Rolling Stone’s 500 Greatest Hits # 471

Okay, um das Wochenende hier blogtechnisch nicht so ernst ausklingen zu lassen, noch etwas Musik.

Cheap Trick, ‚Surrender‘

Kannte ich bisher noch gar nicht. Kann man zwischendurch mal hören.

Advertisements

Rolling Stone’s 500 Greatest Hits # 472

 

Und wieder verhindere ich die Blogvernachlässigung mit einem Musikbeitrag. Auf Platz 472 finden wir:

Del Shannon, ‚Runaway‘

Klassiker aus den ’60ern. Gefällt.

Gute Nacht. Ich grübele noch ein wenig darüber nach, warum YouTube mir ein Video mit dem Titel „Biathlon einfach erklärt“ empfiehlt.

Rolling Stone’s 500 Greatest Hits # 473

 

Dieses Wochenende fehlte mir der Antrieb zum Bloggen, weil ich mich mit anderen Sachen beschäftigt habe. Aber ein bisschen Musik geht ja immer. Heute haben wir das hier:

Guns N‘ Roses, ‚Welcome to the Jungle‘

Passt ja thematisch, denn im Fernsehen läuft wieder das Dschungelcamp mit weltberühmten Promis.

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die Woche, ob im Dschungel oder der sog. Zivilisation …

Rolling Stone’s 500 Greatest Hits # 475

Liebe Leser, das ist hier kein Musikblog, ich schlag bloß den Silvesterabend tot. Besser den als diese Idioten, die jetzt schon rumböllern. Dass ich hier so vor mich hinblogge, rettet Leben! Ich bitte, das entsprechend wertzuschätzen.

The Supremes, ‚Where Did Our Love Go‘

Tja, where did the love go? Wo sind die Blumen hin? Und warum liegt hier überhaupt Stroh rum?

Jetzt habe ich erst mal keine Lust mehr. Nelly ist fertig mit der großen Knabberei. Ich stelle „Atemlos“ an und bekämpfe somit das Grauen der Böllerei mit noch größerem Schrecken. *muahahahaha*