jeden Fall kannst Du noch einsteigen, ich freue mich. Buch”zeuchs” kann es ja nie genug geben. :-)
      Habe Dich in die Teilnehmerliste eingetragen. Ob Du ein oder mehrere Themen noch “nacharbeiten” willst oder einfach frisch einsteigen, kannst Du nach Lust und Laune entscheiden, Hauptsache: Viel Spaß!

  44. Pingback: Buchtitel mit Tier | Sabienes TraumBilder

  45. Pingback: Neues Projekt von Zockwork Orange: 52 Games

    • Das ist super! Bücherliebe ist eine Begründung, der nichts entgegenzusetzen ist. ;-) Und so spät bist Du auch noch nicht dran, es liegen ja noch ganz viele Wochen vor uns. Also viel Spaß beim Projekt!
      Ich gehe dann mal Dein Blog besuchen und Dich in die Teilnehmerliste eintragen…

  46. Pingback: 52 Games: Ein Blogprojekt | kopftreffer.de

  47. Pingback: Kittycat Love » 52*6

  48. Pingback: Der Golem - Gustav Meyrink | Sabienes TraumBilder

  49. Pingback: Stefan Graf :: 52 Bücher – Beste und schlechteste Buchverfilmung

  50. Pingback: 52 Bücher – Projektvorstellung › Buchkritik.org

  51. Pingback: 52 Bücher: Feedsammlung

  52. Ooooh, wie toll! Ich würde auch sehr gerne mitmachen! Ich hoffe, ich darf einfach, denn ich will sofort anfangen, die letzten Themen abzuarbeiten :D
    Das ist echt eine tolle Aktion, ich bin jetzt ganz neidisch, dass ich nicht selbst drauf gekommen bin. ^^

  53. Pingback: Das Projekt 52 Bücher und seine Folgen 1 & 2 « Unsinn und anderes

  54. Pingback: Onomastik der Schwangerschaft | kostenlose-online-rollenspiele.de

  55. Pingback: 100 Bücher der WDR5 Literaturmarathon 2012 « Unsinn und anderes

  56. Pingback: 52 Bücher, Woche 21 – Aliens oder so… « Lesewelten

  57. Pingback: 52 Bücher « Sema IV

  58. Hey ;D
    Ich bin gerade auf dein Projekt gestoßen und würde mich freuen, wenn ich noch einsteigen könnte! :)

    mfg Katleah

  59. Pingback: [Books] Projekt “52 Bücher” « AboutKat

  60. Pingback: Wahnsinn! « Monstermeute & Zeuchs

  61. Pingback: Monatsübersicht April 2012 « Sema IV

  62. Pingback: 52 Bücher, Woche 26 – mein liebstes Hassbuch oder mein meistgehasstes Lieblingsbuch « Lesewelten

  63. Pingback: 52, 28: Ein bescheurter Buchtitel « Sema IV

  64. Huhu, da komm ich einmal kurz zum Gegenbesuch vorbei und entdecke schon gleich dieses Projekt! Eine wirklich Klasse Idee, an der ich gerne auch teilnehmen würde. Ich hab da auch schon ein passendes Buch für das aktuelle Thema parat :) LG

  65. Pingback: [Challenge] 52 Bücher | Nyalla

  66. Pingback: Onomastik der Schwangerschaft | Glotz_net

  67. Pingback: Stöckchen – Musik in allen Lebenslagen

  68. Pingback: Ein Award, ein Award… und ein bißchen Statistik — wauzelwelt

  69. Wie cool diese Idee ist!
    Ich würde mich unheimlich gerne daran beteiligen (wenn man denn noch darf >.>)
    Hätte auch schon den ein oder anderen Artikel :)

    Nur Artikel zu Büchern, oder auch zu Filmen, Videospielen, Serien, …?

    • Hallo Ylana,
      klar darfst Du noch einsteigen, ich freue mich. Stöbere einfach durch die Themen und hole die nach, die Dir zusagen. Wir werden auch, vermutlich im Dezember, eine neue “Runde” starten.
      Der Schwerpunkt liegt schon auf Büchern, wobei ich auch kein Problem damit habe, wenn man mal einen Artikel aus einer Zeitschrift oder ähnliches vorstellt, aber “Lesezeuchs” sollte es nach Möglichkeit schon sein. Bei Filmen kann man ja ggf. “das Buch zum Film” nehmen. :-)

  70. oh, du hast mich …
    Ich liebe solches Zeuch und da muss ich einfach mitmachen … mal schauen, ob ich die Themen finde . hab sie bis grade mal nicht entdeckt. Aber ich pack das :’D

    Liebe Grüße ^^

      • Hallo SchmokSchmok (schöner Name),
        Willkommen beim Bücherprojekt! Hoffe, Du wirst viel Spaß haben.
        Die Mottos, die Du entdeckt hast, sind die alten. Die neuen sind geheim, damit wir ein bisschen Überraschungseffekt dabei haben. Außer ich, aber da muss ich durch. ;-)
        Heute in einer Woche geht’s dann ja endlich los!
        LG

  71. Hey :)

    Ich hab das ziemlich aus den Augen verloren, sehr, sehr, um genau zu sein.

    Mittlerweile bin ich unter aboutkat.de erreichbar und möchte die Chance nutzen nochmal alles von vorne zu “verbloggen” :)

    Liebe Grüße
    Katleah

    • Yeah, da hast Du Dir ja ordentlich was vorgenommen. Ich habe die neue Blogadresse abonniert und werde die Artikel neugierig lesen, allerdings die Liste nicht mehr pflegen, weil sich die glaube ich jetzt kaum noch einer anguckt. Auf jeden Fall viel Spaß bei der Aufholjagd! :-)

  72. Pingback: [Books] Im Anmarsch | AboutKat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s