Ein wichtiges Thema…

… hatte ich hier wohl neulich mit dem Beitrag “So bekommen Sie jede Frau ins Bett” behandelt. Das freut mich, so konnte ich doch diesen suchenden Patienten erschöpfend weiterhelfen:

  • thomas “so bekommen sie jede frau ins “
  • pornoindustrie packt aus! so bekommen sie jede frau ins bett
  • “+++pornoindustrie packt aus! so bekommen sie jede frau ins bett+++”
  • somit bekommen sie ganz sicher jede frau ins bett! das sind die geheimnisse der frauenhelden!
  • somit bekommen sie ganz sicher jede frau ins bett!

Und so weiter, und so fort. Vor allem fort, weit, weit fort, Herr Berlusc… ähm… geheimnisvoller Patient!

Es gab aber hier in der Monstermeute auch kritische Stimmen. Immer gleich Sex, wo bleibt da die Romantik? So und ähnlich lauten die Fragestellungen. Nun denn, natürlich gibt es auch für diese Personengruppe Hilfe. Küssen dürfte romantisch genug sein, oder?

Mich erreichten folgende hilfreiche Zeilen:

Hi,

Wie küsst man eine Frau in exakt 30 Sekunden?
Mit einer guten Stoppuhr, vermute ich?

Mein guter Freund Estefano d’Elano ist durch Zufall auf einen irren Trick gestoßen.
Durch Zufälle wurden viele großartige Dinge entdeckt. 

Irre deshalb, weil er funktioniert. In der Praxis.
In der Arztpraxis von Estefanos Psychiater?

Bei echten Frauen.
Bei Gummifrauen wäre aber besser, damit auch der Berlusc…. ähm, mein Stammpatient davon etwas hat.

 Er wechselt dabei ein paar Worte mit einer 
Frau…und ZACK! presst Sie ihre Lippen auf 
seine.
Man muss also sprechen können, womöglich sogar Small Talk? Da sind einige ja schon raus, geht’s nicht auch anders?

 Als ob Sie keine Wahl hätte. Der Trick klappt irre gut. Verrückt.
Da freuen sich alle, damit hat sich das Thema “Die Qual der Wahl” erledigt. Geht der Trick auch für politische Wahlen? Da ist die Entscheidung auch immer so schwer.

Er nennt ihn den “30 Sekunden Kuss- Trick”.
So richtig originell ist der Name aber nicht… Lass da doch mal einen Marketingexperten ran!

 Der Beweis dafür das er funktioniert, kommt gleich. In Form einer halb-nackten Psychologin. Ich hoffe du hast kein Problem mit halb-nackten Frauen – sonst ist er nichts für dich :)
Aaaah, hilfe, halbnackte Frauen! Jetzt habe ich aber Angst!!! 

Hinweis: Es ist irre wichtig, das du eine Frau 
küssen kannst. Sonst endest du immer nur 
als ihr “bester Freund”.
Danke für den irre wichtigen Hinweis, man wäre ja nicht drauf gekommen ohne Dich!

Sie wird dich nie ernst nehmen. Dich nie als
 “Mann” sehen. Sich einen anderen suchen.
Das Problem hat Berl… ähm… mein Patient ja auch. Aber er glaubt, es läge an seinem kurzen Dödel. Das kann aber nicht sein, oder? Komm sag was dazu!

Aber zurück zum Trick. Das Beste daran ist: 


Och nö, jetzt weichst Du aber meiner Frage aus!

Der Trick ist so einfach, dass ihn absolut jeder
 Mann binnen Sekunden lernen kann.
Der muss wirklich sehr einfach sein. *scnr* ;-) War nur Spaß, liebe Männer!

Aber es wird noch besser…
Du verwöhnst uns, jedenfalls die Männer unter meinen Lesern…

Damit kannst du dafür sorgen, dass sich die Frau komplett in dich verliebt. Schmetterlinge im Bauch hat.
Ah, die lang ersehnte Romantik! Liebe! Schmetterlinge im Bauch! Caipi im Magen! Ach nee, letzteres wohl doch nicht…

Sich in deiner Nähe kaum kontrollieren kann. Im Ernst: Sie wird die Finger nicht mehr von
 dir lassen können.
Haben Sie etwa das Geheimnis von Rahm Emanuel geknackt? Oha!

Selbst in den Armen eines anderen Mannes
 wird Sie nur noch an dich denken. Dich regelrecht auf Knien um eine Beziehung anflehen und in Reizwäsche in dein Schlafzimmer stürmen.
Ist das nicht Hausfriedensbruch? Kriminelle Aktivitäten wollen wir hier aber nicht unterstützen, gelle?!

(Wahre Geschichte. Ist ihm passiert. Du wirst dich kaputt lachen. Erfährst du gleich.)
Und? Hat er die Polizei gerufen? Ich lach mich kaputt. Weiß nicht genau, warum, ist aber ja auch völlig egal. 

Wie das funktioniert? Nun, sagen wir es mal so: 

Er nutzt die tiefen Liebesgefühle die Sie 
für einen anderen Mann hatte… und lenkt Sie dabei auf SICH.
Fair geht anders. 

Alles binnen 30 Sekunden!
Klar! Länger sollte es auch nicht dauern, hat doch heute keiner mehr Zeit! Zeit ist Geld! Gerade auch bei einer Prostituierten! 

Simpel. Mächtig. Gefährlich…
Wer mit halb nackten Psychologinnen droht, ist definitiv gefährlich, das glaube ich auf Anhieb!

Dieser Trick war normalerweise nur seinen
 gut zahlenden Klienten vorbehalten. 

Seine Seminare kosteten bis zu 4000€
 und es gab dort regelrechte Warteschlangen…
Yo, und wo fingen die Kosten an? Bei 10 Cent? 

Manager, Programmierer, Unternehmer… Sie alle haben ihm jahrelang viel Geld 
bezahlt, um diese Tricks zu erfahren.
Schön doof, aber das sagt man einigen Managern ja eh nach.

Heute kriegst du den Trick -für kurze Zeit- komplett Gratis.
Was nichts kostet, taugt auch nix, geh fort.

Ich verrate dir gleich wie.
Ich bin so gespannt, dass ich es vor Spannung kaum aushalte!

Estefano hat sein Wissen in eine Reihe von Gratis Videos gepackt. 

Diese Videos zeigen dir Schritt für Schritt
 wie du schöne Frauen ansprechen, kennenlernen und daten kannst. Du lernst darin wie du Frauen absolut süchtig
 nach dir machen kannst. 

Sich in deiner Nähe kaum noch kontrollieren 
zu können.
Das ist aber nicht dieser Trick, sie mit 3 XXL-Caipis abzufüllen, oder? Den kenne ich schon… ähm… ich meinte, davon habe ich mal irgendwo gelesen, ich weiß aber nicht mehr, wo…

 Diese Videos sind absolut Gratis und sind das Beste, dass du für deinen Erfolg mit Frauen tun
 kannst. Ich kann immer noch nicht glauben, dass Ich ihn dazu überreden konnte, all diese Videos gratis rauszugeben.
Wenn Du so eine tolle Überredungskunst hast, kannst Du ja mal die Spammer diese Welt überreden, mit ihrer Spammerei aufzuhören… oh, wait…

In einem dieser Videos, die du per Mail bekommst,
 verrät er dir auch den “30 Sekunden Kuss-Trick”.
Moment mal, die armen Männer sollen sich durch mehrere Videos gucken, bis irgendwann, vermutlich ganz zum Schluss, das Interessante kommt?!

Darin erfährst du auch die “Blondine in Reizwäsche stürmt wegen dem Trick ein Schlafzimmer – Geschichte.” Wirst du lieben!
Mir sind ja HSV-Stürmer, die erfolgreich gegnerische Strafräume erstürmen, lieber. Haben Sie da auch ein Video? Obwohl es ja langsam eh besser wird. Danke, Bert!

 Du kannst dich hier auf seiner Seite dafür anmelden,
 indem du deinen Vornamen und deine E-Mail Adresse
 eingibst und dann auf den Button

 “Schick mir die Gratis Videos!” klickst.
So kommen wir nicht ins Geschäft! Meine Leser geben nicht einfach ihren Vornamen an wildfremde Leute heraus!

 -> Hier gehts zum “30 Sekunden Kuss- Trick” (Der Trick wird in einem der Gratis Videos erklärt). Den Beweis und die halb-nackte Psychologin findest du am Ender der Mail :)
Sach ich ja, das Interessante kommt zum Schluss. Falls man halb-nackte Psychologinnen interessant findet. Sonst nicht. Oder so. Vielleicht auch ganz anders.

 Liebe Grüße, Sebastian
Du mich auch.

 PS: Der Beweis. Estefano hat mir gerade einen Screenshot aus seinem Facebook 
Account geschickt. Darin ist die Nachricht von einem Mann, der sich für die Videos
angemeldet hat und den 30 Sekunden Kuss Trick angwandt
hat…kam bei ihm gerade per Facebook rein. Der Kerl war irre schlecht mit Frauen und selbst bei ihm hat der 
Trick SOFORT funktioniert. Ich sags ja, total irre.
Ja, total irre, aber eine wirkliche Herausforderung ist schon unterwegs zu Ihnen! Viel Spaß mit dem Herrn Berlusc… ähm, ich meine, dem anonymen Härtefall!

Das war das… Schmorte auch schon ewig in meinen Entwürfen vor sich hin. Eigentlich wollte ich Euch ja von einem Skandal im Zusammenhang mit dem Königinnentag erzählen, aber ist schon wieder zu spät, ich bin müde und überhaupt… Gute Nacht!

Wichtige Neuigkeiten

Meine Elite-Team-Mitstreiterin Natira informierte mich über folgenden Sachverhalt:

Tinto Brass will einen Softporno über das Sexleben des ehemaligen italienischen Premierministers Silvio Berlusconi drehen. Der Regisseur bedauerte zudem, dass viele Menschen seelenlose Internetpornos handwerklich gut gemachten Erotikfilmen vorziehen.

Bild zu:  Malcolm McDowell in Caligula © Tobis

Ihr Kommentar lautete: OMG! Meiner lautete: OMG! OMG! OMG! Aber nun können wir uns also auf einen seelenvollen, handwerklich gut gemachten Erotikfilm mit Berlu freuen. Was ich nicht ganz verstehe: Wieso sucht der Tinto einen Schauspieler? Berlu kann doch sich selbst spielen! Sicher kommen seine 3,5 cm in einem Erotikfilm nicht so gut, auch, wenn der Seele hat, aber das ist doch mit der heutigen Technik alles kein Problem!  Retuschier, retuschier, ick hör dir trapsen!

Mich bringt das dazu, mal wieder eine Sprechstunde abzuhalten. Und wer ist wohl der erste Patient?
  • penis vergroserung Genau, der Herr Berlusconi. Brauchen Sie nicht. Wird alles digital retuschiert und manipuliert…
  • körpergrösse von oskar lafontaine Penislänge von Berlusconi x 280 Wurzel aus 98,7 geteilt durch 10 Bierkästen
  • aus der traube in die tonne kostenlos Heißt es nicht vom Regen in die Tonne… nee, Moment, von der Traufe in den Schlamassel… Mit dem Spatz in der Pfanne? Egal, Ihr wisst bestimmt alle, was der Patient meint.
  • penisgrapscherin So was tut man nicht, das mögen die Männer bestimmt nicht haben.
  • berlusconi kopf getätschelt So was tut man nicht!!!!!!!!!!
  • youtube bergdörfer riesenpenis In Bergdörfern gibt es bestimmt auch Riesenpenisse, und selbst dort weiß man mittlerweile, wie man Videos hochlädt. Die moderne Technik macht vor nichts und niemandem Halt.
  • bestellung anlegen in sap Meine Kernkompetenz! Möchten Sie eine Schulung haben? Kostet nur ein paar hundert Limetten.
  • gießkannenbrause vor diebstahl schützen Schreib einfach drauf “Bitte nicht stehlen, ansonsten möge Dir die Hand verfaulen.”
  • cuba libre vibrator video Häh?
  • caipirinha kaugummi Als Getränk ist Caipi besser, da gehe ich jede Wette ein.
  • bilder von jeanshosenversohlen Hat es sich etwa noch nicht herumgesprochen, dass Prügel in der Jeanshosenerziehung nichts verloren haben? Später, wenn sie erwachsen sind, werden die Jeanshosen erhebliche seelische Störungen aufweisen!
  • xxxxxxxl: penise: /: Der Berlusconi jedenfalls nicht…
  • mit langen penis Und wer ist raus? Der Berlusconi, schalalalalala…
  • auf der reeperbahn ein schniedel gesehen Was Sie da alles zu sehen bekommen… Sollte es ein 3,5-cm-Schniedel gewesen sein, obacht! Vermutlich hängt der Berlusconi dran. Bzw. umgekehrt. Egal, halten Sie sich jedenfalls fern, wenn Sie eine Frau sind.
  • monster fell in hannover Wie meinen? Mein Fell ist in Bergedorf.
  • pizza anti bayern Wenn’s gegen den FCB geht, bin ich immer dabei. Die sollen mal ihren “Bayern-Gen-Trainer” Fink bitte aus Hamburg abholen.
  • staubwischer 75 cm Ja, super, schön, dass wir mal drüber geredet haben… Was ich brauche, ist ein Staubwischroboter!
  • im bett erwischt+sexgeschichte+gratis Das sind ja drei Dinge auf einmal!
  • ursache monsterpenis ? Die Ursache für einen Monsterpenis liegt in der Regel daran, dass der Besitzer ein männliches Monster ist.
  • frosch aus limetten Oh… interessant. Irgendwie. Vermute, eine List des Krötengenerals, hier einen Spion einzuschleusen!
  • stricken links zusammenstricken 2teile Zwei rechts, zwei links, eine fallen lassen… Ehrlich gesagt, keine Ahnung.
  • “dirndl+trauma” Habe ich! Man sollte kleinen Kindern kein Dirndl anziehen und das auch noch fotografisch festhalten! Manchmal fragt man sich, wo die UNO abbleibt, wenn man sie mal braucht.
  • erotikfilme emanuel Mit RAHM Emanuel? Ein extrem verständlicher Wunsch, aber dafür hat er keine Zeit. Immer diese vielen Besprechungen
  • http://www.klobuersten porno kostenlos Ich möchte keine Details wissen. Allerdings weiß ich nun, warum man Klobürsten nie einzeln halten soll. Wie? Sie haben nur eine Klobürste im WC? Das geht doch nicht!
  • ich bin beim ersten ons schwanger geworden Tja, blöd, wenn die biologischen Möglichkeiten zuschlagen…
  • knöcherner strecksehnenabriss nach op wieder defekt Hör mir uff! Bei mir hat sich das ja auch wieder losgesprengt, aber die letzte Ärztin meinte, das ist jetzt trotzdem irgendwie zusammengewachsen, und wenn man die Schraube entfernen würde, könnte das ganze instabiler werden. So, da musste ich in der Handsprechstunde ca. 15 verschiedene Ärzte haben, von denen die meisten sagten, das muss noch mal operiert werden, doch endlich traf ich sie, die Koryphäe, die den absoluten Durchblick hatte!
  • ich mag sap nicht Sondern?
  • sympathisanten schlumpf So wie SchlumpfJohann? Er bloggt ja endlich wieder!
  • deutsche sauspielerin nacke Die Sauspielerinnen meiner Schwoap, dieser Symbiose aus Schweinkram und Soap, zeigen sich gern mal nackt. Gucken Sie einfach mal unter “Monsters Meute”.
  • grosser busen auf der strasse gezeigt Man, und nun ärgert sich der Berlusconi, dass er nicht anwesend war.
  • kondome zerstochen schluss machen Ja, aber wirklich! Die kann man doch nicht mehr als Wasserbombe benutzen, da läuft ja das Wasser raus, bevor man schmeißen kann. Total witzlos!
  • 3.32 uhr Isses jetzt gerade nicht… Aber hier ist nicht die Zeitansage.
  • plüschhandschellen sexstories Dafür! Immer an die Puscheligkeit denken. Puscheligkeit pusht!
  • dirndelsex Dagegen! Trauma!
  • darf man wärmflasche werder regelschmerzen benutzen Eine Werder-Bremen-Wärmflasche? Gibt es so was? Ich würde die eher nicht benutzen, auch wenn Werder und Schmerzen in einem Satz schlüssig klingen… Leider gilt das zurzeit auch für meinen Verein. *seufz*
  • free pornofilme niebel Niebel??? Der FDP-Niebel??? Mit seinem ollen Militärmützchen??? Pornos von dem??? Pfleger, bitte diesem Patienten mindestens fünf “Ich hab mich lieb”-Jacken auf einmal überziehen!!!! Ganz schwerer Fall!!!!

Puh, nun bin ich geschafft von dieser anstrengenden Behandlungsrunde. Ich wünsche Ihnen gute Besserung, liebe durchgeknallte Patienten. Und immer dran denken:

  • wo stelle ich die winkekatze hin

ist DIE große philosophische Frage unserer Zeit.

Gute Nacht.

Ihre Dr. Dr. Fellmonster

PS: Winkekatzen stellt man vor XXXXXXL-Caipigläser, damit einem nie die Limetten, der Cachaca und die sonstigen Zutaten ausgehen. Hier der Beweis, die kleine Winki-Winki, ein Geschenk meines Lieblingskröterichs, winkt Limetten herbei:

Winkekatze

Das ist so eine Frechheit!

Ich habe eine Mail bekommen. Das an sich geht ja noch, ich bekomme andauernd Mails, Bewerbungen um Posten in der Weltregierung und so weiter. Aber das hier — lest am besten selbst:

Guten Tag, wir haben bemerkt, dass Ihre Internetseite in Google nicht gut sichtbar ist. Das kann zur Folge haben, dass Ihre Kunden Sie nicht auffinden können. Falls  Sie das ändern möchten, bieten wir Ihnen die Optimierung Ihrer Webseite an.

Kunden, welche Kunden? Meinen Sie die ganzen Sexgeschichten-Suchenden? Die finden mich doch! Außerdem zahlen die nicht mal was, kann man die dann überhaupt Kunden nennen? Auf meinem Chicago-Geheimnummernkonto ist noch nicht eine Limette eingetroffen, dabei sind 50 Limetten für eine Story ja wohl ein Schnäppchen?! Ich meine, gucken Sie sich das doch mal an, was die von mir haben wollen, das stammt alles aus den Suchbegriffen, so viel zum Thema “nicht auffinden”:

  • gratis sexgeschichte hochgradig Hochgradig hochprozentig? Ohne 10 XXL-Caipis ist diese Gratiskultur ja kaum auszuhalten!
  • sexgierig schilddrüse Meine Schilddrüse hat eine Unterfunktion! Lass die in Ruhe!
  • kostenlose sexgeschichten zarin Das kommt ja wenigstens thematisch ein bisschen hin. Zarin, Weltherrscherin, die ganz grobe Richtung stimmt ja.
  • sexgeschichten schwanz gemessen längste Rahm?
  • erotikgeschichten von hausfrauen,die im haus und garten nackt laufen Die erledigen da Haus- und Gartenarbeit! Nicht von der Arbeit abhalten!
  • kostenlose sexgeschichten wollpullover Treffen sich zwei Wollpullover beim Pulloverarzt. Fortsetzung nur gegen Zahlung von mindestens zehn Limetten!
  • sxefilme mit denn dieksten penise der welt xxxl Sxefilme kosten extra! 2 Flaschen Cachaca!
  • sexgeschichte das fort in der wüste Da ist bestimmt jemand zur Fremdenlegion geflüchtet. Eine Frau, die Herrn Berlusconi begegnet ist?
  • erotikstories von der leyen So viele Limetten gibt es gar nicht, dass ich Ihnen so etwas schreibe! Patient! 
  • sexgeschichten mutprobe Das passt zu dem vorherigen Wunsch.
  • sexgeschichten großer penis gemessen Das hatten wir doch vorhin schon mal? Für Rahmgeschichten verweise ich auf meine Autobiographie (erscheint in ca. ganz vielen Jahren).
  • kostenlose exhibitionistische sexgeschichten Springt eine Sexgeschichte hinterm Busch hervor und zeigt — alles!
  • entführungs sexgeschichten.de entführungs sexgeschichten.de Daraufhin wurde die exhibitionistische Sexgeschichte von der “Liga zur Wahrung der Moral” entführt.
  • pornogeschichten zaren Wo eine Zarin ist, sind nicht immer Zaren.
  • unechte wesen sexgeschichten Und dann sagte Berlusconi “Hi” zu seiner Gummipuppe…
  • wahre sexgeschichten Und dann sagte Berlusconi “Hi” zu seiner Gummipuppe…
  • kostenlos sexstorysmit stars Ist Rahm auch ein Star?
  • sexgeschichten durchsichtige hosen Meine Güte, als ob die Wollpullover nicht schon genug sind!
  • gratis vom arzt geschwängert sexgeschichten online lesen Okay, aber die NSA liest mit und leitet Maßnahmen gegen den Arzt ein, denn in den USA gelten noch Sitte, Anstand und Moral!
  • sexgeschichten cheerleaderin gefesselt Okay, aber die NSA… na, Ihr wisst schon. 

Zurück zur Mail. Ich wollte Euch nur zwischendurch mal zeigen, was hier so im Hintergrund läuft. Reich werde ich mit den Geschichten jedenfalls nicht, kaum einer will was dafür zahlen. Grrmpf. Mies.

Die Optimierung der Internestseite bringt sehr schnelle und langhaltige Ergebnisse ohne zusätzliche Monatsgebühren!

Dafür brauche ich nur einmalig 1 Million EUR zahlen? Wie großzügig! Und dann bauen Sie meiner Webseite ein Nest, obwohl sie kein Vogel ist, das ist ganz toll, auch wenn ich den Sinn nicht verstehe.

Auf Ihrer Webseite haben wir ziemlich schwerwiegende Optimierungsfehler sowohl im Code der Seite als auch in ihrem Inhalt gefunden.

Für den Code kann ich nix, da müssen Sie sich an Matt wenden. Aber was heißt denn bitte “… als auch in ihrem Inhalt”??? Mit dem Inhalt ist ja wohl alles in Ordnung! Der ist hochseriös! Mich beschleicht langsam das Gefühl, dass Sie keine Ahnung haben, wovon Sie reden. Haben Sie womöglich Caipi mit Zitrone getrunken? Das kann schon mal geist-verwirrende Folgen haben.

Das ist der Hauptgrund für die niedrige Position Ihrer Webseite in den Suchmaschienen.

 Dafür weiß ich aber, dass “Suchmaschinen” nicht mit “ie” geschrieben wird. Ätsch! Oder wie Rahm gestikulieren würde:

h5D8F695F

(Endlich kann ich hier mal das Foto einbauen, welches mir Rüdiger lieberweise vor längerer Zeit gemailt hat. Endlich wieder Rahmcontent in Wort und Bild!)

Dank den von uns vorzunehmenden Änderungen wird Ihre Webseite die Top-Ten-Position in Google erreichen.

Das wäre natürlich nicht schlecht. Bei “Welteroberung” bin ich jedenfalls nicht unter den ersten Treffern. Nicht gut, gar nicht gut. Oder vielleicht doch? Tarnung kann ein großer Vorteil sein. Mit “rahm fellmonster” bin ich aber an Nr. 1! Was sagen Sie nun?

Wir laden Sie auf unsere Webseite ein.

Och nö. Man soll sich nicht von fremden Webseitenanbietern einladen lassen, davor haben meine Eltern mich immer gewarnt!

Tschüs, Spammer. Ich lasse meine Seite SEO-unoptimiert und erobere lieber die Welt. Das bringt mehr Spaß, als sich mit diesem ganzen SEO-Zeuchs herumzuplagen und womöglich “zielgruppenorientiert” bloggen zu müssen.

Wer tut so was???

Und warum????

Erreicht mich doch eben ein Notfall, überwiesen von Dr. Google. Habe ich heute Nacht Notdienst? Nee, eigentlich nicht, aber ich dachte, es wäre der Berlusconi auf der Suche nach dem üblichen Problem

  • penis vergroserung

und da dachte ich, probiere ich mal meine neue automatische Ambosswurfmaschine aus, aber dann war es gar nicht 7-Jahre-3,5-cm-Silvio, sondern so jemand hier:

  • staubwischen

wtf? Alarm, Alarm, Ausnahmezustand! Was soll das denn? Was kommt als nächstes? Womöglich die Diagnose “Fensterputzen”?! Wo soll das hinführen? Ich kann so nicht arbeiten! Ja, Moment mal bitte, noch ein Notfall?

  • sex geschichten mit nackt fensterputzer

Spricht man das böse Wort aus, kommt gleich der volle Graus!

Dann doch lieber das hier:

  • plötzlich krummer finger

Hatte ich ja im Winter kurz vor Weihnachten, Ihr alle erinnert Euch noch an meinen knöchernen Strecksehnenanriss. Bin gestürzt, guckte einige Minuten später meinen linken Ringfinger an und dachte, oh, irgendwie krumm, bin dann aber trotzdem an meinen Arbeitsplatz gegangen, zeigte einer Kollegin den Finger mit den Worten “ganz normal sieht das nicht aus, oder?”, woraufhin sie mich sofort zu unserer Sani-Station schickte. Der Rest ist ausführlich verbloggte Geschichte… Also, lieber Patient, wenn Ihr Finger plötzlich krumm ist, hoffen Sie, dass es ein knöcherner Strecksehnenanriss ist, damit können Sie auf keinen Fall Staub wischen! Lassen Sie sich bloß nichts in der Art wie “aber die andere Hand ist doch noch heil” einreden!!!!

  • arbeitsunfähig bei knöcherner strecksehnenausriß

Sag ich doch! War ich auch! Und wenn ich nicht in der Anstalt wirken kann, kann ich erst recht nicht Staub wischen oder Fenster putzen. Das leuchtet doch ein?!

  • ich weis das du balabala bist

Wer? Ich? Da beweist man ständig seine Müdderlichkeit, um dann doch nur beleidigt zu werden. Was ich brauche:

  • atombomben der welt

Natürlich, um sie zu verschrotten, ist ja klar. Für den Balabala-Patienten reicht mir auch

  • kugelschreiberhalter waffe

Oooh, das hätte ich gern:

  • t-shirt möge sap_all mit dir sein

Nicht das T-Shirt, sondern SAP_ALL. :-) Ungeahnte Möglichkeiten! Ein Träumchen! Wem, wenn nicht mir, stünde dieses wunderbare Berechtigungsprofil zu?

  • diese musik ist nicht so mein fall

Ja, welch sinnvoller Begriff für eine Googlesuche. Zeit, mal wieder den Körperzellensong einzublenden. Neue Leser kennen ihn vielleicht noch nicht, und das geht ja gar nicht!

Wunderbar! Hervorragend! Fantastisch! Unübertroffen!

Da schocken uns nun auch Patienten mit einer Diagnose wie dieser hier nicht mehr:

  • in den konzertflügel unserer moorleiche

Puh, man merkt, dass Urlaubszeit ist:

  • www. urlaubohneunterwäsche.c om
  • “urlaub ohne unterwäsche”

Gemein, dass die arme Unterwäsche zu Hause bleiben soll. Die braucht doch vielleicht auch mal Urlaub!

Zum Schluss noch einige seltsame Bedürfnisse, die ahnen lassen, dass hier vielleicht Marktlücken existieren. Vielleicht hat ja jemand Lust, die entsprechenden Produkte zu fabrizieren und teuer zu verkaufen?

  • bettwäsche penisdruck
  • blowjob gutscheine
  • piercing schmuck penismotiv
  • schiene für finger strick

So, das war eine spontane Nachtnotsprechstunde. Seltsamerweise ohne Berlusconi, merkwürdig. Wo er wohl abgeblieben ist? Es geschehen noch Zeichen und … ähm, Moment mal bitte. Nein! Das kann nicht wahr sein, wie haben Sie es geschafft, unter dem Schutthaufen hervorzukriechen? Das waren mindestens zwei Tonnen!

  • penismassage zur vergößerung video

Och nö, Herr Berlusconi! Und immer der gleiche Mist! Haben Sie nicht mal eine neue Diagnose? Chronische Gehirnabstinenz müsste bei Ihnen z. B. auch mal dringend behandelt werden.

  • italienische frauen mit extra grossen busen

Weiß ich nicht! Kenne ich nicht! Passen außerdem nicht zu Ihrem Minidödel! Wissen Sie was, suchen Sie bitte im Internet nach folgendem:

  • anleitung für penis häkeln

Dann können Sie sich nämlich endlich einen häkeln, doll, was?

Nun bin ich erschöpft und schließe schnell die Praxistür. (Toll, wie das XXL-Katapult den Berlusconi aus meinen Praxisräumen geschleudert hat, auch wenn sich das “Platsch”-Geräusch nicht so appetitlich anhörte…)

Gute Nacht, gute Nacht, mit Rosen oder Psychos bedacht.

Das Monster ist wie eine Muddi zu Euch (1)

Oder: Die Sprechstunde ist wieder da!

Kinners, Ihr wisst, dass ich in letzter Zeit bereits hier und da andeutete, dass ich auch eine mütterliche, fürsorgliche, behütende, einfach ganz liebe Seite habe. Hier wurde ich dazu aufgefordert, mehr darüber zu schreiben. Nun könnte ich hier einen herzerwärmenden langen Text mit ca. zehn bis zwölf Wörtern schreiben, aber wäre es nicht viel schöner, Taten sprechen zu lassen, auch wenn ich locker trotz Kinderlosigkeit nebenbei 209 Muddiblogs betreiben könnte? Ich denke schon, also werde ich im Juni mindestens 10 Artikel verfassen, die beweisen, dass ich eine ganz liebe Person bin.

Womit könnte ich das besser beweisen als mit einer Wiedereröffnung meiner Praxis? Ihr wisst schon:

Wobei es die Praxisgebühr ja gar nicht mehr gibt. So was passiert, wenn man vergisst, die FDP-Politiker zu schmieren, aber natürlich geht es mir nicht ums Geld, denn das wäre unherzig. Und immerhin haben damals sieben Leser für die Wiedereröffnung meiner legendären Praxis votiert.

Schauen wir also, wen und was Dr. Google zu mir überwiesen hat. Dass viele Suchbegriffe sexuell kontaminiert sind, liegt nicht an mir, sondern an diesem Internet. Vielleicht programmiere ich bei Gelegenheit mal ein anderes, aber nun legen wir sofort mit meiner fürsorglichen, liebevollen, mütterlichen Behandlung los.

  • bürowahnsinn Das geht so: Probleme, Probleme, Zeitdruck, Probleme, Projekte, Projekte, Besprechungen, Zeitdruck, Zeitdruck, Probleme, Besprechungen, Probleme, Probleme, Chefüberfälle am frühen Morgen, Projekte, Projekte, Zeitdruck, Zeitdruck, Probleme… Das bitte tausendmal hintereinander kopieren, und Sie haben einen kleinen Eindruck davon, welchem Bürowahnsinn ich zurzeit ausgesetzt bin. Und da wollen Sie hier rumjammern? Mimose! Weichmelone! Suppenhuhn!
  • wie groß wird eine venezuelische pudelmotte So groß wie ein zehnstöckiges Haus in Liliput. Diese Info ist kostenlos. Bitte, gern geschehen.
  • frei erfundene sexgeschichten free Haben Sie bestimmte Wünsche? Ich bin ja heute im Liebseinmodus, da können Sie ruhig was äußern.
  • kostenlose geschichten von florian silbereisen als sex-sklave Ürrgs. Ich glaube, Sie brauchen mal ein bisschen Verstand mit dem Teppichklopfer eingebläut!
  • pornofilme mit teppichklopfer Nein! So nicht! Sie haben mich total falsch verstanden!
  • erotikgeschichte von nackten nachbarinnen beim hausputz Hausputz ist sch***! Wo ist mein Teppichklopfer? Ihnen gehört doch die Ladung getrimmt!
  • hausfrauen nackt unterm rock zu hause beim putzen oder bei der gartenarbeit free videoclips Jetzt reicht es aber! Dem nächsten, der das böse P-Wort in den Mund nimmt, hext Xynthilia mehrere komplizierte Seemannsknoten dahin, wo Sie sie bestimmt nicht gebrauchen können!
  • was hat mathe mit häkeln zu tun Ich kann beides nicht. Reicht das als Gemeinsamkeit?
  • linksreaktionäres gutmenschenpack Sie klingen so unentspannt. FDP-Wähler? Mal gucken, ob ich hier noch irgendwo ein mitleidiges “Oooooch” herumliegen habe… Nein, leider nicht, dann werfe ich Ihnen einfach einen Amboss an den Kopf.
  • erotikfilm mit handlung Dagegen! Contra geistige Überforderung!
  • lustige sap bilder SAP ist nicht lustig! SAP hat mich heute geärgert! Noch viel mehr ärgert mich allerdings zurzeit eine gewisse Katalogsoftware…
  • ich bin hsv Ooooh und aaaaah und hachzzzzzz… NUR DER HSV! Aber bitte minus Vorstand und Aufsichtsrat.
  • wer hat den keks aus der dose geklaut Krümelmonster, wer denn sonst? Verfolgung zwecklos, der Keks ist gegessen.
  • penisfoto fdp Was? Da hilft nur noch der Anruf bei den netten Jungs mit den Ich-hab-mich-lieb-Jacken.
  • rollkragenpulloverfetisch Immer noch besser, als sich FDP-Penisse angucken zu wollen. Ich bin noch ganz geschockt!
  • an sap verzweifelt Ich! Ich! Ich!
  • gummizelle teamentwicklung kaufen Ja, zusammen mit der kompletten FDP. Eine Gummizelle reicht.
  • xxxxxxxxxxxxxl Was geht? Dahinter sollte doch noch etwas Bestimmtes stehen…
  • xxxxxxxxxl sex xxxxxxxxxxxxxl Ich dachte eher an Caipi, aber okay… Ich werde dieses Thema nachher mit Rahm besprechen.
  • sap wahnsinn Was soll es mir sagen, dass direkt darauf der Begriff
  • fellmonsterchen folgte? Da kennt jemand die Zusammenhänge! Dabei sind die doch geheim!
  • ohne sap ist alles doof Ganz genau. Und ohne Grippe und Fußpilz auch. Meine Güte, auf was für Patienten habe ich mich da wieder eingelassen?
  • traumdeutung dirndlkleid Arrrgh! Ich habe doch dieses Dirndltrauma. Gibt es nicht mal
  • irgendwas normales ? Genau, einfach was ganz Normales!
  • knöcherner strecksehnenabriss kann man nach der therapie gleich wieder arbeiten? Endlich mal mein Fachgebiet! Meinen Sie mit Therapie die OP oder die Physiotherapie? Ich sage Ihnen mal was, ich habe schon wieder gearbeitet, da bin ich mit der Physio noch nicht mal angefangen!
  • knöcherner strecksehnenausriss wie lange krankgeschrieben Ich glaube, ich war zwei oder drei Wochen krankgeschrieben, da lagen aber eh Betriebsferien zwischen. Noch Wochen später wurde ich in der Handsprechstunde, wo ich jedes Mal einen neuen Arzt hatte, ab und zu gefragt, wie lange ich noch krankgeschrieben werden wolle, was ich mit “Ich arbeite schon lange wieder!” beantwortete. Tss.
  • wie lange schmerzen nach strecksehnenausriss nach op Ich brauchte zwei Tage Schmerztabletten, danach ging es ohne.
  • fcb weinhachtsfeier beckenbauer kopierer Keine Details! Ich will es nicht wissen!
  • männlichen lehrer um tampon bitten Warum nicht? Hat er bestimmt dabei, immer gut gegen Nasenbluten…
  • hurra ich bin wieder bürgermeister Der einzige Bürgermeister, der zählt, ist Rahm! Die Chicago Blackhawks sollen sich mal anstrengen, dass sie die L.A. Kings schlagen, denn Rahm hat eine Wette mit Villaraigosa (Bürgermeister von Los Angeles) laufen…
  • rahm auf penis Also Sahne auf Rahms Penis oder wie meinen? Psst! Sonst wird mir wieder vorgeworfen, dass ich nicht muddimäßig bin, sondern es wird irgendwas mit Handschellen und oben liegen behauptet, so was bringt der Krötengeneral in Umlauf… Es handelt sich um eine Desinformationskampagne. (Immerhin sind die Handschellen plüschig. So!)
  • winkekatze reichtum südwesten Ich bin im Besitz von zwei Winkekatzen, die mir die Weltherrschaft herbeiwinken werden! Also, liebe Konkurrenten, gebt auf, denn gegen die Kraft der Winkekatzen ist kein Kraut gewachsen, und falls doch, habe ich ja immer noch SUUUPER-Monster und Xynthilia!
  • erotikgeschichte koeln bahn Geschichten mit Lokalkolorit sind immer schön und herzerwärmend.
  • vereinswappen vfl wolfsburg farben Grün-Weiß. Schwarz-Weiß-Blau ist besser! Hör auf Muddi! Die weiß Bescheid!
  • porno mit riffel kondom Geriffelte Kondome sind ein Muss! Sie machen es richtig!
  • kleid mit penismotiv So was zieht man nicht an! Sagt die Fashion-QUEEN und auch die Muddi, was zufälligerweise ein und dieselbe Person ist.

So, ich denke, das reicht für heute. Wisst Ihr, was großartig ist? Mein ehemaliger Stammpatient ist gar nicht aufgetaucht, er hat wohl nicht mitbekommen, dass ich wieder praktiz… Oh, nein! Wird der Idiot genannt, kommt er auch schon angerannt!

  • penis vergroserung Herr Berlusconi, och nö! Wer hat Ihnen erzählt, dass meine Praxis wieder geöffnet ist? Den setze ich in der FDP-Parteizentrale aus! Was soll das heißen, das ist nicht muddimäßig-liebevoll? Das ist mir gerade mal völlig egal!

So, Kinners, ab ins Bett mit Euch, es ist schon spät, Sandmännchen ist vorbei, und Ihr müsst morgen fit sein; nicht, dass auf Arbeit was schiefläuft und Ihr den Kapitalismus kaputtmacht.

Gute Nacht und schöne Träume wünscht Euch Eure Blogmuddi! Total fürsorglich! Wer Zweifel anmeldet, muss auf die stille Treppe oder wie das heißt!

Hurra, hurra!

Es hat geschneit! Weiße Ostern, endlich mal wieder!

Während Rahm, sauer, weil er deswegen eine Besprechung mit seiner persönlichen Beraterin verschieben musste, obwohl es so viele wichtige Sachen zu besprechen gab, sich mit mehreren Kartons voller verfaulter Fische auf den Weg zum Wettergott begab…

RahmundKartonsvollerFische

…um ihn die Faust Rahms spüren zu lassen…

DieFaustRahms

…träumte ich ein bisschen deprimiert von der verschobenen Besprechung

BesprechungenmitRahm

(Beginn einer Besprechung mit Rahm. Das Wasser und die Cola light sind nicht für mich, der XXL-Caipi ist nicht im Bild! Den Fortgang der Besprechung zeige ich nicht, sonst stehen wieder so viele Groupies, genannt Rahmetten, bei Rahm vor der Tür.)

…um mich dann mit anderen Aktivitäten abzulenken.

Guckt mal, was ich gebaut habe!

Schneeei

Ein Osterschneeei! Nennt mich Schnee-Michelangelo! Noch immer denkt die Kunstwelt voller Wonne an meine aufsehenerregende Bernd-das-Brot-Schneeskulptur zurück! Aber zurück zum Fall. Dieses Schneeei werde ich im Schnee vergaben! Das finden Hutze und Hursch nie! Muahahahaha! Abgefeimt! Durchtrieben! Damit dürfte ich zweifellos den Wettbewerb um das beste Eierversteck haushoch gewinnen.

Apropos Wettbewerbe, habt Ihr mitbekommen, dass es in der Blogosphäre einen edlen Wettstreit um den größten Eiszapfen gab? Moment mal eben, es klingelt an der Tür…

****************************************************************

An der Tür:

Ich: “Oh, hallo, Sie sind es schon wieder! Was liegt denn heute an?”
Berlusconi: “geheimnisse für penis fergroserung”
Ich: “Ich kann Geheimnisse für mich behalten. War’s das?”
Berlusconi: “penis fergroserung one op”
Ich: “Mit Socken ausstopfen? Wie meinen? Das würden die Frauen merken? Natürlich würden sie! Aber irgendwas ist ja immer! Und jetzt tschüs, ich habe zu arbeiten!”

Apropos Patienten, eigentlich habe ich ja meine Sprechstunden eingestellt, aber mittlerweile haben sich wieder einige bekloppte Patienten (Suchbegriffe) eingefunden. Soll ich vielleicht doch eine Behandlungsrunde durchführen? Eine Umfrage:

****************************************************************

So, sorry, ich bin wieder da, es war nur der Berlusconi, er hat da ein kleines Problem. Zurück zum Eiszapfenwettbewerb. An meiner Garage hing auch ein sehr großer, aber ich habe ihn nicht rechtzeitig fotografiert, und gegen dieses Prachtexemplar von Susanne hätte der eh keine Chance gehabt! Enormes Eis! :shock: (Vielleicht hat ja der ein oder andere von Euch Lust, Miranda und den anderen Tieren etwas von ihrer Amazon-Wuli zu spendieren, sozusagen als verspätetes Osterei? Ich selbst kann momentan nicht. *schnief*)

Na, gut, daraufhin habe ich jedenfalls flugs den Wettbewerb “Der kleinste Eiszapfen” ins Leben gerufen und mich als einzigen Teilnehmer zugelassen. Sicher ist sicher. Isser nicht süß?

IMG_0104

Da, der kleine rechts! Knuffig, oder? Ich habe ihn “Berlu” genannt. Falls Susanne noch einen Namen für ihr gigantisches Gebilde sucht, schlage ich “Rahm” vor. ;-)

Jedenfalls braucht man bei diesen Temperaturen extrem viel Puscheligkeit. So wie hier zum Beispiel:

P1050960

Wobei es aktuell so bei uns aussieht, da die Hurschdame als Superheldin KILLERKRAUSE unterwegs ist:

Kuschel

Man sieht, wie viele Kämpfe die Krause schon durchstehen musste… Und dann noch diese stylische Bandage, viel cooler als so ein olles Superheldencape. Ist es nicht total süß, wie sich die Flachlandhutze an Molly kuschelt, um sie zu wärmen? Ich liebe diese beiden Fellwuschel. Links im Hintergrund seht Ihr übrigens einen Flauschball in den FDP-Farben. Dieser wird regelmäßig vom Hursch gebissen, es handelt sich hier um eine neue Voodoo-Technik. Immer, wenn Rösler oder eine der anderen FDP-”Größen” (muahahaha) mit verzerrtem Gesichtsausdruck herumlaufen, wisst Ihr nun, wer der Verursacher ist. Insiderwissen — in diesem Blog zuerst informiert!

(Zwischenstand Gesundheitszustand des Hursches: Die Narbe hat sich leider weiter geöffnet, also morgen wieder ein Tierarztbesuch. :-( Aber Molly ist so wieder recht gut drauf. Noch nicht ganz die alte Wuselmotte, aber so viel fehlt dazu nicht mehr. Man beachte auch das “gute” Timing, sich so was während des Urlaubs des Stammtierarztes und über Ostern einzuhandeln. Seufz.)

Ich hoffe, Ihr habt auch so flauschige Hausschuhe wie ich, man kann sie in der Tat noch gut gebrauchen:

P1050966

Sind die monströs??? Grüne-Yetifuß-Schuhe und Alienpuschen, mehr geht ja wohl nicht. Habt Ihr auch so epochale Exemplare? Dann zeigt doch mal.

Die Monstermeute wünscht Euch auf jeden Fall superschöne Osterfeiertage, und wir haben Euch sogar ein bisschen Sonne und Frühling mitgebracht:

Monsterostern

Das gelbe Runde auf dem Karton links oben, das nennt man Sonne. Und das grüne Zeuchs unten stellt sog. Gras dar. Unsere Vorfahren berichteten, dass dieses Gewächs an vielen Stellen wuchs, an denen man heute nur noch weiße Schneedecken sieht. Heute ist dieser Begriff leider nur noch als Rauchstoff bekannt. Wird es SUUUPER-Monster (rechts im Bild voller Tatendrang) gelingen, der Menschheit Sonne, Gras und Blumen zurückzubringen? Schalten Sie ein, wenn es hier wieder heißt: Was für beklopptes Zeuchs kann man eigentlich noch bloggen? Das Fellmonster und ihre Meute retten den Frühling!

PS: Beinahe schon wieder vergessen: Für die zwei, drei Frauen, die nicht zu den Rahmetten zählen, jemand anderes zum Warmwerden:

Eric

Das war knapp, sonst hätte Guinan mich wieder ermahnen müssen. :-) Hat eigentlich jemand was von Charlotta gehört? Das Foto ist natürlich auch für sie.

Ich bin verwirrt…

… so sieht heute meine Suchbegriffe-Statistik aus:

hmwas

Sucht da wirklich jemand nach “Monstermeute” + den ganzen Begriffen? Könnte man das nicht einfacher haben? Und wo sind die ganzen “Oralsex bis zum Schluss machen”-Suchenden hin, von denen ich gestern noch fünf Stück hatte? Muss ich mir Sorgen machen? Ist doch immer noch Erkältungs- und Halsschmerzzeit. Und der Berlusconi ist auch gar nicht dabei.

Da lobe ich mir doch Patienten, die nach

  • btx nude bilder

suchen. Das sind quasi die Archäologen des virtuellen Zeitalters. BTX, wer kennt das noch? Naaa? Wie so ein BTX nude ausgesehen haben mag, kann ich mir aber nicht vorstellen. Es gab es in schönen Grautönen, irgendwann aber auch in bunt. Das war damals eine totale Umgewöhnung.

So geht es aber nicht!

  • gratis monster frisst nackte frauen

Nein, das ist böse! Immer wollt Ihr alles kostenlos erledigt haben! Was nix kostet, taugt auch nix, hat irgendjemand mal gesagt. Schreibt Euch das hinter die Ohren und zückt Eure Scheckbücher.

  • ich will sex lustig

Ja, Herr Brüderle, DAS ist wirklich lustig. Fast so lustig wie Ihre Spitzenkandidatur.

Wenden wir uns wichtigen Fragen zu:

  • wie lange arbeitsunfähig bei knöcherner strecksehnenausriss

Zu lange. In der vorletzten Handsprechstunde. Arzt: “Sie arbeiten schon wieder?” (Mit sehr erstauntem Unterton.)

In der letzten Sprechstunde. Arzt: “Wie lange soll ich Sie noch krankschreiben?” Ich: “Ich arbeite schon wieder.” Arzt: “Was? Wie lange?” Ich: “Seit 9. Januar.”

Leute, die OP war am 17. Dezember, das ist eeeewig her! Seit Mittwoch bin ich übrigens die Fingerschiene los. Immerhin. Aber eine Mini-OP (angeblich ist das ganz harmlos und geht schnell), um die Schraube rauszuholen, lässt sich wohl doch nicht vermeiden. Vielleicht will man mich dann nur 3 Monate krankschreiben, das wäre schön kurz.

Zum Schluss noch ein guter Ratschlag für einen verzweifelten Schriftsteller:

  • wie beschreibt man romantische sex szene im buch

Sie beschreiben die Sexszene ganz normal, streuen aber ab und zu ein “Ich liebe Dich!”, “Du bist der Sonnenschein meines Lebens” oder “Für Dich soll es Millionen von scheiß Herzchen regnen!” und ähnliches romantisches Zeuchs ein.

Und zum allerletzten Schluss, aber nur für heute, verabschieden wir uns mit einem klugen Sprichwort in die Nacht:

  • sprichwort krötenalarm

Greifen Kröten nach der Weltmacht, wird die Menschheit um den Schlaf gebracht.

Ja, ich weiß…

… es ist zurzeit recht kühl in Deutschland. Ist das aber ein Grund, in meinem Blog ständig nach

  • peniswärmer häkeln

zu suchen?

Ich meine nicht, zumal hier kein Häkelbüdelblog ist. Da ich aber ein soooo großer Menschenfreund bin, helfe ich den Suchenden natürlich.

Zuerst braucht Ihr Wolle. Je nach Größe des zu wärmenden Objektes wenig oder mehr. Bei Berlusconi zum Beispiel dürfte ein kurzer Wollfaden reichen, während bei Rahm ziemlich viel Wolle nötig wäre, aber letzteres ist nur eine theoretische Notwendigkeit, da er andere Wege hat, sein bestes Stück nicht auskühlen zu lassen. Aber das ist hier ja nicht gefragt!

Danach nehmt Ihr Häkelnadeln. Heißen die so? Oder wird mit Stricknadeln auch gehäkelt und nicht nur gestrickt? Guckt mich nicht so an, ich kann nicht häkeln! Ich mach das hier alles nur aus reiner Liebe und Güte gegenüber den verzweifelten Suchenden. Jedenfalls häkelt Ihr dann ein schlauchförmiges Etwas, das in etwa der Größe des Objektes entsprechen sollte. In Berlusconis Fall 3,55 cm lang (also einen Tick größer, damit es nicht kneift) und vom Umfang her in etwa wie bei einem Bleistift. Alles klar? Zwei rechts, zwei links, eine fallen lassen. Ach nein, das ist Stricken. Zwischen Häkeln und Stricken gibt es einen großen Unterschied. Ich weiß aber nicht, welchen. Ist beides mit Wolle, also egal. Achtet übrigens darauf, warme, kuschelige, puschelige Wolle zu nehmen, die nicht kratzt! Es sei denn, es ist für Berlusconi, da könnt Ihr gern allergieauslösende Synthetikwolle nehmen, und weil Ihr ja Humor habt, stickt (Achtung: Sticken ist noch was anderes als Nähen und Stricken, die Welt der Handarbeit ist eine sehr verwirrende) Ihr ihm noch was Hübsches auf den Wärmer, zum Beispiel “Krisenstäbchen”. Das müsst Ihr allerdings in sehr kleinen Buchstaben draufsticken, sonst reicht der Platz nicht, aber das kriegt Ihr schon hin.

Wusstet Ihr übrigens, dass es einen Vibrator mit dem Namen “Krisenstab” gibt? Ist das bescheuert oder brillant? Ich kann mich nicht entscheiden, zumindest ist es irgendwie bekloppt und mir somit zumindest schon mal nicht unsympathisch. Dafür könnte man ja auch mal so ein kleines Kleidchen häkeln, so wie früher die Hüte für Toilettenpapierrollen, die man dann hinten im Auto stehen hatte. Da geht einiges, das könnte doch der neueste Trend sein. Ich stelle mir gerade mal vor, wie Frauen einen mit einem gehäkelten Dirndl bekleideten Vibrator spazierenfahren. Mist, nun ist mir übel, weil ich ja ein Dirndltrauma habe.

Apropos Trauma:

  • berlusconi tätschelt kopf

Das Opfer ist bestimmt nun auch traumatisiert. Ih-gitt! Ich meine, stellt Euch mal bildlich vor, dass Berlusconi Euch den Kopf tätschelt. Da isses gut, immer ein Modell des Mailänder Doms bei sich zu haben, um angemessen zu reagieren.

Apropos Dirndl:

  • dirndl jeden tag

So langsam steigt mein Bedarf nach einem XXL-Caipi. Wobei ja auch

  • servietten gesund

sein sollen. Merkwürdig, mir kamen die eher nährstoffarm vor, und man braucht beim Verzehr der Servietten definitiv viel Flüssigkeit, sonst bekommt man das trockene Zeuchs nicht runter. Ich MUSSTE mir zwei XXL-Caipis zubereiten, ich hatte keine andere Wahl!

Apropos Suchende:

  • sica blog bergedorf

Sica wohnt glaube ich nicht in Bergedorf, aber ihr Blog ist hier. Dieser Suchende beweist Geschmack, denn Sica hat einen schönen Schreibstil, trockenen Humor und ab und zu ganz puschelige Fotos von ihren Mäusen.

Wen jetzt noch interessiert, dass es Menschen gibt, die Dr. Google das hier erzählen müssen:

  • beim zelten trage ich holzclogs

den interessiert vielleicht auch, dass ich beim Fußballspielen mit der Hutze alte, abgetragene Straßenschuhe trage. Ja, sehr spannend, fürwahr.

Und dann auch noch Anfragen aus der Welt der Mathematik:

  • was ist ein diskette

2 Disketten – 1 Diskette = 1 Diskette. Alles klar?

Das ist anstrengend. Häkeln, stricken, Mathematik, alles nicht meine Kernkompetenzen, aber Ihr seht ja, dass man mich quasi auf allen Gebieten um Rat fragen kann! Ganz die universalbegabte Weltherrscherin! Und darum wende ich mich meinem zweiten, zurzeit sehr beliebten, Suchbegriff zu, denn auch das ein Thema, welches hier jeden Tag wieder angefragt wird:

  • oralsex bis zum schluss machen

Daraufhin habe ich mal eine alte Medical Tribune-Ausgabe aus dem Keller geholt, denn natürlich hat das alles seinen wissenschaftlichen Hintergrund, gut, dass es da einen Fachmann, genauer gesagt

  • swedischer artzt oral verkehr

gibt, der alles über Oralverkehr und Schutzmäntel erforscht hat, wie die Medical Tribune zu berichten weiß:

Ich hoffe, dass Ihr aus diesem Fachmedizinisch schlau werdet? Immer diese Fachtermini. Jedenfalls wissen wir nun, dass auch dieser Suchbegriff mit der kalten Jahreszeit zusammenhängt. Überall Panik vor Halsschmerzen! Moment mal eben… Ich soll Euch was von Berlusconi ausrichten: Er hilft gern bei der Halsschmerzvermeidungstherapie, aber nur attraktiven Frauen, die maximal 29 Jahre alt sind. Großzügig. Da fällt mir gerade was ein. Claudelle Deckert (müsst Ihr nicht kennen) sagte folgendes:

„Männer sagen doch auch, dass sie ein schöner Busen reizt. Warum sollen wir Frauen dann nicht sagen dürfen, dass wir ein großes Glied schöner finden als ein Miniglied.“

Mensch Claudelle, bist Du wirklich so eine geistige Platzpatrone? Warum Frauen das nicht sagen dürfen, weiß man doch! Damit der Berlusconi mit seinen 3,5 cm nicht noch mehr deprimiert wird und folglich noch häufiger in meinen Sprechstunden herumlungert! Denkt doch auch mal an mich! Echt jetzt! Alles muss man hier lang und breit erklären! Ab sofort findest Du 3,5 cm gefälligst ganz großartig! Oder kleinartig. Egal. Wo war ich? Zurück zum Fall. Die Methode des Professor Dr. Björnsen wirft ja gewisse Fragen auf:

  • oralverkehr besserer geschmack

Ich sag ja, Hauptsache, es schmeckt nach Rahm. Haha, sorry, ich konnte nicht widerstehen. (Für neue Mitleser: Insidergag. Vielleicht sollte ich mal eine Seite, die die ganzen Anspielungen hier erklärt, schreiben?) Mich hat dieses Thema auf eine Idee gebracht: Was wäre, wenn man dem Mann jeden Tag ganz viel Caipis zu trinken gäbe, wie würde sich das auf den Geschmack auswirken? Das ist doch eine der wichtigen Fragen der Menschheit! Ein interessantes Experiment, welches Professor Dr. Björnsen wohl vergessen hat. Es gibt dabei allerdings auch zwei gravierende Nachteile, die ich hier nicht verschweigen möchte: 1. Zu viel Alkohol kann sich negativ auf die Leistungsfähigkeit auswirken. 2. Man muss seine Caipivorräte teilen. Irgendwas ist ja immer. Die Wissenschaft fordert Opfer, da ist schon was dran. Aber Caipivorräte teilen? Muss das Opfer so groß sein? :shock:

So geht es natürlich auch:

  • tabletten gegen halsschmerzen stark

Manche Leute finden doch immer einen Ausweg!

Bin ich nicht lieb, wie ich mich wieder um die Patienten gekümmert habe??? Eigentlich wollte ich ja meine Sprechstunde einstellen, aber wenn sogar gezielt danach gesucht wird,

  • monster sprechstunde

dann muss die Verzweiflung der Patienten schon sehr groß sein, und da kann ich nicht tatenlos zugucken. Warum muss es aber fast immer eine

  • sex sprechstunde kostenlos

sein? Es gibt so viele andere Themen, die auch wichtig sind! Manche kapieren das:

  • windows 7 hamburger sv theme

Gibt es so was? Das wäre ja einen ganzen Haufen scheiß Herzchen wert: ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Ich erlaube allen Patienten nun:

  • häkeln ohne slip ausgehen

Also während des Ausgehens häkeln, aber bitte ohne Slip. Wer keine Lust hat, ohne Slip auszugehen und dabei einen Peniswärmer (was sonst!) zu häkeln, der bekommt eine kleine Beschäftigungstherapie, bitte recherchieren Sie dieses Themenfeld:

  • hüpfender penis auf arte!

Aber nicht einfach googeln! ARTE gucken! Oder Dschungelcamp, da gibt’s das bestimmt auch… Teilnehmer des Projektes “52 Bücher”, welches endlich Sonntag startet, dürfen alternativ eine Doktorarbeit über ein

  • bekanntes buch

schreiben.

In diesem Sinne wünsche ich allen eine gute Nacht! Männer: Peniswärmer anziehen nicht vergessen! Ist kalt!

Dialoge (9)

Heute in der Handsprechstunde.

Ich rede mit der Ärztin über meinen knöchernen Stecksehnenanriss. Zwischendurch wird die Krankenschwester immer ziemlich panisch von einer Kollegin angerufen, eine Patientin, die operiert werden soll, dreht wohl etwas zu stark an der Panikschraube, weil ihr Arm mit einem Kreuz bemalt wurde. Hatte ich auch. So ein schöner runder Kreis mit einem Kreuz drin, wie auf einem Wahlzettel, wenn man es denn schafft, sich für eine der vielen tollen Parteien zu entscheiden. Während unseres ca. 10-minütigen Gesprächs kamen zu dem Thema drei Anrufe. Die Ärztin, eine sehr freundliche Person, wurde sogar leicht aggressiv. Beim dritten Anruf ging es dann auch noch um das Thema Vollnarkose.

Ärztin: “Die Patientin wird jetzt sowieso noch nicht operiert und eine Vollnarkose bekommt sie auch noch nicht in ihrem Zimmer.”

Ich: “Das wäre aber bei einigen Patienten doch eine gute Idee!”

:-)

Die Ärztin fand es witzig und bescheinigte mir einen guten Humor, obwohl das ja schon etwas gemein war.

Andererseits: Ist doch einfach so! Ihr erinnert Euch ja noch alle an meine Sprechstunden. Wie oft ich dem Berlusconi eine Vollnarkose mit der zehnfachen Dosis verpasst habe, weiß ich gar nicht mehr. Das Problem ist: Es brauchte nur das Dreibuchstabenwort mit S fallen (ausnahmsweise rede ich mal nicht von SAP), und der Kerl war schlagartig wieder wach! Da ich hauptsächlich Sexpsychos therapierte, war das schon ein Problem.

Ich meine, seht Euch allein das mal an:

  • sexgeschichten erna
  • kostenlose sexgeschichten sekretärin läuft nackt im großraumbüro
  • exhibitionistische sexgeschichten
  • sexgeschichten -entführung gefesselt die indianer
  • cheerleadersexgeschichten
  • sexgeschichten k.o.-tropfen
  • fremdgeschwängert worden sexgeschichten
  • regencape geschichten erotisch

Damit könnte ich reich werden — wenn die Geizlüstlinge nicht meistens auf “kostenlos” bestehen würden. Ach, es ist ein Elend. Aber weil Weihnachten ist, will ich mal nicht so sein. Erst mal die K.O.-Tropfen-Story:

An einem schönen Sommerabend fragte K.O.-Tropfen seine neue Bekanntschaft K.O.-Tropfline: “Zu mir oder zu Dir?”
“Ich komm noch mit zu Dir auf einen XXL-Caipi”, antwortete Tropfline entschlossen. Tropfen konnte sein Glück kaum fassen und trat das Gaspedal bei seinem Tropfomobil durch, um möglichst schnell seine Flaschenwohnung zu erreichen. Dort dann der Schock! Limetten waren alle! Und der Cachaca auch! Dabei kannte jeder in der K.O.-Tropfen-Community die eiserne Regel in Bezug auf Tropfline: “Ohne Caipi kein Sex!” Es stand ja sogar dick auf ihrer Facetropfseite, die von Milliarden Tropfen verfolgt wurde! Was nun, armer K.O.-Tropfen? So kurz vorm Ziel, und dann das! Sein Blick fiel auf zwei Zitronen. Und wenn er …? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! So malte er die Zitronen grün an und verwendete anstatt Cachaca K.O.-Tropfen, denn etwas anderes hatte er nicht im Haus, außer natürlich eine große Packung geriffelter Kondome. Stolz kredenzte er seiner Auserwählten den leicht modifizierten Caipi.
“Der Caipi schmeckt … irgendwie seltsam …”, murmelte Tropfline, bevor sie umkippte.
“Verdammter Mist”, fluchte Tropfen. So hatte er sich das nicht vorgestellt.
Er schritt sofort zur Wiederbelebung, indem er Tropf-zu-Tropf-Beatmung startete. Tropfline war ihm für die Reanimation sehr dankbar und danach hatten sie wilden Sex.
(Anmerkung: Das wirkliche Ende war viel unschöner. Tropfen wurde für das Panschen eines Caipirinhas zu lebenslänglichem Aufenthalt in der Wüste Gobi verurteilt, und Tropfline musste mehrere Wochen im Krankenhaus an den Cachaca-Tropf. Aber Ihr wollt ja immer Sex und Happy-End in den Storys, was soll ich machen?)

Was noch? Sexgeschichten mit Erna? Die wurde sogar vertont, hier, bitte schön:

Die Sekretärin, die nackt durchs Großraumbüro läuft? Stellen Sie einfach auf jeden Schreibtisch einen XXL-Caipi. Aber nicht in der Anstalt, da herrscht strengstes Alkoholverbot, und nackt durch Großraumbüros darf man dort auch nicht laufen. Mir fehlt deswegen die Inspiration für eine Geschichte.

Exhibitionistische Sexgeschichten — habt Ihr auch immer so ‘ne Angst, dass hinter dem nächsten Busch eine exhibitionistische Sexgeschichte hervorspringt? Ich erschrecke mich immer ganz dolle, wenn die mir plötzlich alle ihre Buchstaben zeigt!

“sexgeschichten -entführung gefesselt die indianer”: Das mit den gefesselten Indianern ist aber doch falsch? Wurden nicht immer die Cowboys an den Marterpfahl gefesselt? Egal, völlig egal! Ich habe da was entdeckt, das gleichzeitig die Dirndlfetischisten beglückt:

Cheerleadersexgeschichten, ja, da geht was!

Neulich, irgendwo in Chicago. Eine 87-köpfige Cheerleadergruppe bildete eine ihrer berühmten Körperpyramiden und wedelte mit ihren Puscheldingern herum (Pompoms oder wie die heißen, ich recherchiere jetzt nicht auch noch großartig rum, ist ja nur eine Sexgeschichte). Da lief der Bürgermeister Chicagos, Rahm E., vorbei, der mal wieder für einen Triathlon trainierte, und grüßte die Mädels freundlich winkend. Die Cheerleaderin an der Spitze kreischte laut “RAAAAAAHM”, sofort fielen die anderen 86 ein, und die Pyramide stürzte in sich zusammen. Rahm konnte sich gerade noch mit einem beherzten Zehnmetersprung retten, um nicht unter einer Traube aus wild gewordenen Cheerleadern begraben zu werden. Er blickte sich um und sah 87 kreischende Frauen, die sich die wenigen Klamotten vom Leib rissen. Sie brüllten “Rahm, ich will Sex mit Dir!” und ähnliche unanständige Avancen. Während auf dem Polizeirevier die ersten Anzeigen wegen Lärmbelästigung eintrafen, beschloss Rahm, Fersengeld zu geben. Natürlich hätte er die 87 Frauen spielend beglücken können, aber er hatte in einer halben Stunde eine Besprechung mit seiner pünktlichkeitsfanatischen persönlichen Beraterin und wollte auf keinen Fall zu spät kommen.
Nach zehn Kilometern drehte er sich um und stellte kritisch fest, dass es mit der Fitness der Chicago-Cheerleader-Zunft nicht zum Besten stand, denn es folgten ihm nur noch eine Handvoll kreischender Puschelschwingerinnen, und das, obwohl seine Beraterin doch immer sagte: Puscheligkeit pusht! Diese so schnell außer Atem zu bringenden Frauen wollten ausgerechnet mit ihm Sex? Rahm flitzte noch schnell in ein Geschäft, um Limetten, Cachaca und eine tausender Packung Kondome, natürlich die geriffelten, zu kaufen. “So, für eine Woche sollte das reichen”, stellte er zufrieden fest. Vor dem Geschäft lauerten ihm noch fünf keuchende Cheerleaderinnen auf, die er mit einem eleganten Sprung über ihre Köpfe hinweg stehen ließ, ganz der elegante, ehemalige Balletttänzer. Er steuerte 121 N LaSalle Street an, wo seine persönliche Beraterin bereits in dem fensterlosen Besprechungsraum …

Moment mal bitte eben, ja, was ist denn? Wie, das ist keine Cheerleadersexgeschichte, sondern droht eine Rahm-Persönliche-Beraterin-Story zu werden? Oh… Okay, das tut mir leid, aber immerhin kann ich mir jetzt schenken, die ganzen vier Stunden, die die Besprechung dauert, zu schildern. Das macht mein kaputter Finger eh nicht mit.

Was die fremd Geschwängerten betrifft, dann mal viel Spaß, aber bitte passt auf, dass Ihr an den Richtigen geratet. Man stelle sich mal vor, frau ließe sich von einem FDP-Politiker fremdschwängern! Hallo?! Immer an die Gene denken!

Zum Schluss möchte ich noch betonen, dass mir die Regencapefetischisten schon irgendwie ans Herz gewachsen sind. Die hätten bestimmt auch Gefallen an den widerlichen Thromboseprophylaxe-Strümpfen, die ich im Krankenhaus tragen musste (um mal wieder den Bogen zu meinem knöchernen Strecksehnenanriss zu schlagen), gefunden, das war auch so’n ekliges latexartiges Material. Bah! Ach so, da fällt mir doch noch eine Frage an das Plenum ein: Warum zur Hölle darf man bei einer OP nicht mal seinen eigenen Slip anhaben? Hat das was mit Hygiene/Keimfreiheit zu tun? Ich finde das nicht sehr überzeugend, vor allem, wenn man bedenkt, dass der KH-Schlüpper eher ein netzartiges Teil ist (Kinder der 80er, wer erinnert sich noch an die Netz-Shirts? So ähnlich). Da flutschen Keime, die ja eh auch am Körper wären, noch viel eher durch. Ich guckte jedenfalls sehr irritiert, was die Krankenschwester zu der erstaunten Frage “Wurden Sie denn noch nie operiert???” veranlasste. Doch, Ende der 80er oder Anfang der 90er wurde am Fuß ein Muttermal weggeschnippelt, da wurde aber nicht so’n Zinnober zelebriert. Später fragte ich zwei andere Krankenschwestern nach dem Sinn, die beide antworteten: “Fragen Sie mich nicht”, in genau dem Tonfall, den ich auch anwende, wenn mich Kollegen in der Anstalt nach dem Sinn völlig schwachsinniger Prozesse/Anweisungen fragen. GENAU SO! Ich könnte mir folgendes Szenario vorstellen: “Lieber Einkäufer, wenn Sie uns von diesen formunschönen Unisex-Höschen 87 Millionen Stück abkaufen, geben wir Ihnen einen Rabatt von 3 %!” Manch Einkäufer reagiert auf solche Angebote wie der Hursch auf ein Schweineohr: HABEN WILL!!! Nun sind 87 Millionen Stück ziemlich viele Stück, und wenn die Lagerkapazität dafür nicht vorhanden ist, muss halt der Verbrauch beschleunigt werden. Aber ich möchte niemandem etwas unterstellen, das ganze hat sicher einen medizinisch einwandfreien Sinn, der dem Krankenhauspersonal bloß nicht bekannt ist, bestimmt aber dem Management. Die haben dort auch Supermanager, die andauernd Prozesse neu strukturieren, das wurde mir erzählt, weil doch das ein oder andere am OP-Tag sehr kraus ablief, aber das wird ein anderer Blogartikel… (Das soll aber nicht gegen die Mitarbeiter gerichtet sein, die bisher, soweit ich mit ihnen zu tun hatte, alle sehr nett und freundlich waren.)

Ach so, da war noch was Interessantes in den Suchbegriffen:

  • wie heisst der horrorfilm in dem rosa kugelförmige fellmonster

Das hört sich interessant an! Kennt jemand den Film? Ich könnte mir vorstellen, dass das ein schönes Geschenk für

wäre. Bedenke: ROSA!!! :twisted:

Ach so, noch was, Ihr wollt ja bestimmt noch unbedingt ganz doll wissen, was nun mit dem Finger ist, noch ‘ne OP, ja/nein/vielleicht. Es ist so, dass sich das Teil, das mit der Schraube befestigt wurde, wieder abgesprengt hat. Ja, abgesprengt, das ist O-Ton der Ärztin. Cool, es hat sich abgesprengt. Haben die Ärzte nicht nur eine Schraube, sondern auch eine Mini-Dynamitstange mit eingebaut? Jedenfalls ist die Entzündung auf dem Rückmarsch. Der Oberarzt würde eine erneute OP empfehlen. Die Ärztin meinte aber, das eben maximal die Fingerspitze krumm bleibt. Auf die Frage, ob die Schraube denn auch so drin bleiben könne (was ja eh geplant war), meinte sie, das sollte man beobachten. Wenn die raus muss, kann man natürlich auch gleich den Kram noch mal richtig befestigen. What ever. Die soll drin bleiben, das ist voll das coole Inbody-Piercing! Die Fashion-QUEEN wird diesbezüglich demnächst einen neuen Trend ausrufen. Inbody-Piercing ist das neue Must-Have, da geht kein Weg dran vorbei!

(Liebe Titanschraubenhersteller, die Fashion-QUEEN wird Sie demnächst wegen einer kleinen Umsatzbeteiligung kontaktieren.)

Das wäre ja prima…

Eben stand ein verzweifelter Patient vor meiner Tür:

  • pornofilme handshop mit handlung

Pornofilme mit Handlung — oha, intellektuelle Herausforderungen, aber das ist nicht das Thema, sondern ich lese da etwas von “Handshop”. Es gibt einen Handshop? Einmal eine neue linke Hand, bitte. Alle Finger sollten komplett heil sein, bitte jubeln Sie mir ja keinen Finger mit knöchernem Strecksehnenanriss unter.

Ach, der blöde Hirni meinte dann doch nur “Handjob”. Wäre ja auch zu schön gewesen. Ich habe dem erst mal eine mit dem Gips gepfeffert. Ist ja auch eine Art von Handarbeit, wenn auch nicht die, die ihm vorschwebte.

Übrigens meinte der eine Arzt, dass er selten so biegsame Finger gesehen hätte. Vielleicht gibt es Fingerschlangenmenschen unter meinen Vorfahren.

Mal gucken, was sonst noch so anliegt. Ich langweile mich gerade tierisch. Den ganzen Tag lesen ermüdet auch irgendwann.

  • ja das ist der stromkasten mir dem wir immer probleme haben … falls sie sich den mal angucken …. könnten.

Sehen Sie, Sie dürfen da nicht immer Stroh rumliegen lassen, das beschädigt nämlich die empfindliche Elektronik in dem Stromkasten! Lassen Sie das Stroh einfach da, wo es hingehört, nämlich in Ihrem Kopf.

  • bairische dirndel sex filme gratis

Jodel, jodel, ich hab mein Jodeldiplom verlegt. Und nun? Ist Youporn eigentlich down oder was sollen die ganzen Pornoanfragen? Rübenbrei TV sendet so einen Schmuddelkram jedenfalls nicht. Da werden Sie kein Dirndl zu sehen bekommen!

  • arm in gips sex

Hand in Gips, kräftig zuschlagen. Ja, funktioniert.

  • hat mario gomez einen grossen penis

Ja. Nein. Vielleicht. Zutreffendes bitte unterstreichen. (So, nun kann man nur hoffen, dass Mario G. hier mitliest, aber hier liest ja eigentlich jeder mit.)

  • geburtstag chef brötchen freiwillige soziale aufwendungen

Der Chef verdient genug Geld und soll das gefälligst aus eigener Tasche bezahlen! Muss ich auch, wenn ich was ausgebe.

  • scheiss sap

Ja, hm, ich würde mich da jetzt echt gern mit rumplagen. Scheiß knöcherner Strecksehnenanriss.

  • mathias döpfner caipirinha

Ich würde den Caipi ja eher jemand anderem gönnen. Mir zum Beispiel.

  • dominina mit teppichklopfer

Die gute alte Dominina. Bitte nach dem Teppichklopfen die Fenster putzen und einmal gründlich durchwischen.

  • traum oralverkehr freund schaut zu

Dem ollen Voyeur gleich eine knallen, aber hier noch ein Profitipp: Mit fensterlosen, abschließbaren Besprechungsräumen/Büros passiert so was gar nicht erst. Bitte, ich helfe ja gern.

  • berlusconi als wackeldackel

Oh, nein! Sagen Sie nicht diesen Namen, sonst kommt der gleich angewackeldackelt!

  • pennisvergroserung

Verdammt! Zu spät. Ja, Herr Berlusconi, ich weiß. Sie sind nun verlobt, und es drängt. Ich ruf mal eben Ihre Verlobte an.

Ich: “Hallo, Frau Pascale. Sie wollen ja den Berlusconi heiraten. Ich bin seine Therapeutin und wollte mal fragen, ob Sie über sein 3,5- cm-Problem im Bilde sind.”

Francesca Pascale: “Was für 3,5 cm?”

Ich: “Na, seine Dödellänge! Haben Sie denn noch nicht mit ihm… also, ich meine, Sie müssen ihn doch schon nackt gesehen haben?”

Francesca: “Ach so, das! Das ist mir doch egal! Ich heirate ihn nur wegen seines Vermög… ähm… Charakters! Innere Werte, Sie wissen schon!”

Ich: “Ach so, alles klar. Die Werte im Inneren der Bank… Und Sie finden auch nicht, dass Sie zu alt für ihn sind? Immerhin sind Sie schon 27!”

Francesca: “Mir ist bewusst, dass ich hart an der Grenze bin, aber Silvio ist ja so generös und schaut großzügig darüber hinweg, dass ich eine alte Frau bin!”

Ich: “Na, dann ist ja alles klar. Viel Glück Ihnen beiden.”

Francesca: “Das ist nett von Ihnen. Darf ich auch in Ihre Sprechstunden kommen?”

Aaaargh! Ich: “Ich bin völlig ausgebucht! Tschüs!”

Das hat man davon, wenn man sich doch noch ab und zu um ein paar Patienten kümmert.

So, dem Rest, der noch im Sprechzimmer sitzt, verordne ich eine sinnvolle Beschäftigungstherapie:

  • vasen im keller aufräumen

Und wer keinen Keller hat, der baut bitte bis zum nächsten Mal einen

  •  blowjobautomat

oder füllt wahlweise für mich den Packen Formulare aus, den ich von der Berufsgenossenschaft bekommen habe und wo sogar eine Skizze gefordert wird! Nicht vom Automaten, sondern der Weg von der Wohnung zur Arbeitsstätte. Die haben doch Caipi mit Zitrone getrunken! Eine Skizze! Ich und zeichnen! Bekloppt.

Gute Nacht!

PS: Der verdammte, nervige Weltuntergang findet nicht statt. SUUUPER-Monster und ich haben den kurzfristig abgesagt, weil ich bis zum 31.12. krankgeschrieben bin. Übrigens: Die FDP soll in Umfragen wieder bei 5 % liegen! HALLO?!?!? Das kommt einem kleinen Weltuntergang schon recht nah.